Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 163 von 171
neuester Beitrag: 30.11.20 10:32
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 4272
neuester Beitrag: 30.11.20 10:32 von: Kap Hoorn Leser gesamt: 687373
davon Heute: 526
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 161 | 162 |
| 164 | 165 | ... | 171   

09.09.20 16:59
1

19 Postings, 992 Tage AnbolingAlles Gute!

Alles Gute für dich, Ixurt!!! Kopf hoch!!!!  

10.09.20 09:29
2

113 Postings, 1091 Tage LS85Hive

Meine Meinung ist, dass uns gute Zeiten für Hive erwarten.

3 Dinge stimmen mich massiv positiv zusätzlich zu den Effizienz- Maßnahmen von Hive:

1. Transaktionsgebühren sind mittlerweile höher als der reine Mining reward. Am 2. September sogar 4mal so hoch. Hive hat an diesem Tag eine Marge von über 95% erreicht! 500T € Umsatz bei 20 T€ Stromkosten.
2. Strompreise in Schweden lagen in diesem Jahr bei 1-2 Cent/kWh https://www.nordpoolgroup.com/Market-data1/#/nordic/table
   Hier könnt ihr euch die day-ahead Preise für SE1 (Nordschweden) anschauen.
3. Kolos müsste jetzt eigentlich wieder super attraktiv sein. Steuererleichterung ist wieder da und die Strompreise liegen in Tromso bei ca. 1 ct./kwh (siehe Link oben).

Da sollte was gehen in den nächsten Monaten, wenn nicht wieder Hiobsbotschaften eintreffen...
 

10.09.20 09:42
1

113 Postings, 1091 Tage LS85Mining reward

Zum Thema Mining-Profitabilität solltet ihr euch diesen Chart ansehen:

https://bitinfocharts.com/comparison/...-mining_profitability.html#1y  

11.09.20 11:49

47 Postings, 1145 Tage CAD229106277Zahlen

Sollten gestern nicht die Zahlen kommen?  

11.09.20 14:08

113 Postings, 1091 Tage LS85Zahlen

Ja das nervt. Erinnert mich an alte Zeit mit Harry Pokrandt aus 2018.

Ist echt unprofessionell. Ich vermute es gibt ein paar buchhalterische Probleme mit der Quebec Akquisition…
 

14.09.20 16:45

56 Postings, 904 Tage Gerry 41Mal schauen,

ob die Zahlen heute Abend kommen. "https://ceo.ca/hive?c92ce5b7307c"
Noch eine Verlängerung, wurde ja noch nicht eingereicht.

Allen eine angenehme Woche.  

15.09.20 19:06
1

56 Postings, 904 Tage Gerry 41Mein Taschenrechner,

sagt 2800000 durch 24300 Eth ( Income of $3.1 million from the mining of digital currencies, including 24,313 Ethereum and 48,332 Ethereum Classic Seite 17)
sind rund 115 US Dollar, bin aber von einem Eth Durchschnitt von 180 US Dollar ausgegangen.
bei 115 und 50% Gewinn sind wir bei BEP unter 90 US-Dollar.

bei 180 US Dollar wären wir bei 4374000 US Dollar Income.

Kann mir einer meinen Fehler im Gedankengang erklären.

Vielen Dank  im voraus.  

16.09.20 09:29
1

113 Postings, 1091 Tage LS85Zahlen

Guter Hinweis. Da passt was nicht.
Kann mir nur vorstellen, dass der Umsatz jetzt anders berechnet werden muss. Vielleicht dauerte es deshalb so lange.
Wenn ich die 24000 ETH mit dem Kurs vom 31.03.2020 multipliziere, dann passt das mit den 3,1 Mio. USD.
Bisher wurde der Umsatz zum Tagesschlusskurs berechnet.

Gruß  

16.09.20 11:42

113 Postings, 1091 Tage LS85Zahlen

Obwohl es auch dann nicht passt. 24500 * 132,8 USD= 3,253 Mio Usd


Als Umsatz müssten da ca. 4,5 Mio USD stehen. Hat sich Hive jetzt auch noch verrechnet?
24500*183 USD= 4,5 Mio USD

Vielleicht kann jemand anderes es erklären?

Die 24500 ETH erscheinen auf jeden Fall plausibel, da die Difficulty niedriger war als im Vorquartal.  

16.09.20 12:09

3407 Postings, 1625 Tage Kap HoornHört auf, euch den ...

... Kopf zu zermartern mit irgendwelchen "Milchmädchen-Rechnungen" !

Augenfällig ist, dass der bisherige (ganz sicher im Auftrag bezahlte !) Oberpusher IXURT in der Versenkung verschwunden ist ...
;-)  

16.09.20 16:12

9 Postings, 1033 Tage DasParfum@Hoorn

Deine Kommentare stets wie das Fähnchen im Wind.
Langweilt sehr...  

18.09.20 12:11

3407 Postings, 1625 Tage Kap HoornParfüm :

Verwechselst du mich ???
WANN soll ich denn mal ein HIVE-(Schrott)-Fan gewesen sein ???

PS :  KEEEEEKS !!!!!  

18.09.20 12:18

3407 Postings, 1625 Tage Kap HoornScheint so ...

..., dass der "Parfüm-User" den Begriff "Fähnchen im Wind" nicht so richtig deuten kann .
;-)  

21.09.20 09:48

66 Postings, 77 Tage Maxwell123Möglichkeit

Hier ist ein spannender Artikel über Groupe Renault, die nun auf die Bloclchain-Technologie setzen. Zur Groupe Renault gehören mehrere Automobilkonzerne, weshalb es genau beobachtet werden sollte.

Link zum Artikel: https://cvj.ch/fokus/blockchain/...-setzt-auf-blockchain-technologie/  

01.10.20 08:12
1

8 Postings, 245 Tage wollistarEndlich...

Guten morgen,
leider nicht mehr viel los hier im Forum seitdem Ixurt sich zurück gezogen hat. Ich vermisse seine Analysen sehr.
Zu den News:
Auf diese Meldung haben wir doch alle gewartet... 32 k Eth gemint in 3 Monaten zum Durchschnittspreis von 343$, dazu 110 k ETC. Der Anstieg ist auch zurückzuführen auf die DeFi Fees.
Das sind 10 Millionen Umsatz nur mit Ethereum Mining pro Quartal und der Kurs stieg danach auf 485, d. h. wir können noch wesentlich bessere Zahlen demnächst erwarten.
Produktionskosten pro Eth liegen bei 150$, was beduetet dass Hive momentan hoch profitabel ist im Bereich Ethereum Mining. Laufende Kosten wurden weiter reduziert.
Was sagt ihr dazu? Ich bin hochzufrieden und erwarte einen deutlichen Anstieg.  

01.10.20 13:01

56 Postings, 904 Tage Gerry 41Sehr schön

Bitcon  wäre auch Interessant gewesen.
Schauen wir mal, wie das Q1/21 ausfällt.  

01.10.20 13:40

113 Postings, 1091 Tage LS85Hive

Ja die Zahlen sind gut, auch wenn die 485 USD schon in diesem Quartal berücksichtigt sind (01.07.-30.09.). ETH-Mining ist gerade sehr profitabel, während die Bitcoin-Miner ums überleben kämpfen. Hier hat Hive momentan echt die Nase vorn.

Mir fehlt allerdings mal ein strategischer Ausblick, was ist mit Kolos, CEO etc..  

01.10.20 13:52

8 Postings, 245 Tage wollistarLS85

Stimmt, die Zahlen sind fürs letzte Quartal, dementsprechend kommen jetzt um den 15. Oktober die Q1 Ergebnisse, die nach dem Corona Crash etwas schwächer ausfallen dürften.
Dann werden wir wohl auch erst die Btc Mining Zahlen sehen, habe was von 3 Btc pro Tag gelesen, Kosten abzuziehen.
wenn das Koloss Projekt weitergeführt wird, wäre natürlich der Hammer
 

01.10.20 14:43

113 Postings, 1091 Tage LS85Hive

Ja Kolos würde wirklich einen Unterschied machen. Momentan kostet in der Gegend der Strom ca. 0,5 Ct./kWh
https://www.nordpoolgroup.com/Market-data1/#/nordic/table

BTC dürfte momentan weniger als einer pro Tag sein. Von 217 Ph sind 60 % für das eigene Mining, Also ca. 140 PH.
Da die gesamte Hashrate von BTC momentan ca. 140 EH ist, ist die Hashrate von Hive ca. 0,1 %. Am Tag gibt es ca. 1000 BTC also bleibt einer für Hive. Wäre natürlich schön wenn es mehr wären. Wird auch Zeit mehr Hardware für Quebec zu ordern, um die 30 MW zu nutzen. Ist aber wohl alles ausverkauft.  

03.10.20 11:41

3407 Postings, 1625 Tage Kap HoornLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.10.20 15:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

05.10.20 18:23

136 Postings, 1311 Tage homerun66Nachfrage an Graphikkarten steigt

bei Nvidia offensichtlich stark an, weil Miner damit sehr viel schneller z.B. Eher minen können. Ich hoffe der der Ausverkauf der Karten war durch Hive bedingt :). HR66

https://www.fool.com/investing/2020/09/26/...ke-comeback-bitcoin-gpu/  

12.10.20 19:11

1029 Postings, 1477 Tage dan66Läuft :-)

Zum Glück habe ich etliche Stk. im Depot und ständig erhöht :-)  

12.10.20 20:10

56 Postings, 904 Tage Gerry 41Mal

Schauen was morgen in Can. passiert.
Schöne Grüße an alle die durch gehalten haben.  

Seite: 1 | ... | 161 | 162 |
| 164 | 165 | ... | 171   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln