Kreml-Propaganda läuft mal wieder

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 09.12.19 19:42
eröffnet am: 10.06.16 09:31 von: Talisker Anzahl Beiträge: 107
neuester Beitrag: 09.12.19 19:42 von: Shitovernokh. Leser gesamt: 6966
davon Heute: 2
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

10.06.16 09:31
5

36755 Postings, 6253 Tage TaliskerKreml-Propaganda läuft mal wieder

Bislang sonst kein Wort zum Dopingsumpf in Russland. Aber nun wird das Thema knallhart aufgegriffen:
http://www.ariva.de/forum/...-Dopingexperte-wird-handgreiflich-538284

Ein schönes Zeugnis, wie Propaganda in Russland  gemacht wird. Anstatt einfach das Interview zu zeigen, ein Zusammenschnitt mit Kommentierung.
Hier der Beitrag mit deutschen Untertiteln,
https://www.youtube.com/watch?v=8_6s9v_GoB4
Hajo Seppelt erklärt der Interviewerin erst, was die Aufgabe von Journalismus ist und wird dann die penetranten "Gäste" nicht mehr los. Und wann man was drehen darf und wann nicht scheint bei russischen Staatssendern auch nicht klar zu sein.

Im Interview geht es auch kurz um den früheren Geschäftsführer der russischen Anti-Doping-Behörde Rusada, Nikita Kamajew, leider kürzlich verstorben:
http://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/...rusada-14071153.html

Nebenbei - was macht eigentlich Frau Maria Scharapowa in den kommenden zwei Jahren?
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
81 Postings ausgeblendet.

28.12.16 14:40

11045 Postings, 4537 Tage badtownboywürde aber womöglich Einnahmeausfälle

bedeuten und hat damit wenig Erfolg bei den kommerziellen Sportverbänden.

Vielleicht braucht es wieder so etwas wie einer Arbeitersportbewegung, Back to the Roots.

http://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/...turn-und-sportbewegung  

28.12.16 14:45

11045 Postings, 4537 Tage badtownboyoder so etwas ...

https://www.naturfreunde.de/natursport


Auf Profisport habe ich jedenfalls keinen Bock mehr und werde das auch nicht unterstützen.
Auch bin ich gegen eine steuerliche Bevorzugung solcher Verbände wie dem IOC, DFB usw.
Den Breitensport unterstützen die kaum.  

28.12.16 14:46
2

233896 Postings, 6009 Tage obgicoues ist eine der vielen Parallelen zur UDSSR

sportliche "Erfolge" sollen über die wirtschaftliche Misere im eigenen Land hinwegtrösten.

 

28.12.16 14:49

176858 Postings, 6969 Tage GrinchGenau...

wir kriegen wirtschaftlich nix auf die Reihe, aber wir sind wer!  

05.12.17 17:46
1

36755 Postings, 6253 Tage TaliskerHeute 19.30 die Entscheidung

Darf/wie darf Russland mittun bei den kommenden olympischen Winterspielen?
Aber Sotschi war toll...

Welche Strafe droht Russland?
Heute entscheidet das IOC, ob Russland und seine Athleten nach den Doping-Vorfällen an den Winterspielen in Südkorea teilnehmen dürfen - oder das Land wegen Staatsdoping gesperrt wird. Die wichtigsten Fragen und Antworten sowie eine Chronik des Skandals.
http://www.sueddeutsche.de/sport/...e-strafe-droht-russland-1.3777964

Noch ne Anekdote am Rande: Neulich wurden bei den Gewichthebern neun Nationen für ein Jahr gesperrt,
http://www.sport1.de/mehr-sport/2017/09/...ing-fuer-ein-jahr-gesperrt
da gibt es inzwischen vergangene Wettbewerbe, in denen der damals Neuntplatzierte inzwischen als offizieller Sieger gilt. Was natürlich keine Sau mehr interessiert. Is schon traurig für die sauberen Athleten.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

05.12.17 19:43
2

36755 Postings, 6253 Tage TaliskerSkandal!

Verschwörung!

Russen dürfen bei Olympia nur unter neutraler Flagge starten
   Aktualisiert am 05.12.2017-19:37
Russlands Sportler dürfen wegen des Doping-Skandals nur unter neutraler Flagge an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang teilnehmen. Das entschied die Exekutive des Internationalen Olympischen Komitees.
http://www.faz.net/aktuell/sport/...aler-flagge-starten-15326559.html

Die wahre Wahrheit demnächst von Black Pope und Russia today.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

05.12.17 19:53

176858 Postings, 6969 Tage GrinchIch sag nur Rothschild!

05.12.17 19:59

13529 Postings, 5221 Tage gogolund nun gibt es eine SAUBERE Olympiade

oder wie ?
was soll der Mist, mit einer neutralen Flagge ?
ist ja wie in den USA wo der Säufer den Suff beim trinken in eine Papiertüte versteckt, wie krank ist diese Entscheidung ?
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

05.12.17 20:00

176858 Postings, 6969 Tage GrinchDas soll sauberen Athleten ermöglichen

trotzdem teilzunehmen, aber dem systematisch dopenden Russland die Möglichkeit nehmen daraus noch Prestige zu gewinnen.

Wer das nicht versteht sollte nicht nach "Mist" fragen... is nur peinlich...  

05.12.17 20:05

13529 Postings, 5221 Tage gogolentweder gibt es eindeutige Beweise

dann kompletten Ausschluß aber so ist es Feigheit nicht mehr ( oder Bach Politik )
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

22.12.17 10:59
2

36755 Postings, 6253 Tage TaliskerMögen andere Leute zurücktreten, aber ich bleibe

bei den Sportlern.

Russischer Fußball-Chef soll WM-Posten aufgeben
Das IOC hatte ihn wegen Dopingskandalen lebenslang für Olympia gesperrt. Nun soll er Medienberichten zufolge auch die Organisation der Fußball-WM in Russland abgeben.
http://www.zeit.de/sport/2017-12/witali-mutko-posten-fussball-wm-2018
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

02.05.18 21:39

3371 Postings, 5248 Tage ablasshndleraktuelle doping-rangliste

Aber die Stilisierung von Russland als Dopingsystem  wird durch den neuesten WADA-Bericht für 2016 zur Groteske, zumindest aber bedeutsam relativiert.
Dort werden zum vierten Mal Verletzungen des Doping-Verbots aufgelistet.
Wer nach den Medienberichten vermuten würde, dass Russland hier ganz vorne liegt,
wird enttäuscht werden.
Wohl deswegen stieß der Bericht bislang auch hierzulande nur auf ein geringes Medienecho.

Russland steht keineswegs an erster Stelle. Italien darf für sich die meisten Sportler mit Dopingverstößen verbuchen. In Italien waren es 2016 147 Sportler, in deutlichem Abstand kommt Frankreich an zweiter Stelle mit 86 Sportlern. Die USA liegen mit 76 Sportlern auf dem dritten Platz, gefolgt von Australien und Belgien. Russland und Indien befinden sich auf dem sechsten Platz mit jeweils 66 Sportlern.

https://www.heise.de/tp/features/...27.html?wt_mc=rss.tp.beitrag.atom

 

15.05.18 17:03
1

36755 Postings, 6253 Tage TaliskerNa, Hajo, fährste?

Du wirst vor Ort viel Freude und viele neue Freunde haben:

Russische Justiz kündigt Vernehmung von Seppelt an
Dem deutschen Journalisten Hajo Seppelt war zunächst das Visum für die Einreise nach Russland zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 verweigert worden. Nachdem dieses Einreiseverbot nun aufgehoben wurde, kommt es zu einer neuen Wendung.
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-wm/...pelt-an-15591157.html

"Die russische Justiz will den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt vernehmen, falls dieser zur Fußball-WM nach Russland kommen sollte. Hintergrund seien die laufenden russischen Ermittlungen gegen den Doping-Kronzeugen Grigori Rodschenkow, sagte die Sprecherin des Staatlichen Ermittlungskomitees am Dienstag in Moskau. Russland habe Deutschland um Rechtshilfe ersucht, um Seppelt zu dessen Enthüllungen über angebliches Doping befragen zu können. Die deutsche Seite habe immer darauf verwiesen, dass der Journalist von seinem Recht auf Zeugnisverweigerung Gebrauch mache.

?Sollte Seppelt jetzt das Gebiet der Russischen Föderation betreten, wird das Staatliche Ermittlungskomitee erneut Mittel ergreifen, um ihn zu befragen?, sagte Sprecherin Swetlana Petrenko der Agentur Interfax zufolge."

Das nennt man dann eine subtile Drohung. Mit dem Holzhammer.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

15.05.18 17:09

3316 Postings, 1173 Tage CoshaJa, er macht 'ne Fahrgemeinschaft mit Brömme

15.05.18 17:09

41068 Postings, 7136 Tage Dr.UdoBroemmeEr wird bestimmt gefoltert ohne Ende, wenn

er wirklich zur Aussage erscheint.

Oder was soll daran eine Drohung sein?
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

14.06.18 06:09

36755 Postings, 6253 Tage TaliskerFahr mal lieber nicht, Hajo

Hajo Seppelt reist nicht zur Fußball-WM nach Russland
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-wm/...ball-wm-15639110.html

"Der ARD-Doping-Experte Hajo Seppelt wird nicht zur am Donnerstag beginnenden Fußball-Weltmeisterschaft nach Russland reisen. Dies teilte die Sendergruppe am Mittwochabend in den ARD-Tagesthemen offiziell mit. Grundlage der Entscheidung waren Gefährdungsanalysen von Bundessicherheitsbehörden, darunter das Bundeskriminalamt (BKA), der Nachrichtendienste und das Landeskriminalamt Berlin (LKA), deren Einschätzung dem ARD-Politikmagazin Kontraste vorliegt.

Vorausgegangen war ein Gespräch zwischen ARD-Vertretern mit Außenminister Heiko Maas. Dabei ging es nur um eine Frage: Besteht ein Risiko für den ARD-Dopingexperten, wenn er zur WM nach Moskau fährt? Die Antwort war eindeutig und lautete: Ja. Schriftlich heißt es dazu, ?dass das Auswärtige Amt die Analysen auch der zuständigen Innenbehörden ernst nehmen müsse und mit Blick auf Sicherheitsfragen zu keiner andersgelagerten Einschätzung gelangen könne.?"

-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

14.06.18 18:41

36755 Postings, 6253 Tage TaliskerInterview mit WADA-Chefermittler Younger

?Wir brauchen Zugang zum Labor in Moskau?
Günter Younger kämpft als Chefermittler der Wada an vorderster Front gegen Doping. Im Interview spricht er über Drohungen gegen seine Person und die Aussicht auf eine Rückkehr der Russischen Anti-Doping-Agentur in die Weltgemeinschaft.
http://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/...cle=true#pageIndex_0

Wie so häufig - das Beste kommt am Schluss:
"Könnten Sie noch nach Russland reisen?

Ich habe nach wie vor den Status, dass dort gegen mich ermittelt wird. Nach dem Bericht der ?Independent Commission? (der im November 2015 Doping-Vertuschung Russlands zusammen mit dem Leichtathletik-Weltverband belegt, d. Red.) habe ich entsprechend Mitteilung bekommen. Ich wurde aufgefordert, alles, was ich darin behauptet habe, zurückzunehmen. Falls ich nach Russland reisen sollte, müsste geklärt sein, dass keine wie auch immer gearteten Maßnahmen gegen mich und mein Team durchgeführt werden."
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

09.12.19 18:40
1

36755 Postings, 6253 Tage TaliskerBlack Pope?

Russland für vier Jahre von Olympia und WM ausgeschlossen
Im Skandal um manipulierte Daten aus dem Moskauer Kontrolllabor darf Russland vorerst nicht an Olympia und an Weltmeisterschaften teilnehmen. Das ist aber nicht die einzige Strafe. Die Reaktionen fallen unterschiedlich aus.
https://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/...le=true#pageIndex_2

"Premierminister Dimitri Medwedew bezeichnete die Vierjahressperre als ?Fortsetzung der bereits chronisch gewordenen antirussischen Hysterie?. Die Entscheidung der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) müsse angefochten werden, sagte der 54-Jährige russischen Medien. Gleichzeitig räumte Medwedew ein, dass es in Russland ?erhebliche? Probleme mit Doping gebe: ?Es ist unmöglich, dies zu leugnen.?"

Die bescheißen, wo es nur geht, und die anderen sind hysterisch...
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

09.12.19 18:59
4

Clubmitglied, 44596 Postings, 7355 Tage vega2000Als ob der Russe der einzige Doper wäre

Nike Oregon Project wurde ja vor kurzem eingestellt (Chefcoach Salazar für 4 Jahre gesperrt), -gabs da eine Sperre für die gesamte USA?

Spitzenleistungen im Profisport werden immer mit chemischen Hilfsmitteln unterstützt (frag nach bei Lance Armstrong).  

09.12.19 19:10
1

36755 Postings, 6253 Tage Taliskervega,

siehe #76. Wenn du das lesen kannst, ich kann dich ja nicht lesen.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

09.12.19 19:15
3

5360 Postings, 1230 Tage ShitovernokheadInteressant auch, dass hier

der Generalverdacht zur strikten Handlung ausreicht und in anderen Bereichen als verabscheuenswert gilt. Frei nach Pippi L....

Die Ächtung der Russen in jeglichen Bereichen ist unverhältnismäßig.  

09.12.19 19:25
1

11045 Postings, 4537 Tage badtownboyKeine Flagge , keine Hymne

ansonsten kann ja so weiter gemacht werden.

Eigentlich kann es mir aber egal sein,  Profisport sollte  Privatangelegenheit sein ,  mit  Hilfe  von  Sponsoren  aus der  Wirtschaft.
Die Politik und die Staaten  sollten  diesen  Bereich  überhaupt  nicht  fördern.

Natürlich müsste  man auch das chinesische Staatsdoping verurteilen.  

09.12.19 19:35
1

5360 Postings, 1230 Tage Shitovernokhead...und die Deutschen, die Amis, Jamaikaner

Uswusf
Doha (dpa) - Top-Favorit Christian Coleman hat bei der Leichtathletik- WM in Doha Gold und damit den zehnten 100-Meter-Titel für die US-Sprinter gewonnen. Der...
 

09.12.19 19:40
1

11045 Postings, 4537 Tage badtownboyEwiger Medaillenspiegel

da sollte der jetzige deutsche Staat mal den Mumm haben,  die Medaillen der DDR streichen zu lassen.

https://de.wikipedia.org/wiki/...aillenspiegel_der_Olympischen_Spiele  

09.12.19 19:42

5360 Postings, 1230 Tage ShitovernokheadSamt Sparwasser und Konsorten

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Allianz840400
NIOA2N4PB
AlibabaA117ME
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Daimler AG710000
BASFBASF11
Lufthansa AG823212