Morphosys: Keine Ignoranz der Pipeline mehr!

Seite 131 von 132
neuester Beitrag: 06.03.13 10:34
eröffnet am: 01.01.11 23:32 von: ecki Anzahl Beiträge: 3286
neuester Beitrag: 06.03.13 10:34 von: BIOCOM Leser gesamt: 368916
davon Heute: 17
bewertet mit 40 Sternen

Seite: 1 | ... | 128 | 129 | 130 |
| 132  

28.02.13 13:32

1110 Postings, 4993 Tage sachsenpaule99@tigerin

Fuck auf den Chart.....ein zu häufiges Starren auf den Chart erhöht das Risiko des Nichtselbstständigen Denkens und führt zu "self fullfilling prophecies"!  

28.02.13 15:05

15 Postings, 2891 Tage oldmenAnalysten

 Ich lass mich da nicht beirren, bin schon 18 mte Long und werde es auch bleiben. Sollte der Kurs noch runter gibt das eine gute Kaufgelegenheit zum aufstocken. Bleibe Long weil die Story stimmt (Pipeline, Partnerschaften, Studien usw.) Das Potential ist noch lange nicht ausgeschöpft.

 

28.02.13 15:40

1394 Postings, 5686 Tage Nebelland2005Bin auch noch 470.-?

von meinem mittel/langfristigen Kursziel entfernt. Diese kleinen Störverkäufe der letzten Tage nerven zwar, sind aber leider unvermeidlich  

28.02.13 15:45

15 Postings, 2891 Tage oldmenStimmt

 Es macht zwar auf den Moment Bauchweh, aber dafür gibt es gute Einstiegschancen, wenn man an Mor glaubt. Die News werden schon kommen früh oder späht. Wenn man bedenkt das 3 grosse Investoren 20 % an Mor halten, darunter Novartis.....

 

28.02.13 17:28

91 Postings, 2906 Tage MojitosNur mal so

Sollen wir jetzt zugucken, wie es die nächsten Tage noch weiter runter geht? So langsam werde ich nervös!

 

28.02.13 17:35

91 Postings, 2906 Tage Mojitos@Nebelland

Also wenn das kleine Störverkäufe sind, dann möchte ich keine großen Störverkäufe erleben! 

 

28.02.13 17:36

15 Postings, 2891 Tage oldmenNicht nervös werden

In meinem Depot haben sich diese Woche schon über 10'000 € in Luft aufgelöst. Ab 28 € kaufe ich zu, sollte es soweit runter gehen. Beim Turnaround Kauf ich ab 32 €.

 

28.02.13 17:42
1

353 Postings, 3669 Tage Neve2011@Mojitos

Gute Frage. Der Kurs ist halt schon extrem gut gelaufen kam von 16 Euro, d.h. mehr als verdoppelt. Wenn man an MOR im Grundsatz glaubt, dann sollte man sich jetzt nicht verrückt machen lassen und ggf. den Rücksetzer nutzen um nachzukaufen. Charttechnisch kann es in den Bereich bis 24/26 gehen.

Vielleicht noch die TK am 5.3. abwarten und sehen was für Zahlen kommen. Hoffe mal nicht, dass der "Absturz" auf Wissen um schlechte Zahlen beruht. Ich bin bei knapp 30,5 gestoppt worden, werde für Rückkauf aber erst mal die nächste Woche abwarten.  

28.02.13 17:43
1

91 Postings, 2906 Tage MojitosMan kann bestimmt auch noch

bei 20€ nachkaufen. Vielleicht aber auch in der nächsten Woche bei 15€? Man weiß es ja nicht und diese ganzen technischen Charts und Widerstandslinien sind eh nur Kaffeesatzleserei. Ich könnte auch in die Glaskugel gucken :-) Diese ganzen Fondmanager verkaufen alle und nächste Woche stellt MOR Zahlen vor??!!

 

28.02.13 18:29
2

1394 Postings, 5686 Tage Nebelland2005Die Zahlen sind an sich uninteressant

News wären wichtig. Perspektiven, Verträge, Entwicklung. Die ZAhlen werden grottenschlecht sein, diesesmal. Da bin ich mir sicher. Mich stört an sich nur die verhaltene Informationspolitik bei Morphosys, ein zwei kleine Meldungen, dann wäre der Kurs nicht abgeraucht und ein MAjor Deal vor den Zahlen vermeldet, wir wären bei 40 +x ?. Das soll jetzt keine Beschwörung des Konjunktives sein. Aber die Öffentlichkeitsarbeit ärgert mich seit nunmehr 14 Jahren Morph Aktionär. Letztendes wird aber alles gut werden ...seufz  

01.03.13 08:49

34849 Postings, 7509 Tage Robinwieder Druck

af der Aktie , gestern abend schon Kurse von 28,5 durchgezogen. Sieht heute nach einem Test der Euro 28,10 aus  

01.03.13 09:57

34849 Postings, 7509 Tage Robinjetzt lässt

der Verkaufsdruck langsam nach.  

01.03.13 10:02

1394 Postings, 5686 Tage Nebelland2005Hmm glaube der fängt grade an

01.03.13 10:02

4182 Postings, 4103 Tage silverfish@Robin

Tja, das hat wohl jemand gehört....  

01.03.13 10:11

1394 Postings, 5686 Tage Nebelland2005Im 5 Tageschart deutlich zu sehen

wie Morphosys im Abwärtskanal gefangen ist. Wird immer wieder runter getradet.  

01.03.13 10:20

4182 Postings, 4103 Tage silverfishWir haben auch noch 2 offene

Gaps. Eins bei 34,11 und eins bei 29,70. Ich bin dafür, dass wir die erstmal schleißen. ;)  

01.03.13 10:48

1394 Postings, 5686 Tage Nebelland2005Hätte nix dagegen!

01.03.13 10:56

4182 Postings, 4103 Tage silverfishSo, jetzt hab ich halt

auch wieder ins blutige Messer gegriffen. Aber irgendwann muss ich ja mit dem Aufstocken anfangen. So langsam könnte auch mal eine technische Erholung erfolgen.  

01.03.13 11:21
2

136 Postings, 3653 Tage MPowerDie Bewertung von Morphosys

ist einfach brachial hoch, da besteht eben nicht unendlich potential.. Prognositizierter KGV 2016 66, sorry aber das ich einfach ueberbewertet auch wenn die Pipeline gut ist xDD  

01.03.13 11:32
1

4182 Postings, 4103 Tage silverfish@MPower

Also das KGV ist bei einem Biotech wohl so ziemlich der "dümmste" Faktor, den man heranziehen sollte. Dann schau dir mal andere Biotechs an, deren KGV ist i.d.R. nicht ermittelbar, da negativ.
Hier solltest Du lieber mal auf die Pipeline schauen und dir dann ausrechnen, was hier in Zukunft möglich sein kann.  

01.03.13 12:56

101126 Postings, 7624 Tage Katjuscha27,7 schon im Tief

Würd mich nicht wundern, wenn wir Montag vormittag schon die 26,x ? sehen.

Und dann werden die Zahlen bzw. die Telefonkonferenz am Dienstag zeigen müssen, obs nur Charttechnik und Angst war oder mehr dahinter steckt. Ich geh ja weiter vom ersterem aus. Hier steigen vermutlich einige Fonds aus (vielleicht gerade die US Investoren), die vor Monaten eingestiegen sind und noch gute Gewinne sichern können. Der ein oder andere, der vor wenigen Tagen einsteig, muss zudem noch Verluste begrenzen.  

01.03.13 13:06

101126 Postings, 7624 Tage Katjuschaaber das ist schon echt krass. Das wird heute

wohl der vierte Tag in Folge mit 10 Mio ? Handelsvolumen nur auf Xetra und einem zumindest IntradayMinus von 7-8%.  

01.03.13 13:07

4579 Postings, 7298 Tage tom68Hab mal ne kleine Position

DZ9GVY KK 0,54 ? aufgebaut.

Ich halte seit Jahren eine steuerfreie Position und bitte meine "Derivatezockerei" zu entschuldigen... ;-)
-----------
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

01.03.13 13:09

4182 Postings, 4103 Tage silverfishWenns hier so

<  27,7 schon im Tief Würd mich nicht wundern, wenn wir Montag vormittag schon die 26,x ? sehen.

weitergeht, dann sehen wir das heute noch. Charttechnik hin oder her, ich finde die "Korrektur" ist schon mehr als überzogen (sofern sich fundamental nichts geändert hat). Nicht mal ansatzweise eine technische Korrektur. Schon ein bißchen untypisch. Aber wir werden ja sehen.  

01.03.13 13:16
3

101126 Postings, 7624 Tage Katjuschaist halt schwer, Biotecs fundamental zu bewerten

Sieht man ja an der KGV Diskussion oben.

Bei Biotecs gehts immer auch um Trends und Stimmungen. Je nachdem wie irgendwelche Instis ein Projekt sehen (beispielsweise MOR103) und das dann weiterverbreiten, gehts in eine bestimmte Richtung. Da kann sich ein Trend dann verstetigen. Bei MOR bedeutete das lange Seitwärtskurse, dann plötzlich starken, steilen Anstieg vor allem als sich das Potenzial von Gante zeigte und eben auch charttechnisch die lange Seitwärtsphase verlassen wurde. Dann sprangen eine Menge Instis oberhalb von 24 ? auf den Zug drauf. Der Trend war intakt, also wieso damit kein Geld verdienen?

Jetzt wurde der Trend gebrochen und alle Welt fragt sich, ob das vielleicht fundamentale Gründe hat? Gibts schlechte News von der Pipelinespitze? Und schon dreht sich der Trends ins Gegenteil, und alle wollen möglichst schnell raus.
Allerdings geb ich zu, das ist in seinem Ausmaß zumindest für Morphosys schon extrem was die letzten vier Tage abging. Bei einem klassischen Biotec würd ichs aber für normal halten. Nur bin ich ja investiert, weil MOR für mich kein klassischer Biotec ist. Aber das sehen andere Investoren vielleicht anders.  

Seite: 1 | ... | 128 | 129 | 130 |
| 132  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln