finanzen.net

Integralis- Turnaroundwert mit hohem Kurspotenzial

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.03.09 10:28
eröffnet am: 27.04.07 15:14 von: mike747 Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 10.03.09 10:28 von: kirmet24 Leser gesamt: 6662
davon Heute: 1
bewertet mit 4 Sternen

27.04.07 15:14
4

707 Postings, 6262 Tage mike747Integralis- Turnaroundwert mit hohem Kurspotenzial

Ich bin auch den Wert aufmerksam geworden, als die Planzahlen/ bzw. Prognosen für 2007 veröffentlicht wurden. Demnach möchte man trotz Investionen im GJ 2007 eine EBIT-Steigerung auf EUR 3,8Mio erreichen- bei deutlich zweistelligem Umsatzwachstum.

-> was mich aber an diesem Wert besonders reizt, ist der Ausblick auf die nächsten Jahre. Nach Aussagen im GB06 möchte man mittelfristig (2008/2009) eine EBIT-Marge von 6-8% erreichen.

-> daran läßt sich erhebliches Kurspotenzial ableiten:

Annahme für 2009: 15% Umsatzwachstum p.a./EBIT-Marge: 7%/ Steuerquote 30% (VV/lat. Steuern unberücksichtigt) ergäbe ein EPS von ca. EUR 0,93 bzw KGV09e von 5,0!!

Hier meine pers. Prognose für die nächsten Jahre:

2007: Umsatz: 157Mio; EBIT-Marge 2,5%, EBIT 3,93Mio
2008: Umsatz: 180Mio; EBIT-Marge 4,0%, EBIT 7,20Mio
2009: Umsatz: 207Mio; EBIT-Marge 7,0%, EBIT 14,5Mio

Mein pers. FAZIT:
Selbst wenn Integralis diese pers. Prognose nur ansatzweise realisieren kann, wäre hier ein hohes Kurspotenzial vorhanden.
Mal sehen, ich werde hier auf alle Fälle langfristig investiert bleiben...


gruß,
mike  

27.04.07 15:24
1

707 Postings, 6262 Tage mike747ergänzend noch die Q1 Zahlen

DGAP-News: Integralis AG deutsch

11:57 27.04.07

Integralis AG: Integralis mit vielversprechendem Jahresauftakt

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Integralis mit vielversprechendem Jahresauftakt

Der Start in das neue Geschäftsjahr ist der Integralis gut gelungen. Der
führende europäische IT-Security Solution Provider hat seinen
Wachstumstrend fortgeschrieben und neue Bestmarken bei allen operativen
Ertragsgrößen für ein 1. Quartal aufgestellt. Die anhaltend ansprechende
Auftragslage führte zu einem Umsatzanstieg von 13,6 % auf ? 32,9 Mio. Ein
Jahr zuvor lag diese Größe noch bei ? 29,0 Mio.

Auf der Ertragsseite waren die Fortschritte aufgrund der Kostendegression
und der mehr und mehr greifenden Effizienzsteigerungen deutlich stärker
ausgeprägt. Die Rohertragsmarge lag mit 37,2 % annähernd auf
Vorjahresniveau (37,4 %), aber deutlich über den 34,7 %, die auf
Jahressicht 2006 erzielt wurden. Da der Anstieg der Personalkosten und
sonstigen Kosten (+8,5 %) spürbar unter dem Umsatzwachstum blieb, legten
die Ertragsgrößen kräftig zu. Das EBITDA schnellte um mehr als 150 % von ?
0,33 Mio. auf ? 0,84 Mio. empor. Beim EBIT wurde im Gegensatz zum Vorjahr
die Gewinnschwelle deutlich überschritten. Es verbesserte sich um mehr als
? 0,5 Mio. auf ? 0,4 Mio. Das Ergebnis nach Steuern betrug ? 0,43 Mio. nach
? 0,01 Mio. in der Vorjahresperiode.

Die Zahlen des 1. Quartals bestärken den Integralis-Vorstand in seiner
Prognose, im laufenden Geschäftsjahr deutlich zweistellig zu wachsen, und
das operative Ergebnis trotz hoher Investitionen in den MSS-Bereich um 50 %
voranzubringen.

Der vollständige Quartalsbericht wird am 8. Mai veröffentlicht.

Über Integralis
Die Integralis AG bietet als international führender IT-Security Solution
Provider ihren Kunden kompetentes Consulting und maßgeschneiderte Services
zur Absicherung ihrer kritischen Geschäftsprozesse. Das Integralis
Produktportfolio basiert auf marktführenden Technologien und strategischen
Partnerschaften, die auf die Planung, Umsetzung und den Betrieb von
übergreifenden Informationssicherheits-Architekturen ausgerichtet sind. Das
Fachwissen und die Erfahrungen des Integralis Consulting Teams unterstützt
die IT Security Projekte ihre Kunden durch strukturierte methodische und
technische Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen. Die Integralis
Services liefern multilinguale 7x24h Unterstützung für den täglichen
Betrieb der Security Systeme ihrer Kunden weltweit. Das Serviceangebot
reicht von Telefon-Hotline, Fernüberwachung und -administration bis hin zu
Vorortunterstützung. Unter dem Markennamen Integralis firmiert ein globales
Netzwerk an Niederlassungen, das eine große Anzahl von Bluechip
Unternehmen, Behörden sowie viele nationale und internationale Firmen
betreut. Die Integralis AG ist am Prime Standard (Tickersymbol AAGN, WKN
551503, ISIN DE0005155030) gelistet.

Weitere Informationen über Integralis sind im Internet unter
http://www.integralis.com verfügbar.
Kontakt:
Integralis AG
Pia Lanig (IR)
Tel:+49 (0)89 945 73-178
ir@integralis.com


(c)DGAP 27.04.2007
--------------------------------------------------
Sprache: Deutsch
Emittent: Integralis AG
Robert-Bürkle-Str. 3
85737 Ismaning Deutschland
Telefon: +49 (0)89 94573-178
Fax: +49 (0)89 94573-180
E-mail: ir@integralis.com
www: www.integralis.com
ISIN: DE0005155030
WKN: 515503
Indizes:
Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

gruß,
mike  

19.10.07 19:25

85 Postings, 4652 Tage nvidia_was geht den hier ab! geile News!

komme gerade nach Hause un schaue ins Depot uns sehe Integralis ist abgegangen. Ist noch jemand investiert ? tote Hose hier im Forum  

01.11.07 04:36

17100 Postings, 5180 Tage Peddy78Integralis AG startet Aktienrückkaufprogramm.

News - 31.10.07 15:37
DGAP-Adhoc: Integralis AG (deutsch)

Integralis AG:startet Aktienrückkaufprogramm

Integralis AG / Aktienrückkauf

31.10.2007

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Integralis AG startet Aktienrückkaufprogramm

Ismaning (Deutschland), 31. Oktober 2007 - Der Vorstand der Integralis AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, in der Zeit vom 5. November bis zum 29. Dezember 2007 bis zu 520.000 eigene Aktien der Gesellschaft zu erwerben. Grundlage für den Aktienrückkauf ist die Ermächtigung der ordentlichen Hauptversammlung vom 10. Mai 2007 zum Erwerb eigener Aktien gemäß § 71 Abs. 1 Ziff. 8 AktG.

Die eigenen Aktien können zur Bedienung von Aktienoptionsprogrammen, zum Erwerb von Beteiligungen und/oder zur Erfüllung von Kaufpreis- oder anderen Zahlungsverpflichtungen aus einem solchen Erwerb verwendet werden.

Die Aktien werden ausschließlich über die Börse zurückgekauft. Bei den Transaktionen werden die Handelsbeschränkungen des Artikels 5 der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003 der Kommission vom 22. Dezember 2003 eingehalten.

Über die Transaktionen und die Fortschritte des Aktienrückkaufprogramms wird die Integralis AG unter www.integralis.com regelmäßig informieren.



Kontakt: Integralis AG Pia Lanig (IR) Tel:+49 89 945 73 178 pia.lanig@integralis.com

31.10.2007 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Integralis AG Robert-Bürkle-Str. 3 85737 Ismaning Deutschland Telefon: +49 (0)89 94573-178 Fax: +49 (0)89 94573-180 E-mail: ir@integralis.com Internet: www.integralis.com ISIN: DE0005155030 WKN: 515503 Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Integralis AG NAMENS-AKTIEN O.N. 5,69 +1,61% XETRA
 

01.11.07 12:56

17100 Postings, 5180 Tage Peddy78Aktie startet.

27.02.08 14:42

3817 Postings, 5340 Tage SkydustSchwache Zahlen

Integralis verbucht Rekordgewinn

27.02.2008 - Das IT-Sicherheits-Unternehmen Integralis kann dank eines starken Schlussquartals im Geschäftsjahr 2007 ein Rekordergebnis erzielen. Wie das im Prime Standard gelistete Unternehmen mitteilt, steigt der Umsatz um 15,8 Prozent auf 158,3 Millionen Euro.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöht sich von 2,9 Millionen Euro im Vorjahr auf 5,0 Millionen Euro und übertrifft damit die im Oktober angehobene Prognose von 3,8 Millionen Euro deutlich. Allein im vierten Quartal kann mit 2,9 Millionen Euro ein EBIT in Höhe des Gesamtjahres 2006 erreicht werden. Die EBIT-Marge für 2007 liegt bei 3,2 Prozent. Das Nachsteuerergebnis wird mit 5,2 Millionen Euro (Vorjahr: 2,8 Millionen Euro) und der Gewinn je Aktie mit 0,48 Euro (Vorjahr: 0,25 Euro) beziffert.

Für 2008 wird ein Umsatzanstieg von10 Prozent und eine EBIT-Verbesserung um 50 Prozent erwartet. Die vollständigen Zahlen für 2007 sollen am 28. März vorliegen.  

27.02.08 15:55

3817 Postings, 5340 Tage SkydustAktie aktuell

auch nur noch mit 9,05% im Plus Kurs 5,18  

19.06.08 18:58

3309 Postings, 4129 Tage kirmet24erfreulich

ich finde die Firma hat mehr Beachtung verdient, zumal da ich eine nennenswerte Position halte. ^^
Geschäftszahlen sehen gut aus, und der Chart verläuft eigentlich seit Jahren auch sehr erfreulich. :D  

09.03.09 12:42

250 Postings, 6183 Tage julie26Einstieg jetzt

der starke widerstand bei 2,2 hält. sehr günstiger einstieg!  

10.03.09 10:28

3309 Postings, 4129 Tage kirmet24zahlen integralis

die Zahlen sehen ja ausgezeichnet aus, der Ausblick ist zwar nicht konkret, aber klingt zuversichtlich.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Amazon906866
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T