Infineon (moderiert)

Seite 1817 von 1821
neuester Beitrag: 28.10.20 12:12
eröffnet am: 03.11.09 15:11 von: 1chr Anzahl Beiträge: 45508
neuester Beitrag: 28.10.20 12:12 von: Elgo Leser gesamt: 5191200
davon Heute: 360
bewertet mit 109 Sternen

Seite: 1 | ... | 1815 | 1816 |
| 1818 | 1819 | ... | 1821   

27.05.20 16:34

290 Postings, 4152 Tage GrünerMann"Gutes Timing bei der Finanzierungsrunde"

Infineon hat mittels Kapitalerhöhung 55 Millionen Aktien bei institutionellen Investoren platziert. Damit steigt die Zahl der Aktien um 4 Prozent an. Der
 

30.05.20 17:39

290 Postings, 4152 Tage GrünerMannIn China redet man schon von neuen Rekordabsätzen

"Mit etwas Optimismus sei davon auszugehen, dass im Mai bereits wieder gleich viele oder sogar etwas mehr Autos als im gleichen Monat des Vorjahres abgesetzt wurden."
Volkswagen setzt voll und ganz auf China und Elektroautos. Dabei scheut der Konzern keine Kosten. Erstmals investiert er auch in einen chinesischen Akku-Hersteller. Es sei ein "kleines Wunder", wie schnell der weltgrößte Automarkt nach dem Lockdown Fahrt aufnehme, sagt China-Chef Wöllenstei ...
 

30.05.20 17:46

290 Postings, 4152 Tage GrünerMannUnd Frankreich schmeißt zusätzlich 1 Mrd.

für Kaufprämien von E-Autos sowie Hybride raus. Am Dienstag ist ja der deutsche Autogipfel...die werden wohl hier (noch kräftiger) nachziehen. Kann man sehen wie man will - für die IFX ist es positiv.  

03.06.20 14:42

182 Postings, 545 Tage MC_JaggerHat ja

richtig gut funktioniert, dass WB bei 14? massiv abgeladen hat. :D  

03.06.20 16:08
1

13171 Postings, 4012 Tage 1chrJa,bei Ariva.....

.... gibt es nur Gewinner!
WB kommt bestimmt wieder und will abgeladen haben wenns mal wieder um 3% gefallen ist...  

03.06.20 18:56

290 Postings, 4152 Tage GrünerMannVielleicht sollte er mal lieber

Tabletten "abladen". Oder seinen ganzen
Hass.  

04.06.20 08:59
1

224 Postings, 1310 Tage ElgoKomisch

Gestern Top heute Flop.

Gibts nen Grund für den Fall?  

04.06.20 10:43
2

3720 Postings, 4608 Tage sharpalsnaja die aktie

ist ja sehr gut gestiegen und sie dürfte auch unter gewinnmitnahmen leiden.
Aber noch ist das kein ,,FALL", sie hat sich jetzt sogar wider auf -1,4 erholt.
Und einfach mal schauen, wi dei aktie eigendlich her kommt ( etwas über 10 euro ).


 

05.06.20 15:06

13171 Postings, 4012 Tage 1chrhuh

21,20 .... da muss ich jetzt aber glatt nachdenken ob ich nich mal schnell verkaufe. das geht jetzt schon verdammt lange verdammt steil rauf.....
andererseits, es ist ja auch - noch schneller - gecrashed im März.

bin ratlos. und 50% im Plus  

05.06.20 15:13

182 Postings, 545 Tage MC_JaggerRatlos

bin ich ebenfalls, jedoch noch bei -2%. :D  

05.06.20 16:06

290 Postings, 4152 Tage GrünerMannSchwierig

Hellmeyer, Bernecker...meinen dass es so weitergeht. Zuviel Geld im Markt.
Kommt ja vielleicht kein 2.Einbruch, so wie keine 2.Welle.
Bin auch ratlos...5.000 ? mal kurz sichern/mitnehmen oder nicht? So ist es wenn man Aktien/ETFs hält...mein Ziel war ja ein anderes...auf 10 Jahre ausgerichtet.
Auf der anderen Seite haben wir WB...laugthing

 

05.06.20 16:18
1

13171 Postings, 4012 Tage 1chrMittel/Langfristig

Sehe ich das auch so. Zuviel Geld bzw die Kursrallies auch schon ein Stück weit Inflation.
Als Investor sollte man wirklich drinbleiben. Was sollte man auch mit den Gewinnmitnahmen machen? Wieder in Aktien stecken, weil Gold ist zu teuer und bei Silber wird man von den Händlern bertrogen (An vs Verkaufpreise sind lächerlich + Steuern), dann kan man auch gleich in guten Aktien bleiben....

Ich denke eher kurzfristig: +25% in sehr kurzer Zeit mit nur zwei Rücksetztern und noch ne 1MRD KE zwischendrin weggesteckt.... das muss doch mal korrigieren.....
 

05.06.20 16:26

290 Postings, 4152 Tage GrünerMannGute Argumente

ich kann leider den  Cypress-Zukauf nicht richtig werten - ist das wirklich ein so großer Schritt und wird sich langfristig im Geschäft gut auszahlen?  

05.06.20 16:39
1

13171 Postings, 4012 Tage 1chrLangfristig

Kann Infineon mit Ex-Infineon Teilen und Ex-Cypress Teilen neue Halbleitersysteme bauen die sonst keiner hat.... Die Idee war dass sie fast kein Produkt doppelt haben, sonden sich stark ergänzen.

Was das im Kurs wert sein wird, ist meiner Meinung nach noch immer nicht ausgerechnet. Der aktuelle Kurs ist jedenfalls für Ex Infineon unter normaler Konjunktur (ohne berücksichtigung von Cypress) noch günstig. Gut, wir haben ja auch noch keine normale Konjuntur.

 

05.06.20 16:44
1

13171 Postings, 4012 Tage 1chrAlso für mich....

.... Heisst es jetzt: wenn nun noch ein Up-Gap kommt, verkaufe ich.
Wenn nicht, bleibe ich.
 

08.06.20 01:25

24 Postings, 236 Tage darkidwertsteigerung

"So soll Cypress ab dem im September beginnenden Geschäftsjahr 2021 voraussichtlich wertsteigernd wirken."

http://www.finanztreff.de/news/...me-verbundenen-finanzziele/20051352

Um September herum dürfte also ein positiver Kurseffekt durch Cypress kommen...
der Artikel steht schon länger, falls ihr den schon kanntet, nevermind  

08.06.20 07:56
1

13171 Postings, 4012 Tage 1chrDarkid

Ja, die Aussagen vom Vorstand kenne ich. Das ist aber vom Timing her nicht das selbe wie der Aktienmarkt, der zwar positive Ansagen bekommen hat, und sicher auch schon ein bischen Cypress miteinberechnet (Sonst wären wir in der Krise mit immernoch weniger als 100% Auslastung nicht schon bei solchen Kursen) aber bestimmt die Langfristigen Werte die der Zukauf bringt ausgerechnet hat.... Das wird erst langsam über die Jahre 21 und 22 verstanden und vollständig passieren....
 

09.06.20 17:19
2

16 Postings, 4815 Tage wenneRegierung fördert mehr Unabhängigkeit:

09.06.20 19:08

290 Postings, 4152 Tage GrünerMannPasst doch

wie die Faust aufs Auge. Klasse...auch weil es hoffentlich ein wenig Unabhägigkeit schafft!

 

09.06.20 19:52
2

13171 Postings, 4012 Tage 1chrnaja

will ja nicht undankbar sein, aber man hat erst mit Qimonda, den einzigen Europäischen DRAM Hersteller pleite gehen lassen, und später die komplette deutsche Solarzellenindustrie pleite bzw nach China umziehen lassen (Während man munter weiter Kohlestrom fördert).

Und jetzt spendiert man 30 Mio?!

Eine Fabrik kostet 3MRD.

Naja,aber schadet nix, und sorgt sicher für etwas mehr Aufmerksamkeit  

09.06.20 20:48
1

155 Postings, 707 Tage donleutScheint eher um Forschung als Produktion zu gehen

Scheint wohl nur um einzelne Projekte statt Fertigung zu gehen:

https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2888.html

Die Vorhaben müssen über Forschungsarbeiten, gegebenenfalls ergänzt durch Entwicklungsarbeiten, im Bereich der vertrauenswürdigen Elektronik eine oder mehrere der folgenden Zielstellungen verfolgen:

  • neuartige Designmethoden für die vertrauenswürdige Elektronik,
  • neuartige Fertigungsmethoden und Herstellungsprozesse (z. B. Chiplets) für die vertrauenswürdige Elektronik,
  • neuartige Analytik-, Test-, Mess- und Prüfmethoden für die vertrauenswürdige Elektronik.

Naja, 26 Millionen. Fast so toll wie der 1Mrd-Zukunftsfonds der Bundesregierung. Schön, dass sie das Geld ausgeben wollen, aber im Umfang viel zu gering. Im Vergleich zu den Unsummen, die in den letzten Wochen herausgeblasen werden, macht es mich irgendwie traurig.

 

11.06.20 21:37
1

13171 Postings, 4012 Tage 1chrWurde Zeit

Diese Konsolidierung (trifft nicht nur IFX) war echt überfällig.
Ich ärgere mich ein bisschen, dass mein Ausstiegkriterium nicht gegriffen hat (Up Gap) und ich deshalb mit dabei bin, aber ich werde es überleben.

Keine Ahnung wie es weitergeht, da wir  bei fast 22 waren, wo ich 18 als Maximum vermutet hatte,  sind meiner Ahnungen 4? daneben....

Wenn es übel wird, gehe ich wieder all in. Ansonsten: Aussitzen  

16.06.20 11:45
1

290 Postings, 4152 Tage GrünerMannInteressanter Bericht

mit Einschätzung Krisenverlauf.
Aktuell basiert das SiC-Geschäft von Infineon vor allem auf Industrieapplikationen. Mit einer deutlichen Ausweitung des Produktportfolios will Dr. Peter Wawer, Division President Industrial Power Control, diese Stellung weiter ausbauen. Gleichzeitig wird im Automotive-Bereich gepunktet.
 

16.06.20 16:22

290 Postings, 4152 Tage GrünerMannBYD neuer Konkurrent hinsichtlich

IGBTs für Elektroautos.  

16.06.20 16:24
1

290 Postings, 4152 Tage GrünerMannAch Ariva...

Seite: 1 | ... | 1815 | 1816 |
| 1818 | 1819 | ... | 1821   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BayerBAY001
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Allianz840400
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Lufthansa AG823212
AlibabaA117ME
CureVacA2P71U