finanzen.net

LION E-Mobility AG - eine Perle mit großer Zukunft

Seite 52 von 67
neuester Beitrag: 11.11.19 17:24
eröffnet am: 29.10.17 09:40 von: juche Anzahl Beiträge: 1660
neuester Beitrag: 11.11.19 17:24 von: harampara Leser gesamt: 297477
davon Heute: 296
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 49 | 50 | 51 |
| 53 | 54 | 55 | ... | 67   

30.04.19 19:18
1

8335 Postings, 5463 Tage juchezu #1269:

Die Präsentation in Dubai ist übermorgen, also am 2.Mai. Im Text steht einmal irrtümlich 12.5.

Interessante Entwicklung jedenfalls die neue MIA.  

30.04.19 19:36
3

278 Postings, 732 Tage TiktakHörmann

sollten die nicht riesige Probleme haben, und auch kein Geld mehr. Das tut schon weh was andere hier die letzten Wochen alles so von sich gegeben haben.  

01.05.19 10:00

8335 Postings, 5463 Tage juchein zwei Wochen kommen schon die

1. Quartalszahlen


07.05.2019 - 08.05.2019
27. MKK ? Münchner Kapitalmarkt Konferenz
The Charles Hotel, Munich

07.05.2019 - 09.05.2019
The Battery Show Europe
Messe Stuttgart

13.05.2019
LION Smart GmbH Quartalszahlen Q1 2019
 

02.05.19 14:31

278 Postings, 732 Tage TiktakÜberzeugen mich jetzt nicht

wenn ich mir die Daten vom e - Go Life so anschaue. Und dann noch nicht mal einen Schnelllader, oder übersehen ich da was? Auch die Verbrauchswerte Kombiniert 19.9 und mit Ladeverluste 24,2 kW. Wir reden hier von einem reinen Stadtautos, ich glaube da könnte der Mia locker dran vorbei kommen.

https://firstedition.e-go-mobile.com/technische-daten  

02.05.19 14:44
1

74 Postings, 340 Tage BubikopfMia zum Kampfpreis

Wenn man den Zahlen von Fox trauen kann, sehe ich da auch enormes Potenzial. Wollen wir hoffen, dass die Finanzierungsrunde gut anläuft.  

02.05.19 20:43
1

8335 Postings, 5463 Tage jucheFox Automotive

will in Kanada im TSX, eine der größten Börsen der Welt, an die Börse gehen:

https://www.swissgrowthforum.io/events/...th-fox-automotive-in-dubai/  

02.05.19 21:18

278 Postings, 732 Tage TiktakMia Roadshow

Die Roadshow wird dann vom 13. bis 17. Mai in der EU fortgesetzt. Präsentationen werden in wichtigen Finanzzentren wie London, Luxemburg, Zürich, Mailand, Genf und Monaco durchgeführt. Auf der Fox Auto Exposure Roadshow werden Institutionen, die sich für den EV-Markt interessieren, die Fähigkeiten, Erschwinglichkeit und Effizienz des MIA vorgestellt.  

03.05.19 15:25
1

192 Postings, 952 Tage DA-TraderMia

Das sieht doch jetzt mal richtig gut aus. Da können die ersten gute Umsätze generiert werden in den kommenden Jahren !! Absolute Kaufkurse aktuell  

03.05.19 17:38

8335 Postings, 5463 Tage juche@DA-Trader

auf jeden Fall. Darum hab ich auch noch einen Abstauber platziert.

Schönes Wochenende!  

05.05.19 08:31

8335 Postings, 5463 Tage jucheDie MIA muss ja eigentlich ein Erfolg werden,

bei einem Einstiegspreis von 7.000 bis 8.000 Euro (plus Batteriemiete).

Abzüglich einer staatlichen Förderung z.B. in Österreich von 3.000 Euro, könnte dieses neue Elektroauto bereits um 4.000 bis 5.000 Euro gekauft werden. Das kosten ja schon viele Mopeds...

Seit Freitag ist Herr  Ian Mukherjee, geboren am 27. Oktober 1962, wohnhaft in Lansdowne Road 52, W112LR, London, UK, anstatt Herrn Martin Specht neues Mitglied im Verwaltungsrat der LION E-Mobility AG


 

06.05.19 16:37
1

8335 Postings, 5463 Tage jucheDer neue Newsletter ist da

Sehr geehrte Investoren, geschätzte Leser,

wir haben die ersten Maitage genutzt, um die wichtigsten Neuigkeiten aus unserem Unternehmen für Sie zusammenzustellen. Im aktuellen Newsletter berichten wir unter anderem von unserem Engagement im Luftfahrtbereich: Im Rahmen des europäischen Verbundprojekts ?LiBAT / Clean Sky? dürfen wir mittlerweile bekanntgeben, dass mit Dassault Aviation ein Kooperationspartner mit weltweitem Renommee mit an Bord ist. In unseren Business News stellen wir den französischen Luft- und Raumfahrkonzern sowie unser gemeinsames Projekt vor.

In den kommenden Wochen ist LION auch wieder auf zahlreichen Veranstaltungen aktiv. CEO Tobias Mayer wird am 8. Mai auf der Battery Show Europe in Stuttgart die LIGHT Battery ausführlicher präsentieren. Walter Wimmer war beim E-Salon in Österreich unterwegs, um sich über das Thema E-Mobilität in Unternehmen auszutauschen.

Darüber hinaus ist LION erneut auf der Anfang Mai stattfindenden Münchner Kapitalmarkt Konferenz zu Gast. Fokusthema wird der strukturelle Wandel LIONs vom Ingenieurdienstleister zum Produkthersteller sein.

In den Tech News stellt LION ein weiteres Projekt vor, das bereits in den Startlöchern steht: Das kompakte E-Motorrad bykstar, dessen Batteriedesign von LION stammt. Darüber hinaus treibt LION die Standardisierung im BMS-Bereich voran und lädt zum Workshop ein. Zusätzlich geben wir auf der Conference on Future Automotive Technology einen Einblick in die Entwicklung der LIGHT Battery.

Melden Sie sich gerne, wenn Sie Anregungen oder Wünsche für künftige Themen haben ? wie immer freuen wir uns über jede Reaktion.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Tobias Mayer          Michael Geppert          Thomas Hetman
(CEO)                       (CTO)                            (CFO)






 

06.05.19 19:03

8335 Postings, 5463 Tage jucheIch kann nur jedem empfehlen,

sich bei LION anzumelden und den gesamten Newsletter zu lesen, um besser informiert zu sein.

Danke an das LION-Team für diese ausführliche Informationen im Weg des Newsletters!  

07.05.19 07:26

192 Postings, 952 Tage DA-TraderHervorragend

Das sind doch mal gute News auf die man aufbauen kann  

09.05.19 07:20

8335 Postings, 5463 Tage jucheneue Aktienanzahl: 8,39 Mio. Stück,

Marktkapitalisierung ca. 25 Mio. Euro

wurde auf der Ariva-HP sogar schon angepasst:
https://www.ariva.de/lion_e-mobility-aktie

Am Montag kommen erstmals Quartalszahlen nach IFRS

Ab Montag wird auch die FOX Automotive Roadshow fortgesetzt:
The roadshow will then continue in the EU on 13th May until 17th May, with presentations in major financial centers including London, Luxembourg, Zurich, Milan, Geneva, and Monaco. The Fox Auto Exposure Roadshow will highlight the MIA?s capabilities, affordability, and efficiencies to institutions interested in the EV market.


es bleibt spannend!  

09.05.19 18:14

8335 Postings, 5463 Tage juchewer kauft so ein Auto?

Preis und Leistung der neuen Mia gegenüber stellen. Da sind ja Welten dazwischen...

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/...us-16178989.html  

10.05.19 09:53

8335 Postings, 5463 Tage juchestimmt, hört sich sehr gut an

da konnte ich nicht widerstehen und hab nochmals nachgelegt - 3,01 Euro  

10.05.19 10:50
1

39 Postings, 735 Tage SidewalkerWer kauft so ein Auto ?

@Juche
die Frage könnte man genauso bei der Mia stellen.
Wenn man hier vom Design her überhaupt von einem Auto sprechen kann. Da ist der E-Go vom Design wesentlich weiter vorn.
Von den Daten her gesehen überzeugt dieser mich aber auch nicht.  

10.05.19 11:13

74 Postings, 340 Tage Bubikopf@sidewalker

Beim Design bin ich ganz bei dir. Der E-Go gibt verdammt was her. Hässlich finde ich die Mia jetzt nicht. Ist eben eine Frage des Geschmacks.

Der Preis ist nicht zu unterschätzen. Und als urbaner Liefer- und Transportwagen eignet sich das Auto auch. Hier sehe ich eigentlich das größte Potenzial. Davon abgesehen hat die Mia auch sehr viele Fans, die ihr Comeback sehnsüchtig  erwarten.  

10.05.19 11:15

74 Postings, 340 Tage BubikopfBörsenradio

Interessantes Interview mit Tobias Mayer

https://www.finanztrends.info/...e-2019-wandel-zum-produkthersteller/

"Ende des Jahres sollen die ersten serienreifen Produkte fertig sein."
Machen wir aus dem "sollen" noch ein "werden" und ab geht die Post.  

10.05.19 11:37

8335 Postings, 5463 Tage juche@Sidewalker

der Vergleich war bez. Preis und Leistung (Reichweite) gemeint. Das Design ist Geschmackssache, mir gefällt sie aber. Hatte früher einen 2CV, obwohl viele dazu häßliche Ente sagten :-)
 

10.05.19 12:15

205 Postings, 485 Tage der_fliegenfaengerMia vs e.go vs Microlino

10.05.19 12:18

177 Postings, 1428 Tage Mustang66Ist das den dso wichtig und geschmacksache?

Es kommt doch darauf an was der Markt haben will und nicht was wir uns vorstellen da können schon Welten dazwischen liegen. Wichtig ist doch das erst mal der Markt für Elektroautos vorhanden ist nach dem was beim Abgasskandal gelaufen ist. Die Leute würden also umsteigen sollte einem Klar sein das Kunden keine 50.000? ausgeben und das Komplette Risiko tragen das diese Modell in 2 Jahren geschichte weil die Rahmen bedinungen sich komplett wo anders hin entwickelt hat. Den hier liegt doch Aktuell das eigentliche Problem. Bin mir sicher das Modelle wie der Mia erst mal den Markt ein verlässlichen Boden bereiten weil Sie nicht viel kosten. Bin der Meinung das wollen die großen der Autoindustrie nicht verstehen. Die wollen nur ihr AUto verkaufen und findet man dann keine Lademöglichkeit mehr weil die Entwicklung hier komplett einen anderen Weg gegangen ist auch der Restwert für das Fahrzeug schnell im Keller. Das hat man auch bei Abgasskandal gesehen.
Die Autohersteller sollten sich auf den Fahrzeugbau Konzentrieren und nicht die Passenden Endgeräte drum herum noch Anbieten.
Alte Mechanik Technologi war nicht so verkehrt und hat die Baterie nicht belastet wie Heute im Digitalen Zeitalter ist alles Elektrisch. :)  

10.05.19 17:23

74 Postings, 340 Tage Bubikopf@mustang66

Da hast du recht. Bloß sind wir ja Teil des Marktes. Ich persönlich finde die Mia praktisch und wenn mir heute die lange Transporter-Version neu für 8.000? angeboten werden würde, würde ich sie nehmen. Ihre Vorteile erschließen sich mir absolut.

Von mir aber mal abgesehen denke ich, dass der Kleinsttransporter auch für Flottenkunden und Handwerker hochinteressant sein könnte. Amazon liefert mittlerweile mit Lastenfahrrädern auf der letzten Meile und Handwerker sind wegen der Dieselproblematik so dermaßen verunsichert, dass sie sich einen Verbrenner-Kauf heute zweimal überlegen. Mit der Mia wären sie da wesentlich zukunftssicherer unterwegs.

Solche Geschmacksüberlegungen spielen ja nicht nur für Fox Automotive, sondern auch für uns Lion-Investoren eine Rolle. Irgendwie müssen wir den Unternehmenswert ja kalkulieren. Aktuell sehen aber scheinbar nicht allzu viele Investoren allzu große Marktchancen.  

Seite: 1 | ... | 49 | 50 | 51 |
| 53 | 54 | 55 | ... | 67   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bernd T

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
bet-at-home.com AGA0DNAY
Lang & Schwarz AG645932
Viscom AG784686
Apple Inc.865985
flatex AGFTG111
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
Basler AG510200
Ballard Power Inc.A0RENB