finanzen.net

Griechenland Banken

Seite 1 von 1951
neuester Beitrag: 17.07.19 21:07
eröffnet am: 29.01.15 07:08 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 48760
neuester Beitrag: 17.07.19 21:07 von: Stefanos220. Leser gesamt: 8043748
davon Heute: 174
bewertet mit 53 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1949 | 1950 | 1951 | 1951   

29.01.15 07:08
53

9512 Postings, 4451 Tage 1ALPHAGriechenland Banken

Große Verluste durch die Politik für Anleger in Griechenland Banken bedeuten: Informationen der einen Bank können Schlüsse ergeben für die anderen Banken.

Hier sollen deshalb Infos - Meldungen - Strategien und Meinungen zusammengefaßt
besprochen werden, die die umsatzstarken griechischen Banken betreffen.

http://www.piraeusbank.gr/en/idiwtes
http://www.alpha.gr/page/default.asp?id=4&la=2
https://www.nbg.gr/en


29.Ja.2014: "...No one should nurture any illusions..."
http://www.ekathimerini.com/4dcgi/...icles_wsite3_1_28/01/2015_546580


 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1949 | 1950 | 1951 | 1951   
48734 Postings ausgeblendet.

10.07.19 21:46

15 Postings, 21 Tage Stefanos220680@immo



Die piräus bank habe ich nicht im Portfolio.

 

11.07.19 10:42

1032 Postings, 1029 Tage Johny1926Der Herr Watsa kommt...

am 17. Juli um mit der neuen Regierung zu reden.

Mal schauen welche Geschenke die neue Regierung für die EB vorbereitet hat.


https://www.euro2day.gr/news/enterprises/article/...-sthn-athhna.html  

11.07.19 14:55

1866 Postings, 6488 Tage JudasMein Favorit

Bleibt die Alpha und da politische Aufschwünge kurze Beine haben schau ich mir das erstmal von außen an.Ich geh davon aus  das Alpha jetzt erstmal bis 1,40 Euro runterläuft und Ende des Jahres bei 2,10 Euro steht.  

12.07.19 12:33

355 Postings, 48 Tage immo2019US-Fonds verkauft Banken

irgendwann müssen die ja dann durch sein oder?


http://bankingnews.gr/index.php?id=436012
 

12.07.19 13:39

514 Postings, 661 Tage weißkopfunglaublich wie wir doch nur das Futter

für die Großen Player sind.
Wie weit wird es noch gehen?

Erst der Jubel und nun die kurzfristiger Erwachung von den Träumen.

Entweder war wieder alles Lüge was bisher so an Beurteilungen berichtet wurde, oder es war tatsächlich nur der Verkauf von einigen Fonds in den USA.  

12.07.19 17:33

15 Postings, 21 Tage Stefanos220680Kursfall

...


Ich freue mich dass es wieder fällt....
Jeden Monat wird dazu gekauft....

Die letzten Monate wurde alles nur künstlich teurer wegen den Wahlen.

Noch habe ich zu wenig im Portfolio.

Ich hoffe dass in ein paar Jahren ein Schuldenschnitt kommt.  

13.07.19 08:54

514 Postings, 661 Tage weißkopfalso sind es die Player, welche zuerst

die Kurse hochgejubelt haben um dann Kasse zu machen.
Das könnte bei diesem kleinen Handelsmarkt durchaus erreichbar sein.  

13.07.19 16:09

355 Postings, 48 Tage immo2019da ich 70% verkauft habe kann ich wohl doch

relativ entspannt zusehen

 

15.07.19 11:38

355 Postings, 48 Tage immo2019lol habe bei pb total den überblick verloren

warum fällt und steiht es nicht obwohl die wahl doch so "positiv" war
kann das jemand erklären?
 

15.07.19 13:30

1032 Postings, 1029 Tage Johny1926Auftrag für neue 7 jährige Anleihe erteilt...

15.07.19 14:29

20 Postings, 1341 Tage MoinTraderKurzfristiges Ziel 6,50 EUR

Erwarte unter neuer Leitung vom neuen Ministerpräsidenten Mitsotakis einiges, er ist halt ein ?Macher? der auch bei Gegenwind sein Ziel nicht aus den Augen verliert.
Steht er doch für weitreichende Reformen, wovon die gebeutelten Bankenwerte profitieren werden! Ohne Banken und allen voran die Nationale wird es nicht gehen, eine Verbesserung der Wirtschaft benötigt nun mal eine gesunde Bank.
Die Regierung wird deshalb, jetzt alles daransetzen endlich aus dem Tal herauszukommen und der Wirtschaft wieder auf die Füße zu helfen.
Des Weiteren zeigt der Chart gerade einladende Kaufkurse, sodass sogar kurzfristig die schnelle Mark gemacht werden kann.
 

15.07.19 20:45
1

122 Postings, 1650 Tage cocobongoKurzfristiges Ziel 5,50? bis 6,20? etwas gedult

Ich gehe davon aus das wir in den nächsten Wochen in die Richtung laufen .
Einige Banken haben ähnliche Kursziele gepostet .
Abwarten und ein Ouzo trinken  

16.07.19 09:57

355 Postings, 48 Tage immo2019werde wohl heute meinen rest pb verkaufen

insgesamt wohl noch mit kleinem plus rausgekommen aber total unklar wohin der weg geht  

16.07.19 10:13
1

514 Postings, 661 Tage weißkopfimmo, wenn du an die Entwicklung in GR glaubst

gehe doch einfach in den GR- ETF und das Einzelinsolvenzrisiko usw. bei Einzeltitel ist weg.
Geht etwas gemütlicher zu  und das ist gut so.  

16.07.19 10:23

355 Postings, 48 Tage immo2019ich bin raus aus der PB

kann sein 30k oder so "schmerzensgeld" bekommen aber das war es icht wert nach dem Höllenritt auf 0,57  

16.07.19 10:28

355 Postings, 48 Tage immo2019bei meinem glück verkaufe ich ja oft am tief

nun kann es weiter steigen :((  

16.07.19 10:34

355 Postings, 48 Tage immo2019hat bei mir auch technische probleme

ich kann PB nur bei FRA handeln
100% margin und hohe gebühren

werde aber pb weiter beobachten

 

16.07.19 11:26
1

514 Postings, 661 Tage weißkopfimmo, ist oft falsch im Nachhinein die alte

Liebe weiter zu beobachten. Die "Vergangenheitsbewältigung" leidet oft darunter und führt wieder zu Fehlentscheidungen manchmal.
Einfach daraus lernen und NIEMEHR alles auf eine Karte setzen.

Ich glaube nicht, dass das Konzept der neuen Regierung aufgehen wird.

Die Goldgräber werden einen Teil des Landes zerstören und die Gewinne fließen ins Ausland.
Auch die Chinesen werden nur auf ihren eigenen Profit hin handeln.

Und ob man mit Spielcasinos und Hotels ein zweites Las Vegas bekommt....

Mit einem neuen Steuerparadies lockt man vielleicht einen Firmensitz ins Land, aber gewinnt selten neue Arbeitsplätze.

Das Geld wird das Land ausbeuten und danach weiterziehen.  

16.07.19 12:09

355 Postings, 48 Tage immo2019war bei der pb nicht all in

immerhin 8-10% vom Depot war es schon  

17.07.19 08:23

122 Postings, 1650 Tage cocobongoWas für eine Meldung jetzt gehts richtung Norden

Warten hat sich gelohnt heute werden die Banken anziehen  

17.07.19 20:58

122 Postings, 1650 Tage cocobongoDann sind 6? ja schnell in sicht

17.07.19 21:07


Welche Bank?
Ihr redet alle immer nur über die Piräus Bank.

Wie sieht's denn mit NB, Alpha und Eurobank aus? Was schätzt Ihr?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1949 | 1950 | 1951 | 1951   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
GAZPROM903276
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100