IBM buy

Seite 6 von 26
neuester Beitrag: 01.12.21 23:29
eröffnet am: 18.08.11 11:45 von: Finance123 Anzahl Beiträge: 644
neuester Beitrag: 01.12.21 23:29 von: B23449 Leser gesamt: 288582
davon Heute: 395
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 26   

26.10.16 22:32

239 Postings, 1970 Tage TrapperKeeperHier gehts ja noch relativ gut zu

Im Ami Forum zu IBMauf Yahoo herrscht jede Menge negative Energie , entweder alle short oder verärgerte Ex IBm Mitarbeiter die bei der Umstrukturierung unter die Räder gekommen sind. Bin bei IBM guter Dinge das geht in 2-3 jahren richtig ab. Habe nochmal nachgekauft.  

11.12.16 21:44
1

639 Postings, 2145 Tage Marygoldöfter mal was Neues...

08.01.17 21:43

639 Postings, 2145 Tage MarygoldWarum IBM Trumps Ziele unterläuft

Auf Basis der Fortschritte bei Künstlicher Intelligenz und in der Nanotechnik kündigt IBM eine Handvoll wissenschaftlicher Innovationen an, die das Potential haben sollen, unser Leben bis zum Jahr 2022 nachhaltig zu verändern.

Neue Arbeitsplätze in den USA? LOL. IBM arbeitet mit Hochdruck daran, selbst in "sensiblen" Bereichen durch Software Menschen zu ersetzen.
Die globalen Auswirkungen sind in der Politik noch nicht angekommen.

Ein Blick nach Japan:
http://www.stern.de/wirtschaft/news/...urch-ibm-software-7270264.html

Aber Trump will ja Arbeitsplätze in die USA zurückholen. Mal schauen, wann er merkt, dass es nicht nur im Autobau und in der industriellen Produktion nicht funktionieren wird.  

08.01.17 21:44

639 Postings, 2145 Tage MarygoldWarren Buffet hat eben mal wieder

den richtigen Riecher beim Aufbau seiner IBM-Position bewiesen ...  

14.01.17 19:50

239 Postings, 1970 Tage TrapperKeeperBin froh

Dabei zu sein, werde bei günstiger Gelegenheit nochmal nachkaufen. Wegen Buffet kam ich nicht auf IBM, habe aber mal nach N Vidias Partnern Ausschau gehalten, gerade bei Watson arbeiten diese beiden Unternehmen eng zusammen.  

14.01.17 20:22
1

461 Postings, 2407 Tage OliverSIBM Q4-Zahlen

Am kommenden Donnerstag (19.01.) folgen die Q4-Zahlen. Hoffentlich kommt nun betreffend Umsatzentwicklung eine Trendwende... Auf das Schlussquartal bin ich sehr gespannt. Und im April hoffe ich die Bekanntgabe einer schönen Steigerung der Dividende.  

19.01.17 22:31
2

1922 Postings, 4540 Tage BörsengeflüsterIBM übertreffen die Q4-Erwartungen des Marktes

http://www.ariva.de/news/...rth-quarter-and-full-year-results-6012498

Mit einem Umsatz von 21,77 Mrd. USD und einem Gewinn je Aktie (non-GAAP) von 5,01 USD , haben IBM die Markterwartungen (21,64 Mrd. USD an Umsatz ; EPS von 4,88 USD) übertroffen!

Vor allem das Cloud-Geschäft ist wieder stark gewachsen. Die "Strategic imperatives" (also die "neuen Wachstumssegmente") konnten auch insgesamt ihren Umsatzanteil auf über 40% des Gesamtumsatzes steigern und haben 2016 um 13% beim Umsatz zugelegt.

Durch das laufende Aktienrückkaufprogramm sinkt die Aktienanzahl auf 952,7 Mio. Stück

Die Aktie verliert nachbörslich (aktuell) dennoch knapp 2%

-------------------

Die Zahlen liegen insgesamt "im Rahmen meiner Erwartungen" und daher belasse ich auch mein Rating zum "Fair-Value" der IBM-Aktie bei 180 USD.

Gruß

Euer Börsengeflüster  

19.01.17 22:45
die Ami spinnen wohl, verkaufen die guten Zahlen, die gehörn in die Klapse !!!  

19.01.17 23:33

42 Postings, 1823 Tage charlesmungerBin ganz Deiner Meinung, Börsengeflüster

19.01.17 23:35
2

42 Postings, 1823 Tage charlesmungerSorry, hab den Text nicht eingesetzt

Ich habe ne ordentliche Position bei 113,00? aufgebaut. Da stören mich solche Meldungen wenig. Lass den Kurs noch etwas runtergehen, dann kauf ich nach.
Eine Frage: Wie hast Du den "Fair Value" für IBM errechnet? Gibt's da ne Formel oder weißt Du nen Link?
Freu mich über eine Antwort.
Beste Grüße charlesmunger  

21.01.17 10:55
1

2562 Postings, 4321 Tage TamakoschyBuffet mit IBM auch im plus

Buffett Back in Money on IBM, Reversing $2.6 Billion Loss


https://www.bloomberg.com/news/articles/...sing-2-6-billion-of-losses  

24.01.17 20:56
1

2562 Postings, 4321 Tage TamakoschyAgile 3 Solutions

International Business Machines Corporation (IBM - Free Report) owned IBM Security has announced that the company intends to acquire privately-held data security firm, Agile 3 Solutions that develops software for senior executives and the C-Suite in particular to enable them to better visualize, comprehend and manage the risks to safeguard sensitive data.

Additionally, IBM announced that it also wants to acquire one of the subcontractors of Agile 3 Solutions called Ravy Technologies.
Following the acquisition, IBM Data Security Services will include Agile 3 Solutions? technology. Also, Agile?s technology will be integrated into IBM Guardium, the leading data protection software

Weiter hier:

https://www.zacks.com/stock/news/246576/...h-agile-3-solutions-buyout

 

25.01.17 17:10
1

1922 Postings, 4540 Tage BörsengeflüsterAnpassung des persönlichen Ratings

Hiermit senke ich mein "persönliches Rating" für die IBM-Aktie von zuvor "akkumulieren" auf jetzt "halten" , nachdem die Aktie ja mittlerweile meine "Einschätzung zum Fair-Value" (und damit mein "persönliches Kursziel") von 180 USD so gut wie erreicht hat !!    :-)

Euch noch viel Glück mit der IBM-Aktie  !!

Möge die Aktie noch viel, viel weiter steigen.    ;-)

Gruß

Euer Börsengeflüster
 

12.02.17 13:13

639 Postings, 2145 Tage MarygoldIBM Innenansichten

Zwingt IBM seine Mitarbeiter, an wenige ausgewählte Standorte zu ziehen? The Register berichtet von ungewöhnlichen Umstrukturierungen innerhalb des Unternehmens,
 

19.02.17 13:09
1

639 Postings, 2145 Tage MarygoldDas sieht groß aus:

Größte IBM-Investition in Europa seit zwei Jahrzehnten: IBM Watson IoT Hauptsitz in München eröffnet - computerwoche.de
Neue Wege der Zusammenarbeit beschreitet IBM im Watson-IoT-Headquarter in München. In Collaboratories sollen IBM-Experten gemeinsam mit Kunden und Partnern an neuen Technologien und Lösungen für IoT und künstliche Intelligenz (AI) arbeiten.
 

28.02.17 11:45

Clubmitglied, 623980 Postings, 2713 Tage youmake222IBM und Continental wollen anscheinend gemeinsam M

Gegen Telekom & Daimler: IBM und Continental wollen anscheinend gemeinsam Mautsystem Toll Collect betreiben | Nachricht | finanzen.net
Der Reifenhersteller und Autozulieferer Continental will sich laut einem Pressebericht zusammen mit dem US-Konzern IBM um den Betrieb des deutschen Mautsystems Toll Collect bewerben. 28.02.2017
 

10.03.17 22:53

639 Postings, 2145 Tage MarygoldWer braucht da noch altmodische Festplatten ;-)

14.03.17 00:22

639 Postings, 2145 Tage MarygoldDividende ist auf dem Konto

- immer wieder nett :-)  

14.03.17 08:25

239 Postings, 1970 Tage TrapperKeeperWas soll ich sagen,

Mit knapp 1000 eus im Plus mit IBM, und dann noch dicke Dividende, besser als jedes Sparbuch. Hoffe man kann die derzeitige Korrektur zum Nachkauf nutzen...  

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 26   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln