PEGIDA - Demo in Dresden!

Seite 10 von 468
neuester Beitrag: 30.01.19 13:35
eröffnet am: 11.11.14 21:05 von: Perimeter Anzahl Beiträge: 11688
neuester Beitrag: 30.01.19 13:35 von: Reinhardt2 Leser gesamt: 685051
davon Heute: 25
bewertet mit 52 Sternen

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 468   

06.12.14 13:52
6

24030 Postings, 7589 Tage modDemonstrationsrecht

http://www.bpb.de/nachschlagen/lexika/...ik/16394/demonstrationsrecht

Wenn Linke demonstrieren, wird auch nicht viel gemeckert.

Das alles kann unsere Demokratie aushalten.
-----------
Freies Land !    
... noch

06.12.14 14:40
7

13915 Postings, 4552 Tage Helmut666#224

hatte die zeitung zitiert und posting wurde gesperrt,ausländerfeindliche äußerung.

ok,dann den link neu,schaut selbst wie schön harmonisch es bei uns zugeht.

http://m.sz-online.de/sachsen/...ylunterkunft-attackiert-2989508.html  

06.12.14 14:54
1

11570 Postings, 6437 Tage polyethylenein

Moloch dieses Sachsen. Brandschatzende ausländisches Gesindel plündert einen Ort nach dem andern aus. Wie kann man nur dort wohnen. Der Vorhof zur Hölle!!  

06.12.14 15:01

29684 Postings, 3930 Tage finaleschauder

06.12.14 15:18
5

1232 Postings, 2438 Tage Empathiker228

vielleicht verwechselst du sachsen mit einigen dunklen gegenden in westdeutschland. vielleicht kennst du sachsen auch nur von der wetterkarte. aber mit sicherheit hast du keine ahnung von unserer bürgerlichen gesellschaft, unserer glanzvollen geschichte unter august, der zeit unter den roten socken und von der geschichte der letzten 25 jahre.

wir sachsen bleiben trotzdem höflich und tun euch mit unserer milden lächeln bemitleiden.
ganz vorne dabei natürlich ein herr raab der 25 jahre nach der wiedervereinigung vor seinen publikum ,was im schnitt zur wende gerade auf die welt kam, ganz primitive gehässige unwitzige witze ablässt. ja über solche traumatisierten leute lächeln wir auch.
 

06.12.14 15:19
6

13915 Postings, 4552 Tage Helmut666Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.12.14 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - So etwas hier nicht einstellen!

 

 

06.12.14 15:28
7

13915 Postings, 4552 Tage Helmut666Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 07.12.14 13:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrecht: Bild ohne Einverständnis des Urhebers veröffentlicht

 

 

06.12.14 16:40
3

1232 Postings, 2438 Tage Empathikerja die claudia

das ist auch so eine person die deutschland in all den jahren extrem nach vorn gebracht hat.
nur mir fällt gerade nicht ein mit was.
achja die h4 agenda hat den reichen 1% der gesellschaft traumhafte renditen beschert.
deswegen heissen diese 1% seit ein paar jahren auch "deutschland".

sogar merkel sagte "deutschland gehts gut". alles vollkommen richtig! ;)  

06.12.14 23:11
1

473 Postings, 2974 Tage lowland@ 231

https://www.facebook.com/taz.kommune/posts/807475185978218

Die Suche nach der braunen Horde, ein Blick in den Spiegel sollte ausreichen.

 

06.12.14 23:56
7

2422 Postings, 2680 Tage Groupier#233 Der letzte der D´Schland nach vorn brachte...

 
Angehängte Grafik:
10177326_10152164063278591_55548873942....jpg
10177326_10152164063278591_55548873942....jpg

07.12.14 00:58
1

473 Postings, 2974 Tage lowland...

http://www.welt.de/politik/article2118063/...el-gegenueber-Islam.html

PEGIDA, ein Feuchtbiotop für bekennende Bekloppte

Mädels, Nächtle  

07.12.14 01:25
1

129861 Postings, 6469 Tage kiiwiiWie/wo hat Schmidt Deutschland nach vorn gebracht?

Da hätt ich gern mal ein/zwei Beispiele...  

07.12.14 01:47
11

24030 Postings, 7589 Tage modHelmut Schmidt ist und war ein

sehr guter Mann.
NUR: er hatte als Bundeskanzler einen hartnäckigen Feind,

nämlich den damals sehr starken linken Flügel seiner Partei.
-----------
Freies Land !    
... noch

07.12.14 01:50
12

24030 Postings, 7589 Tage modSorry, ich finde Pegida

gut,
auch wenn leider ein paar Rechtsradikale aufgesprungen sind.

Die radikalen, gewaltbereiten Islamisten sind z.Z. die grösste Gefahr!
-----------
Freies Land !    
... noch

07.12.14 02:28
6

13915 Postings, 4552 Tage Helmut666denke ich an deutschland

hier bin ich geboren das ist "mein" land

es ist das land unsere ureltern,eltern,unserer frauen,kinder,enkel und unserer zukunft

deutsche männer bekommt endlich euren arsch hoch

 

07.12.14 19:35
7

25086 Postings, 3690 Tage Lumberjack77helmut schmid, ein sehr weiser mann, welcher

damals schon richtig lag  

08.12.14 10:23
6

13915 Postings, 4552 Tage Helmut666Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.12.14 15:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Volksverhetzung - - unangemessene Verallgemeinerung.

 

 

08.12.14 12:09
5

13915 Postings, 4552 Tage Helmut666PEGIDA-Chef schickt Demonstranten zum Shoppen!

http://www.bild.de/regional/dresden/...hen-shoppen-38877866.bild.html

glaube ich hole mir noch einen pullover,mo abend ist es oft sehr kalt in dd.lol  

08.12.14 12:32
3

241 Postings, 2439 Tage StabiloFriedliche und aggressive Demonstranten

bei der Kagida am letzten Montag. Der DGB ist mittendrin und voll dabei.

Einige Teilnehmer der von DGB und dem Kasseler Bündnis gegen Rechts organisierten Gegendemonstration versuchten, auf Kagida-Anhänger loszugehen, nachdem diese ihre Kundgebung ?aus Sicherheitsgründen? frühzeitig beendet hatten.

http://www.hna.de/kassel/stadt-kassel/...tion-verhindert-4498794.html
 

08.12.14 12:46
3

241 Postings, 2439 Tage StabiloWarum ist in Dresden nicht ein Wasserwerfer vorne

gefahren und hätte die Stasifanten bei 3 maligen nichtbefolgen zur Freigabe der geplanten Demoroute einfach weggespritzt ?
In Köln ist die Polizei schnell dabei gewesen!

Eine manuelle Räumung durch die Polizei wäre das Mindeste gewesen.
Order von ganz weit oben ????

Sehr vernünftig war von der Pegida gefasste Entschluss aus Gründen der vielen älteren und jüngeren Teilnehmer darauf zu verzichten die Aggressionen weiter anzustacheln und den Rückweg einzuschlagen.

Hoffentlich bleibt es heute friedlich und keiner der Pegida Aktivisten kommt zu Schaden.
Auch in Düsseldorf findet zum ersten Mal eine Kundgebung statt.

Vorbildlich ist auch die Verhaltensweise von den Pegida Leuten sich nicht provozieren zu lassen und der gleichgeschalteten Presse Material und Futter für ihre einseitige Berichtererstattung zu geben.  

08.12.14 12:55
4

241 Postings, 2439 Tage StabiloFür ein freies und souveränes Deutschland

Montagsdemos in deutschen Städten für ein freies und souveränes Deutschland

Der erwachte Volkswille bahnt sich seinen Weg quer durch alle politischen Lager. Viele Menschen rufen zu Montagsdemonstrationen auf und es sind nicht die von den deutschen Massenmedien als "faschistische Kräfte" Titulierten.

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/...-Deutschland.html
 

08.12.14 13:03
2

241 Postings, 2439 Tage StabiloGesetze zu Demonstrationen und Versammlungen

§ 21
Wer in der Absicht, nichtverbotene Versammlungen oder Aufzüge zu verhindern oder zu sprengen oder sonst ihre Durchführung zu vereiteln, Gewalttätigkeiten vornimmt oder androht oder grobe Störungen verursacht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

§ 111
Öffentliche Aufforderung zu Straftaten

(1) Wer öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) zu einer rechtswidrigen Tat auffordert, wird wie ein Anstifter (§ 26) bestraft.

(2) Bleibt die Aufforderung ohne Erfolg, so ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe. Die Strafe darf nicht schwerer sein als die, die für den Fall angedroht ist, daß die Aufforderung Erfolg hat (Absatz 1); § 49 Abs. 1 Nr. 2 ist anzuwenden.

http://dejure.org/gesetze/VersG/21.html
http://dejure.org/gesetze/StGB/111.html
 

08.12.14 13:05

89810 Postings, 4335 Tage windotWas will das Volk denn nur?

08.12.14 13:39

24654 Postings, 7395 Tage Tony FordSicherlich...

Die radikalen, gewaltbereiten Islamisten sind z.Z. die grösste Gefahr!

Sicherlich ist der Islamterror eine große Gefahr, jedoch wenn mans ich mal die Demonstrationen anschaut, so geht es nicht um Islamterror, sondern um eine Generalabrechnung der Politik sowie einigen Kulturkreisen in Deutschland.


 

08.12.14 14:24
4

24654 Postings, 7395 Tage Tony FordFaktenlage...

Zudem suggeriert der Begriff "Islamisierung", dass Deutschland vom Islam überrollt wird, dem ist jedoch nicht so, denn die Muslime die hier einwandern machen an der Gesamtzahl der Einwanderung nur wenige Prozente aus.
Anbei sei zu erwähnen, dass seit Jahren mehr Türken in die Türkei wieder auswandern als von der Türkei nach Deutschland einwandern.

Von einer Islamisierung kann daher keine Rede sein, sondern ist es vielmehr eine Radikalisierung von einigen Wenigen, welche in Verbindung mit dem IS-Terrorismus im Aufwind sind.
Dagegen zu protestieren halte auch ich für richtig, doch dies ist nicht die Absicht der Demonstranten.

Dies zeigt u.a. auch die Tatsache, dass jene Organisatoren und Vertreter von PEGIDA an keinerlei Diskussion interessiert sind, von PEGIDA auch keinerlei konkrete Ideen und Vorschläge präsentiert werden, wie man dieses Problem bewältigen möchte.

Nein der Zweck von PEGIDA und anderen ähnlichen Demonstrationen ist es den Wutbürger auf die Straße zu bringen und ihn politisch in eine wie ich finde fragwürdige Richtung zu instrumentalisieren, denn spätestens wenn konkrete Vorschläge diskutiert werden wollen, werden jene Vorschläge sehr schnell an die Grenzen unserer Verfassung stoßen, so wie viele andere konservativ rückwärtsgerichtete Ideologien auch.

Die Lösung kann daher nur sein, in einen Dialog zu kommen und Konzepte zu diskutieren, wie man diese Problematik im Rahmen unserer Verfassung und hoch gesteckten Werte entschärfen kann.
Solange PEGIDA & Co. einen solchen Dialog nicht anstreben, ist und bleibt es reaktionärer nationalpopulistischer Mist.  

Seite: 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 468   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln