NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 1744
neuester Beitrag: 26.01.23 08:50
eröffnet am: 12.05.19 18:48 von: Andrej.683 Anzahl Beiträge: 43581
neuester Beitrag: 26.01.23 08:50 von: anion Leser gesamt: 15412143
davon Heute: 1545
bewertet mit 91 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1742 | 1743 | 1744 | 1744   

01.05.19 10:58
91

10101 Postings, 1802 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1742 | 1743 | 1744 | 1744   
43555 Postings ausgeblendet.

24.01.23 19:32
1

687 Postings, 727 Tage remaiNel - @Aschenbörsel #43556

Du findest die von dir gewünschten Informationen (Pressemitteilungen, Präsentationen etc.) auf Nels Webseite.

Press releases | Nel Hydrogen

Investor Relations | Nel Hydrogen

 

24.01.23 21:34
1

116 Postings, 968 Tage dus-hydroNel ASA: Announces sale of Hyon shares

24.01.23 22:27

2641 Postings, 5355 Tage zakdirosaWäre schön zu wissen

was Nel mit dem Geld vorhat.  

24.01.23 22:41

251 Postings, 112 Tage Blumenstiel123Naja, soviel Geld ist das ja nicht,

7 Mio Euro oder sehe ich das falsch?  

25.01.23 02:24

719 Postings, 1164 Tage sporty 53muttersprache

Nel ASA: gibt Verkauf von Hyon bekannt
Anteile
(24. Januar 2023 ? Oslo, Norwegen) Nel ASA, (Nel, OSE:NEL) hat alle seine Anteile an veräußert
Hyon AS. Insgesamt wurden 9.804.000 Aktien für einen Gesamtnettopreis von rund NOK 7 verkauft
Million. Nel hat die Beteiligung an Hyon als finanzielles Umlaufvermögen ausgewiesen

ünersetzung von beitrag 43558  

25.01.23 03:46

46 Postings, 215 Tage DrYesHyon

Nun hätte ich gerne gewusst, was der Kaufpreis war, ob es sich finanziell gelohnt hat, und was zum Verkauf führte...  

25.01.23 06:26

788 Postings, 1553 Tage Markus1975Hier der Link Nel ASA: Verkauf von Hyon-Aktien

https://news.cision.com/nel-asa/r/...ces-sale-of-hyon-shares,c3702757


DI, 24. JAN 2023 21:05 CETDiesen Inhalt melden
(24. Januar 2023 - Oslo, Norwegen,) Nel ASA (Nel, OSE:NEL) hat alle seine Anteile an Hyon AS veräußert. Insgesamt wurden 9.804.000 Aktien für einen Gesamtnettopreis von rund 7 Millionen NOK verkauft. Nel hat die Beteiligung an Hyon als finanziellen Umlaufvermögenswert ausgewiesen.  

25.01.23 07:54

34 Postings, 3 Tage AschenbörselHyon Aktien-Verkauf

Kann mir jemand einordnen, was das bedeutet? Das war doch eine gemeinsame Unternehmung mit Hexagon und PowerCell, richtig? Brennstoffzellen Einsatz mit Fokussierung auf den Schiffsverkehr. Wieso der Rückzieher? Wirklich vielversprechend sieht es bei Hyon zuletzt kurstechnisch ja nicht aus.

Rückzieher wegen interner Probleme mit den Partnern?
oder
Rückzieher wegen keinem Vertrauen in die angewendete Technologie?
oder
Rückzieher um den Weg für neue Kooperationen frei zu machen?  

25.01.23 07:59
1

4477 Postings, 2058 Tage franzelsep43.564

ir@nelhydrogen.com  

25.01.23 08:13

34 Postings, 3 Tage Aschenbörsel@franzelsep #43565

Ich bin ja noch kein Investor ;)

Und vielleicht kennt ja schon jemand die Antwort - von der Unternehmenskommunikation wird ja auch nie die ganz objektive Wahrheit kommen.  

25.01.23 08:21

4477 Postings, 2058 Tage franzelsepWahrheit und Börse

Unmöglich! Wie auch hier und in anderen forumübergreifenden Feeds.

Bsp. Nel-Wahrheit - Zusammenarbeit Nel-NKLA - ein reinstes Lügenmärchen und der alte CEO Lokke wurde dafür nicht zur Rechenschaft gezogen, jedenfalls noch nicht.  

25.01.23 08:47
1

10101 Postings, 1802 Tage na_sowasDas Geld war sicher nicht der Grund....

700.000 ? sind ja nichts bei dem Barbestand von NEL.
Bei der Beteiligung an Everfuel und Nikola konnte man ja das gleiche sehen.
Bei der nächsten Q4 Fragerunde wird das sicher ein Thema sein und für Aufklärung sorgen.  

25.01.23 09:24
1

67 Postings, 1356 Tage JuniorMBrennstoffzelle - Schiffe

Aus meiner Sicht eine Totgeburt. Es laufen ja bereits herkömmliche Dieselmotoren für Lkw direkt mit Wasserstoff (nach Umrüstung). Dieses Prinzip wird mit Sicherheit weiterentwickelt. Eine Umrüstung von Bussen / Lkw von Diesel auf Wasserstoff (Direktverbrennung) ist wesentlich günstiger als Verschrottung und Neukauf. Bei Schiffsantrieben gilt dies um so mehr. Für Nel kein Problem, alle Arten brauchen Wasserstoff.  

25.01.23 09:30
2

188 Postings, 1482 Tage anion@junior

Nein.
Direktverbrennung von H2 ist äusserst ineffizient (zeigte sich schon in den 90er Jahren bei BMW).
Verstromung über eine Brennstoffzelle, um damit Elektromotor anzutreiben, das ist der Weg den wir gehen werden.
Schiffe sehe ich als interessanten Markt, da keine Batterie einen Frachter über die Weltmeere bringen wird  

25.01.23 09:53
1

687 Postings, 727 Tage remaiNel - Verkauf der Hyon-Aktien

Angaben nachzulesen im Geschäftsbericht 2021 (Seite 94) und im Bericht für Q3/2022 (Seite 21)

Investor Relations | Nel Hydrogen

Acquisition Cost von Nels Beteiligung an Hyon (9.804.000 Aktien = Beteiligung von 28,7 %, sie wurde 2021 eingegangen): NOK Tsd. 572 = ca. NOK 0,06 je Hyon-Aktie

Die Lock up-Periode für Nels Hyon-Aktien endete am 21.1.2023. Offensichtlich hat Nel prompt danach diese Aktien auf den Markt geworfen.

Verkauf der 9.804.000 Hyon-Aktien um insgesamt ca. NOK 7 Mio. = ca. NOK 0,71 je Hyon-Aktie


Euronext Growth Oslo:

HYON NOK 0.698 | Euronext exchange Live quotes

Datum / Schlusskurs in NOK / gehandelte Hyon-Aktien

30.12.2022 / 1,475 / 24.735

20.01.2023 / 1,45 / 61.338

23.01.2023 / 0,70 / 9.483.547

24.1.2023 / 0,698 / 32.556.258


Hyon-Shorties haben bestimmt schon die Gläser gehoben und dem Nel-Management zugeprostet!

 

25.01.23 09:57

750 Postings, 964 Tage FS001Schiff mit Brennstoffzelle mit Ammoniak

Yara hat bereits einen Schiffsprototypen mit Brennstoffzelle in der Praxis. Allerdings wird Ammoniak als Treibstoff genutzt. Ammoniak wird bei Yara aus Wasserstoff.

Quelle: https://www.yara.com/knowledge-grows/game-changer-for-the-environment/

und hier

https://www.kongsberg.com/maritime/support/themes/...-yara-birkeland/

.  

25.01.23 10:52
2

47 Postings, 69 Tage MorteHYON Verkauf von NEL und Saga Pure Problem

Es gibt einige Ungewissheiten beim zweiten HYON Investor Saga Pure ASA. Dieser hat den CEO gewechselt und baut die Struktur radikal um. Unter anderem wurde ein Mitglied von Saga Pure und HYON aus Saga entfernt. Weshalb weiß keiner. Davor hatte Saga Pure die Firmen ICT in die Insolvenz begleitet und BCS komplett veräußert, um Gewinn mitzunehmen. Es ist gerade Schlachtfeldstimmung bei Saga und da könnte NEL die Reißleine bei HYON gezogen haben. Wer hat die ~10 Millionen Anteile gekauft? Das ist die spannendere Frage. So was in den Streubesitz einzustreuen ist in der Menge bei der Firma nicht möglich. Und warum sollte NEL wegen umgerechnet 700.000 Euro Hyon Beteiligung Bammel bekommen. Das ist ja eigentlich nichts. Es muss irgendein Deal entstanden sein.  

25.01.23 12:57
4

67 Postings, 1356 Tage JuniorMSchiffsdiesel - @Anion

Jedem seine Meinung, kein Problem. Ein Containerschiff hat z.Zt. eine Motorenleistung von 6.000 kW / pro Zylinder, 12 Zylinder Standard. Ergibt 72.000 kW Leistung. Auf diese Brennstoffzellen bin ich gespannt, egal in welcher Ausführung.
Die Motoren sind fast so groß wie ein Einfamilienhaus, sie werden deshalb schon im Rohbau des Schiffes eingebaut. Demontage - unmöglich - außer Torpedo!
Containerschiffe haben eine Einsatzdauer von 50 - 70 Jahren!
Da die Betreiber auch unter Druck / Umweltauflagen / Mainstream stehen, bleibt ihnen gar nichts anderes übrig, auf neue, umweltbewußtere Betriebsstoffe umzurüsten. Also werden die Flotten umgerüstet, die Schiffe werden ja dringend benötigt.
Neubauten, klein, ja, Zug um Zug um Erfahrungen zu sammeln, Hobbyschiffer, Jachten die sowieso nur zur show dienen, Prestigeobjekte - Brennstoffzellen.  

25.01.23 14:31

251 Postings, 112 Tage Blumenstiel123Ich finde ein guter Zug von NEL. sich voll auf die

Fahrzeugschiene zu konzentrieren und den Ausbau hier voranzutreiben. Das "geht schneller" und ist technisch gesehen nicht so aufwendig.

Vielleicht kommt ja auch noch eine Zusammenarbeit mit einem anderem Unternehmen, das sich ebenfalls auf die Car-Seite geschlagen hat.

Jede eingegangene Verbindung muss nicht zwingend auf Lebzeit geschlossen werden. Je früher die Erkenntnis kommt dass es nicht passt desto besser und Recourcen schonend.
 

25.01.23 16:16

1290 Postings, 1677 Tage Bamzillomobile 700-Bar Tankstelle von Nikola

Heute abend werden die neuen mobilen Flüssigwasserstofftankstellen von Nikola öffentlich vorgestellt. Noch in Q4 werden die 15 FCEV die Biago Bros bestellt haben, in Kalifornien daran tanken.
Ist eigentlich bekannt ob das NEL Technik ist, die da eingesetzt wird? Meines Wissens wurde mindestens ein Elektrolyseur im letzten Jahr von NEL an Nikola geliefert. Oder war das Tech für die Tankstellen?  

25.01.23 18:04

9696 Postings, 4029 Tage rübiNel wird

Im Moment gekauft .
Aktie zieht nach oben.  

25.01.23 21:04

9696 Postings, 4029 Tage rübiJoint Ventures

Nokia und Nel?  

26.01.23 07:13
1

46 Postings, 215 Tage DrYesJV

Rübi... was schreibst n da? Nokia und Nel? Wunschgedanken, oder Info...?!
Werd mal klarer, raushauen ist immer leicht...  

26.01.23 08:50
3

188 Postings, 1482 Tage anion@bamzillo

Auf längere Sicht glaube ich etabliert sich bei Nikola eher Plug power für Elektrolyseure. Die Kaufen ja auch 75 LKW's von ihnen. Leider ist die Zusammenarbeit zwischen Nel und Nikola nie wirklich ins Rollen gekommen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1742 | 1743 | 1744 | 1744   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: gelberbaron, Fjord, newson, Schmid41, TopangaCyn, Vestland
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln