finanzen.net

Graphitgesellschaft mit entscheidenden Vorteilen!

Seite 135 von 160
neuester Beitrag: 19.06.19 12:23
eröffnet am: 11.03.14 17:47 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 3983
neuester Beitrag: 19.06.19 12:23 von: mapan Leser gesamt: 547493
davon Heute: 253
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | ... | 133 | 134 |
| 136 | 137 | ... | 160   

08.11.18 13:26

7118 Postings, 2029 Tage Orion66Steve

Ich habe die Kommentare auf HC gelesen. Es ist aber durchaus üblich, dass in dem BOD von börsennotierten Unternehmen auch Leute sitzen, die zum Wohlergehen der Unternehmen so gut wie nicht beisteuern können.
Die Sitze müssen halt gefüllt werden. Die Macht haben die Vorstände.

Bin guter Dinge. KNL ist ein absolutes Langzeitinvestment. Die Preise werden weiter steigen, folglich auch die Einnahmen. Nur bei EcoGraf wünsche ich mir bedeutend mehr Tempo. Dies ist kpl. abgekoppelt von Epanko, auch die Finanzierung. Hier gilt es unbedingt, die Gunst der "frühen Stunde" zu nutzen!  

08.11.18 15:21

318 Postings, 442 Tage macSteve0702@Orion

Gebe dir völlig recht. Hier gibt es eine Kampagne gegen ihn. Mir ist das wirklich nicht wichtig, volle Konzentration auf die Finanzierung und auf EcoGraf. Ich kann in keiner Weise beurteilen wer welche Beitrag leistet. Ich werde nur laufend angeschrieben um eine "Petition" gegen Coindi zu unterfertigen.  

09.11.18 22:19
1

82 Postings, 575 Tage MK1978Was meint ihr?

https://www.engadget.com/2018/11/08/...n-meb-entry-report/?yptr=yahoo

Laut dem Artikel will VW seine Batterieproduktion ins Ausland verlegen.  

09.11.18 22:42

82 Postings, 575 Tage MK1978Sorry,

Jetzt habe ich gelesen, dass der Artikel aus dem jahr 2016 ist. Nochmals sorry.
Macht es jetzt auch besser....
 

12.11.18 12:55
1

32247 Postings, 1850 Tage Lucky79Sitze immer noch ruhig auf dem Sessel...

und lasse es gedeihen... bzw. hoffe, dass es gedeiht...
irgendwann mal... wir werden sehen...   :-)

Gut Ding lang Weile hat.  

12.11.18 12:56

32247 Postings, 1850 Tage Lucky79#3353 der Kostendruck und die

zu erwartenden Umweltauflagen (Stichwort: Grüne) drängen dazu.

We will see...  

12.11.18 19:34

7118 Postings, 2029 Tage Orion66Könnte allerdings auch sein,

dass mit dem niedrigen Kurs die nächste Kapitalerhöhung eingeleitet wird. Wird wohl wieder zu 0,14 Austr.$ über den Tisch gehen.  

13.11.18 09:26
1

7118 Postings, 2029 Tage Orion66Lieferengpässe bei den Zellen

Den Verbrennungsmotor sahen die deutschen Autohersteller als Kernkompetenz. Die Zellen für ihre E-Autos lassen sie in Asien produzieren. Riskant, so Fachleute.
 

13.11.18 16:50

7118 Postings, 2029 Tage Orion66entsprechende Pläne mit einer Milliarde Euro unter

Noch kaufen große Autobauer Batteriezellen für E-Autos in Asien. Geht es nach Wirtschaftsminister Altmaier, könnte sich das ab 2021 mit dem Start der Produktion in Deutschland ändern. Sein Haus will entsprechende Pläne mit einer Milliarde Euro unterstützen.
 

14.11.18 08:44
1

7118 Postings, 2029 Tage Orion66CEO kauft 140000 Aktien

und hält jetzt direkt und indirekt 11166130 Stück.  

14.11.18 16:19
1

5 Postings, 281 Tage Uli86...

Nicht schlecht wenns endlich mal los geht.😎

Bin leider zu feige nachzukaufen😅  

15.11.18 08:48

7118 Postings, 2029 Tage Orion66Christoph Frey:

Graphite to Be Key in EV Batteries for the Next 5 to 10 Years
Christoph Frey, independent director and technical graphite specialist at Kibaran Resources, shared his thoughts on new anode technology and what he thinks the role of graphite will be in the future in this Benchmark Minerals Week interview.
 

15.11.18 10:19
2

32247 Postings, 1850 Tage Lucky79#3360 ist wie damals bei den Solarmodulen...

die Entwicklung wurde mit unseren Steuergeldern gefördert...
bauen tun sie nun die Chinesen...  :-(  

16.11.18 09:47

7118 Postings, 2029 Tage Orion66China gibt Quoten und Regeln vor

und der Wechsel zur Elektromobilität wird immer rasanter.
Übrigens, das Interview mit Christoph Frey #3363 sollte man sich anhören.
 

16.11.18 17:20

7118 Postings, 2029 Tage Orion66Der Wandel beschleunigt sich

VW will zur globalen Nummer eins in der E-Mobilität werden. Dafür legt der Konzern auf die beschlossenen Investitionen nochmal zehn Milliarden Euro oben drauf. Drei deutsche Werke werden komplett für E-Autos umgerüstet, in Osteuropa soll ein neues Werk entstehen.
Und damit der Resoursenbedarf!  

16.11.18 17:21

7118 Postings, 2029 Tage Orion66"c" statt "s"

23.11.18 14:56
1

34 Postings, 1524 Tage greenendeAktivitaeten in Tanzania

KfW noch aktiv in Tanzania

https://allafrica.com/stories/201811230099.html

und zumindest wird noch über Graphit und Mining Lizensen geredet:

https://allafrica.com/stories/201811220722.html  

26.11.18 17:29
1

7118 Postings, 2029 Tage Orion66Es wäre mal an der Zeit

für ein Lebenszeichen von den Brüdern.  

27.11.18 08:24

82 Postings, 575 Tage MK1978Hauptversammlung

Hat jemand Informationen über die heutige Hauptversammlung?
Weiß jemand wie es gelaufen ist?
Wie steht es um die ATO-Abfrage? Konnte das Problem geklärt werden?
 

27.11.18 10:58

49 Postings, 1427 Tage KfG2288Ein Zeitplan

In der Präsentation enthalten - und von mir seit Jahren vermisst: Ein Zeitplan

Demnach steht die Finanzierung bis Mitte 2019 und die Produktion beginnt Mitte 2020. Na das ist doch mal eine Aussicht auf der aufgebaut werden kann und das lange Warten kommt zu einem glücklichen Finale. Unnötig zu erwähnen, dass "financing for Epanko is the number 1 priority".

Der Zeitplan passt auch mit der erhöhten Aufmerksamkeit durch die deutschen Autobauer und der politische Wille "wir bauen nicht die billigsten Batterien, dafür die besten und nach umweltverträglichen Standards".

Let's go Tanzania!  

28.11.18 08:45
1

82 Postings, 575 Tage MK1978Lange

Gesichter in Australien.
Das einzige was ich herauslese ist, dass Finanzierungsproblem der kfw. Und ohne Geld wird hier in Zukunft nicht viel passieren. Einige  in diesem Forum habe ich auch schon lange nicht mehr gesehen.  

28.11.18 12:25

318 Postings, 442 Tage macSteve0702Aussicht

MK - nun "KFG" hat es gut zusammengefasst. Es hängt weiter an der "KFW" bzw. werden auch alternative Finanzierungen geprüft. Derzeit ist einfach der Markt unstabil, zusätzlich ist stets ein Kapitalerhöhung möglich. Das hält eben Käufer ab zu investieren.  

Seite: 1 | ... | 133 | 134 |
| 136 | 137 | ... | 160   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Frozenfrog, Timchen, TonyWonderful.

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
SteinhoffA14XB9
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Beyond MeatA2N7XQ
Daimler AG710000
Infineon AG623100
Amazon906866
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11