finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 1 von 11006
neuester Beitrag: 22.02.20 17:48
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 275129
neuester Beitrag: 22.02.20 17:48 von: Scheinwerfe. Leser gesamt: 19535769
davon Heute: 5047
bewertet mit 349 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11004 | 11005 | 11006 | 11006   

02.12.08 19:00
349

5866 Postings, 4483 Tage maba71"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

Dieser Thread soll, auch insbesondere zum aktuellen Geschehen an den internationalen Finanzmärkten, das immerwährende Thema Gold und dessen Beziehung und Verflechtung zu Währungen / Währungssystemen/ Zentralbanken genau durchleuchten. Der Entstehung des eigentlichen "Mythos" Gold sind schon zahlreiche Threads gewidmet worden, die dies ausführlichst analysiert haben.

Von großem Interesse dürften die Zukunftsaussichten der Edelmetalle, insbesondere Gold, aufgrund der seit 1 Jahr anhaltenden Finanzmarktkrise sein, welche sich nunmehr rapide über die ganze Welt in eine globale Wirtschaftskrise verwandelt!

Noch immer gilt Gold als der "sichere Hafen" in schweren Zeiten!

Gold erreichte in diesem Jahr 2008 zum ersten Mal sein Allzeit-High im März von 1.032 US-Dollar! Währendessen wurde Gold in gehandelten US-Dollar um rund 25% abgewertet, während hingegen Gold sich in den meisten internationalen Währungen (z.B. Euro) immer noch beim Allzeithoch befindet, und das rund 9 Monate später! Ebenso ist die Nachfrage nach dem Edelmetall signifikant angestiegen im letzten halben Jahr, daß mittlerweile die größten Prägeanstalten der Welt Ihren Verkauf total eingestellt haben! In der Öffentlichkeit wird dies als "Überforderung" der einzelnen Prägeanstalten in Ihrer Produktion verteidigt, doch Insider im Edelmetallmarkt wissen genau, daß vor wenigen Jahren  bei weitem eine viel größere Anzahl von Gold- und Silbermünzen über die Theken gingen, und dies ohne eine Schließung oder Einstellung von Produktionen von statten ging! Es drängt sich der Verdacht auf, daß auch hier eine "regulierende Hand" von Oben in das freie Marktgeschehen eingreift, eingreifen muß, oder das es eine wirklich signifikante Knappheit des Edelmetalles mittlerweile gibt, die  jedoch der Öffentlichkeit nicht zugänglich gemacht werden soll, um einen noch schlimmeren Ansturm auf das gelbe Metall zu verhindern, als er sowieso schon ist! Darüber wird zu diskutieren sein!

Im Moment teilt sich das Goldlager in unterschiedliche Preisgefüge auf! Große Edelmetallexperten wie z.B. Theodore Butler  bezichtigen öffentlich die amerikanische Finanzregierung, insbesondere die damit verbundene "COMEX" der Manipulation! Silber und Gold ist von den Wall-Street-Banken in großem Stile "short" manipuliert! Die 3 größten "Short-Positionen" umfassen mittlerweile mehr Unzen des Edelmetalles Gold, als überhaupt in einem Jahr gefördert werden kann. Bei Silber sind die rund 8 größten Silberhändler mit rund 200 Tagen der Weltminenproduktion "Short"! Das heißt, dass der physische Markt mit Hilfe des Papierhandels sowie von Verleihungen und Verkäufen der Zentralbanken und Bullionbanken von einigen wenigen Akteuren entscheidend beeinflusst werden kann! Auch hierüber gilt es zu diskutieren!

Es werden Hilferufe laut, die Welt benötigt ein neues Währunsgsystem oder zumindest eine Neuregulierung! Ebenso spielt hier Gold mit eine entscheidende Rolle! Goldstandard hat es schon gegeben, wurde 1971 wieder abgeschafft! Initiator war seinerzeit US-Präsident Roosevelt, der in den 30er Jahren dann gleich Nägel mit Köpfen machte und sogar ein "Goldverbot" mit Androhung von Gefängnisstrafe aussprach. Meiner Meinung nach war dies die größte Enteignungsmaschinerie des letzten Jahrhunderts am amerikanischen Volke! Dies soll nur beleuchten, zu was für Möglichkeiten Regierungen der Welt fähig sein können, wenn das so heiß geliebte System des "Fiat-Moneys" ins Wanken gerät!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben! Jeder Anstieg des Goldes wirft einen Schatten auf das existierende Papiergeld-System, welches auf Zins und Schulden aufgebaut ist! So gesehen ist Gold trotz seiner Stellung an der Seitenauslinie ein "stiller Wächter" über das Finanzwesen und vor Allem dessen Akteure!

Selbst ein ehemaliger Notenbankchef, Alan Greenspan über Gold (am 24.07.1998 vor dem U.S.House Banking Commitee):

"Papiergeld wird in extremis von niemandem angenommen - Gold dagegen schon!"

"Die USA sollten an Ihrem Goldstandard festhalten, Gold repräsentiert immer noch die höchste Zahlungsform der Welt!"

Oder einer der mächstigsten Bankiers der Welt, J.P.Morgan:

" Gold ist Geld und nichts anderes!"

Wie dem auch sei, Gold hat Jahrtausende überstanden, Kaiser, Kriege und Könige, steht für Sicherheit und Stabilität, ist Mythos und Nährboden zugleich für Theorien aller Art!

Ein Edelmetall, über das es sich zu reden lohnt! Heute und Auch in Zukunft!

Deswegen freue ich mich auf rege Diskussionen, eben wegen der Brisanz des Themas oft auch emotional geführt, jedoch nicht unter die Gürtellinie! Pro und Kontra sind herzlich willkommen, wenn es sachlich und unterlegt geführt wird! Ebenso soll auch das aktuelle Tagesgeschehen hier nicht zu kurz kommen, in der heutigen Zeit ist alle Art von Information wichtig für Anleger am Finanzmarktgeschehen! Leute die sich mit Charts und deren Deutung auskennen, sind herzlich eingeladen, ab und zu hier ein Update als Diskussionsgrundlage einzubringen!

Gold wird natürlich von den meisten Bankern der Welt "gemieden", aber nur in der Öffentlichkeit! Im Keller der Banken lagern die wahren Schätze und Reserven! Das Geld des kleinen Sparers jedoch sollte schon gefälligst im Kreislauf des Finanzwesens bleiben!

-----------
"An der Börse sind 2 + 2 nicht 4, sondern 5 - 1 !"
"Papier ist nicht nur geduldig, es brennt auch gut!"
Angehängte Grafik:
goldbild.jpg
goldbild.jpg
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11004 | 11005 | 11006 | 11006   
275103 Postings ausgeblendet.

22.02.20 13:36

3235 Postings, 763 Tage FernbedienungNa 47Protons

Die Wahrheit tut weh #102.  

22.02.20 13:56

20541 Postings, 3368 Tage charly503ne nicht doch kleinlich,

ariva ist schon prädestiniert zum Suchscheinwerfer entwickelt und zur Fernbedienung für Dienste geworden, welche nichts anderes zu tun zu haben scheint es, im Board Fangschnüre auszulegen. Weiter auch, scheint ariva ein Board zu sein, bei dem es irgendwie leicht fallen muss, sich mit mehreren Nicks ungeschoren von der Administration, Unheil zu stiften.  

22.02.20 14:01
1

20541 Postings, 3368 Tage charly503ist doch einfach erklärt

Scheinwerferer, wie der Südpol zum Nordpol kam. Liest Du denn keine wissenschaftlichen Erkenntnisse das Grönland mal Grünland und die Antarktis Karten zeigt, wonach dort auch grüne Vegetation vorhanden gewesen sein muss?
Der Mond, so sagt man, könnte durch einen Einschlag auf der noch jungen Erde, aus ihr entstanden sein.
Da haben wir die zweigeschlechtlichen Teile zusammen gelle?  

22.02.20 14:06

20541 Postings, 3368 Tage charly503gehe lieber wieder zurück

in Deinen Hauptthread, Fernbedienung, nationalisten suchen, da machste bestimmt nichts falsch, lol.  

22.02.20 14:07

203 Postings, 48 Tage back.againEinfach herrlich,.....

wenn man mit Politik i.G. so gar nichts am Hut hat, das ganze Affentheater mit Abstand und aus sicherer Entfernung betrachten, und den damit verbundenen Gewinn an (Lebens-)Zeit darauf verwenden kann, sich ums eigene Leben zu kümmern.

Tja, interessante Zeiten:
Die HH-SPD zeigt (offenbar erfolgreich) ihren Mittelfinger in Richtung Bundes-SPD. Zack...!
Die CDU nähert sich wohl aufgrund ihres Thüringen-Debakels perspektivisch dem Schicksal der Bundes-SPD an. Knall...!
Bei der FDP scheint "Land unter" das neue alte Motto zu sein. Peng...!
Die Linke macht's geschickt, und kaum jemand merkt es. Clever...! Aber...!
Die Grünen wähnen sich als lachender Dritter. Abwarten. Der Kampf Realos vs. Fundis steht ja noch aus. Tröt...!
Und die AfD findet nicht einmal angemessene Worte zu Hanau. Abgrenzung offenbar schwierig, rechts neben ihr lauert ja bereits die NPD auf einen "Fehler" und auf Wählerstimmen. Zitter...!

Morgen dann ein wenig HH-Wahl. So what, die macht nun das Labskaus auch nicht mehr fett.
Derweil geht Europa abzgl. GB mal wieder im Streit ums Geld die Wände hoch. Same procedure as every.....  Beim Geld hören eben Freundschaften auf, welche niemals Freundschaften waren, da gekaufte Freunde meist übler sind, als Feinde.
Dazu noch etwas Handelskonflikt, eine Dosis Corona-Panik mit (noch!) unabsehbaren wirtschaftlichen Folgen, Ministerpräsidenten welche meinen, Rechtschreibung wäre schwachsinniger Unfug und daher für'n Arsch, was noch fehlt steht auf einer täglich länger werdenden Liste.

Schön war's. Auf Wiedersehen im Auge des perfekten Sturms.
 

22.02.20 14:16
1

3235 Postings, 763 Tage Fernbedienungcharly503 #108

Fündig bin ich hier geworden.  

22.02.20 14:20

3235 Postings, 763 Tage Fernbedienungcharly503

Den Lügenpost #274786 findest du informativ? Ganz großes Kino.  

22.02.20 14:32

20541 Postings, 3368 Tage charly503im Grunde, was interessiert mich der

Bewertungsgrund von voriger Woche? Ich habe jedenfalls solch kompakte Beschreibung zum ersten Male vernommen und eben interessant befunden. Dazu aber keine Zeit, mich in allen öffentlich rechtlichen Blättern umzusehen, ob es wirklich stimmt. Andere aber scheint es, doch??? Zuzutrauen wäre es den Genannten auf jeden Fall.
 

22.02.20 14:35

20541 Postings, 3368 Tage charly503notruf 110 Beitrag Fernbedienung

wie bist denn fündig geworden?? Etwa unter anderem Nick?  

22.02.20 14:38

20541 Postings, 3368 Tage charly503kommen wir doch wieder zu interessanten

Themen.

x Syrien: Türkei vor strategischer Niederlage in Idlib wegen Nichterfüllung des Sotschi-Abkommens  x  

22.02.20 14:41

20541 Postings, 3368 Tage charly503wahrscheinlich das Gegenteil von braun!

purple rain, purple rain...
x
Defender 2020: Panzer rollen gen Osten x  

22.02.20 14:41
1

14570 Postings, 5562 Tage pfeifenlümmelChina, Südkorea, Italien

In Italien sind innerhalb weniger Stunden zwei Menschen am Coronavirus gestorben. Insgesamt sprechen die Behörden von mindestens 30 Infizierten in Italien. Der Hotspot ist die Kleinstadt Codogno in der Provinz Lodi in Norditalien. Insgesamt wurden in Norditalien in zehn Gemeinden Schulen und die meisten Geschäfte geschlossen. Die Bewohner sollen in ihren Wohnungen bleiben (siehe Newsblog unten).
https://www.tagesspiegel.de/wissen/...talien-sein-wuhan/25560996.html  

22.02.20 14:47

20541 Postings, 3368 Tage charly503wahrscheinlich auch purple rain

x Pentagon simuliert bei ?Mini-Übung? Nuklearkrieg mit Russland x
haben die sich verschrieben? Mit Rußland wird es wohl solches nicht geben denn, die stehen kurz davor, gegen!  

22.02.20 14:55
1

203 Postings, 48 Tage back.again275117

haben die sich verschrieben? Mit Rußland wird es wohl solches nicht geben denn, die stehen kurz davor, gegen!   (?????)

Hä...?
Kannst du das bitte mal auf Esperanto übersetzen, das verstehe ich besser als dein deutsches Sprachdurcheinander. Oder ist heute mal wieder breiter, als lang ?

 

22.02.20 15:06

20541 Postings, 3368 Tage charly503dann solltest aber erst meinen Beitrag

#115 verstehen können, soll ich Dir den auch erst übersetzen?? back.again, mußt noch bissl üben!  

22.02.20 15:45
3

203 Postings, 48 Tage back.again275119

soll ich Dir den auch erst übersetzen??     (?)

Nö, musst du nicht.
Aber Danke.
Aber vielleicht könntest du mir mal verraten, welches deutsche Kulturgut du denn eigentlich verteidigen willst, dann die deutsche Sprache ist es ja ganz offensichtlich nicht ?!
 

22.02.20 15:54

20541 Postings, 3368 Tage charly503lenk' doch nicht von Deiner Unfähigkeit ab

bestimmte Dinge zu erkennen. Setzt Brille auf wenn es nicht geht!
Und jetzt wieder für mich, Büroarbeit angesagt.
Bemerke gerade, dass meine ganzen grauen Zeilen sich im unter anderem auch, nationalistenthread befinden und nicht nur dort.  Dann sind wohl hier pseudos aktiv???
Also ran an die Arbeit.  

22.02.20 15:59

20541 Postings, 3368 Tage charly503gentle removal

erst mal dreie in den Keller!!  

22.02.20 16:11

20541 Postings, 3368 Tage charly503jetzt ist mir wohler

weil, sieht wieder sehr angenehm aus. Gardine davor macht sich gut! Bin dabei auf 'ne verdammt interessante Sache gestossen.  

22.02.20 16:21
5

5344 Postings, 3177 Tage SilverhairBraunes board

spricht die "Fremdgesteuerte".
Wie kann man sich nur den Namen "Fernbedienung" geben? Das sagt doch alles.
Farbbezeichnungen sind Glückssache. Da kann man jede verunglimpfen.
Links, Rechts oder Mittelmaß - ob wenigstens 3% wissen woher das kommt?
Wer sich heute nicht radikalisiert, hat keine Meinung.
"Atomkriegsübung" zur Verteidigung vor ? Es kommt doch niemand.
Sanktionen zum Schaden des Volkes, Behauptungen, Erfindungen, Befürchtungen - und Milliarden werden verpulvert.
Soziales steht vorm Aus. Infrastruktur wird der DDR immer ähnlicher. Lehrermangel wird wie nach dem Krieg mit "Neulehrern" aufgefüllt.
Die CDU hält ihr Volk für dermaßen dämlich, nicht 2 Artikel kombinieren zu können.
Die Bundes CDU verbietet Links zu unterstützen und "drängt auf rasche Neuwahlen".
Das Dumme ist nur: Die Thüringen CDU blockiert die erforderliche 2/3 Mehrheit für Neuwahlen.
Und der HASS, der allem entgegenschlägt, was denen nicht gefällt. Bis zum kleinsten Knilch runter : Aggressivste Beleidigungen - schlimmer als ich es je im ganzen Leben erlebt habe.

Stellt Euch vor: Ein früher mal gesperrter Russe hat nach seiner Wiederzulassung die WM gewonnen!
Ein Russe! Heute früh bekam er "Besuch" von der "Polizei". In Unterwäsche durfte er dasitzen und die untersuchen das Telefon und Trainer.
Nicht dass die noch die Staffel gewinnen :-o    Das muß verhindert werden.
Na die werden schon was Sensationelles finden: Chlor- oder Nervengas oder Viren...
Ich schäme bzw ekle mich für diese Art "internationalen Sports" der seit Jahren kotzerbärmlich aufgezogen wird.
mM der letzte Weg die eigene kontinuierliche Schwächung der Leistungsfähigkeit zu verbergen.
Lasse Gegner nicht zu, dann bleibt der Einäugige König unter den Blinden.
Berichte nichts aus den östlichen "Abgründen der Unmenschlichkeit" - dann gibt es keine Vergleiche.
Der EU Haushalt krampft jetzt wie die Russen früher - der Ostteil und das Baltikum wollen ernährt werden. Na das kann heiter werden, fällt das BIP.
Die drehen uns das Öl und Gas ab, zahlen wir nicht... das war schon da! Erfährt man nur nicht ;-/
Hauptsache man spielt Krieg!
Aber wer die Paranoia nicht gutheißt ist ja rechter Nazi und braun.
Blöd nur: Ich bin auch nicht für die AfD, aber ich akzeptiere ihre demokratische Wahl.
Macht mich das schon zum "Gefährder"?  

22.02.20 16:27

3235 Postings, 763 Tage Fernbedienungspricht die "Fremdgesteuerte"

Lol
Die Funktionsweise einer Fernbedienung scheint dir nicht bekannt zu sein. In diesem Thread bist du wunderbar aufgehoben.  

22.02.20 17:12

97 Postings, 20 Tage ScheinwerfererGib doch mal die neuen

Zahlen für Gold auf deiner Fernbedienung ein Fernbedienung ( Hinweis: Batterien austauschen falls es nicht funktioniert) <  

22.02.20 17:36
2

14570 Postings, 5562 Tage pfeifenlümmelDie Bundes-CDU

versucht gerade, die Thüringer CDU durch Fernbedienung auf Kurs zu bringen, aber eventuell ist die Batterie der Fernbedienung leer oder die Tasten klemmen.

Der freudig strahlenden und vor Kraft protzende Rammelow freut sich schon darauf, mal wieder ein Jahr lang den Fuchs reiten zu dürfen.
Wo bleibt der Ruf unserer Bundeskanzlerin, das Betragen der Thüringer CDU sei unverzeihlich?  

22.02.20 17:40
1

541 Postings, 198 Tage KK2019Herzlich

Willkommen in der Deutschen Demokratischen Republik!

Ihre Staatsraatsvorsitzende Dr. Angela Merkel

Vorwärts immer, rückwärts nimm er!  

22.02.20 17:48

97 Postings, 20 Tage ScheinwerfererBestimmt zu blöd

die Batterien zu tauschen und suchen nun einen geeigneten Handwerker dafür. <  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11004 | 11005 | 11006 | 11006   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
SteinhoffA14XB9
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11