Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 4823
neuester Beitrag: 01.12.20 16:37
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 120560
neuester Beitrag: 01.12.20 16:37 von: sue.vi Leser gesamt: 15221232
davon Heute: 2552
bewertet mit 103 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4821 | 4822 | 4823 | 4823   

04.11.12 14:16
103

20752 Postings, 6218 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage


Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4821 | 4822 | 4823 | 4823   
120534 Postings ausgeblendet.

01.12.20 13:10
3

50334 Postings, 4560 Tage FillorkillChina hat es besser gemacht

Sehnsucht nach 'asiatischer Despotie' ? Hoffentlich nicht .  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

01.12.20 13:15
1

3060 Postings, 2263 Tage ibri#0530 framing in seiner reinen, kristallinen Form

...tja, gewusst wie,gelle

was ist mit:
Jusos erklären extremistische Fatah-Jugend zur Schwesterorganisation
Man stelle sich den Aufschrei vor, hätte sich die Junge Alternative derartiges geleistet.

Auf ihrem Bundeskongress haben sich die Jusos mit der extremistischen Fatah-Jugend solidarisiert. Diese lehnt das Existenzrecht Israels ab. Kritik an der Entscheidung kommt auch aus der eigenen Partei.

?? die 28-jährige Lehrerin Jessica Rosenthal? unterrichtet unsere Enkel und Kinder? Bravo! und der Verfassungsschutz? Ich glaube das alles nicht mehr was in Deutschland abgeht.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...organisation.html#Comments

Maaßen hatte Recht, Teilen der SPD extremistische Positionen zu unterstellen. Übrigens,er hatte in vielem Recht - und ist deswegen gegangen worden...
 

01.12.20 13:19
2

65154 Postings, 6053 Tage Anti LemmingChina ätzt auch in Sachen Covid:

Die Chinesen lassen nichts unversucht, um den "Beweis" zu erbringen, dass das Corona-Virus nicht aus China stammt (obwohl es in dortigen Fledermäusen vorkommt), sondern AUS DEM AUSLAND. Das Virus sei angeglich über europäische Tiefkühlkost nach China gelangt.

Dabei handelt es sich um durchweg an den Haaren herbeigezogene Staats-Propaganda - um billige Kolportage, an der selbst Goebbels posthum (sich im Sarge umdrehend) noch seine Freude hätte.

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...ronzeuge-17078039.html

Chinas deutscher Kronzeuge

Das Coronavirus stamme gar nicht aus Wuhan, verbreitet das chinesische Staatsfernsehen ? und zitiert den Virologen Alexander Kekulé. Doch der hat das gar nicht gesagt. Das Verwirrspiel zeigt Wirkung.

Chinas Propagandisten haben einen neuen Kronzeugen für ihre Behauptung gefunden, dass die Corona-Pandemie keineswegs in China begonnen habe, sondern aus dem Ausland nach Wuhan eingeschleppt worden sei: den deutschen Virologen Alexander Kekulé. Zwar hat Kekulé das gar nicht gesagt. Doch der Auslandskanal des Staatsfernsehens, CGTN, bediente sich freihändig an Aussagen, die der deutsche Wissenschaftler vergangene Woche in der ZDF-Sendung ?Markus Lanz? gemacht hatte.

Dort erklärte er seine These, dass das Virus, das weltweit zirkuliere, eine genetisch veränderte Variante sei, die ?eigentlich erst in Norditalien aufgetreten ist?. Sie sei infektiöser ?als die ursprüngliche Wuhan-Variante?. Auf die Bemerkung von Moderator Lanz, dass das exakt so klinge wie die chinesische Staatspropaganda, stellte Kekulé klar: ?Natürlich kommt es (das Virus) aus China.? CGTN betitelte seinen selektiven Ausschnitt der Sendung hingegen so: ?Coronavirus stammt nicht aus Wuhan, sagt führender deutscher Virologe.?

Das CGTN-Video ist Teil einer breit angelegten Kampagne, mit der Chinas Staatsmedien derzeit im In- und Ausland die Behauptung verbreiten, Sars-CoV-2 sei ursprünglich über ausländische Tiefkühlkost nach Wuhan importiert worden. Darauf würden ?alle verfügbaren Belege hinweisen?, schrieb vergangene Woche die ?Volkszeitung?, die die offizielle Sicht der Kommunistischen Partei wiedergibt....

 

01.12.20 13:44
1

3060 Postings, 2263 Tage ibrija so hat schon jeder sein Geschmäckle.

... Die grüne Jugend ruft zur Gewalt gegen Polizisten auf, die Jusos liken die jungen Terroristen der Fatah, und die linke Jugendorganisation "solid" unterstützt das linksextreme Milieu wie Autonome und Hausbesitzer. Alle eint ein Hang zum Antisemitismus. Aber alles kein Problem, denn die Gefahr kommt ja eh nur von rechts drum müssen Menschen in DE  Posten räumen, weil sie sich durch die AfD - eine demokratisch legitimierten Partei, die in fast allen Landesparlamenten und dem BT sitzt - haben wählen lassen oder mit ihnen in Teilen kooperiert haben.
Warum heißt es ?offene Gesellschaft?, wenn eine Einheitsmeinung vorgeschrieben wird?
(Die Offene Gesellschaft nach Karl Popper ist eine kastenfreie Gesellschaft, die jedem Bürger die gleiche Aufstiegschance und jedem Mächtigen die gleiche Abstiegschance (in die Bedeutungslosigkeit) eröffnet. Soros hat bei Popper in London studiert. Aaaaber, Karl Popper hatte bei ?offen? ganz und gar nicht im Sinn, nationalstaatliche Grenzen einzureißen und jedem Menschen dieses Planeten vollkommen frei sämtliche Sozialstaatssysteme oder Staatsangehörigkeiten zu öffnen.? )

Ach sooo, es geht Soros & CO um nicht Geringeres als um die Erlösung der Menschheit:
Der erste Schritt ist für diese die Abschaffung des eigenen untauglichen und problemverursachenden Systems, der Demokratie, die die Freiheitsrechte des Individuums vornangestellt hat, zu Lasten des Wohls der Gemeinschaft.
Und der etwas wohlhabendere Deutsche ? findet Geschmack ? genau daran.
Ein Akt der Selbstzerstörung, Selbstverletzung.
Und unsere mendienpräsenten Schuldkultler ( Maas ? ich ging wegen Ausschwitz in die Politik ) lassen sich vor den Karren spannen und merkeln es nicht.
Ab da wird es pathologisch??.
 

01.12.20 13:51
2

50334 Postings, 4560 Tage FillorkillKarl Popper

Lass Popper aus dem Spiel. Von dem hast du noch nie eine Zeile gelesen. Ich aber habe zufällig dein mittlerweile gelöschtes NWO-Soros-Finanzkapital Posting gelesen. Dein Finger auf angeblichen oder wirklichen Antisemitismus bei anderen ist grotesk, eine reine Projektion, genau so wie das Jammern über 'Zensur'.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

01.12.20 14:02
1

50334 Postings, 4560 Tage Fillorkillkarl popper über den nationalstaat und 'borders'

But the nationalist faith is equally absurd. I am not alluding here to Hitler?s racial myth. What I have in mind is, rather, an alleged natural right of man?the alleged right of a nation to self-determination. [?] For the utter absurdity of the principle of national self-determination must be plain to anybody who devotes a moment?s effort to criticizing it. The principle amounts to the demand that each state should be a nation-state: that it should be confined within a natural border, and that this border should coincide with the location of an ethnic group; so that it should be the ethnic group, the ?nation?, which should determine and protect the natural limits of the state. But nation-states of this kind do not exist. [?] Nation-states do not exist, simply because the so-called ?nations? or ?peoples? of which the nationalists dream do not exist. There are no, or hardly any, homogenous ethnic groups long settled in countries with natural borders. Ethnic and linguistic groups (dialects often amount to linguistic barriers) are closely intermingled everywhere.

https://scilogs.spektrum.de/con-text/wider-den-nationalstaat/
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

01.12.20 14:08

1061 Postings, 6168 Tage sue.viDurchschnitt ... aktuell etwas unterschritten

Die Zahl der Sterbefälle 2020 wird sich durch Nachmeldungen noch leicht erhöhen,
sodass der
Durchschnitt auch dann, wenn er aktuell etwas unterschritten wird,
noch erreicht oder überschritten werden kann


https://www.destatis.de/DE/Themen/...serwartung/sterbefallzahlen.html


              "  der Lockdown light bringt nicht den erwünschten Erfolg "        
 

01.12.20 14:17

5646 Postings, 2782 Tage gnomonChina hat es besser gemacht

ohne querdenker und staatsverweigerer, kein so großes kunststück.

covidioten töten menschen.  

01.12.20 14:58

1061 Postings, 6168 Tage sue.viBedeutung von Kreditprogrammen

WIRTSCHAFT
Powell betont Bedeutung von Kreditprogrammen,
bezeichnet Wirtschaftsaussichten als "außerordentlich unsicher"
https://www.cnbc.com/2020/11/30/...ook-extraordinarily-uncertain.html
 

01.12.20 15:13

65154 Postings, 6053 Tage Anti Lemming# 539 = Blödsinn

"Alle eint ein Hang zum Antisemitismus."

Auch wenn du sie zig mal wiederholst, wird diese Lüge nicht wahrer.
 

01.12.20 15:17

65154 Postings, 6053 Tage Anti Lemmingsue.vi-typische "Antwort" auf # 542

Das Wort Durchschnitt hat verschiedene Bedeutungen:

- Im Sinne von Mittelmaß kennzeichnet es allgemein eine mittlere Qualität oder Quantität.[1]

- Mit Durchschnitt kann in der Mathematik und Statistik der Mittelwert gemeint sein, wobei dabei das arithmetische Mittel vom geometrischen Mittel und quadratischen Mittel unterschieden wird.[2]

- In der Mengenlehre wird mit Durchschnitt die Schnittmenge zweier Mengen bezeichnet.[3]

- Im Rahmen zeichnerischer Darstellungen kann auch eine Schnittdarstellung (kurz Schnitt) gemeint sein.[4] So definierte Johann Georg Sulzer in seiner Allgemeinen Theorie der Schönen Künste (1771) als Durchschnitt in der Baukunst.

(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Durchschnitt )

-------------------------

Und siehe da, man sieht den Thread vor lauter Denkverhauen nicht mehr. Mission accomplished.  

01.12.20 15:23
2

1061 Postings, 6168 Tage sue.visieht den Thread vor lauter Denkverhauen nicht

 interessant  
 

01.12.20 15:25

65154 Postings, 6053 Tage Anti LemmingMan wird die "Quälgeister" nur los, wenn

das hiesige Thread-Kollektiv einvernehmlich eine/n Stammposter/in benennt, der/die einen neuen "Ökonomen streiten"-Thread aufmacht, der dann wieder moderierbar ist (d.h. eine ignore-Liste führt).

Ich schlage fill oder malko vor. Es sollte jemand sein, der schon viele Jahre bei Ariva ist. (Ich selber scheide aus, weil dieser Thread damals in einer Protestaktion gegen meinen USA-Bärenthread eröffnet wurde.)

Zweite Voraussetzung wäre, dass die hiesigen Stammposter dann auch konsequent nur noch in diesem neuen Thread posten.

Wenn fill oder malko dieses Experiment wagen wollte - auch ohne vorherige Absprache - , wäre ich sofort dabei. Die AfD-/Covid-Leugner-Fraktion kann dann ja hier im Thread munter weiter vor sich her bräunen. Stört dann niemanden mehr.  

01.12.20 15:26

65154 Postings, 6053 Tage Anti Lemmingcopy/paste kann der bot jedenfalls perfekt

01.12.20 15:41
1

9724 Postings, 4361 Tage EidgenosseIch wäre ein neutraler Admin.

01.12.20 15:42

65154 Postings, 6053 Tage Anti LemmingSogar Zanoni

(mit einem Sack voll Salzkörnchen...) ;-)  

01.12.20 15:49

1061 Postings, 6168 Tage sue.vi.


NOVEMBER 16, 2020
"Das neue Coronavirus war in Italien im September 2019 im Umlauf,
wie eine Studie des Nationalen Krebsinstituts (INT) der italienischen Stadt Mailand zeigt "

https://www.reuters.com/article/...navirus-italy-timing-idUSKBN27V0KF


13:19       #120538
"China ätzt auch in Sachen Covid "
 "an den Haaren herbeigezogene Staats-Propaganda "  

01.12.20 15:56

65154 Postings, 6053 Tage Anti LemmingDiese Fake-News hat bislang

kein anderer Wissenschaftler bestätigt.  

01.12.20 15:58

65154 Postings, 6053 Tage Anti LemmingEidgenosse als neutralen Schweizer

fände ich ebenfalls gut als Mod für einen neuen "Ökonomen-Streiten"-Thread.  

01.12.20 16:01

1061 Postings, 6168 Tage sue.vi.


die   "   Studie des Nationalen Krebsinstituts (INT) der italienischen Stadt Mailand "
existiert nicht ?
 

01.12.20 16:08

65154 Postings, 6053 Tage Anti Lemmingist nicht von dritter Seite geprüft

Es fehlt der "peer review",

Mit "existiert nicht" kannst du nur in Peking punkten.  

01.12.20 16:12

1061 Postings, 6168 Tage sue.vi.

Mit "existiert"     ..     kann man   "in Peking punkten"
 

01.12.20 16:13
1

65154 Postings, 6053 Tage Anti LemmingChinas neueste Lüge: Virus kommt aus Indien

(Mit der "Kommt aus Europa"-Lüge  siehe # 538 - legt Peking sich offensichtlich mit zu mächtigen Widersachern an).

https://www.spiegel.de/politik/ausland/...e57d-4f11-abb7-819a3d499d46

Nun also soll es auf dem indischen Subkontinent geschehen sein. Dort, nicht etwa in China, sei Sars-CoV-2 wohl erstmals vom Tier auf den Menschen übergesprungen ? jedenfalls wenn man chinesischen Wissenschaftlern folgt, die diese Behauptung unlängst im Vorabdruck einer Forschungsarbeit aufstellten.

»Alle zur Verfügung stehenden Indizien deuten darauf hin, dass das Coronavirus nicht im zentralchinesischen Wuhan begann«, sekundierte die »Volkszeitung«.

»Auch wenn China als erstes Land von Fällen berichtet hat, bedeutet das nicht notwendigerweise, dass das Virus in China seinen Ursprung hat«, sagte überdies unlängst Zhao Lijian, ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums.
 

01.12.20 16:17

65154 Postings, 6053 Tage Anti LemmingVersteh gar nicht, was China gegen Trump hat

China und Trump lügen wie gedruckt. Die müssten doch eigentlich allerbeste Freunde sein.
 

01.12.20 16:37

1061 Postings, 6168 Tage sue.vineueste Lüge

warum    " Lüge " ?      

Es  sind  Behauptungen .

   



 
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4821 | 4822 | 4823 | 4823   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln