Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1460 von 1511
neuester Beitrag: 27.10.21 16:20
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 37766
neuester Beitrag: 27.10.21 16:20 von: Balu4u Leser gesamt: 5689342
davon Heute: 8237
bewertet mit 45 Sternen

Seite: 1 | ... | 1458 | 1459 |
| 1461 | 1462 | ... | 1511   

21.09.21 23:17
1

10915 Postings, 2238 Tage ubsb55Bozkaschi

" die meisten Produzenten habe ich verkauft um meine Urantitel kaufen zu können "

Alter Schwede, Du gehst ja volles Risiko. Von " breit gestreut" kann man ja da nicht mehr reden. Dann kannst Du ja nur hoffen, dass bei Uran nix schief läuft, denn deine G&S Explorer werden nur aus dem Keller kommen, wenn ein mächtiger Bull-Run einsetzt, sprich neue ATHs.  

21.09.21 23:40

570 Postings, 313 Tage goldtrustJacky Cola

@Bozkaschi - was soll dieser Mist, welch blöde Forderungen.  Jeder weiss genau wie das jetzt  mit dem Marktumfeld läuft. Ich habe auch knapp 350k vom Hoch  abgegeben,  bin noch 500k vorne. Ich verkaufe nicht, lege mich auf die Lauer und kaufe unten nach. Eine Metalla ist schon mal das Ziel. Der CEO Brett hat gerade 100.000 investiert. Also Ball flach halten lieber Jacky.  

21.09.21 23:56
3

6976 Postings, 5720 Tage Bozkaschi@jacky

deine Mickey mouse Firma interessiert mich nicht und wenn ein Riesen unternehmen ein paar Anteile von einer explorer Firma mit 10 mio. mc kauft hat das ungefähr die selbe Bedeutung wie der riesen gemischtearenladen von Sprott von dem jeder spricht sobald er sich für ein paar Millionen irgendwo eingekauft hat. Das einem Milliardär ein Totalverlust bei einer solchen Firma nicht juckt , das verdrängen die meissten die dort investiert sind . Was ich damit sagen will deine Gangfeng/Crest oder wer auch immer und Origen ist ungefähr so als wenn ich am Wochenende einen Fußball Tippschein ausfülle ;) Ich finde es echt drollig wie du von Origen als Weltmarke sprichst und dabei ist sie ein vielleicht besseres Lottolos.
Aber welches eine feste Aktionärsstruktur besitzt. Umsätze sind wirklich kaum vorhanden, oft Tage mit null Umsatz weiß nicht was du dir da einredest , aber deine andauernde Werbung auf diesem Kanal soll wahrscheinlich mehr Umsatz in deinen Wert spülen.Aber auch wenig Verkäufe, aber bei einer so kleinen Mk liegt wahrscheinlich einiges bei einem engen Kreis von Leuten. Warum der Kurs um 50% gestiegen ist , der Wert ist mini mich wundert warum er noch nicht stärker gestiegen ist bei der Werbung die betrieben wurde.Und selbst bei einem vervierfacher könnten wir immer noch von einem Marketingpush sprechen, dann hätte der Wert eine Mk von 30 Mio. Wie gesagt wir reden hier von eigentlich von einer nicht relevanten Größe aus Sicht der Bewertung. Das ding kann locker als Spielball noch stärker steigen, aber noch ist die Werbung nicht gestartet da müssen wir uns ein wenig gedulden ;) Geht wahrscheinlich erst beim nächsten Goldanstieg los sonst verpuffen Werbemaßnahmen ohne viel Substanz. Das gilt aber auch für andere Werte im Explorerbereich.

Wie gesagt jacky deine uninteressanten Beiträge  über deine paar Werte interessiert den harten Kern hier null und ich habe auch keine Lust mehr dir irgendetwas zu schreiben. Das habe ich jetzt einmal gemacht und mich ärgert es das ich hier auf mein Handy rumtippe?.jetzt wünsche ich dir noch viel Glück? ach ja immer gut an Getgo halten , dann kannst du hier gut auftrumpfen mit deinen Ceo calls?  
-----------
Silversqueeze

22.09.21 00:13
1

6976 Postings, 5720 Tage Bozkaschiinverse SKS ?

-----------
Silversqueeze
Angehängte Grafik:
4881d85b-0b00-4e98-be93-20bf14811ba8.jpeg (verkleinert auf 24%) vergrößern
4881d85b-0b00-4e98-be93-20bf14811ba8.jpeg

22.09.21 03:52

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio

Scottie Resources die neuste Septemberpräsentation. In diesem Jahrxdollen immerhin 14500 Meter gebohrt werden und die ersten Treffer waren gut.

https://scottieresources.com/site/assets/files/...ted_-_sept_2021.pdf

E2Gold
die neuste Präsentation

https://e2gold.ca/wp-content/uploads/2021/09/...ntation-Fall-2021.pdf

https://youtu.be/8VyXn31M_PI

https://youtu.be/Yd1GeGXVgs8
Das letzte Interview
https://youtu.be/9YEkepNGMgk


 

22.09.21 04:54
1

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio

Rockhaven Resources mit der letzten Augustpräsentation die gut ist. Da sieht man wie niedrig aktuell die Bewertung ist und das sollte sich durch die kommenden guten Drillergebnisse endlich ändern,

https://www.rockhavenresources.com/assets/docs/...20August%202021.pdf

Ubsb55 bezüglich der Explorer in Gold muss ich Dir sagen das Du da falsch liegst. Die Explorer werden auch so ansteigen wenn Sie gute Ergebnisse bei den Bohrungen hinbekommen . Allerdings ist klar dass das Sentiment schlecht ist und dementsprechend wird dann eher oben verkauft werden. Desweiteren werden sich die wenigsten Explorer dauerhaft oben halten können wenn das Sentiment schlecht ist.
Viel mehr muss es heißen das es keine nachhaltigen Anstiege bei den Goldminen geben wird solange Gold nicht nachhaltig nach oben ausbricht.
Das hat man auch  gestern wieder zum Schluss gesehen als die meisten Minen wieder abverkauft wurden und der GDX am Ende mit minus 0,1 Prozent aus dem Handel gegangen ist.
Desweiteren nicht vergessen das es zum Glück in New Foundland keine Winterpause bei den Bohrungen geben wird und so wir 12 Monate lang mit Ergebnissen rechnen können.
Ich weiß nicht warum Du so pessimistisch für die Explorer bist ? Die guten werden definitiv nachhaltig ansteigen und wenn ich viele Explorer mit Discovery holen haben werde, werden diese in der Performance oben stehen.
Schau Dir Labrador an. Das waren nur erstklassige Samples gewesen. Lass die mal sowas treffen und dann wirst Du sehen wie die Neufundländer fliegen werden. Da bist Du definitiv zu negativ eingestellt .
Die Goldminen brauchen Naschub nach erstklassigen Assets und wer die hat wird zu den Gewinnern gehören. Desweiteren gehe ich davon aus das durch Beteiligungen von Crescat diese Explorer nicht für ein Apfel und ein Ei hergeben werden wie als bei Eric Sprott und Konsorten. Aber das werden wir ja alles in den nächsten 2 Jahren sehen und können es dann ja bewerten.  

22.09.21 04:59
1

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio

Der Anualreport 2021 ist auf 95 Seiten da. Für alle Degreyaktionäre wichtig sowas zu lesen damit man mehr weiß als nur die News über Bohrungen.

https://cdn-api.markitdigital.com/apiman-gateway/...094df02a206a39ff4  

22.09.21 05:28
1

369 Postings, 3051 Tage matko79Der Schwarze Schwan

Und seine Freunde.
Fand den Artikel ganz interessant.
Jeder der hier von ner lokalen Krise redet könnte möglicherweise eines Besseren belehrt werden.
Dazu ist die Welt zu vernetzt.

https://seekingalpha.com/article/...is-is-just-the-tip-of-the-iceberg

Interessant auch folgendes. Selbst wenn es für den sympathischen Konzern aus den USA nur peanuts sind.

https://www.reuters.com/article/...nds-evergrande-bonds-idUSL1N2QN1XR

Jedenfalls mal gucken was für kreative Lösungen  rausgezaubert werden.

 

22.09.21 05:31

369 Postings, 3051 Tage matko79E2 gold

Hab dazu auch keine konkreten news gefunden.
Auf Twitter wie schon erwähnt ein wenig mehr Hemlo Vergleiche als sonst. Der chart sieht jedenfalls ganz freundlich aus.  

22.09.21 05:51
2

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio

Heute ist eine Minenkonferenz und der ceo von Labrador spricht heute dort. Ob es Anschlusskäufe geben wird? Wir werden es ja sehen.

https://mobile.twitter.com/labgoldcorp/status/1440356925649031171

Hier die letzte Präsentation von Labrador. Aktuell hat die Firma noch ungefähr 35 Millionen Cad Cash. Das heißt man kann erstmal ausgiebig weiterbohren eher man dann wieder Geld benötigen wird.


https://labradorgold.com/site/assets/files/5728/...sentation_16th.pdf


Exploits es werden bald die ersten Ergebnisse erwartet. Desweiteren wird auf allen 5 Liegenschaften in diesem Jahr gebohrt werden. Das heißt im Januar bzw Februar sollten alle gebohrten Löcher spätestens gemeldet sein.

https://exploitsdiscovery.com/wp-content/uploads/...eptember.pptx.pdf

 

22.09.21 06:10

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio

22.09.21 06:24
1

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Fedex die Kosten steigen enorm

Mehrausgaben für 450 Millionen US Dollar nur für die Mitarbeiter. Das war erst der Anfang und die Kosten werden weiter ansteigen.


FedEx: Q1-Umsatz im Jahr 2022 bei $22 Mrd.
Das Transportunternehmen FedEx hat am Dienstag seine Finanzergebnisse für das erste Fiskalquartal 2022 bekannt gegeben und dabei die Prognosen der Analysten übertroffen. Der Umsatz lag bei 22 Milliarden US-Dollar und damit um 13,9 % höher als im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres.

Das Betriebsergebnis des Unternehmens sank im Jahresvergleich um 11,9 % auf 1,4 Milliarden US-Dollar, während der verwässerte Gewinn pro Aktie um 13,3 % auf 4,09 US-Dollar pro Aktie fiel. Aus dem Finanzbericht geht hervor, dass der angespannte Arbeitsmarkt FedEx schätzungsweise 450 Millionen Dollar gekostet hat, was sich negativ auf die Betriebsergebnisse auswirkte.

?Während wir davon ausgehen, dass diese Bedingungen in naher Zukunft anhalten werden, erwarten wir eine allmähliche Verbesserung der Verfügbarkeit von Arbeitskräften. Zusammen mit unseren proaktiven Maßnahmen zur Umsatzsteuerung werden wir die anhaltenden Auswirkungen dieser Gegenwinde auf unsere Ergebnisse abmildern und uns für ein Gewinnwachstum im Geschäftsjahr 2022 positionieren", sagte Frederick Smith, der CEO von FedEx.

Die FedEx Aktien fielen im nachbörslichen Handel um 4,03 % und notierten bei $242,20 pro Aktie (Stand: 4:20 pm ET).

Breaking the News / TatN

Dazu ändert die Japanische Notenbank die Politik des billigen Geldes nicht. Es geht genauso weiter wie bisher.

Bank of Japan (BoJ) behält Zinssätze bei
Die Bank of Japan (BoJ) hat in einer am Mittwoch veröffentlichten Erklärung mitgeteilt, dass sie sich gegen eine Zinsanpassung im September entschieden hat.

Das Ziel für den kurzfristigen Zinssatz bleibt im Vergleich zu den Daten des letzten Monats unverändert und liegt bei negativen 0,1 %. Das Renditeziel für zehnjährige japanische Staatsanleihen (JGB) wurde wie im August auf etwa 0 % festgesetzt, was bedeutet, dass die Bank die erforderliche Menge an japanischen Staatsanleihen kaufen wird, ohne eine Obergrenze festzulegen.

Die Entscheidung über die Steuerung der Renditekurve wurde mit nur einer Gegenstimme getroffen, da er der Meinung war, dass die Bank angesichts der schwerwiegenden Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie die Leitlinien für die Zukunft überarbeiten sollte.

Breaking  

22.09.21 06:28
3

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Sorglosigkeit der Privatanleger

Laut einer Umfrage der Deutschen Bank glauben nur acht Prozent der Anleger, dass die drohende Evergrande-Pleite signifikante Auswirkungen auf das globale Finanzsystem hätte. 68 Prozent der Befragten rechnen nur mit geringen oder keinen Auswirkungen.  

22.09.21 07:02
1

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio

Kirkland mit einem aktuellen Webcast

https://www.goldforum.live/DGG/...d729764666a4ac017?bmid=62acb1257e60

Gran Colombia mit der neusten Septemberpräsentation

https://s27.q4cdn.com/512972177/files/...ion-September-2021-Final.pdf

Dazu der letzte Webcast

https://www.goldforum.live/DGG/...ombia-Gold-d9306f091d9b39e2578951e6

Die neuste und sehr ausführliche Präsentation von Gogold Resources. Vor allem die Targets und die bisherigen Bohrungen werden gut erklärt und aufgezeigt.
Dazu soll im nächsten Jahr der Minenbau endlich anfangen.

https://vrify.com/embed/decks/10437

Dazu die besten Silberintercepts in den letzten Tagen. Meine Gogold ist dabei und Canasil sowie Highgold was die Katze freuen wird.

Aber den Vogel haben Aya Gold und Silber und Abraplata abgeschlossen.
Da könnt Ihr Euch freuen Goldkinder und Katze.

Ärgert mich wirklich das ich damals nicht rein bin in die Aya.

https://mobile.twitter.com/minerdeck/status/1438867609743679490

Und hier sind die besten Goldintercepts in den letzten Tagen. Die sieben weitem nicht so gut wie die Silberwerte.

https://mobile.twitter.com/minerdeck/status/1438867609743679490

 

22.09.21 07:41
1

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Vorzeigefirma im Explorerbusiness

Kenne die Firma schon sehr lange. Hat sich 2015 hervorragend entwickelt. Ein Paradebeispiel das es auch anders laufen kann. Da wird sogar Ubsb55 staunen. Die Firma gibt es seit 83 und Koch kein Rollback bis heute wenn es stimmt.

https://equity.guru/2021/09/07/...nd-the-ceo-is-just-getting-started/

Aus dem Portfolio

Gold Royaltie

Septemberpräsentation

https://goldroyalty.com/_resources/presentations/...-presentation.pdf

https://alert.venturesociety.com/gold-royalty-corp-VS/

https://mobile.twitter.com/katusaresearch/status/1440328855324028938

https://www.marketwatch.com/press-release/...yse-amer-groy-2021-09-16

Sie haben den größten institutionellen Anteil aller Royaltiegesellschaften auf dem Markt. Das ist ein gutes Zeichen. Ich gehe davon aus es das es richtig war meine Ely Aktien komplett in Gold Royaltie zu tauschen da auch die Kursprognosen aktuell bis 7,30 US Dollar gehen. Mein Ziel sind ja hier die 15000 Euro brutto mitzunehmen und aktuell sieht es gut aus.
Ja Katusa ist ein Topmann und der pusht keine Gurkenaktien. Das ist ein sehr gutes Qualitätsmerkmal weibisch finde. Mal schauen wie hoch Er die Aktie pushen kann.

Wenn man auf  Dich gehört hätte Goldtrust hätte man sich definitiv viel Geld durch die Lappen gehen lassen. Das muss sein da Du immer schlecht gegen Elly geschrieben hast obwohl die Fakten klar was anderes gesagt haben.
Aber mit lächerlichen nichts sagenden Bohrungen bei Sienna bist Du zufrieden. Darüber würde ich mir mal Gedanken machen, wieso diese große Diskrepanz bei Dir ist und Du Millionen Aktien von der Firma hälst.
Bin ja selbst in Sienna investiert nicht aber wegen den Gurkenprojekten in Norwegen und dem Lithiumprojekt das laut anerkannten Profis nichts taugt. Da wird nur Werbung gemacht und dumm gepusht.  

22.09.21 07:45

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Aus dem Portfolio

Nach aktuellem Reaserch meines ganzen Depots habe ich aktuell

mehrere Intensivpatienten leider auf der Intensivstation

Brigadier
Mistango River
GSP Resources
Sienna Resorces  

22.09.21 07:49
1

369 Postings, 3051 Tage matko79hab ne eigene

Quarantäneabteilung für die Silberwerte..  Wobei sie immer mal wieder noch zucken..  

22.09.21 07:55
1

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Ganz vergessen

Troubadour die größte Gurke bisher sogar noch nachgekauft damals. Einfach dämlich. Sowas wird mir auch nicht mehr passieren. Aber das kommt davon wenn auf andere Leute hört da man denkt es kommen positive Resultate und dann kommt nix. Da hat sich Jacky leider was aufschwatzen lassen und ich habe mich leider beeinflussen lassen. Desweiteren haben mich ja auch von den Insiderkäufen blenden lassen.  

22.09.21 07:59

2234 Postings, 472 Tage grafikkunstSayona Mining-Aktie: Weiter durch die Decke?

Die Sayona Mining-Aktie ist einer der großen Profiteure des E-Auto-Booms. Wird das Bergbauunternehmen bald zu einem der großen Lithium-Player?
von Peter Wolf-Karnitschnig  ?  21. September 2021
Die Sayona Mining-Aktie gehört im laufenden Jahr zu den Bestperformern unter allen Aktien weltweit. Mit 0,01 Euro ins Börsenjahr 2021 gestartet, ist der Kurs inzwischen auf über 0,11 gestiegen ? eine mehr als Verelffachung! Die Aktionäre des australischen Bergbauunternehmens dürfen sich über eine unglaubliche Wertsteigerung ihres Investments freuen. Doch gestern fiel der Kurs der Sayona Mining-Aktie um satte zehn Prozent. Handelt es sich um einfache Gewinnmitnahmen von Investoren, die zwischenzeitlich Kasse machen wollen, oder ist damit das Ende des Aufwärtstrends besiegelt?

Der komplette Artikel ist hier:
https://www.finanztrends.de/...a-mining-aktie-weiter-durch-die-decke/  

22.09.21 08:24
1

2234 Postings, 472 Tage grafikkunstG.v.Greyerz: Ende des US-Imperiums

https://goldswitzerland.com/de/...ch-orwells-1984-spottbilliges-gold/

verblüffende Vergleiche, interessante Infos, auch zu einem Medikament gegen COVID das erfolgreich in Afrika eingesetzt wird  

22.09.21 08:41
1

3690 Postings, 5676 Tage knuspri@alfons

tolle Arbeit !! :-)
-----------
Carpe diem

22.09.21 08:54

1246 Postings, 466 Tage Jacky ColaTroubador

Tatsächlich ein Fehlgriff, für den ich mich hier schon entschuldigt habe.
Aber jetzt kein Wert, der gepusht wurde wie OPW oder Origen
Aber über Risiken Explorer wissen wir ja alle Bescheid.
Verstehe aber bis heute nicht, warum Insider TR gekauft haben und ein gefülltes Financing vor den Ergebnissen abgesagt wurde. Man war sich wohl sehr sicher. Heute hätte man das Geld bestimmt gerne.

Aber Troubadour will definitiv nochmal nachbohren und ist gar nicht so pessimistisch wie die Anleger.
Ich bin aber auch mega enttäuscht und habe hier viel Kohle verbrannt.

Bozkaschi kennt das ja von seinen Max Resources Tipps  ;)
 

22.09.21 09:22
1

1162 Postings, 2358 Tage steve2007Kitco Interview

Mit einem Fondsmanager über Inflation und was dagegen schützt. Er sieht Silber Cupfsr und Nickel besser wie Gold. Bei Uran sieht er bei 50-60 Dollar kein Defizit weil Kasachstan wohl schnell hochfahren kann. Sie gehen da nicht näher drauf ein, es würde allerdings die Preisentwicklung der Uran Minen die letzte Woche erklären.
https://m.youtube.com/watch?v=nmploT9pLig  

22.09.21 09:27
1

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Heutigen Topwerte Australien

22.09.21 09:49
2

5588 Postings, 4774 Tage Alfons1982Jacky Cola

Ich verstehe bis heute nicht warum das damalige placement abgesagt wurde und man nicht viel Geld hat. D.h. dass eventuell zu einem niedrigeren Kurs ein placement gemacht werden muss. Absatz

des weiteren hoffe ich für dich dass du gelernt hast in Bezug auf Explorer das ist keine Sicherheiten gibt und und pusht und Marketing einfach nicht nachhaltig sind. Fast alle Explorer sind gut zurück gekommen und nur die mit guten bis sehr guten Ergebnissen können sich noch einiger Maßen halten. Das war genau das was ich schon vor Monaten geschrieben habe. Ich hoffe du hast es mittlerweile eingesehen da du ja auch mit großen Beträgen an die Explorer rangehst. Des weiteren hoffe ich dass der Privat Krieg zwischen Bozkaschi und Dir endlich aufhört weil Es den Thread hier  nicht weiter bringt. Vor allem Nachrichten per Push?s und Marketing ohne entsprechende Nachrichten sind wirkungslos und bringen nur was in Euphoriephasen ,  in der wir uns  aktuell aber  nicht befinden. Desweiteren werden solche Sachen dann auch meistens schnell abverkauft.
Desweiteren sollte Gold nochmals die 1670 US Dollar sehen will ich nicht Wissen wie tief dann unsere Opawica und deine Origen ohne Nachrichten steht. Da werden dann keine fetten Buchgewinne mehr vorhanden sein. Deswegen muss man nicht hier alle paar Tage das gleich zum gefühlt 100 mal hier immer gebetsmühlenartig wiederholen.
Ansonsten wünich ubs natürlich gute Geschäfte und viel Input hier im Thread.

Getgo
Deine Arbeit finde ich gut und auch deine Vorgehensweise beim Reaserch samt calls mit den ceos ist Klasse. Da benötigt man natürlich auch da gewisse Kleingeld damit der Ceo einen Call mit einem durchführt. Auch die Tipps im Vereich early stage Explorers sind gut und davon profitiert auch der Thread hier.
Allerdings nervt mich eine Sache schon die ganze Zeit.
Warum schreibst Du immer so gekünzelzt und so hochnäsisig immer daher? Mir ist es schon die ganze Zeit aufgefallen undich dachte mir am Anfang das es so ist, weil Du dumm von der Seite angemacht wurdest, aber es hört ja nicht auf. Deine Expertise wird durch normales Schreiben ja nicht schlechter und man kann es dann auch besser lesen finde ich.  

Seite: 1 | ... | 1458 | 1459 |
| 1461 | 1462 | ... | 1511   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln