Deutsche Post

Seite 1126 von 1128
neuester Beitrag: 27.11.21 10:51
eröffnet am: 25.12.05 10:41 von: nuessa Anzahl Beiträge: 28192
neuester Beitrag: 27.11.21 10:51 von: Mr. Millionär. Leser gesamt: 6141100
davon Heute: 1680
bewertet mit 43 Sternen

Seite: 1 | ... | 1124 | 1125 |
| 1127 | 1128  

26.10.21 17:27
1

40 Postings, 467 Tage fünfgeradeSehe ich auch so mit den online Paketen

Insbesondere das ja auch die Pakete wenn online weniger bestellt wird auch irgendwie zum Einzelhandel müssen. Die  paar Erlöse durch die retouren machen da nix. Die These habe ich ja schon mal geäußert. Amazon oder Zalando sind deutlich abhängiger vom Onlinehandel.  

29.10.21 10:40

22 Postings, 60 Tage LionboyWums...wieder fast 2% runter

Ein Schritt vor und 2 zurück.
Selbst bei positiven Meldungen wie z.B. Adhocmeldung Anfang Oktober, springt die Aktie nicht an.
Bei den kleinsten negativen Meldungen, geht es aber schlagartig nach unten.

Wenn es zum Q3  und auch zum Ausblick auf 2022, wieder fast nur positives zu Berichten gibt und der Kurs nicht Richtung 60 ? geht, stimmt hier irgendetwas nicht, was evtl nur Insider wissen !?

Lieber Chartlord, wenn du vor einiger Zeit, mit deinen ausführlichen Berichten mitten in der Nacht und Kurszielen von 318 ? nicht total getäuscht hast, melde dich doch bitte auch jetzt einmal zu dem Kursverfall, seit über 1 Monat.

Trotz allem, allen hier gute Nerven und ein schönes langes WE.
Börse Frankfurt, wird am Montag trotzdem gehandelt, da Allerheiligen in Hessen kein Feiertag ist.

 

29.10.21 11:05
1

3212 Postings, 2348 Tage XaropeDP: @Lionboy

Du schaust zu oft auf den Kurs.
DP wird sich scho entwickeln, is halt nixs für kurzfristige Trader.  

29.10.21 12:20

85 Postings, 219 Tage realistischerOptimis@Lionboy - so ist die Börse

"Ein Schritt vor und 2 zurück."

Passiert, das ist Börse. Dann können auch wieder drei Schritte vorwärts kommen.

Die Kursentwicklung sehen wir anderen Investierten auch jeden Tag, man muss das aber nicht ständig hinterfragen, zumal wenn die meisten anderen Dax Titel genauso rot aussehen... Die letzten Tage im Vergleich zum Dax hier spaßenshalber mal als Bildchen...

Ich sehe das wie Kostolany:

Er verglich die Börse mit einem Hund und die Wirtschaft mit seinem spazierenden Herrchen. Beizeiten läuft der Hund weit voraus, um dann wieder zurückzufallen und hinter seinem Herrchen her zu trotten.

Die Post trottet im Moment etwas hinterher und holt Anlauf - meiner Meinung nach.


Charttechnisch haben wir aktuell in etwa Bollinger Average und bewegen uns innerhalb der Bänder, es gab zudem kürzlich durchaus Kaufsignale (z.B. MACD und MFI, RSI war an 30 zumindest knapp dran)

Bei aktuell 52,13 € steht dann auch als Unterstützung die 200er, an der am 12.10. der kurzfristige Abwärtstrend schonmal geendet hat (siehe Bild)

 
Angehängte Grafik:
post_vs_dax_5d_bollinger_200d_29.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
post_vs_dax_5d_bollinger_200d_29.jpg

02.11.21 18:04
1

22 Postings, 60 Tage LionboyRuhe vor dem Sturm, oder gibt es hier nichts Neues

Waren das noch Zeiten, als man über CL nächtlich zu Schlafenszeit fundamentierten  Berichten am nächsten Tag lesen konnte!
Wenn es ihm gesundheitlich schlecht geht, wünsche ich ihm alles gute und Besserung und vielen Dank für seine zeitintensiven Berichte hier.
Anderseits frage ich mich, warum gab er sein (wahrscheinlich ?), detailiertes Wissen, hier an alle User "Preis"?
Aber sei es, wie es ist, seitdem CL hier nicht mehr postet, ist das Forum so gut, wie "tot"!

Schönen Abend an Alle und hoffentlich am Donnerstag ein Kurssprung!?  

02.11.21 18:51

14 Postings, 963 Tage rpmars100%

lionboy,
ich kann mich deinen Worten nur zu 100 % anschliessen, was vor allem CL, aber auch die Kursentwicklung angeht!!  

02.11.21 19:21
1

1665 Postings, 3038 Tage LaterneDP

Man, was für eine tragische Stimmung hier im Forum.
CL wird sich schon noch melden. Spätestens nach dem 04.11.2021 werden
wieder die 318,--EUR ausgerufen (Spaß)
Auf den Donnerstag bin auch schon gespannt.
Allen viel Erfolg.
-----------
Beste Grüsse
Laterne

03.11.21 13:00
5

256 Postings, 2819 Tage Smash77"Früher" gab es auch nicht jeden Tag was neues

...und ich bin eigentlich ganz froh keine ellenlangen Texte mit geringem Bezug zur Realität überscrollen zu müssen ;)  

04.11.21 08:01
4

3212 Postings, 2348 Tage XaropeDP: erwartet Betriebsergebnis von über 7,7 Milliar

läuft

Deutsche Post erwartet Betriebsergebnis von über 7,7 Milliarden Euro
https://www.ariva.de/news/...tet-betriebsergebnis-von-ber-7-7-9847661
 

04.11.21 08:26
2

1665 Postings, 3038 Tage LaterneDP

Hört sich doch gut an.
Wenn es jetzt so weiter geht, stehen wir am Jahresende
tatsächlich wieder über 60,-- EUR.
Mal schauen was die Analysten jetzt wieder an Kurszielen raushauen.
Allen viel Erfolg.

@Bin sicher, CL spitzt jetzt gerade seinen Bleistift und sein Gehirn fängt wie ein Computer mit den Hochrechnungen an.

-----------
Beste Grüsse
Laterne

04.11.21 08:48

85 Postings, 219 Tage realistischerOptimisHillebrand kommt on top

In der Pressemitteilung steht zu der mittelfristigen Prognose, dass die Akquisition von Hillebrand noch nicht berücksichtigt ist in den Planungen...

Also nochmal weiterer Puffer für eine erneute Anhebung.

Ich gehe auch von über 60 bis Jahresende aus. Mal sehen, wie weit heute wieder mal "sell on good news" den Kurs beeinflusst.

Nächstes Jahr sind dann mit Dividendenanhebung und neuem Aktienrückkaufprogramm Kurse 70+ meiner Meinung nach locker drin.  

04.11.21 08:53
1

3278 Postings, 3986 Tage TheodorSNaja smash

jetzt mach mal langsam.
Ein bischen Spaß und Kabarett seitens CL fehlt mir schon:-)
Ich hoffe sehr, dass er wieder hier auftaucht und schreiben tut.....
 

04.11.21 11:46

12 Postings, 24 Tage DreamNEONTolle Zahlen

Zahlen gut... auf ein gutes 4. Quartal  

04.11.21 12:03
1

256 Postings, 2819 Tage Smash77Wirklich

Gute Zahlen und Ausblicke. Langfristig auf jeden Fall weiterhin alles noch besser und die Delle zuletzt vielleicht wirklich nur ein gesundes Luftholen.

@THEODORS: Da darf jeder Unterhaltungswert erkennen der möchte. Ich hab das seit langem nicht mehr gelesen und auch nur von mir geschrieben. ;)  

04.11.21 13:10

1665 Postings, 3038 Tage LaterneDP

Komisch, das sich der DHL-er noch nicht gemeldet hat.
Bin auch auf die Erhöhung der Dividende gespannt.
Allen weiterhin viel Erfolg und freue mich schon auf den "Knall".
-----------
Beste Grüsse
Laterne

04.11.21 14:49

1440 Postings, 3443 Tage Mindblogsignifikante Dividendenerhöhung in Aussicht!

Eine solche Nachricht hört man gerne!  

04.11.21 19:56

3278 Postings, 3986 Tage TheodorSSignifikant

wäre für mich schon 1.60 Dividende. Oder noch ein wenig meehhr....  

04.11.21 21:01

286 Postings, 115 Tage Highländer49Zahlen

04.11.21 21:16
1

1440 Postings, 3443 Tage MindblogDividende 2022?

Wenn das Jahresergebnis 3,90 Euro pro Aktie beträgt, dann
wären 40% davon: 1,56 Euro.
Rechnet man mit 45%, dann käme man schon auf 1,75 Euro Dividende.
Klar ist demnach, dass 1,60 die Untergrenze für die Dividende wäre.
Denn: 40-60% vom Nettogewinn stehen für die Ausschüttung zur Verfügung.

Gruß
Mindblog
 

05.11.21 08:04
1

3399 Postings, 4313 Tage ZeitungsleserAdblue Knappheit

Mal gespannt, wer überhaupt noch zu Weihnachten ausliefern kann. Ohne Adblue läuft nichts.

Chemiekonzerne drosseln Produktion

Bereits Ende September hat der Chemie-Riese BASF die Ammoniakproduktion an seinen Standorten Ludwigshafen und Antwerpen zurückgefahren. Mitte Oktober schlug auch Deutschlands größter Produzent, die SKW-Stickstoffwerke in Piesteritz (Sachsen-Anhalt), Alarm. Die Begründung ist in beiden Fällen die gleiche: Hohe Erdgaspreise würden die Herstellung von Ammoniak unwirtschaftlich machen. So könnten sich die hohen Einkaufspreise für Erdgas auf die Verkaufspreise für Adblue auswirken: Die Harnstofflösung könnte nicht nur knapper werden, sondern auch teurer.

Bei uns wäre nichts mehr zu bekommen. Angekündigte Lieferzeit: 4 Wochen. Die Preise haben sich vervierfacht.    

05.11.21 10:23

22 Postings, 60 Tage Lionboygleich wieder 1 % Minus

positive Zahlen, gute Analystenbewertungen und Kaufempfehlungen und trotzdem geht es schon wieder steil bergab.
Es ist seit 5 Wochen immer das gleiche:
Kurz bergauf und dann ohne Grund wieder runter.
Die 57 ist gleich wieder weg und ich bin mal gespannt, ob die 56 bis heute Abend hält :-(  

05.11.21 11:42

1440 Postings, 3443 Tage MindblogGewinnmitnahmen

Gewinnmitnahmen gehören zum Spiel an der Börse,
muss man akzeptieren!  

05.11.21 11:45
1

1440 Postings, 3443 Tage MindblogIch bin

und bleibe wegen der Dividende hier investiert!  

05.11.21 11:52
3

136 Postings, 4779 Tage Mario Coba Gomez@Lionboy

Kannst du deine Aussagen überprüfen bevor du sie schreibst? Wenn du davon redest seit 5 Wochen werden Kursgewinne wieder abgegeben und dir dazu den Monatschart anschaust, siehst du eine Aufwärtsbewegung laut Finanzen.net von 6,3%.
Eine Meinung oder Gefühle zu verschiedenen Themen zu haben ist aus meiner Sicht OK, sie mit den Lesern des Forums teilen zu wollen auch OK.
Konstruktive Kritik meiner Seits, gleiche doch deine Gefühle mit dem Chart ab ob sie wirklich von ihm kommen.  

Seite: 1 | ... | 1124 | 1125 |
| 1127 | 1128  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln