Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4241
neuester Beitrag: 23.01.21 23:24
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 106018
neuester Beitrag: 23.01.21 23:24 von: minicooper Leser gesamt: 16587138
davon Heute: 195
bewertet mit 174 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4239 | 4240 | 4241 | 4241   

23.06.11 21:37
174

24646 Postings, 7203 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4239 | 4240 | 4241 | 4241   
105992 Postings ausgeblendet.

23.01.21 14:18
1

6365 Postings, 4570 Tage Motox1982faxe

bitcoin ist nicht wegen robinhoodler gestiegen, sondern hauptsächlich wegen paypal, square, microstrategie grayscale, bakkt und co. und bei den meisten kaufen zum grossteil nur institutionen ist ersichtlich z.b. bei grayscale in den quartalsberichten. glaube anteil is 80 bis 85%.

und wegen black rock werden die kurse noch stark steigen, davon darf man stark ausgehen.

wenn solche meldungen kommen und die kurse geben nach kauft man und wundert sich nicht das nur wegen einer news die kurse nicht sofort ansteigen, es war eine aussicht keine adhoc meldung.  

23.01.21 14:30

18103 Postings, 7725 Tage preisfuchsLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 19:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Provokation

 

 

23.01.21 14:31

3364 Postings, 4001 Tage Faxe27minicooper #105993

also die 1,9 billiarden (!) dollar hab ich noch nicht gehört. aber gut-auch 1,9 billionen ist noch mehr, als unsereins in 20 jahren verdient !  

23.01.21 15:04

18103 Postings, 7725 Tage preisfuchsLol schneller als die Polizei

#105996

Den Bitte auch noch melden

Spam
Würde ich sagen ;-)
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

23.01.21 15:27

18103 Postings, 7725 Tage preisfuchsLol

-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

23.01.21 16:17

Clubmitglied, 25351 Postings, 5417 Tage minicooperEth hashrate erreicht ath

23.01.21 16:21

Clubmitglied, 25351 Postings, 5417 Tage minicooperSind aber nur Billionen;-)

Die paar Dollar machen den Kohl auch nicht fett ;-)
-----------
Schlauer durch Aua

23.01.21 16:22

18103 Postings, 7725 Tage preisfuchsVielleicht auch noch Lol Lol und hahaha

melden?
Könnte auch was sehr interessantes zum Bitcoin schreiben, aber .....
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

23.01.21 16:50

Clubmitglied, 25351 Postings, 5417 Tage minicooperInstitutioneller Bitcoin-Investor:-)

Wird ?Corporate America? noch mehr Bitcoin kaufen?
Michael Saylor sprach vor kurzem mit CNBC, um seine Ansichten über den Krypto-Asset-Markt zu erläutern.

Dort wurde bekannt, dass Saylor eine digitale Konferenz veranstalten wird, die es Führungskräften aus Corporate America ermöglichen soll, mehr über Bitcoin zu erfahren und wie sie es in ihr Unternehmen implementieren können:

?Wir werden Tausende von Führungskräften, Vorständen, Direktoren und Beratern von Unternehmen in der ersten Februarwoche zusammenkommen lassen. Sie alle wollen herausfinden, wie sie #Bitcoin in ihre Bilanz oder ihre P&L einbauen können?Wir werden es als Open Source anbieten.?


https://coin-update.de/...ehrungskraefte-sind-an-bitcoin-interessiert
-----------
Schlauer durch Aua

23.01.21 17:26

6365 Postings, 4570 Tage Motox1982besser

könnten die aussichten nicht sein!

habe bei 3-4k zum kauf geraten und muss sagen selbst jetzt kann ich noch mit reinem gewissen jeden empfehlen sich bitcoin zu kaufen.
 

23.01.21 17:51

54 Postings, 717 Tage efi500@motox

Ausstieg verpasst ;)  

23.01.21 17:56

462 Postings, 1141 Tage Marty McFly 00EFI ich hoffe mal

Du verpasst nicht den Ausstieg aus dem FIAT System.  

23.01.21 17:57

6365 Postings, 4570 Tage Motox1982efi

zum glück habe ich bis jetzt noch nie verkauft, was mach ich mit eur wenn ich btc haben kann? :)  

23.01.21 18:42

Clubmitglied, 25351 Postings, 5417 Tage minicooperSenat Votiert einstimmig für yellen

23.01.21 18:44

Clubmitglied, 25351 Postings, 5417 Tage minicooperBtc prediction. 15k oder 49k. Ausbruch entscheidet

23.01.21 18:59

18103 Postings, 7725 Tage preisfuchsFeodor als Melder in Aktion

Stimmt?s Moderator?
-----------
Jeder Mensch ist Kunst, gezeichnet vom Leben!

23.01.21 19:29
1

54 Postings, 717 Tage efi500Leben

Was macht man mit Euro , einfach leben.
Aber schon klar wenn man nur soviel bitcoin hat das es umgerechnet in Euro nicht zum Leben reicht , dann ist es auch egal.  

23.01.21 19:43

6365 Postings, 4570 Tage Motox1982efi

bitcoin ist digitales gold, da ist nur sparvermögen drinnen und nicht euros die ich zum leben brauche :)  

23.01.21 19:58
1

Clubmitglied, 25351 Postings, 5417 Tage minicooperMotox

Lass doch. Purer neid...;-)
-----------
Schlauer durch Aua

23.01.21 20:01
3

54 Postings, 717 Tage efi500Ja klar

Digitales Gold. So ein Bull shit !! Schaltet doch mal die eigenen Gehirnzellen .
 

23.01.21 20:36
3

Clubmitglied, 25351 Postings, 5417 Tage minicooperBtc das härteste monetäre gut. Digitales gold

Zum Glück gibt es Bitcoin
Genau für dieses Szenario decken sich Investorinnen mit werthaltenden Sachwerten wie Gold und zunehmend auch mit Bitcoin ein. Gold gilt als sogenanntes Safe Haven Asset, also ein Vermögenswert, der in Zeiten der Krise einen Hauch Stabilität gibt.

Doch mit Bitcoin hat das Edelmetall einen würdigen Konkurrenten gefunden. Schließlich ist Bitcoin in der Eigenschaft, die Gold seinen Wert gibt, nämlich seine Knappheit, noch besser. Während sich das Goldangebot jedes Jahr um etwa 3.500 Tonnen mehrt, wächst BTC mit der Zeit immer langsamer. 2024 halbiert sich Bitcoin zum vierten Mal. Dann wird die Inflationsrate nur noch etwa 0,8 Prozent pro Jahr betragen. Bitcoin ist dann das härteste monetäre Gut der Menschheitsgeschichte.


https://www.btc-echo.de/...aehrdet-und-was-das-fuer-bitcoin-bedeutet/
-----------
Schlauer durch Aua

23.01.21 20:41
2

1134 Postings, 1322 Tage Bitboy@efi...

also ich hab das goldgeklimpere verhöckert.  dann umgewandelt in bits & byte und das war genau die richtige entscheidung... für mich !   bin jetzt viel flexibler und mein aktenkoffer schleift nicht mehr auf den boden.  man was bin ich froh, ok es glänzt schön aber das war es auch schon. wertstabil ja, jedoch viel zu langweilig.  hier bei btc & eth  etc.  ist viel mehr spannung und wer möchte wertsteigerung möglich. könnte noch 20 andere punkte aufzählen, warum der bitcoin unzählige vorteile gegenüber den em markt hat.

ok wer will soll auch gold weiter kaufen, jeden das seine.  aber ich glaube hier bist du im falschen forum.

ach...ja, ES  WIRD IMMER  MEHR  ZU  DIGITALES  GOLD, weil auch schon teile von goldfonds ihr gold etc. in bitcoin umschichten.  dennoch ein supi we    ;-)  

23.01.21 22:48
1

518 Postings, 2319 Tage John_Rango@Motox

Du hast noch nie verkauft? Krass .. bist ja schon lange dabei - und schon millionär geworden? Ich bin ja auch schon ein alter Hase.. und halte immernoch 6 Stk von damals, als das Vehikel noch bei zwischen 600 und 250 dollars stand. Aber hätte nie geschafft, nicht mal etwas zu realisieren. Dafür lebe ich nun im Eigenheim und das ziemlich stressfrei. Was ist denn dein Ziel, ob Kursmässig oder im Leben, wenn ich das mal so fragen darf?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4239 | 4240 | 4241 | 4241   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: S3300, ThunderJunky

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln