finanzen.net

Canada Zinc Metals. WKN: A0RAQJ Zink

Seite 78 von 83
neuester Beitrag: 24.03.18 12:21
eröffnet am: 28.01.14 17:53 von: brunneta Anzahl Beiträge: 2070
neuester Beitrag: 24.03.18 12:21 von: CBR2 Leser gesamt: 342786
davon Heute: 25
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... | 83   

18.01.17 20:57

4504 Postings, 3401 Tage GolfiniWeiß jemand mehr da draußen??

19.01.17 11:10
2

1090 Postings, 4838 Tage DerToby... im Stockhousebord...

... wird Zuversicht verbreitet.
... irgendwann soll für czx die Stunde schlagen.
... der Wert ist eben eine Lebensaufgabe.
... Wünsche allen Investierten ein langes Leben und bleibt gesund.  

19.01.17 18:54
1

7308 Postings, 1662 Tage ubsb55der Toby

der Wert ist eben eine Lebensaufgabe.

Dann wollen wir mal hoffen, dass das nicht wörtlich zu nehmen ist. Ich gehe in 4 Jahren in Rente, die Uhr tickt.  

19.01.17 20:31
1

1090 Postings, 4838 Tage DerTobyubsb55

... ich bin schon mehr als10 Jahre bei czx,
... ehemals mantle resources.
... gut, dass meine Rente reicht. Ich kann warten.
... Nun ist die Aktie für mich ein "Rentenpapier".
... Nicht wertlos, aber auch nicht von hohem Wert.
... czx lebt nur von der Hoffnung, dass da mal was läuft.
... Aber, so lange ich dabei bin, wird das nix.
... Schwarze Magie!!
... Erst wenn ich irgendwann entnervt aussteigen,
... platzt der Knoten - ganz bestimmt.  

19.01.17 21:20
1

4504 Postings, 3401 Tage GolfiniDann steig doch mal aus um das zu testen :)

19.01.17 23:21
1

1090 Postings, 4838 Tage DerToby... da musst du noch viel Geduld haben.

20.01.17 11:52

4504 Postings, 3401 Tage Golfini;)

22.01.17 18:38

350 Postings, 2142 Tage StarkochFrage an alle:

Hallo zusammen,

hat hier jemand eine Ahnung wie viele Optionsscheine/Warrants noch
eintauschbar gegen Aktien sind?????

denn dann ließe sich die Anzahl der verwässerten Anteile ermitteln
und somit auch die Anzahl, die z.b. Tongling braucht (sofern alle O.Scheine
eingelöst werden) um die =kleine Lösung" 50% + einer Aktie im Falle einer
Aufstockung durch eine KE erwerben MUSS um die Aktienmehrheit zu erlangen.

Meiner Meinung nach wird es darauf hinauslaufen den das ist billiger und erfüllt
den gleichen Zweck: Mehrheitseigentümer werden / sein, eine Vollübernahme
würde wesentlich teurer

unverwässert sind z.Zt. laut TMX 155.205.536 per 20.01.17 im Umlauf

Tonling hält davon 48.636.224 = 31,91% ( 6.03.2016) laut Investor Morningstar

Rechenbeispiel:    verwässert 180.000.000, dann währe Tonglings Anteil nur noch rd 27%
                         sie müssten also 33% bezogen auf die neue Zielgröße dazu kaufen,
                         die dann in etwa 250.000.000 ausmachen würde
                         Tonglings Anteil daran 125.025.000 = 50,01%.
                         abzüglich der bestehenden Anteile von 48.636.224  muss
                         Tongling 76.388.776 Aktien  bei einer KE erwerben um 50% +0,01%
                         zu erhalten.

Was wird Tongling bzw. die Provinz Reg. Anhoi wohl bereit sein dafür zu zahlen???????????

Vielleicht wissen wir das schon am nächsten Wochenende beim Großen Schaulaufen
der Branche in Canada das sind ja immer Bühnen für solche positiven Neuigkeiten.

Wenn jemand "Echte" Zahlen hat bitte posten.

Gruß Starkoch

PS wie immer alles nur meine Meinung und keine Aufforderung zu nichts!!!                            

22.01.17 19:18

3231 Postings, 3833 Tage tolksvarda müsste man

bis 2022 warten  

22.01.17 21:19
1

350 Postings, 2142 Tage Starkochtolksvar

im Nov. 2016 hörtest Du dich noch anders an !
deinen Aussagen nach stand die Übernahme unmittelbar bevor
jetzt meinst Du erst 2022???

a pro po:  es geht nur über eine KE um auf 50% + 1er Aktie zu kommen

sonst bleibt nur ein Übernahmeangebot an ALLE Aktionäre und das wird teurer!

Denn das Angebot muss von mini. 20% der derzeitigen Aktionäre angenommen
werden um zum Ziel zu führen, welches ein schwieriges unterfangen sein wird
da vor Angebotsabgabe nicht abzuschätzen!

Die KE jedoch kann mit den 3V's ausgehandelt werden, was besser kalkulierbar
sein wird aber aller Wahrscheinlichkeit nach auch nicht wirklich billig!

Gruß Starkoch  

24.01.17 21:00
1

350 Postings, 2142 Tage StarkochNachtag zum Post 1933 vom 22.1.

Vorgestern habe ich mich darüber ausgelassen das evtl.
Tongling  sich zum Mehrheitsaktionär aufschwingen könnte,
ja könnte, wenn den Teck und Korea Zink das zulassen das der zukünftige
neue Eigentümer aus dem Land der Mitte kommt und Ihnen Bedingungen
für Ihre Optionen aus dem Jahr 2015 stellt!

Ich glaube nicht das die sich das so ohne weiteres gefallen lassen werden
und werden bei Übernahmebemühungen, in welcher Form auch immer,
ein gewichtiges Wort mit reden wollen.
Evtl. kommt es sogar zu einer Bieterschlacht (was UNS alle freuen dürfte)

Die Kassenlage bei beiden lässt das nach meiner Meinung ohne weiteres zu!

Was die Zink Situation anbelangt dürfte wohl die Marktbereinigung zu Lasten
der LME und der Kitko Statistik durch sein, geht der Warenabfluss so wie seit
dem 19.01.  weiter haben wir Mitte  Februar den Tiefpunkt von Juni. 2015
wieder erreicht und Ende des Jahres müsste ein Warenbestand von nur 50.000
bis 100.000 erreicht sein was in etwa für 1 bis 2 Monate reicht! wie dann die
Preisbildung aussieht kann man nur vermuten.

Alles Anzeichen das die Hauptbeteiligten in diesem "Spiel" langsam in die Pötte
kommen sollten und Nägel mit Köpfen machen müssen.

Die Frage aber bleibt : wer wirft als erster den Hut in den Ring und gibt ein
Gebot ab  und wann???????????

Gruß Starkoch

PS wie immer alles nur meine Meinung und keine Aufforderung zu nichts.  

25.01.17 17:59

3231 Postings, 3833 Tage tolksvarLöschung


Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 26.01.17 13:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - derartige Aussagen bitte nachvollziehbar belegen oder vermeiden.

 

 

25.01.17 21:19
1

350 Postings, 2142 Tage Starkochtolksvar was soll diese Ankündigung???

dann sag uns doch allen, was du konkret wo, wann und von welchem
Autor Du über das Interesse der Chinesen (welchen Chinesen ??) gelesen
haben willst, dann haben alle was davon und können es besser einschätzen,
ansonsten ist Dein Beitrag nichts wert, sorry.

Gruß Starkoch  

26.01.17 17:53

1090 Postings, 4838 Tage DerToby... czx scheint gut angekommen zu sein.

... die Show in Kanada geht dem Ende zu
... und jetzt kommt Handel auf.
 

30.01.17 17:04
2

1090 Postings, 4838 Tage DerToby... der Zinkpreis klettert wieder

... aber das ist für CZX sicher bedeutungsloscry

 

30.01.17 18:04
2

3231 Postings, 3833 Tage tolksvarwisst ihr doch

Canada Zinc's größter Aktionär ist Tongling Nonferrous Metals, ein chinesischer Staatsbetrieb, der sich über Investment Stück für Stück von Canada Zinc Metals sichert. Mittlerweile haben sich die umtriebigen Chinesen schon 36% des Unternehmens einverleibt.  

30.01.17 22:02
1

350 Postings, 2142 Tage Starkochtolksvar


das Tongling hier größter (Haupt)Aktionär ist wissen hier alle
im Forum das ist schon wahr, wenn Du jedoch wie am 25.01.
einen nicht plausiblen Post einstellst hat das keinen Sinn!
bei einer Aussage " ich habe gelesen" ohne weitere Details
kann es genauso ein Artikel von 2014 sein der heute
keinerlei Relevanz hat.
Tonglin hat nach meiner Info zZt. 31,97% evtl weniger nach
der letzten KE, unerkannt selbst zukaufen geht nicht da
T. prozentual über der Meldepflichtgrenze liegt.

Für die die an einem Zink Preis und Mengenchart Interesse haben
hier ist einer:  WWW Westmetall  - Datendiagram - Zink

hab versucht hier hinein zu kopieren es funzt leider nicht-

Man sieht sehr gut in der Langzeitversion die Überschneidung  
am 25.11.2005 mit 445.700 t und 1661,00$
wie der Preis steigt und die Menge fällt!
das gleiche nach einer langen Seitwärtsbewegung bis 15.03.16
wo sich das Blatt in die neueste Situation einpendelt
mit 455.675 t und 1760$ und die Schere immer weiter aufgeht
und der Preis steigt und die Menge fällt.

Gruß Starkoch

PS wie immer alles nur meine Meinung und keine Aufforderung zu nichts.  

13.02.17 20:51

350 Postings, 2142 Tage StarkochUmsätze in Canada

Na das sind ja mal erfreuliche Umsätze in Canada!
bis zzt. 722419 Stücke (Uhr 2:27) mit einzelposten
von 50.000, 114.000, und 200.000 Stück und das an
einem Montag. Endlich kommt offenbar Leben in die Bude
oder es liegt was in der Luft und alle wollen dabei sein,
hier regt sich jedoch noch nichts.

Hoffen wir weiter und halten durch

Grüß Starkoch

PS: wie immer keine Aufforderung zu nichts.  

16.02.17 12:29

279 Postings, 2300 Tage der ebbeallgemeines zu CZX

Hallo, kam leider lange nicht mehr zum schreiben...
Generell bin ich mit dem Verlauf 2016 zufrieden. In Anbetracht des aktuellen Zinkpreises sollte CZX aber höher stehen. Was viele evtl. überlesen haben, dass in der gestrigen Pressemitteilung eine PEA für das Q4 20017 angekündigt wurde. Das sehe ich als absoluten Meilenstein an... Auch die Pläne für 2017 finde ich sehr ambitioniert.
Auch wenn die nächsten Monate nicht viel passieren wird, freue ich mich auf das 2. Halbjahr... Es bleibt spannend.
Gruß Ebbe
-----------
Alle von mir abgegebenen Statements und Postings stellen meine persönliche Meinung dar und sollen niemand zum Kauf oder Verkauf von Aktien animieren.

17.02.17 12:40

3150 Postings, 5469 Tage DahinterschauerGroßaktionär bremst.

Es ist weithin bekannt, daß chinesische Aktionäre gerne selbst das Geschäft machen, und daher kein potenter Invesor einsteigen möchte, wenn die Gesellschaft von einem chinesischen Investor dominiert wird. Habe das seinerzeit bei Alibaba erlebt. Bei hohem Aktienkurs eingestiegen, hat der damalige Investor die Firma regelrecht aushungern lassen und sie danach von der Börse genommen. Danach ist er wieder eingestiegen und hat seinen Reibach an der Börse gemacht.  Wie groß der gewesen ist, wißt Ihr sicherlich selbst.
Ich traue deshalb Tongling ein ähnliches Vorgehen durchaus zu, denn allzulange darben wir bereits trotz der gewaltig gestiegenen Rohstoffpreise..  

27.02.17 17:07
2

350 Postings, 2142 Tage StarkochGroßaktionär bremst ?

Hallo Dahinterschauer,

wie bitte soll das gehen, Tongling ist "nur" Großaktionär mit 31,91%
(- % ? Anteile nach letzter KE)  er hat keinen offiziellen Einfluss
auf die Geschäftsführung der AG ( nach Deutschen Aktienrecht hätte T.
bereits bei überschreiten der 30% Marke ein Pflichtübernahmeangebot machen
müssen, nach Canadischen Recht ist dies offenbar anders)

Tongling hat weder Darlehen noch sonstige Forderungen an CZX man
kann also die AG nicht aushungern, lediglich kann man die weitere
Aufstockung von Aktienanteilen ( durch Aufkauf an der Börse oder durch
durch Kauf bei einer KE , hier jedoch nur mit Zustimmung der 3 V's hinaus-
zögern) andere Möglichkeiten hat man nicht.

Was Du bei Alibaba anführst setzt voraus das denen der "Laden" komplett
bzw. mindestens zu 75% gehört haben must sonst kannst Du keine AG mal eben
von der Börse nehmen! Soweit ich weis geschah das auch an der Chin. Börse und
dort können schon andere Regeln gelten. Die Leute aus dem Reich der Mitte
sehen die Börse eh als ein großes Spielkasino, entsprechend verhält man sich auch.

Für mich heißt das das ich aus CZX aussteige sobald in irgendeiner Form
Tongling das Sagen bekommt (50%+1) den ab diesem Datum bestimmen
die Chin. was, wie und wann geschieht in der AG und das wird mir dann zu ungewiss.

Der Zeit ist ja noch nichts entschieden wer überhaupt den " Laden" übernimmt und
solange übe ich mich halt in Geduld so schwer es auch fällt.

Im übrigen ist mir ein moderater Kurs lieber als ein aufgeblasener
mit fragwürdigen nur halb so Werthaltigen Bodenwerten wie bei
manch anderer AG.

Gruß Starkoch

PS . Alles nur meine Meinung und keine Aufforderung zu wie auch immer geartetem handeln.

 

01.03.17 10:40

4504 Postings, 3401 Tage Golfinihört sich doch gut an

01.03.17 10:41

4504 Postings, 3401 Tage Golfinidann muss CZX nur noch mitziehen

10.03.17 10:22

4504 Postings, 3401 Tage Golfininoch nie so ein Forum erlebt, wo

so wenig erzählt wird ;-)  

Seite: 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... | 83   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
19:00 Uhr
Deflation - US-Rezession 2020
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Allianz840400
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Microsoft Corp.870747
BayerBAY001
BASFBASF11
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403