finanzen.net

Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 301 von 305
neuester Beitrag: 05.08.20 22:34
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 7612
neuester Beitrag: 05.08.20 22:34 von: Realtime1 Leser gesamt: 353694
davon Heute: 505
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 299 | 300 |
| 302 | 303 | ... | 305   

19.06.20 16:57

1133 Postings, 472 Tage Der ChancensucherRisiko an der Börse, besonders bei

Hot Stocks? Oder allgemein ? Was die Tage bei WC läuft ist haarsträubend wenn ich bedenke, das diese Aktie, für ein sicheres Invest gehalten wurde und auch von Spezialisten noch vor Monaten als ein solches sicheres Invest bezeichnet wurde. Dort wurde vermutlich deutlich größere Beträge, ob nun ich Euro oder in Prozent vom Anlagevermögen eingesetzt.
Mir persönlich ist da mein Hot Stock lieber, was natürlich jeder für sich entscheiden muß.
Bald ist die HV, mal sehen ob und was sich tut.
 

19.06.20 17:58
1

207 Postings, 759 Tage NHoch2Ernsthaft?!

Du willst ernsthaft WC und Uhr.de AG/Clockchain AG vergleichen?!

Na gut! Und was für eine Überraschung, der Verlust über 4 Jahre, 3 Jahre, 2 Jahre und allein im letzten Jahr, ist bei Uhr.de AG/ Clockchain größer als bei insgesamt WC. Aber philosophier ruhig weiter über deinen Hotstock der eiskalt rüberkommt!  

19.06.20 18:52

1133 Postings, 472 Tage Der ChancensucherWer hier seit 3 Jahren drinne ist

(durchgehend) dem ist meiner Meinung nach....  

20.06.20 14:04

198 Postings, 57 Tage Realtime1Hot Stocks

nun in der Fernsehsendung Hot oder Schrott wissen wie wohl alle welche Kategorie/Einstufung diese Perle hier am Ende der Bewertung bekommen würde.  :-)

Ja bald ist die HV, wiedermal und wiedermal fragt man sich, welche Story hat man sich nun wieder einfallen lassen.  

20.06.20 21:40

1133 Postings, 472 Tage Der Chancensucher7549 Du bist zu recht gespannt , der Termin

rückt wirklich näher.
 

20.06.20 21:43

1133 Postings, 472 Tage Der Chancensucher7549 und selbst du fragst dich

(siehe letzter Satz im Post 7549) "...welche Story hat man sich nun wieder einfallen lassen..."
Ja, das ist die große Frage.
 

21.06.20 17:17

198 Postings, 57 Tage Realtime1Gespannt?!? :-)

Belustigt oder Amüsiert wäre wohl die korrekte Bezeichnung.  

Die Geschichten oder Ankündigungen kann man nur humoristisch sehen, die Vergangenheit und die Umsetzung der Geschichten sind ja heute deutlich zu erkennen.

Jetzt kommt die 3. Story und der nächste Bär wird man aufgefunden oder man versucht es.  

22.06.20 18:25

198 Postings, 57 Tage Realtime1Wie kann man zu spät sein,

wenn doch noch gar nichts funktionierendes vorhanden war?  

Da gab es meiner Meinung nach nie etwas in der Richtung und es bestand auch nie die Absicht so etwas auf die Beine zu stellen.

Genau wie man nie vorhatte einen funktionierenden Onlineshop für Uhren und Schmuck auf die Beine zu stellen, auch wenn man es immer groß angekündigt hat.

Amateurhafter kann man doch gar nicht dagegen arbeiten wie man es hier getan hat oder besser gesagt, noch weniger kann man doch gar nicht tun, damit kein operatives Geschäft zustande kommt, welches Geld kosten und arbeitet machen würde.  

22.06.20 21:49

1133 Postings, 472 Tage Der Chancensucher...bald ist es soweit

wer zuletzt....  

22.06.20 22:56

525 Postings, 731 Tage öschiwer zuletzt...

draufkommt, guckt halt in die Röhre.  

23.06.20 06:22

1133 Postings, 472 Tage Der Chancensucher7556 stimmt auch

23.06.20 07:22

198 Postings, 57 Tage Realtime1wer zuletzt darauf kommt

hat einfach nicht richtig hingeschaut oder zu gierig gehandelt und sich von Dingen blenden lassen.

Wer genau hingeschaut erkennt sehr schnell womit er es hier zu tun hat.  

24.06.20 11:15

1904 Postings, 1127 Tage Nervousso Herrschaften...

bald wissen wirs! HV steht an...
mal schauen was da abgeht!
 

24.06.20 17:21

2360 Postings, 3595 Tage olenullnull7HV bin gespannt

Werde Virtuell daran teilnehmen. Anmeldedaten  kamen heute  per Post.  

24.06.20 18:11

1133 Postings, 472 Tage Der Chancensucher7559 Das ist eine ganz neue Variante für die AGs

Werbung für ihre neuen Geschäfsfelder zu machen. Gerade bei solch kleinen AGs dauerte es oft Tage oder gar Wochen bis man hörte, was auf der HV so besprochen, hinterfragt und beschlossen wurde. Das dürfte dieses Mal anders sein.  

24.06.20 23:31

198 Postings, 57 Tage Realtime1Werbung für ein "neues" Geschäftsfeld?

ja diese "Werbungen" sind ja in der Vergangenheit top gelaufen.  :-)

Fast so gut wie die vielversprechenden Geschäftsfelder die so professionell umgesetzt wurden.

Zählt die Gästeliste vom letzten Mal eigentlich auch zur "Werbung" ?  

25.06.20 06:08

1133 Postings, 472 Tage Der ChancensucherIch würde sagen: "in der Vergangenheit kurzfristig

top gelaufen...." Siehe Posting 7555
 

25.06.20 06:12

1133 Postings, 472 Tage Der ChancensucherDas Neue scheint mir persönlich aber jetzt/

dieses mal zu sein, das die HV durch ihre virtuelle Verbreitung selbst zur Werbung werden könnte!?  

25.06.20 06:53

198 Postings, 57 Tage Realtime1Ach also werden solche "Werbemaßnahmen"

als gut eingestuft, wenn also gefälschte Gästelisten dazu benutzt werden Anleger kurzfristig zum kaufen zu animieren, ist das ok?  
Warum wundert und überrascht mich diese Einstellung bei so manchen nicht.

Was ändert eine virtuelle HV oder anders, was bevorzugt eine virtuelle HV gegenüber einer normalen mit den Hintergründen die jeden abschrecken richtig zu investieren?

Diese Aktie ist nach wie vor etwas für Glücksritter, Tageszocker, Kleingeld Anleger und Freunde kurzfristiger Kursanstiege ohne Gründe und Fakten aber jeder halbwegs erfahrene und professionelle Anleger lässt solche Dinger unberührt.

Wer so etwas als in der Vergangenheit top gelaufen bezeichnet, hat nicht verstanden worum es ging.
Aber gut das rein zufällige Interesse an der Gästeliste damals und die ständige Erwähnung hier überraschen da nicht sonderlich.

Was soll eine HV virtuelle oder nicht hier bewirken?

Nach wie vor hat das "Unternehmen" meiner Meinung nach nichts vorzuweisen oder auf die Beine gestellt, was solch eine Bewertung oder Marktkapitalisierung rechtfertigen würde.

Aber wenn es keine Fantasien über eventuelle operative und zukünftige Geschäfte sind, kommen Mantelspekulationen oder sonstiges dazu, passiert ist jedoch ausser viel Wind um am Ende nichts nie.  

25.06.20 11:16

525 Postings, 731 Tage öschiich könnte mir vorstellen,

dass es sich bei dem neuen Aufsichtsrat um einen "Macher" handelt, der in Amerika erfolglos versucht, etwas auf die Beine zu stellen. Wenn du dir seinen Shop anschaust, erinnert mich das an den Start von Clockchain. Keine Chance gegen die übergroße Konkurrenz. Winziges Angebot und mit größter Wahrscheinlichkeit  mit dringendem Geldbedarf für seine Utopien. So sitzen wohl alle Akteure im gleichen Boot.
Da fällt wohl nicht mal Scherf was Lustiges ein, nicht wahr Claudimal?  

25.06.20 11:28
3

207 Postings, 759 Tage NHoch2Na da schau her...

Die liebe Maier und Partner, die auch ihre Finger im Uhr.de AG und Clockchain Gedöns mit im Spiel hat, setzt jetzt auch auf kostenlose Werbung im Spiegel. Ironie off
https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/...6-467c-97c3-24261ff65d40  

25.06.20 11:37

525 Postings, 731 Tage öschiDie Masche

ist immer die gleiche! Großes Maul und Nichts dahinter. Scheint aber ein paar Kleinzocker kaum zu interessieren.  

25.06.20 11:54

198 Postings, 57 Tage Realtime1Vor allem...

"Bombe geplatzt? Geht doch. Super", schrieb ein Anleger kurz darauf in einem Finanzforum.

Tja solche Aussagen liest man öfters....  :-)  

25.06.20 15:42

198 Postings, 57 Tage Realtime1100tsd?

Murmeln oder Weinkorken aber bestimmt keine ? da hat jemand wieder zu viel in die Tüte Wein geschaut  :-)  

25.06.20 19:25
1

1133 Postings, 472 Tage Der Chancensucherspekulative Aktien

vermeintlich sichere Aktien ???
Ich bin froh das hier bei dieser hochspekulativen Aktie ein paar k ? investiert habe und nicht ein paar Zig T? bei einer vermeintlich sicheren Aktie wie Wirecard. Das was dort an Leid für die Leute mit einhergeht die auf die xxxx TV Berater und sonstige Profis gehört haben die statt Null Zinsen zu Aktien geraten haben ist für mich fast unvorstellbar.

Dort wurden die Anleger im ganz großem Stiel betrogen.
Mir persönlich ist da dieses Startup lieber aber das muß immer jeder selbst entscheiden. Wirecard und ähnliche sichere Anlagen sind mir persönlich einfach zu spekulativ.

Wie es hier weitergeht bin ich gespannt. HV wird hoffentlich viele Infos bringen wie der weitere Weg geplant ist.  

Seite: 1 | ... | 299 | 300 |
| 302 | 303 | ... | 305   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Plug Power Inc.A1JA81
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Siemens AG723610
Deutsche Telekom AG555750