finanzen.net

Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1 von 1236
neuester Beitrag: 05.04.20 16:11
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 30898
neuester Beitrag: 05.04.20 16:11 von: WernerGg Leser gesamt: 2960078
davon Heute: 1563
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1234 | 1235 | 1236 | 1236   

07.09.17 11:26
30

9530 Postings, 1349 Tage SchöneZukunftTesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Tesla hat mit den Modellen S3X gezeigt, dass sie phantastische und wettbewerbsfähige Autos bauen können. Zu S3X kommt bald das Y und dann weitere Modelle wie ein Pick-Up-Truck und der neue Roadster.

Aber Tesla ist inzwischen auch in anderen Bereichen aktiv. In kürze soll das Konzept für einen Sattelschlepper vorgestellt werden. Die Produktion für Solarziegeln soll noch dieses Jahr hoch gefahren werden und die Powerwall 2 erreicht allmählich eine breite Verfügbarkeit in den Märkten. Batteriespeicher zur Stabilisierung der Stromnetze spielen eine immer größere Rolle.

Inzwischen ist klar, dass den erneuerbaren Energien die Zukunft gehört, schon alleine weil sie inzwischen billiger geworden sind als herkömmliche Energieträger. Insofern passt eigentlich alles zusammen und es sieht so aus als ob Tesla der Technologiekonzern der Zukunft wird.

Neben Tesla gibt es eigentlich nur noch einen Hersteller, der ähnlich aufgestellt ist, den chinesischen Hersteller BYD.

Doch Tesla mach noch keinen Gewinn, hat große Schulden angehäuft und hat inzwischen eine Marktkapitalisierung erreicht die höher ist als z.B. die von Ford oder GM, die wesentlich mehr produzieren. Viele zweifeln daran, dass Tesla es schafft seine Pläne umzusetzen, daher gehen viele von einer Blase aus.

Darüber möchte ich hier diskutieren. Dabei sollten der Unterschied zwischen Fakten und Meinungen respektiert werden. Beleidigungen werden weder gegenüber Aktien-Käufern noch gegen Tesla-Bären geduldet. Bezeichnungen wie Naivlinge, Lemminge, dumme Kleinanleger, Sekten-Jünger etc. bitte ich zu unterlassen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1234 | 1235 | 1236 | 1236   
30872 Postings ausgeblendet.

03.04.20 22:16
1

7335 Postings, 1668 Tage ubsb55DELTA55

"Da wächst eine andere junge Generation und die sind nicht so dumm! Die wiesen dass man lebt nicht vom Gestern sondern von Morgen!,, "

Vollkommen richtg. Man hätte auch mehr in Bildung investieren, und nicht alle Deutschlehrer entlassen sollen.  

04.04.20 01:57

3031 Postings, 1882 Tage Eugleno@ubsb55

Deutschlehrer entlassen??

Lehrer sind i. a. Beamte!

Die wurden alle entlassen?

Das ist ja ein Skandal.
Quelle bitte!

Zum Glück braucht man, um das Lügen zu lernen keine Lehrer. Man ging mir in die deutsche Automobilindustrie. Dort lernte man das im ganz großen Stil.  

04.04.20 04:46
1

433 Postings, 1335 Tage delta55UBSB55 ! ,,

zu deine Bemerkungen über mein Deutsch hier zum ausdrücken oder schreiben! Warum juckt dich das?! ich bin übrigens kein deutscher und lebe auch nicht in Deutschland! In meiner Heimat (so viel kann ich dir sagen) hatte ich leider nicht so wie du Deutschunterricht in der Schule.  Ich habe gelernt nur durch Bücher Videos Translator usw. Das ist schwer genug aber geht es auch. Trotzdem kann man so nie eine andere Sprache 100% lernen. Ich bin aber damit zufrieden wie das funktioniert!. Die Mehrheit hier hoffe ich versteht auch immer was ich sagen will. Leider gibt es auch andere Leute die arrogant und überheblich zu so etwas reagieren. Ich denke du würdest freu sein, wenn du meine Sprache beherrschen könntest wie ich deine kann. Denke daran und ich kann dir nur raten; Bevor du jemandem in sein Teller spuckst, mach das lieber gleich in deine eigene Supe!! Dann wirst du solche Antworten nicht bekommen! Nur so viel, ich glaube schon dass du hast zwischen diesen Zeilen gut lesen können?! Sei gegrüsst, Delta55      

04.04.20 07:56
Die Konzerne mit Nokio zu vergleichen ist Dumm , lächerlich und basiert womöglich  auf der  Unwissenheit eines Kindes .. oder eines BWL Stundenten aus dem Jahre 1999 und höher ....

Lächerlich einfach ;-))

Ist Wie wenn man Kaffee mit Starbugs gleichstellt ...

Oder den Bitcoin mit der Tulpenmanie in Vergleich setzt ....

Wenn das ist TESLA die Nokia ...

Konzerne die alle nahezu 100 Jahre Existieren kriegt man nicht so schnell los , da ist soviel altes Geld in Immobilien und Sacchgütern verbaut ,
da kann ein Elon nur von Träumen ( Privat gsehn nicht mehr - Hat sich ja seine Millarden schon diebisch abgezwackt von den Schaafen die Ihm folgen und Ihn überirdisch füttern - auch Staatsgelder oh mass !!!! abgeschöpft , da isser sehr schlau der Bub - und noch sagen er hat Privat kein Eigentum angehäuft und Die Deppen glauben es noch .... und verehren weiter - das ist BETRUG )
wie eine Firma die Billighandys produzte .....

Harald


 

04.04.20 07:59

339 Postings, 52 Tage Harald aus Stuttga.Tesla Überproduktion - Der Markt ist satt !!

Laut aktuellen Zahlen wird ja auch schon mehr produziert als GEKAUFT von dem Mist ;-)

Ich dachte es warten Millionen von Tesla Kunden auf Ihre Karren ?

Alle stehen doch Schlange und warten Monate auf Ihr Blech mit IPad Drin ?

Wieso warten denn die Leute noch , wenn 15 k mehr produziert wurden als an den Mann gebracht ?

Harald



 

04.04.20 09:16
1

198 Postings, 788 Tage Lelee@Harald

Glaubst du, dass Tesla ?wie immer? ihren EndOfTheQuarter Push durchführen konnten in der aktuellen Lage?
Auch wenn ich kein Befürworter dieser Strategie bin - ich bin sicher, dass jedes produzierte Auto verkauft wird und Tesla produktionslimitiert ist.

Dein Rumgesabbel über Blech, naive Teslafahrer, Teslajünger, Deppen mit Teslaaktien zeigen ganz klar aus was für einer Kinderstube du kommst.  

04.04.20 09:40
aus einer sehr guten Kinderstube !
Schwäbisch eben - Deluxe Status !!

Ich fördere eben lieber die Binnenwirtschaft , Lokal und Schwäbisch , gehe auch nicht zum Aldi wie Du , sondern aufs Land zum Bauern , kaufe dort ein  .....
nicht wie alle  alle Tesla Clowns ( Amazon Käufer und fuck USA Konsumenten - Facebook und Insatgram Trolle / Verdummten und Apple User Idioten !!! )
( die nichts mehr  checken und hier in Deutschland leben und  unsere Produkte dissen  -es aber gleichzeitig für Ihre persnölcihe Bereicherung ausnutzen !!!!
lacherlicher Stataus Lelee - BITTE AUSWANDERN !!!
BITTE TUE ES !!!! Du hast dieses Land nicht verdient evtl. mit Deiner Einstellung  )
und Ihren Status für Ihre Kinder nicht behalten und schützen werden und wollen !

Der Trend der nächsten Jahre ..... Kapierst auch Du naiver Jüngling demnächst noch .....

Die Welt ist im Wandel - SCHON LANGE !!!!  
Corona war der Tropfen in dem Fässle , Überlaufen uns so ...

Wer das bis jetzt nicht gecheckt hat , was China z.B. vorhat und seit Jahrzenten plant  oder die USA - dem ist leider nicht mehr geholfen langfristig und sollte in die USA auswandern
und mich nicht BELEIDIGEN wie DU VOGEL LELEE !!!


Harald  

04.04.20 10:06
3

1543 Postings, 1823 Tage PlugHarald aus St.: Schwäbischer

Du führtst dich hier auf wie der letzte schwäbische Dorftrottel!  

04.04.20 10:07
3

258 Postings, 698 Tage RainerF.@Harald aus Stuttgart

"Tesla Clowns...fuck USA Konsumenten...naiver Jüngling...Apple User Idioten"

Diesen Wortschatz lernt man also in einer guten Kinderstube?
Unabhängig von deiner Ausdrucksweise scheint dein Fachwissen über Börse und Wirtschaft sehr mangelhaft zu sein.

Wenn du hier weiter mit Diskutieren möchtest, solltest du dringend deine Ausdrucksweise ändern.



 

04.04.20 10:30
1

339 Postings, 52 Tage Harald aus Stuttga.Die Wahrheit Tut leider weh die Herren

Macht die Augen auf , dann seht Ihr auch !

Eure Eltern , selbst Lelee's ( dito im analogen Leben ) werde und würde ich niemals beleidigen ...
auf diese Stufe geben sich nur Idioten herab .....!
Das hat Bahnhofs-Niveau , bitte mal in den Spiegel schauen und einmal schämen !!

Das sagt alles über meine Kinderstube  aus !

Es gibt Grenzen Gentleman ! und Lelee ist hiermit armeslig und FEIGE !!
Dies digital zu machen ! Du Feigling !!

Mich kann manGEREN  angehen - für alles was ich denke nd schreibe ,
meine Eltern sind ein no go  ..
mal Nachdenekn wer hier wen beleidigt und wer welches Niveau pflegt - ein Videobeweis brauchen wir nicht - sieht jeder selbst mit etwas Gehirn was hier los ist.

Harald  

04.04.20 12:04
2

198 Postings, 788 Tage LeleeHarald

Was du dir hier anmaßt ist wirklich das allerletzte und bestätigt mich in meiner Annahme. Du solltest dich schämen und ich hoffe Schöne Zukunft lässt deine Absonderungen hier nicht weiter zu - denn mit Menschen wie dir kann man auf keiner sachlichen Ebene kommunizieren.

Du lagst im übrigen mit fast allem was du vermeintlich über mich zu wissen gedenkst, falsch.  

04.04.20 12:28
3

7335 Postings, 1668 Tage ubsb55Harald aus Stuttgart Delta55

und andere. Wenn jemand mit spitzer Feder schreibt, hab ich nichts dagegen. Wenn jemand eine andere Meinung vertritt, hab ich nix dagegen. Wenn jemand alle Anderen, die nicht seiner Meinung sind, als rückständig oder dumm bezeichnet, dann hab ich schon was dagegen. Besonders schlimm, wenn man einen riesen Auftritt hinlegt, und dann einen Stil an den Tag legt, der kaum noch verständlich ist. Wenn man ( wie Delta55)laut
eigener Aussage nicht muttersprachlich deutsch ist, sind Rechtschreibfehler nicht tragisch ( ich vertippe mich auch oft), aber dann sollte man vielleicht etwas bescheidener ( einfacher ) schreiben.
Was Harald angeht, der hat ja einen Freibrief, der kann alles, außer ( hoch)deutsch. Ob Harald beim Daimler schafft, koi Ahnung. Aber bekannt ist Stuttgart ja auch durch die gute Luft und einen tollen Bahnhof. Das einzig wirklich erwähnenswerte ist die Wilhelma ( Zoo). Ich wüßte nicht, weshalb man sonst nach Stuttgart wollen sollte.

Übrigens, wer dann noch meint, dass Lehrer ja per se Beamte sind, der lebt auf einem anderen Planeten. Ist noch nicht so lange her, da wurden verschiedentlich Lehrer vor den großen Ferien entlassen, und danach wieder eingestellt, oder bekamen nur halbe Lehraufträge. Diese und ähnliche Fälle haben sich dann andere Jobs gesucht ( ich kenne 2 persönlich). Das ist auch mit ein Grund, warum es heute zu wenig Lehrer gibt.  

04.04.20 12:34

4422 Postings, 4050 Tage deadlineTesla ist keine 10 ? wert und das werden wir sehr

bald sehen. Bin seit 900 us short und freue mich, das Tesla runter geht.

Das Kartenhaus fällt erst noch zusammen.

Neuzulassungen in D.  -37%. Tendenz steigend...

Tesla ist Geschichte, nur meine Meinung, mehr nicht.  

04.04.20 12:36
2

3031 Postings, 1882 Tage Eugleno@SZ

so ein ganz klein wenig entgleist das Forum hier allmählich.

Harald:
? Es gibt Grenzen Gentleman ! und Lelee ist hiermit armeslig und FEIGE !!
Dies digital zu machen ! Du Feigling !!

Das sagt alles über meine Kinderstube  aus !?

Ich:
Allerdings!!!

SZ:
Hättest du nicht wieder mal Lust moderierend hier einzugreifen?

 

04.04.20 12:38

3031 Postings, 1882 Tage EuglenoDie gute alte

Autoindustrie wittert ihre Chance:
Die Autoindustrie leidet unter der Corona-Krise und fordert Zugeständnisse bei geplanten Grenzwerten. Doch die EU-Kommission bleibt hart.
 

04.04.20 13:34
Lelee beleidigt meine Eltern , EXAKT !  

Das ist Lelle's Niveau ..... da muss ein Moderator  wenn überhaupt : mir Gelb geben evtl. ?!

Und  Lelee die ROTE KARTE , wegen  Persönlicher BELEIDIGUNG !!
Erbärmlicher gehts  nicht DIGITAL
- das wäre fair , nix anderes !

Harald
 

04.04.20 13:38
2

198 Postings, 788 Tage LeleeHarald

Mein letztes statement zu diesem Thema:

Les dir in Ruhe nochmal deine ganzen Beiträge durch. Dann meine.
Dann verstehst du vlt., dass Du hier auf Krawall bürstest.
Wenn dich die Redewendung mit der Kinderstube so stört, entschuldige ich mich dafür.  

04.04.20 14:09
2
Angenommen - DANKE !!

Fals ich zu forsch war, Sorry Lelee .....

Habe  gerade generell eine Abneigung ( obwohl ich Verwandte in den Sataten haben )
gegen die USA und alle Firmen dort .  

Nach solchen Schlagzeilen :
( kein Cent mehr von mir für USA Companies - Im Privaten Bereich  )

https://www.merkur.de/welt/...twitter-cnn-praesident-zr-13631766.html

https://www.anti-spiegel.ru/2020/...1585998161.4959490299224853515625

Es herrscht bereits seit langem ein Wirtschaftskrieg und wir leben nunmal in EUROPA.

Durch Corona werden nun neue Diensionen erreicht - welche die Ausmaße neu definieren und für das nächste Jahrzent definieren und NEGATIV prägen werden.

Und die USA manipuliert und verarscht die WELT schon immer , aber neuerdings auf einem Level,
welches leider nicht mehr akzeptabel ist und zur Katastophe führen wird .....

Kauft Euch lieber eine Renault Zoe oder nen Italiener oder Spanier .....


Harald  

04.04.20 14:53
1

1635 Postings, 656 Tage FlaschengeistDeutschland ist nun mal......

.....nicht einfach für US Autobauer.

https://teslamotorsclub.com/tmc/threads/...-registration-stats.61651/

Man kann es drehen und wenden wie man will!

VW Passat Variant Business 1.4 TSI GTE - vs. TESLA Model 3 SP

Beide kosten ca. 40T Euro - haben annähernd die Gleiche Höchstgeschwindigkeit (klar der E beschleunigt nun mal schneller, aber das ist kein Maßstab).

Der Passat ist ein Kombi, riesiger Platz  hinten und auch für die 2. Sitzreihe ausreichend Platz. Selbst bei der Limousine ist der Passat riesengroß.
Reichweite vom Model 3 SP sind nach WLTP 409 km.......da kommt man mit dem Passat quasi doppelt so weit - was ja auch nicht verwunderlich ist.

Aber warum sollte man ein Model 3 als Dienstwagen nutzen wollen? Es hat keinen erkennbaren Vorteil! Das ist auch vielen Firmen mehr als ersichtlich. Ein Passat kostet im FSL knappe 370 ? netto, das Model 3 (man müsste ja Performance nehmen, zwecks Reichweite) locker das Doppelte.

Da bietet der TESLA M3 keinen MEHRWERT, der diesen Preisunterschied rechtfertigen würde.  

Zumal ein Passat aber sowas von perfekt verarbeitet ist, kein klappern, kein quietschen, alles da wo es sein muss und Sitze die Langstreckenqualität vermitteln. Allerdings, das kann halt nur der Benz - das satte schließen einer Autotür - ist nicht die Kür des VW. Sei es drum.

Erfahrungsbericht nach 2,5 VW Passat V. 1.4 TSI mit DSG.
98.000 km sozusagen abgespult:
- 1x 1.0 Liter Öl nachgefüllt
- 3x Service bei VW (ist bei FSL all in)
- immer noch die ersten SR und WR
- bei 60.000 km Bremsscheibe und Bremsbeläge hinten und vorne neu
- bei 98.000 km Bremsscheibe und Bremsbeläge vorne neu
- 1x ACC neu justiert

Das war es. Zuverlässig, ausgewogen  und immer ein Auto, das jeden morgen ohne Thema anspringt!

@Harald, der Benz der 123er mit dem 6 Zylinder springt auch immer sofort an. :-)))
Ein Gedicht dieser Klang.  

04.04.20 23:03

15523 Postings, 2647 Tage börsianer1Musk

Das US-Unternehmen ?Tesla? hat laut seinem Chef Elon Musk 1255 Beatmungsgeräte an mehrere Krankenhäuser in den USA geliefert. Diese werden dringend benötigt und sollen bei der Behandlung von Covid-19-Patienten verwendet werden. Doch Experten halten die Geräte für ungeeignet und warnen vor dem Schaden, den sie anrichten könnten.

https://de.sputniknews.com/panorama/...ungsgeraete-us-krankenhaeuser/  

05.04.20 14:34

12539 Postings, 2565 Tage WernerGgWg. Harald

"ubs55: Was Harald angeht, der hat ja einen Freibrief, der kann alles, außer ( hoch)deutsch."

Harald aus St. kann gar nichts, nicht nur nicht hochdeutsch. Auch nicht deutsch, auch nicht schwäbisch. Er ist bloß ein ein wild gewordener Rumpelstilz, der irgendwas in einer unbekannten Sprache radebrecht.


Ich bin auch Schwabe aus Stuttgart und entschuldige mich für meinen unsagbaren Landsmann. Glaubt mir, so gut wie niemand tritt bei uns wie er auf.

 

05.04.20 15:19
Du bist doch einer der noch ( sinnlos )  zur  Montagsdemo geht und die Leute stört,
wegen einem Projekt das schon beschlossen ist und nicht mehr aufzuhalten ist ! ;-)

Harald

( der WAHRE SCHWABE der sagt was er denkt zu USA first  - damit die Leute es endlich checken  )  

05.04.20 15:56

12539 Postings, 2565 Tage WernerGg@Harald: S21

"Du bist doch einer der noch ( sinnlos )  zur  Montagsdemo geht und die Leute stört,
wegen einem Projekt das schon beschlossen ist und nicht mehr aufzuhalten ist ! ;-)"

Ich war noch nie auf einer Stuttgart 21 Demo, weil ich noch nie gegen das Projekt war.

 

05.04.20 16:04
Wir verstehen uns glaub besser als Du denkst :-)

wenn der Goldene Adler ( hoffentlich ) bald wieder offen hat , lade ich Dich gerne mal auf nen Rostbraten ein !

Harald  

05.04.20 16:11

12539 Postings, 2565 Tage WernerGg@Harald: Rostbraten

Nein danke. Dein Rumpelstilz-Gebaren wäre mir zu nervig. Vor allem bei Essen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1234 | 1235 | 1236 | 1236   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Neutralinsky, seemaster, Volkszorn

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Microsoft Corp.870747
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
Amazon906866
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
MasterCard Inc.A0F602
BASFBASF11
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Airbus SE (ex EADS)938914