finanzen.net

Thyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 18.02.19 18:46
eröffnet am: 24.09.08 22:51 von: TGTGT Anzahl Beiträge: 461
neuester Beitrag: 18.02.19 18:46 von: ramone1234 Leser gesamt: 89272
davon Heute: 125
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19   

24.09.08 22:51
17

3873 Postings, 3839 Tage TGTGTThyssen, gute Chancen, einige Risiken.

Thyssen Krupp ist deutschlands größter Stahlhersteller. Trotz deutlich positiven Zahlen,  einem an sich gutem Ausblick und vieler Aufträge, besonders aus Osteuropa und Asien, hat die Aktie die letzten Monate drastisch an Wert verloren.
Aber ist dieser Rückgang gerechtfertigt und setzt er sich fort, oder sehen wir bald wieder 45 Euro?
Jeder der seine Meinung dazu äußern möchte, soll dies hier bitte tuen.

MfG
TGTGT  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19   
435 Postings ausgeblendet.

01.12.18 10:29

115 Postings, 210 Tage Synoptic@ Peter Big Boss

Danke! Das Foto ist einfach klasse! musste lachen)))  

01.12.18 18:05

948 Postings, 329 Tage neymarThyssen-Krupp

Aufspaltung von Thyssen-Krupp erweist sich als Ruhrkrepierer

https://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/...-sich-als-Ruhrkrepierer.html
 

08.02.19 18:16

14889 Postings, 1905 Tage GalearisFrage: Bauen die noch U Boote und Waffen ?

oder wurde die U Boot Sparte schon längst verkauft ?
Danke.  

09.02.19 06:41

7550 Postings, 4444 Tage Tyko@Galearis

https://www.thyssenkrupp-marinesystems.com/en/
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

12.02.19 09:51

7550 Postings, 4444 Tage TykoSchlechte Ergebnisse

setzen dem Kurs weiter zu...trotz der guten Vorgaben aus China und den News aus Wirtschaft ist Thyssen mal wieder mit roter Laterne im Dax
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

12.02.19 10:30

361 Postings, 2168 Tage hasenzahn22Perspektiven für die Aktie...

könnten schlechter nicht sein... beim nächsten Rücksetzer im Dax (auch wenn nur klein) geht es Richtung 13 und dann Richtung 12... und dann bin ich auch dabei ;-)

Die Bewertungen der Analysten sind meiner Ansicht alle sinnlos!  

12.02.19 11:13

7550 Postings, 4444 Tage TykoUBS belässt Thyssenkrupp auf 'Buy' - Ziel 28 Euro

Nagut....100% ....in diesem Jahr....das wäre um Weihnachten.....bis dahin dann mal warten..
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

12.02.19 14:10

1056 Postings, 1038 Tage KolbenpumpeKauf oder Warten..

Kaufen oder noch weiter abwarten, dass frage ich mich schon den ganzen Tag.
 

12.02.19 14:42
1

7550 Postings, 4444 Tage TykoHab ich Sch....

gekauft...
Alles grünt ich ich hab Thyssen.....Super....voll in die Sch....getrabt....Chance 1:30   und ich zieh die Niete..
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

12.02.19 14:56

688 Postings, 5902 Tage de SadeVerkauft lieber

Thyssen ist viel zu hoch bewertet ...Siehe Eigenkapital ca. 3 Mrd. zum Umsatz ca.42 Mrd und dann die Börsenbewertung ca 9 Mrd...

Klare Verkauf

Der Splitt der AG ist das falscheste was man als große AG tun kann, da dann erst recht das Verhältnis Buchwert zum Aktienkurs bekannt wird...hier kann mann mit ner Halbierung in den nächsten 12 Monaten rechnen eventuell wird es noch schlimmer wenn die Wirtschaft einbricht!

GrußdeSade  

12.02.19 15:16

7550 Postings, 4444 Tage TykoMal den teufel nicht an die Wand...

Die 14,- ist soeben auch erreicht....grgrgrrgr
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

12.02.19 15:21

361 Postings, 2168 Tage hasenzahn22wie bereits heute früh...

von mir vermutet haben wir jetzt die 13,xx... DAX ist gestern und heute super angestiegen und wird sich im Laufe dieser Woche eine Erholung gönnen - das sollte Thyssen meiner Meinung nach Richtung 12 ziehen... das wäre schon toll wenn man die für 11,xx oder 12,xx bekommt ;-)

UBS glauben doch selbst nicht an ihre 28 Kursziel! Es gibt Statistiken, bei denen Affen (die einen Pfeil auf eine Kurstafel geworfen haben) besser liegen als Analysten - ich würde eher auf den Affen setzen als auch nur auf irgendeinen Analysten...

Am besten aber, man macht das, wovon man selbst überzeugt ist - das heißt für mich: ABWARTEN!!

 

12.02.19 15:25

1818 Postings, 358 Tage Carmelitadei aktie ist auf dem niveau ein klarer kauf

50%+ x (konservativ) sollten drin sein in den nächsten 12 monaten, die konjunktur wird sich im laufe des Jahres erholen und den wert in in ungeahnte Höhen treiben  

12.02.19 15:29

31191 Postings, 5864 Tage Börsenfanungeahnte Höhen,ein Hellseher? Ich bin beeindruckt

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

12.02.19 15:30
1

31191 Postings, 5864 Tage BörsenfanWir werden hier alle vor die Hunde gehen!

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

12.02.19 15:38

1818 Postings, 358 Tage Carmelitabuchwert

wird bei aufspaltung deutlich steigen  

12.02.19 15:40

1818 Postings, 358 Tage Carmelitadie institutionellen versuchen sich

sich halt gerade ihre stücke zu sichern indem sie den Kurs drücken  

12.02.19 15:41

1818 Postings, 358 Tage Carmelitalasst euch da nicht verarschen

12.02.19 18:32

7550 Postings, 4444 Tage TykoNaja

man kann alles von zwei Seiten sehen....
Immerhin ist die 14 noch vor dem Komma...
Ist halt auch wie immer ....man kauft was weil man überzeuft ist ...und es geht in die falsche Richtung...
Dann halt warten...die Position halten...und keinen cent mehr nachschießen., dann gibts auch keine Magenschmerzen...
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

16.02.19 11:48

93 Postings, 458 Tage anvistorAlles andere als ein Schnäppchen.

Ich habe mir neulich Aktien von ArcelorMittal, Tenaris und Voestalpine ins Depot gelegt. Diese sind m.E. sämtlich wesentlich attraktiver bewertet. Auch mit dem deutschen Konkurrenten Salzgitter liebäugele ich zu aktuellen Kursen. Was reizt euch so an ThyssenKrupp?  

18.02.19 11:11

1818 Postings, 358 Tage Carmelitaman hat den eindruck das hier

shortseller den Ton angeben, der Kurs sinkt gnadenlos und  unaufhörlich  

18.02.19 16:49
1

115 Postings, 210 Tage Synoptichab heute noch mal

nachgekauft. Irgendwann ist der Boden erreicht...  

18.02.19 17:57

4585 Postings, 2258 Tage Motzerebenfalls nachgekauft

Die Aktie ist ein Schnäppchen. Hier kann man richtig Geld verdienen, wenn man etwas Geduld hat.
 

18.02.19 18:43

86 Postings, 641 Tage ramone1234nee , die bösen LV

haben bei ca. 13 Euro eher ihre Positionen abgebaut , https://www.finanznachrichten.de/...zt-rueckzug-kraeftig-fort-358.htm

die hatten letzte Woche noch 0,70 % leerverkauft.


 

18.02.19 18:46

86 Postings, 641 Tage ramone1234Bodenbildung bei 13 Euro?

Ich hab wohl wie viele bei 13,01 heute nachgekauft.
Die 13 Euro haben in den letzten 3 Handelstagen 3 mal gehalten...
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TUI AGTUAG00
SteinhoffA14XB9
Siemens AG723610
Deutsche Post AG555200