Plug Power - konspirativ und informativ

Seite 1 von 113
neuester Beitrag: 02.08.21 22:31
eröffnet am: 26.02.21 08:39 von: ede.de.knips. Anzahl Beiträge: 2823
neuester Beitrag: 02.08.21 22:31 von: cordialit Leser gesamt: 706967
davon Heute: 2436
bewertet mit 94 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113   

26.02.21 08:39
94

3905 Postings, 1958 Tage ede.de.knipserPlug Power - konspirativ und informativ

Der neue Plug Power Thread.

Lasst uns diesen Thread zusammen gestalten.
Bringt reichlich Informationen hier ein, verlinkt Meldungen und Neuigkeiten rund um den in Zukunft größten Wasserstoffkonzern der Welt!

Lasst uns hier Meinungen, Gedanken und Bedenken austauschen. Schreibt eure Kursziele und eure Strategie hier rein. Stellt Chartbilder ein und lasst uns über GAPs, Trendlinie, Widerstände und Unterstützung diskutieren.

Aber tut uns alle einen Gefallen!
Begründet und belegt all diese Aussagen nachvollziehbar!!!

Gemeinsam unterstützen wir uns bei einer Entscheidungsfindung. Findet hier Halt bei Korrekturen und freuen wir uns zusammen über hoffentlich immer weiter steigende Kurse.

Lasst uns freundlich und hoffentlich miteinander diskutieren und diesen Thead zu etwas Besonderem machen!

Herzlich willkommen.

ede

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113   
2797 Postings ausgeblendet.

27.07.21 17:54
5

3905 Postings, 1958 Tage ede.de.knipserHallo Crash,

Respekt! Auch die Begründungen und der messerscharf eingezeichnete Abschwung sind von höchster Güte! Ich liebe ja solche "seht ihr, ich hatte recht" Propheten!

Aber hier für alle die nicht zurück blättern wollen, das Chartbild von Crash0815...

Ich frage mich, hättest du heute einen Eintrag gemacht, wenn der Kurs bei 40$ stehen würde? Und warum 10-12? und nicht 2$ wie in deinem Chart???

Egal, erspare uns die Antwort.

ede  
Angehängte Grafik:
k800_chart_plug_power.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
k800_chart_plug_power.jpg

27.07.21 17:56

84 Postings, 89 Tage GlassheadFesthalten kann

man, dass heute mal wieder ein höchst unschöner Tag ist...leider  

27.07.21 17:58

84 Postings, 89 Tage GlassheadIch hatte

Auch eine Antwort getippt, in der fragen wollte, was denn der große Unterschied vom 12.07 zu heute ist, aber ich hatte dann doch keine Lust. Schön dass du es gemacht hast. Von dir hat es eine bessere Wirkung. XD  

27.07.21 18:17
2

3905 Postings, 1958 Tage ede.de.knipserEine Andere, meine Prognose

sieht ein Top bei 25$ mit einem folgerichtigen Anstieg. Heute und maximal morgen sollte das zweite Tief dabei erarbeitet werden.

Aber da ich des öfteren in letzter Zeit, weil zu optimistisch denkend falsch lag, werden ich diesen Chart in zwei Wochen wohl nicht erfolgreich zur Schau stellen können...
(ich kann jedoch Chartbilder mehrfach posten, wenn ich den wollte)

ede  
Angehängte Grafik:
plug27.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
plug27.png

27.07.21 18:45

896 Postings, 2995 Tage zocker210925$

wenn wir unter die 25$ fallen gibt es kein halten mehr 19-20 nächster halt sollte auf put setzten !!!!  

27.07.21 19:36

84 Postings, 89 Tage GlassheadDann

hoffe ich, dass ede richtig liegt und uns PP mich im Stich lässt. :p  

27.07.21 23:02
3

452 Postings, 315 Tage WKN 0815"seht ihr, ich hatte recht" Propheten!

hast den nagel auf den kopf getroffen, diese jungs oder mädels kann ich auch ganz ganz toll leiden, bestimmt alles solche demokonten spieler. o.k. wird zeit für die hängematte (lasst euch vom ede den link zum kauf einer solchen schicken), bei den berg und talfahrten liegt man in dieser  ruhiger. nerven behalten und allen weiterhin viel erfolg.  

28.07.21 19:01
3

3601 Postings, 7265 Tage GilbertusPlug Power aktuel

Genug Ihr Basher bis jetzt die Keule geschwungen,



denn jetzt bei 5.28 % im Plus ist es wieder Zeit für Luigi,

nämlich für alle Investierten hier bei Plug Power,

jetzt wieder mal ein Freudentänzchen auf's Parkett zu legen resp. zu fegen:



____________

cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

28.07.21 19:20

84 Postings, 89 Tage GlassheadNa hoffentlich

Ist das nicht zu voreilig. D:  

28.07.21 19:48

896 Postings, 2995 Tage zocker2109Wann kommt der Turbo

hier bei pp muss doch mal ne Zündung her wir dümpeln mit dieser Aktie immer so hin und her und ich hoffe wir rutschen nicht unter die 25 Marke !  

28.07.21 21:35
2

96 Postings, 187 Tage OneSuite@ede Doppelbuttom

Wenn der Kurs sich über 28$ behaupten kann und darüber steigt, dann haben wir eine W-Formation als Trendumkehr. Das Kursziel dieser Formation wäre dann 3$ ab 28$ (31$)…

Deine Vorhersage kannst du nun etwas mehr Optimismus einräumen und etwas entspannter in der Matte schwingen :)  

29.07.21 08:57
2

96 Postings, 187 Tage OneSuiteNachtrag

Sollte Plug die W-Formation auslösen und dabei das Kursziel erreichen, würden wir weitere Kaufsignale generieren, da somit der SMA 50 und der SMA 20 (Bollinger Band) nach oben gekreuzt werden. Der MACD auf Tagesbasis ist zwar noch unterhalb der Null-Linie, kreuzt jedoch schon leicht in den positiven Differenzbereich. Der RSI mit etwa 47 ist hierbei auch im entspannten Bereich.

Von den Indikatoren her sieht’s gut aus, sodass man hoffen kann, dass der Widerstandsbereich bei 28,40$ genommen werden kann.

Hoffen wir das Beste :)  

29.07.21 17:21

19 Postings, 87 Tage KOR2021Plug Power Annual Shareholders Meeting 30 Jul 21

Morgen soll ja die Jahreshauptversammlung stattfinden.  Hoffe mal das Andy die ein oder andere
gute News/Deals bekanntgibt  und der Kurs dann mal wieder in Richtung Norden zieht!  

30.07.21 09:58

736 Postings, 358 Tage Klimawandel@Tornado911

das wird erst glaubwürdig wenn PLUG in Europa die dazugehörigen Tankstellen mit Renault ausrollt.
Wem kratzt es aktuell, ob Renault in H leicht LKW im Angebot hat oder nicht ?
Wenn man aktuell kaum Tanken findet ....

Der Artikel ist eine Show like Amerika!  

30.07.21 10:17
2

77 Postings, 158 Tage Yaronad@klimawandel

hier mal eine Übersicht der Tankstellen in D und Europa :)

https://h2.live/

LG Yaronad  

30.07.21 10:48

5 Postings, 350 Tage dollarsharkz@KOR2021 - HV Teilnahme

@KOR2021 - wo kann man denn an der HV teilnehmen? Finde keine Infos/Event dazu auf der IR Seite  

30.07.21 11:01

19 Postings, 87 Tage KOR2021@dollarsharkz

Habe auf der IR Seite auch keine Info gefunden! Steht bei Finanzen.net, ARIVA, Börse Online usw. Hoffe doch das deren Informationen stimmen  

30.07.21 13:28
4

1372 Postings, 406 Tage slim_nesbitChartupdate

Ich fange mal mit dem bestmöglichen Szenario an: Der Kurs bleibt oberhalb der grünen Linie, nimmt sie als Referenz oder Abprallkante ? egal,
daraus ergibt sich tradingtechnisch die bullishte aller Formationen, in dem der Chart mehrere U-Tassen in einander einlagert. Der Chart würde
dann im besten Fall eine nach der anderen auffüllen, hierbei würde sich der rechte Tassenrand an unserer alten blauen Zickzacklinie des Downmove orientieren.
Nun zu dem, was tricky ist.
Der Übergang und das ist auch gleichzeitig die neuralgische Zone: der gestrichelte Korridor, hier muss der Kurs zwischen Bullen und Bär entscheiden, wobei die untere Grenze schon knapp im untersten Retrace liegt, fällt der Kurs weiter in diesem Retrace, ist das soweit unschädlich, wie oberhalb der grünen Linie bleibt; darunter kann er bis zum Tiefstand zurücklaufen, das wäre dann ggf. ein Doppelboden aber auch hart an der Grenze, an der der Widerstand in die Unterstützung (von oben nach unten ) übergeht, so dass noch einmal den Retraceboden mitnehmen könnte.

Ich habe hier vor Monaten hier mal geschrieben. Dass maßgeblich und entscheidend, um Vertrauen zurückzugewinnen, ist, was in Rochester passiert. Es wurde mit geschwollener Brust durch die Pressportale gegossen, dass dort Mitte 2021 die Produktion beginnt.
Um das Szenario ganz oben auszulösen oder zu stützen, wäre so eine Meldung (also nicht Personalien usw. sondern Skalierungsangaben, Produktion)  innerhalb der ersten Augusthälfte gut. Das wäre eine Sache, die man fast die ganze zweite Jahreshälfte mit 3 ? 4 U-Tassenformationen durchreiten könnte.
Kehrseite ist natürlich auch, dass je länger es dauert desto flacher eine solche Tasse werden kann und das erhöht auch die Störanfälligkeit, solche Formationen abzubrechen, wenn der Newsflow nix substanzielles mehr bietet.
Maßgeblich für kurzfristiges Handeln wäre jetzt genau darauf zu achten, wie der Kurs sich verhält, wenn er den Kanal nach unten verlässt. Solange er über der grünen Linien bleibt (ist das für mich nix bärisches, egal was die Presse erstmal schreibt) wäre das für zukünftiges Orientieren eine ziemlich einfache Benchmark. Geht der Kurs nach oben raus, würde ich die erste Tasse (am 29.06.2021 war mEn eher ein bluff als eine vollendete Tasse) verstreichen lassen und den Henkel abwarten.
 
Angehängte Grafik:
plug-30-07-2021.png (verkleinert auf 25%) vergrößern
plug-30-07-2021.png

30.07.21 15:30

23 Postings, 163 Tage Franz_Im_GlückChartupdate

Danke slim_nesbit für die Mühe uns mal wieder einige Chartinfos zukommen zu lassen. Schön wie Du das interpretierst, auch wenn ich nicht wirklich folgen kann. Welches Szenario eintrifft hängt letztendlich von vielen Faktoren ab. Kommen keine überraschenden News, dann geht es eben noch etwas weiter runter. Hängt halt sehr vieles von der Nachrichtenlage ab, ob von Plug oder vom Umfeld. Es sollte sich langsam etwas bewegen und das nicht nur am Kurs sondern vor allem auch am Ernergiewandel. Beim Letzteren besser auf die Überholspur.

Und wenn man glaubt nach unten gehts nicht mehr, kommt von irgendwo ein Abschwung her. Das zumindest die Erfahrung aus den letzten Monaten.  

30.07.21 15:56

75 Postings, 291 Tage Plug_RocketIn den nächsten Tagen


... sollte es aufwärts gehen, glaube ich.

Ich interpretiere die Darstellung des Candle Charts der letzten 10 Handelstage so, dass es aufwärts geht.

Es lässt sich auch eine Dreiecksformation ablesen.

Meine Intuition stimmt mit dem Eindruck überein.

Ob der Aufwärtsgang dann nachhaltig ist kann ich nicht sagen.

Keine Gewähr
 

30.07.21 22:29

75 Postings, 291 Tage Plug_RocketMurphy sagt..


Auf S. 146 der "Technischen Analyse" heisst es:

"Egal an welcher Stelle das aufsteigende und absteigende Dreieck innerhalb einer Trendstruktur auftaucht, es hat klar definierte Prognoseeigenschaften.
Das aufsteigende Dreieck ist bullish [...]."

 

30.07.21 22:43

75 Postings, 291 Tage Plug_RocketAufsteigendes Dreieck

Siehe Graphik
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20210730-222326.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
screenshot_20210730-222326.png

02.08.21 18:29

6 Postings, 129 Tage Der DichterWer ..


lutscht mir heute Nacht den Schwanz?
Es ist der Hans, der Hans kanns ! :@  

02.08.21 22:31
3

Clubmitglied, 685 Postings, 4985 Tage cordialitBMW Werk Leipzig

BMW setzt mehr Wasserstoff-Brennstoffzellen-Lkw für Logistik in Leipzig ein.

Quelle: https://www.automotivelogistics.media/...ics-in-leipzig/42137.article

Der Logistikdienstleister von BMW, BLG Logistics, setzt im Rahmen des Projekts H2Intradrive im Werk Leipzig 37 verschiedene Fahrzeuge ein, um Wasserstofffahrzeuge für die Teileversorgung im Karosseriebau zu testen. Geliefert werden die Fahrzeuge vom Mietpartner Günsel Fördertechnik und Fahrzeugbau, einem autorisierten Händler für Equipment des Logistikgeräteherstellers Linde.

Zu den neuesten Fahrzeugen zählen Gabelstapler, Schubmaststapler, Hubwagen und Routenzüge für den innerbetrieblichen Materialumschlag im Leipziger Werksversorgungszentrum Süd.
Mit den neusten Fahrzeugen steigt die Zahl der am Standort Leipzig eingesetzten Wasserstoff-Brennstoffzellen-Lkw auf 118. Mit der Einführung der Ausrüstung wurde nach Angaben des Autobauers bereits 2013 begonnen, heute ist es die größte wasserstoffbetriebene Logistikflotte in Deutschland.

Die BLG nutzt die Anlagen auf einer Fläche von 200.000 qm, wo sie eingehende Teile entgegennimmt und im Lager einlagert, bevor sie sequenziert und für die Lieferung an das Montageband kommissioniert wird. Das Unternehmen verarbeitet auch Mehrweg-Leergebinde.

?Als wir von unserem Kunden BMW Group die Anfrage erhielten, rund 40 der knapp 200 Flurförderzeuge, die wir als Logistikdienstleister im Werk einsetzen, gegen Wasserstoff-Gabelstapler auszutauschen, haben wir nicht lange nachgedacht und haben gerne Ja gesagt ?, sagte Markus Niemeier, Geschäftsleiter der BLG in Leipzig. ?Nachhaltigkeit ist auch für unser Unternehmen ein Top-Thema.?

Die BLG ist einer von drei in Leipzig tätigen Logistikdienstleistern und erbringt Logistikdienstleistungen für die Hauptproduktionslinien.

Wie BMW will auch BLG Logistics bis 2030 klimaneutral werden.

?Die Idee des Einsatzes von emissionsfreien Flurförderzeugen und der Nutzung von Ökostrom bzw. der Integration von Energie aus erneuerbaren Quellen ist ein zentraler Bestandteil unserer Klimaschutzbemühungen?, ergänzt Jakub Piotrowski, Leiter Digitalisierung, Nachhaltigkeit und IT der BLG .

Im Mai dieses Jahres war das BMW Werk Leipzig Gastgeber des Mitteldeutschen Wasserstoffgipfels. Hans-Peter Kemser, Direktor des Werks, betonte, dass der Einsatz von wasserstoffbetriebenen Geräten, die die erforderlichen Teile zu den Montagelinien transportieren, ein erster Schritt zur breiteren Einführung von grünem Wasserstoff im Werk sei.

Auf dem Wasserstoffgipfel hat BMW Leipzig auch die vierte Wasserstofftankstelle vor Ort eingeweiht. Die erste ging 2013 in der BMW i Werkstatt in Betrieb und war damals die einzige Indoor-Wasserstofftankstelle in Deutschland. 2018 folgten zwei weitere, ein viertes soll nun auch die stetig steigende Zahl an Wasserstofffahrzeugen versorgen. Täglich werden etwa 50 kg zertifizierter grüner Wasserstoff in die Tanks gefüllt.

Das BMW Werk Leipzig fertigt neben BMW i3 und i8 auch den BMW 1er, den BMW 2er Active Tourer und das BMW 2er Gran Coupé. Derzeit fertigt das Werk täglich mehr als 1.100 Fahrzeuge.

Im Juli feierte der Automobilhersteller 20 Jahre seit seiner ersten Ankündigung, das Werk Leipzig zu bauen.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Der Dichter 2, Mesias, Weltenbummler
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln