Führen die Unruhen in der Türkei zur Abwertung!?

Seite 8 von 40
neuester Beitrag: 03.05.21 18:42
eröffnet am: 06.06.13 16:16 von: Trader1111 Anzahl Beiträge: 989
neuester Beitrag: 03.05.21 18:42 von: Pontifex_Ma. Leser gesamt: 365975
davon Heute: 107
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 40   

20.12.13 15:31

245 Postings, 4476 Tage vakkoramaEine Empfehlung

kann ich Dir leider nicht geben. Aber der Trend zeigt in Richtung Abwertung der TL. Ich selbst habe mir jetzt einen ko-Schein zugelegt und hoffe auf einen kurzfristigen Rücksetzer. Viel Glück.  

20.12.13 17:01

72 Postings, 2921 Tage devisen2013..

Unbegreiflich. Genau das, was ich vor Monaten geschrieben (und gedacht) habe, sagt auch das Handelsblatt.
"Der beste Weg, den Konsumboom zu dämpfen, die drohende Überschuldung der privaten Haushalte zu bremsen und das Ungleichgewicht in der Leistungsbilanz zu korrigieren, wären natürlich höhere Leitzinsen.

Außerdem würden höhere Zinsen ausländisches Kapital anlocken. Doch die Währungshüter in Ankara stehen unter großem politischen Druck: Ministerpräsident Erdogan fordert bei jeder Gelegenheit öffentlich niedrigere Zinsen ein. An der Schwelle zum Wahljahr 2014 will er den Türken offenbar die Konsumlaune nicht verderben."

Religiös geführter Staat, so sah Deutschland vor 600 Jahren auch aus. Macht und Angst gegenüber dem Volk.  

20.12.13 19:31
2
nach dem 24.12 ist ein guter Zeitpunkt mit einer kleinen position short zu gehen.  

20.12.13 23:42

245 Postings, 4476 Tage vakkoramaNecomann

Warum nach dem 24. ?  

23.12.13 23:41

425 Postings, 4215 Tage Fizikci89türkische Währung 2014

Die politische Situation in den letzten Tagen hat sich in der Türkei dramatisch verändert.Es sieht für die türkische Währung gar nicht gut aus.Ich bin mir ganz sicher,dass TL in den nächsten Jahren weiter an Wert verlieren wird.Faire Bewertung für TL gegenüber Euro 1?=5TLlaugthing

Außerdem wird die türkische Börse weiter an Wert verlieren,d.h 2014 für die Türkei ein Katastrophenjahr sein.Die extreme Überbewertung der türkische Währung beruhte nicht auf starke Wirtschaft, sondern haben globale Großspekulanten dazu beigetragen.

 

24.12.13 14:06

72 Postings, 2921 Tage devisen2013Feiertage

Ich glaube aufgrund der Feiertage in christlichen Ländern ist der Kurs etwas zurückgegangen. Danach und bis zur Wahl geht es sicher über 3,00. Zumindest scheinen viele in der Türkei zu spekulieren, was den Kurs weiter ansteigen lässt. Die Zentralbank hat total versagt.






 

24.12.13 15:07
2

245 Postings, 4476 Tage vakkoramaGestern Abend wollte ich 2 mal mit ko 2,88

short gehen, aber meine beiden Order wurden nicht ausgeführt. Vielen Dank Cortal Consors. Es hieß Order noch offen. Ich verstehe das nicht. Wieso wurde die Scheiss Order nicht durchgeführt. Kann es sein, dass der Emittent den Verkauf dieser Scheine ablehnt wenn er merkt der Schein ist sehr günstig und der Markt dreht sich kurzfristig ? Am Freitag werde ich Cortal anrufen. Wenn die mir keine plausible Antwort geben schicke ich denen ein anwaltliches Forderungsschreiben.  

24.12.13 22:26
1

93 Postings, 3651 Tage necomannXXLCortal C.

kein wunder,passiert offt  

25.12.13 06:53
1

425 Postings, 4215 Tage Fizikci89Broker

Ich kann euch DAB(Direkt Anlage Bank)empfehlen.  

25.12.13 13:20

72 Postings, 2921 Tage devisen2013Rekordabwertung

Innerhalb weniger Minuten ein Sprung von 2,82 auf 2,87. Ich muss die Zentralbank echt loben. Das hätten BWL-Studenten in Deutschland besser hinbekommen. Ich bin seit heute raus aus dem Geschäft.

Seit gestern werden wieder Millionen Dollar verkauft, aber das bewirkt eher das Gegenteil, weil jeder Panik hat und Devisen kauft.  

25.12.13 13:42

72 Postings, 2921 Tage devisen2013...

Ich bezweifle auch sehr stark, dass die obere Etage der Zentralbank sowie alle in der Politik für die Wirtschaft zuständigen Leute eine Ausbildung in diesem Bereich haben, zumindest sollte die Qualität weniger als 10 % dessen betragen, was man in Deutschland lernt.  

25.12.13 15:18
1

12238 Postings, 3630 Tage zara-bahaheute früh

war euro bei 2,82 jetzt wieder bei 2,86....
also erdogan's kopf kann nur TRY retten  

25.12.13 19:22

425 Postings, 4215 Tage Fizikci89TL

Ich sage, es findet,was die Währung betrifft eine Normalisierung statt.Erdogan muß verschwinden und TL zu 100% abgewertet werden.Das ist die Rettung der Türkei.  

25.12.13 20:34

425 Postings, 4215 Tage Fizikci89politische Kaos

Es wird in der Türkei richtig viel Blut fließen,was natürlich Wirtschaft und Währung betrifft.An alle Investoren seit bitte wachsam,ihr könnt richtig viel Geld verlieren.Zur Zeit würde ich selbst als Türke in der Türkei nicht mal 1 Cent investieren.Ihr wißt alle die Investoren mögen keine Unsicherheit und Kaos.  

26.12.13 01:03

383 Postings, 3986 Tage ocakstürkische börse im sturzflug

Gestern um fast 5 Prozent im minus aufgrund einiger minister Rücktritte.
Das sieht nicht gut aus.  

26.12.13 11:08
1

102 Postings, 2937 Tage stksat|burtscher197.Währung hat etwas abgewertet

Es ist nicht förderlich für eine Währung, wenn solche Dinge passieren wie aktuell in der Türkei. Wenn man sich TRY Anleihen mit ca. 5 Jahren Laufzeit kauft, dann erhält man nach Steuern ca. 6 % Rendite. Trotz dieser hohen Rendite hat man mit TRY Anleihen in der nahen Vergangenheit höhere Verluste hinnehmen müssen, da die Währung abgewertet hat gegenüber dem Euro. Die Türkei ist ein Hochinflationsland aus meiner Sicht (Inflation im Bereich von 10 %). Man bekommt weniger Rendite als die Inflation - das bedeutet für mich: Hände weg von längerfristigen Anleiheinvestments. Alles nur meine Meinung.  

26.12.13 15:44

93 Postings, 3651 Tage necomannXXL@hmm

warum der kurs plötzlich 2.93 ist bleibt mir ein Rästel was passiert da?  

26.12.13 15:52

72 Postings, 2921 Tage devisen2013@necomannXXL

Das frag ich mich auch, ich hab ein Addon für Firefox, der mir den Kurs immer anzeigt. Bei solchen Kursen dachte ich vorher immer an Übertragungsfehler.

Der wichtigste Indikator ist die Börse, die im Sturzflug ist. Momentan 2 % an Wert verloren, ähnlich verlieren auch die Devisenkurse an Wert. Hab ich noch mal Glück gehabt, dass ich gestern mit 2,84 ausgestiegen bin.

Der Leitzins muss von 4,5 auf min. 10 % hoch, sonst ist der Kurs bis Sommer bei 5 Lira. Ich denke, wir werden in Zukunft nicht fragen, wie viel TL 1 Euro sind, sondern wie viele Nullen die Lira haben wird.

Kein normaler Mensch wird momentan in großen Beträgen TL kaufen.

Ich glaube, dass momentan viele Menschen Devisen kaufen, vor allem der Geldadel. Wenn man reich in TL ist, wird man es bald nicht mehr. Selbst die ganzen Schmiergeldempfänger haben nur Devisen kassiert (Dollar, Euro).  

26.12.13 16:15
2

245 Postings, 4476 Tage vakkoramaStaatsanwalt

gab an, dass die Ermittlungen gegen die Regierung behindert wurden. Beweise sollen vernichtet worden sein. Der Generalstaatsanwalt sagte gerade eben im Interview, dass der Staatsanwalt gelogen hätte. Was für ein Schmierentheater. Mir wird schlecht. Deshalb ist der Euro gestiegen  

26.12.13 18:25
1

425 Postings, 4215 Tage Fizikci89türkische Währung 2014

Man muß in der Türkei das Gesamtbild richtig analysieren,unabhängig davon,was zur Zeit in dem Land politisch passieret,war die TL die letzten Jahre extrem überbewertet.Ich mußte immer wieder lachen,wenn über sogenante türkische Wirtschaftswunde berichtet wurde.Die sogenate Wirtschaftswunde wurde fremd finanziert,die AKP Regierung war nicht mal in der Lage diese Gelder richtig einzusetzen die haben überall Paläste,Einkaufzentren gebaut konsumiert wie verrückt.Es ist nichts entstanden,was für die Türkei Devisen bringt.Die Handelsbilanzdefizit der Türkei ist außer Kontrolle geraten.
Erdogan ist möchtegern Diktator,Europa braucht so einen nicht.  

26.12.13 18:54
2

102 Postings, 2937 Tage stksat|burtscher197.Die Zinsen müssten angehoben werden

in der Türkei. Aktuell wird vermutlich kein ausländischer Investor TRY kaufen, weil ich ca. 7 % Anleihezinsen erhalte, aber die Währung gewaltig an wert verliert. Der Euro hat sich in diesem Jahr gegen alle Währungen der Welt behauptet. AUD, ZAR und TRY haben stark verloren. AUD finde ich interessant. TRY für mich aktuell ein no go. ZAR gefährlich. Meine Meinung.  

26.12.13 21:07

10 Postings, 2767 Tage sparbrötchenAbwertung der türkischen Lira

Scheinbar gibt es hier nur negatives Denken? Schaut man sich generell einmal den Chart an, so wäre grundsätzlich mit einer stärkeren Lira bis etwa 2,60 zu rechnen... aber auf Grund der aktuellen Lage muss man hier wirklich erst einmal abwarten und nicht ständig von 5:1 sprechen. Ich bin bei 2,72 mit einer Kfw-Anleihe eingestiegen, ist jetzt 4 Wochen her. Mal sehen, wie es in 2 Jahren wirklich aussieht. Sollte es eine ausreichende Gegenbewegung geben, muss man eben überlegen, ob ein Aussteigen verlustfrei Sinn macht... aber hier jetzt ständig von Blut und Verbrecher zu sprechen, bringt Nichts und zieht nur jegliche Motivation nach unten. Wer natürlich schon drei Jahre irgendwo investiert ist, hat den Hals nicht voll bekommen und den Ausstieg einfach nur verschlafen, der richtige Zeitpunkt ist wichtig, nicht der Kurs in der nächsten Zeit (< 6 Monate)  

26.12.13 23:08
Türkei im Wirtschaftsboom,überall Wachstum,den Leuten gehts gut,alle habe Geld in der Tasche,riesen Wolkenkratzer entstehen...alles Humbug!!
Ein kleiner Pfunken reicht und man sieht wohin die Lira geht.Wer hier investiert ist selber schuld.
Richtig..der Weg ist 5,alles andere ist Träumerei!!  

26.12.13 23:20
1

93 Postings, 3651 Tage necomannXXL@nachtrag

wirtschaftsboom ja,die reichen sind reicher geworden.Der kleine Mustafa mit einem Mindestlohn von knapp 300 ? muss jetzt noch härter nachdenken,wie er die gestiegen kosten nach dem Lira fall ausgleichen soll!!
 

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 40   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln