Nano One - Lithium läuft, die auch bald?

Seite 319 von 338
neuester Beitrag: 01.10.22 18:39
eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 8442
neuester Beitrag: 01.10.22 18:39 von: Rossin Leser gesamt: 1948183
davon Heute: 642
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 317 | 318 |
| 320 | 321 | ... | 338   

10.08.22 21:57
1

1099 Postings, 5626 Tage hewi62KeyKey

?ja, die Zukunft kennt Gott sei Dank niemand?was aber auffällt ist der Umsatz?immer wenn es rauf geht ist ordentlich Umsatz, was an den beiden rückläufigen Tagen nicht der Fall war?ein gesundes Bild für eine Aufwärtsbewegung, wenn der starke Widerstand nicht wäre?  

10.08.22 22:00

1099 Postings, 5626 Tage hewi62Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.08.22 12:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.08.22 08:00
2

891 Postings, 5266 Tage annalistwenn man das alles so liest.....

scheint es so,

dass da jetzt ordentlich auf´s Tempo gedrückt wird (werden muss).... in Kanada.

Schön..wenn man mit seiner kleinen,innovativen Ideenschmiede schon mitten drin sitzt

und sich alle um uns herum positionieren können/wollen :)  !!


 

11.08.22 09:03
2

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32annalist

Das hatte ich gemeint Kanada wird ein wichtiger Standort sein für erneuerbare Energien.

Von Zukunftsakkus usw usw mal abgesehen jetzt von Nano one.

Kanada gibt komplett Vollgas aber das schon seit einiger seit. Sie wollen da ganz oben mitspielen auf dem Weltmarkt.

Ich war selber schon in Kanada da fahren sehr viele schon E Auto. Das ist nicht wie die Deutschland die ihren verbrenner lieben das gibt es sowieso nur einmal auf der Welt alle anderen Länder sind da offener.

Was auch schade ist Deutschland wird in diesen Bereich immer mehr an Boden verlieren.

Das Tesla und vermutlich bald noch andere sich für Kanada interessieren war zu erwarten.  

11.08.22 10:49
1

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32Leider haben wir wieder ein gap

Seit gestern und diese Aktie macht wirklich jedes gap zu.

Selbst das von 2020 bei 1.60 wurde zugemacht.  

11.08.22 14:00

3641 Postings, 4908 Tage KeyKey@kataklysmus32: Gaps - Wie ermitteln ? :-)

Gibt es da vielleicht sogar so eine Art "Gap-Finder-Tool" ? Danke  

11.08.22 18:12
2

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32KeyKey

Was meinst du was ein Gap ist ?
Sowas sieht man da braucht man keine App.

Gibt noch oberhalb ein Gap und jetzt halt unterhalb andere gap's wurden alle zugemacht  

11.08.22 18:48
1

41 Postings, 290 Tage fbo|229375441Keykey

 Nichts für ungut.. google.. gap.. definition?

 

11.08.22 19:14

3641 Postings, 4908 Tage KeyKeyGaps

Ok, dann gehe ich auch bald mal auf die Suche danach :-)
Aber so ganz ohne scheint man die dann doch nicht zu finden.
Google weisst auf die Candlesticks hin.
https://learn.tradimo.com/...-so-nutzt-man-kurslucken/erkenne-das-gap
 

11.08.22 19:34
1

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32Google gap close

Da wirst du fündig  

12.08.22 11:50

422 Postings, 858 Tage HampiSteter Tropfen hölt den Stein

https://investorintel.com/markets/...he-zero-emission-battery-future/

Der Vermögensverwalter von meinem Bekannten hat nun angeblich schon einigen Kunden die NO Aktie ins Depot gelegt.  

12.08.22 12:12
1

81 Postings, 277 Tage AlpenmannBald...

... reicht eine Schubkarre, um das Material von einem Werk zum anderen zu transportieren ;-)  

12.08.22 20:32

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32Der Stein ist schon 10 mal gerollt

Und Nano one hat ihn immer wieder gestoppt.

Wenn alle berichten sollte Nano one was droppen lassen sonst wird das nix. Werbung hatten wir schon oft  

12.08.22 21:09

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32Allgeier das würde sich widersprechen

Da Nano one erstmal nichts mit China machen will auch für Tesla ist das peinlich in der USA will man nichts mit China machen aber in Deutschland schon schwierig  

12.08.22 21:58

72 Postings, 621 Tage Allgeier26@ kata

Was würde sich widersprechen? Wo steht da das Nano one mit China was machen will?  

13.08.22 06:43

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32Darum geht es hier die ganze Zeit

Tesla will sich in der USA auch von China entfernen. Das ist ziemliche Doppelmoral. Wird man sehen was passiert  

13.08.22 08:01
1

1974 Postings, 382 Tage MDinvest@Kata

Seit wann geht es in der Wirtschaft oder bei der Börse um die Moral:-)?
Tesla wird sein Engagement in China ziemlich sicher zwar nicht ausbauen im Sinne weiterer Giga-Factories, das Geschäft wird aber sicher weiter betrieben…
Es kann uns NO-Aktionären aber auch egal sein wo Tesla die Technologie von NO für seine LFP-Akkus verwendet, wichtig ist nur, dass Tesla sie verwendet!
Ich sehe die geopolitische Entwicklung im Sinne der Abkehr von China auch langfristig überhaupt nicht negativ für NO, im Gegenteil: Wenn sich NO in Nordamerika und Europa sowie Südostasien etabliert wird auch in China die Nachfrage nach der Technologie von NO steigen. Wenn dann die Politik wieder passt ,kann NO dann auch mit chinesischen Firmen Geschäfte machen…  

13.08.22 08:19

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32Moral häää

Ihr seit die die sagen ne China das wollen wir nicht das ist super das wir da nicht mehr mitmachen.

Sobald ein Beitrag kommt China Nano one wird die Meinung wieder so gedreht das es passt.

Mit Moral hat das nichts zutun.Tesla sagt in USA zu China nein und in Deutschland ja kann man machen da es und Deutschland nun mal andere Herausforderung gibt und hier halt nur China gibt.

Aber macht das Nano one in Kanada? Die sagen sie wollen das nicht unterstützen? Sehr fraglich ob da nicht ein Deal flöten geht.

Damals hatten sie ja gesagt der Blade Akku würde gut zu ihrer Technik passt. Aber das war vor dem das sie bekannt gegeben haben mit China weniger zu machen.

 

13.08.22 08:24

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32Du hast den sin nicht verstanden

Das Nano one das ja nicht will das China noch mehr davon profitieren kann von Technik wie Nano one.

Damit man die Lieferketten im eigenen Land schützt und stärkt.

Sonst überrollt China alles weil du den Preis von China nicht mitgehen kannst.

Und das ist auch kein Tesla Deal weil der Akku von BYD kommt das ist ihr Blade Akku den sie vor 1-2 Jahren vorgestellt haben.

Der Deal wäre also nano one und BYD für Tesla.

Und das wäre dann wieder sehr fragwürdig warum sie das jetzt doch eingehen und damit China deutlich stärkeren das widerspricht sich massiv.  

13.08.22 08:54

1974 Postings, 382 Tage MDinvest@Kata

Deine letzten zwei postings vermissen leider etwas an  verständlichem Satzbau und inhaltlicher Kohärenz, könntest Du deinen Gedankengang neu formulieren?!
 

13.08.22 08:56

13.08.22 09:02

3405 Postings, 1710 Tage kataklysmus32Bei dir vermisse ich komplett das Verständnis

Weil du feierst was Nano one nicht will. Du drehst dir ständig alles.

Ich glaube nicht das Nano one Lizenzen an BYD vergibt sonst ist das ganze Gelaber Schwachsinn gewesen in der letzten Zeit.

Genau das meine ich von vor langer Zeit das es extrem schlechte News sind wenn Nano one China links liegen lässt.

Wie man sieht machen nämlich die Hersteller das auch nicht.

Sich dann aber so positionieren selber die heimische Lieferkette zu stärken war dumm.

Moral wie du sagst kennt die Börse nicht und so musst du als Nano one auch handeln alles und jeden Lizenzen vergeben. Was anderes interessiert den Markt nicht.

Mit China hätten wir vermutlich schon ein Deal  

Seite: 1 | ... | 317 | 318 |
| 320 | 321 | ... | 338   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln