Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 638 von 644
neuester Beitrag: 26.10.21 18:02
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 16085
neuester Beitrag: 26.10.21 18:02 von: LUXER Leser gesamt: 3228426
davon Heute: 252
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | ... | 636 | 637 |
| 639 | 640 | ... | 644   

05.08.21 18:42
3

50 Postings, 380 Tage ds80ch...

...was denn das für ein Unsinn Wirecard und ProSieben zu vergleichen  

05.08.21 22:23

5147 Postings, 2962 Tage ForeverlongMorgen geht's wieder hoch

06.08.21 07:55

91 Postings, 1196 Tage McMuffinOder es wird weiter geworfen

06.08.21 10:14

7464 Postings, 7313 Tage bullybaermöchte mal wissen was bei

RTL besser läuft als ... n-tv?  

06.08.21 10:49
3

91 Postings, 1196 Tage McMuffin@bullybaer

RTL hat heute die Übernahme von G+J bekannt gegeben. Invest rund 200 Mio Euro?und der Marktwert von RTL steigt um 350 Mio!?! Dabei ist beides Bertelsmann und eh schon miteinander verquickt gewesen.

Scheinbar hat RTL einfach die besseren Kommunikationsstrategen?  

06.08.21 11:08
2

664 Postings, 2135 Tage ExxprofiAnalystenkommentare unterstützen ein wenig

Berenberg bleibt bei 17,70 und Hold, Barclays geht auf 19 und Kaufen sowie DZ Bank bleibt bei 20,50 und Kaufen.

Lange nichts von CS gehört. Der Brüller von Analyst ist abgetaucht.  

06.08.21 13:08

91 Postings, 1196 Tage McMuffinDr. Brandt, bitte nachziehen

Beaujean hatte ja bereits im März ne halbe Mio. Euro angelegt.

Teile des Aufsichtsrates haben im Frühjahr ebenfalls zugeschlagen. Könnte sich gerne wiederholen?

 

06.08.21 14:35

105 Postings, 261 Tage BuyLowDas geht ja schneller wieder hoch als gedacht!

Warte wie der @Exxprofi noch auf den nächsten Brüller des CS-Analysten Joseph Barnet-Lamb.
Hat sich bis Mai diesen Jahres mit seiner Einschätzung zu Pro7 schon verschämt von 3,50  bis auf 10,60 hochgearbeitet. Trotzdem sind die Bewertungen dieses Analysten-Clowns immer einen Lacher wert.
Allenfalls man vermutet darin einfach nur eine Weisung seines Arbeitgebers Credit Suisse.
Für meinen Teil schenke ich den Käufen des CEO Beaujean jedenfalls mehr vertrauen als dem BungaBunga-Analysten. Glaube mit meinem gestrigen Nachkauf habe ich nichts falsch gemacht...  

06.08.21 17:19

664 Postings, 2135 Tage ExxprofiBeaujean Zukauf

Das ist sicherlich eine gute Sache, wenn der CEO eigene Aktien kauft. Dürfte er aber auch dicke in seiner Geldbörse haben. Vielleicht legt er ja seinen Bonus an.

Charttechnisch ist es nicht ganz perfekt. Die gestrige Absturzkerze ist noch länger, aber jetzt auf einen Schlusskurs von 16,30 zu hoffen, ist sicher etwas vermessen. Nächste wichtige Marke nach oben ist die Rückeroberung der 16,60.  

06.08.21 17:53
1

331 Postings, 3563 Tage LUXERAnalyst Joseph Barnet-Lamb von CS


Credit Suisse hebt Ziel für ProSiebenSat.1 - 'Underperform'



ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Bank Credit Suisse hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 nach endgültigen Zahlen zum zweiten Quartal von 10,60 auf 11,20 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underperform" belassen. Analyst Joseph Barnet-Lamb konstatierte in einer am Freitag vorliegenden Studie ein wie erwartetet starkes Werbegeschäft des Fernsehkonzerns. Die Dynamik in diesem Bereich sei ermutigend./la/he Veröffentlichung der Original-Studie: 05.08.2021 / 21:08 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
 

06.08.21 19:48

5147 Postings, 2962 Tage ForeverlongMit den calls bin ich raus

Mal sehen, ob sich die Aktie weiter erholt. Ich denke ja. Die Zahlen sind gut und ein starkes Zeichen vom Chef.  

07.08.21 09:13
2

4135 Postings, 1564 Tage NagartierCS

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Bank Credit Suisse hat das Kursziel für ProSiebenSat.1
nach Quartalszahlen von 5,80 auf 6,50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underperform" belassen.
Die Kennziffern des Medienkonzerns seien besser als erwartet, der Ausblick aber "in line" ausgefallen, schrieb
Analyst Joseph Barnet-Lamb in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./edh/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.11.2020 / 21:03

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 nach
Zahlen von 8,00 auf 9,70 Euro angehoben und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Das vierte Quartal
des Medienkonzerns habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Joseph Barnet-Lamb in einer am Freitag
vorliegenden Studie. Der Ausblick sei aber schwach./mf/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.03.2021

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für ProSiebenSat.1 nach
Zahlen zum ersten Quartal und angehobenen Prognosen von 9,70 auf 10,60 Euro angehoben, die Einstufung
aber auf "Underperform" belassen. Der Umsatz und das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) des Medienkonzern
hätten die Markterwartungen nur marginal übertroffen, schrieb Analyst Joseph Barnet-Lamb in einer am Montag
vorliegenden Studie. Im wichtigen Bereich Unterhaltung sei die Gewinnentwicklung weiter verhalten gewesen./la/fba

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.05.2021

Credit Suisse muss sich wegen Greensill-Debakel frisches Kapital besorgen
Die Schweizer Großbank kündigt die Ausgabe von Pflichtwandelanleihen an, weil sie aufgrund der Greensill-Pleite
auf Druck der Finanzaufsicht ihr Kapital um 1,9 Mrd. Franken aufstocken muss.

Unsere Ergebnisse für das erste Quartal 2021 wurden durch eine Belastung in Höhe von 4,4 Milliarden Franken im
Zusammenhang mit einem USHedge-Fonds erheblich beeinträchtigt. Der Verlust, den wir aufgrund dieser
Angelegenheit für das Berichtsquartal ausweisen müssen, ist inakzeptabel.

https://finanzbusiness.de/nachrichten/banken/article12920744.ece

Nach Archegos- und Greensill-Debakel

Großaktionäre wollen Credit-Suisse-Risikochef abwählen

Für Credit Suisse-Konzernchef Thomas Gottstein wird es nach dem Doppel-Debakel mit Archegos und Greensill eng:

Einem Bericht zufolge wollen die Großaktionäre der Bank Gottsteins Risikochef abwählen.

Zuerst brach die Greensill-Bank zusammen, dann der US-Hedgefonds Archegos Capital. Bei beiden war die
Schweizer Großbank Credit Suisse in größerem Umfang betroffen, es gab Kritik an offensichtlichen Mängeln
im Risikomanagement, die Schweizer Finanzaufsicht schickte einen Aufpasser

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/...906-1a56fbad0a05

Fazit: Die CS braucht wohl einen neuen CEO und eine neue Führungsmannschaft,
aber bitte nicht bei ProSieben abwerben.



 

12.08.21 10:19
1

525 Postings, 789 Tage StockWatchNowProSiebenSat.

12.08.21 10:38

21287 Postings, 7286 Tage lehnaSteig dann mal ein

mit der Spekulation, dass die Herde den 200er verteidigt...
ariva.de
Könnte ein Comeback geben, da die Geschäfte aktuell brummen und Prognosen angehoben wurden...
 

19.08.21 10:00
1

39 Postings, 404 Tage Maddin1Investoren trennen sich vermehrt von Pro7

..... Heisst das lediglich, dass die Institutionllen nicht mehr die Performance erwarten die für die Wertentwicklung Ihrer Anlagen notwendig sind? Als kretinsky langsam ausgestiegen ist hat das dem Kurs auch nicht wirklich geschadet.
 

19.08.21 11:27

50 Postings, 380 Tage ds80ch...

uraltes Zeug.  

25.08.21 14:38

664 Postings, 2135 Tage ExxprofiKurzfristig deutlich höhere Kurse?

Die Aktie macht sich auf den Weg, die Flagge im Aufwärtstrend nach oben zu verlassen (>16)  und weiteres Kurspotenzial anzubieten. Mal sehen, ob das was wird!  

26.08.21 09:21

331 Postings, 3563 Tage LUXERtolles Muster

schaut euch mal die Umsätze auf Tradegate an.........da wird mächtig gespielt  um den Kurs unten zu halten.  

31.08.21 09:07

894 Postings, 684 Tage FunaticLäuft ;-)

Weiß irgendwer, weshalb die Aktie seit gestern schon so "nervös" war? Wurde der Druck im Kessel zu groß?  

31.08.21 16:15

525 Postings, 789 Tage StockWatchNowderaktionaer

Der Medienkonzern zählt am Dienstag zu den stärksten Werten im MDAX. Ein neues Kursziel von Oddo BHF beflügelt die ProSiebenSat.1-Aktie und treibt sie in Richtung wichtiger Widerstände. Der Kurs trifft gleich auf zwei Gleitende Durchschnitte, die es zu überwinden gilt. Trader setzen mit einem Faktor-Zertifikat auf einen erfolgreichen Ausbruch.
https://www.deraktionaer.de/artikel/derivate/...RtvHrugxEKV2n-qR2P-ag  

31.08.21 18:12

50 Postings, 380 Tage ds80ch..

reicht auch einmal  

01.09.21 12:08
4

664 Postings, 2135 Tage ExxprofiAuf dem Weg zum Widerstand 16,66

Danach lockt im Monatschart die 200-Tage-Linie bei 18, dem nächsten großen Widerstandsbereich. Fundamental sind die Kurssteigerungen gerechtfertigt.
 
Angehängte Grafik:
prosiebensat.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
prosiebensat.png

Seite: 1 | ... | 636 | 637 |
| 639 | 640 | ... | 644   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln