AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 1001
neuester Beitrag: 23.10.21 02:25
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 25011
neuester Beitrag: 23.10.21 02:25 von: Roothom Leser gesamt: 4532576
davon Heute: 5825
bewertet mit 93 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
999 | 1000 | 1001 | 1001   

19.03.21 15:15
93

72 Postings, 218 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
999 | 1000 | 1001 | 1001   
24985 Postings ausgeblendet.

22.10.21 17:41
14

942 Postings, 176 Tage MmmmakMEME-Stocks vs. APE-Stocks

@Warrior
Vor einigen Wochen hatte Trey mal angefangen AMC und GME energisch als Ape-Stock zu bezeichnen.
Recht hatte er, denn das trifft mMn auch eher auf AMC und GME zu. Diese Aktien haben in den letzten 10 Monaten eine unglaubliche und substanziell geprägte Wandlung erlebt.

Bei "Ape-Stocks" geht es nicht nur ums Geldverdienen. Und vor allem Ape-Stocks wie AMC und GME stehen mittlerweile für eine mächtige Bewegung, die die Manipulation am Markt beenden und für mehr Transparenz und Fairness stehen.

Das was wir aber seit geraumer Zeit erleben ist mMn eine FUD-Variante ? und (eigentlich) ein riesen Kompliment an alle Apes!

Unsere Freunde schaffen es einfach nicht mit Manipulationen, FUD-Presse und Drohungen die Privatanleger in Panik zu versetzen und sie zum Aufgeben zu zwingen. Auch das Diskreditieren von Personen, wie Youtuber, Wes Christian der Anwalt, u.a. ist fehlgeschlagen. Und zu guter letzt ist auch der Versuch die "Ape-Stocks" selbst und die Firmen dahinter in Verruf zu bringen ohne Wirkung verpufft.

Deshalb greifen unsere Freunde jetzt zu einem der letzten Strohhalme die sie haben: Sie produzieren plötzlich selber MEME-Stocks am laufenden Band und benennen auch sonst plötzlich alles, was dubios, riskant und nach Zockerei aussieht als MEME-Stock. Das Ziel ist so platt, wie vorhersehbar: AMC und GME sollen in einem unübersichtlichen Meer an MEME-Stocks ertränkt und verramscht werden.

MIttlerweile kann man gar nicht mehr so schnell hinschauen, wie überall manipulierte Pump & Dump Geschichten, wie ATER, BBIG, oder GREE als MEME-Stock aufploppen. Darunter fallen eben auch aktuell Aktien wie DWAC. Vermutlich haben unsere Freunde den Kurs deutlich mit angeschoben. Sicher ist, dass sie sich auf jeden Fall die Chance nicht entgehen lassen auch diese als MEME-Stock zu bezeichnen ? natürlich immer, um AMC und GME mit diesen faulen Eiern in einem Atemzug nennen zu können.

Aber was bedeutet MEME-Stock eigentlich?

https://www.dictionary.com/e/memes/meme-stock/

"Eine Meme-Aktie ist eine (an der Börse gehandelte) Aktie, die aufgrund eines Online-Trends an Popularität gewonnen hat (insbesondere als Kaufobjekt), so als ob die Aktie wie ein Meme viral gegangen wäre."

So weit so gut und es bezeichnet auch die Anfänge von AMC und GME anfang des Jahres...

"Die Popularität von Meme-Aktien wird oft durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst, darunter Online-Trends, Gerüchte oder Kampagnen in Internet-Postillen. Das Interesse an solchen Aktien ist in der Regel nicht direkt mit der zugrunde liegenden Rentabilität oder Bewertung des Unternehmens verbunden. Aus diesem Grund gelten Meme-Aktien als sehr riskante Investitionen und werden mit unerfahrenen Anlegern in Verbindung gebracht, die auf der Suche nach großen Gewinnen sind, wenn die Aktienkurse in die Höhe schnellen."

Und hier stimmt die Bezeichung mMn eben nicht mehr. Nach alldem was in den letzten 10 Monaten passiert ist, können wir heute sicher sagen, dass diese Definition in Verbindung mit AMC und GME irreführend und falsch ist, denn AMC und GME sind wie ihre Investoren längst erwachsen geworden.

Deshalb ist es mMn sehr wichtig AMC, GME und mögliche andere Aktien, die für deutlich mehr stehen, als nur "Pump&Dump-Gier frist Hirn und Seele-Hype", auch anders zu bezeichnen...eben vielleicht wie Trey schon vorschlug: "Ape-Stock".

Denn Ape-Stocks können sich heute ganz klar und ohne Mühe von sogenannten MEME-Stocks abgrenzen.

Mit Ape-Stocks meint man eben keine leeren Pump&Dump Hüllen, sondern Aktien mit Substanz, Potential und Phantasie, die man aus Überzeugung an der Sache und als Zeichen des Protestes hält, mit dem Ziel eine Veränderung an den Märkten herbeizuführen.

Und wer heute "Ape" sagt, meint damit eben auch mittlerweile intelligente, selbstbewußte und aufgeklärte Privatanleger, die bereit sind ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und die sich von einer Bande Verbrecher in einem korrupten System nicht mehr verarschen lassen wollen.

Nur meine persönliche Meinung und keine Handlungsanweisung!  

22.10.21 17:41
2

2103 Postings, 3494 Tage cromwelleund mal ehrlich

bei dem heutigen Anstieg von über 1000% könnt ihr erahnen wie die HF in der Klemme sitzen und sehr viel Riskieren um die Appes aus der Aktie locken zu wollen.

Wenn auch der Kurs heute nicht so aussieht, freut euch, der Gnadenstoß kommt

Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung !  

22.10.21 18:07
5

200 Postings, 149 Tage Bauchlauscher@ Mmmmmak und "MEME-Stocks vs. APE-Stocks"

hätte nie gedacht, als ich mich gerade im Spiegel anschaute und feststellte: hehe alles GUT, das ich sagte:

DU AFFE DU!

into english for Grandma:

YOU APE YOU!

 

22.10.21 18:14
7

200 Postings, 149 Tage BauchlauscherHabe gerade Eintrittskarten bestellt

 
Angehängte Grafik:
danke_f__r_25_kinositze.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
danke_f__r_25_kinositze.jpg

22.10.21 18:36

Clubmitglied, 5801 Postings, 6172 Tage 10MioEuro21.10.

137,326 mio offene shorts (-734k)
short interest  bei 26,75%  

22.10.21 18:49

183 Postings, 172 Tage schulle86ja nee ist klar

so wenig Volumen, der Kurs fällt deutlich und der SI sinkt. Da möchte uns jemand weiß machen dass die Apes verkaufen. Diese Zahlen sind manipuliert meiner Meinung nach  

22.10.21 18:53

183 Postings, 172 Tage schulle86habe mich mit dem Datum vertan

ändert aber nichts an der Manipulation  

22.10.21 19:04
4

240 Postings, 140 Tage ufzummondhab auch

32 St. reserviert.
Und auf der 1000-ten Seite verewigt. Was will man mehr?  
Angehängte Grafik:
1111.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
1111.jpg

22.10.21 19:27
5

59 Postings, 186 Tage ChikowaOk

sie wollen es nicht anders. hab dann auch nochmal Nachgelegt.
 

22.10.21 19:31

239 Postings, 4007 Tage dullekcharttechnisch

sieht es weiterhin sehr gut aus, wenn die 36? heute hält. Da haben wir eine gut Unterstützung, von der aus es nächste Woche wieder nach oben gehen sollte. Dann könnte in den nächsten Wochen auch die 50$ wieder fallen  

22.10.21 19:34
13

17 Postings, 140 Tage KG91Baby Ape

Unsere drei Monate alte Tochter gehört ab sofort auch zur Ape Familie... Mit 15 Anteilen, die meinetwegen auch bis zu ihrer Volljährigkeit liegenbleiben können :)  

22.10.21 19:38
5

240 Postings, 140 Tage ufzummondund weil´s so schön war

nochmal 16 St.  
Angehängte Grafik:
22222.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
22222.jpg

22.10.21 19:49

41 Postings, 240 Tage trader_ms?36

@dullek, na die hätte ich auch gerne...... sind aber $  

22.10.21 19:50
4

293 Postings, 5749 Tage Danjohab

Auch nochmal zugelangt heute und 150 stk dazu gepackt. Jetzt können Sie mit meinen anderen reifen.   Zeit spielt für mich keine Rolle. Es geb kein Stück ab bevor es zum squezze kommt.... lass die ihre spielchen machen, das Juckt mich nicht... Ich hab bei 6,90 erste Positionen aufgebaut. einfach cool bleiben.  

22.10.21 19:53
4

19 Postings, 179 Tage ibizalover22

soeben nachgelegt.  

22.10.21 20:05
1

14 Postings, 80 Tage RuhevordemSturm"max pain"...

Tja, ich werde weiter halten, obwohl mein max pain schon erreicht wurde.
Jetzt möchte ich wirklich sehen, ob apes und Esel wie ich zusammen halten.
36 werden wohl heute unterschritten, quo vadis hodls?  

22.10.21 20:13
4

942 Postings, 176 Tage MmmmakI Love Kat Stryker!

Lino hatte schon recht damit, dass Fricadel und der Lügenbaron sich mit der falschen angelegt haben... :)

Hier ein Medley ihrer neuesten Kreationen... :)  
Angehängte Grafik:
katstrykerbanner.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
katstrykerbanner.jpg

22.10.21 20:35
4

554 Postings, 387 Tage Ich08Ich

habe mich auch noch mal breitschlagen lassen und einige gekauft.  

22.10.21 21:10
2

183 Postings, 172 Tage schulle86Zitat aus einem anderen Forum

Bei den Hedgefonds muss, wie man so schön sagt, der Rubel rollen! D.h. die haben einen Auftrag von ihren Klienten aus ihrem anvertrauten Geld mehr Geld zu machen und das ständig. Bei den Hedgefonds liegt das Geld nie ruhig, dass muss immer arbeiten! Deswegen stimme ich der Ausführung von KingRalphJunior voll zu!
Blackrock, Vanguard und alle anderen Institutionellen Anleger sind mehr oder weniger bei der Sache AMC mit am Tisch. Die lassen ihr Geld nicht Monate, oder gar Jahre in einer Aktie wie AMC schmorren. Das Geld muss Geld bringen, kontinuierlich arbeiten!
Irwas wird passieren und wenns passiert, dann wird das heftig binnen Minuten oder Stunden. Denke nicht, dass dann noch jemand auf diese Rakete aufspringen kann.
[b]Gamestop ging auf $486.- bis sie den Stecker gezogen haben.[/b] Das wäre noch viel höher gegangen. Jetzt 9 Monate danach hat AMC an Dynamik dramatisch zugelegt. Es ist das größte Spiel an der Wallstreet und ich denke das es so hoch geht, dass die meisten es sich gar nicht vorstellen können.
 

22.10.21 21:19
5

156 Postings, 183 Tage SqueezeLadyDeutsche Bank Whistleblower gesucht

Diese Unternehmen haben keinerlei Anstand. Die Deutsche Bank ist ja auch nur ein Beispiel unter vielen. Ähnlich sieht es bei unseren Gegenspielern aus! Hoffentlich bekommen sie alle ihre gerechte Strafe!
Hab auch noch 20 AMCs ins Säckchen gelegt!
Euch allen ein schönes Wochenende!

Nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...sedgdhp&pc=U531  

22.10.21 22:14

3687 Postings, 1564 Tage Bullish_HopeKurs heute /Squeezy Lady

Wen es beruhigt; die "Konkurrenz" um Gamestop, Naked, Sos, Greenidge usw. heute alle 6-7% leichter, wie unsere AMC.

Squeezy Lady; das fällt bei den ganzen Betrügereien und Tricksereien der Deutschen Bank über die Jahrzehnte kaum noch auf.
Und das war einst die "Vorzeigebank" hier in D ?Die wandelt eher auf den Spuren von C.itadel mitllerweile....  

22.10.21 22:46

183 Postings, 172 Tage schulle86fintel

ich habe irgendwo gelesen die Deutsche Bank ist mit 811000 Aktien bei AMC eingestiegen. war das schon immer so dass man bei Fintel sich upgraden lassen muss? Letztes Mal konnte ich dort noch gucken.  

22.10.21 23:27
1

9884 Postings, 4946 Tage RichyBerlin@schulle

Das Fenster, das da neuerdings aufpoppt kann man wegixen..

Aber keine 811k Stück von der DB zu sehen
(per 30.09.2021)
https://fintel.io/so/us/amc
 
Angehängte Grafik:
amc_fintel_22.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
amc_fintel_22.png

23.10.21 00:07

183 Postings, 172 Tage schulle86danke

und allen schönes Wochenende  

23.10.21 02:25

2619 Postings, 942 Tage RoothomOptionen...

Von 252k call-Kontrakten sind heute nur ca. 4k im Geld gelandet. Das sind nicht mal 2%.

Nur um nochmal zu verdeutlichen, was die Optionen bedeuten und was nicht.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
999 | 1000 | 1001 | 1001   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, Dirty Jack, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, ProBoy, Stadtaffe80, tate7777777, Weltenbummler, Winti Elite B
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln