Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Seite 1 von 4544
neuester Beitrag: 08.05.21 15:19
eröffnet am: 06.03.17 08:17 von: jackline Anzahl Beiträge: 113581
neuester Beitrag: 08.05.21 15:19 von: Lausii Leser gesamt: 18037806
davon Heute: 9118
bewertet mit 177 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4542 | 4543 | 4544 | 4544   

23.06.11 21:37
177

24654 Postings, 7307 Tage Tony FordBitcoins der nächste Monsterhype steht bevor!

Alle Diskussionen zum Bitcoin bitte in folgenden Thread:
http://www.ariva.de/forum/Bitcoins-442539

Dieser Thread soll lediglich die Kursperformance im Auge behalten und von Zeit zu Zeit werde ich auch immer wieder mal Charts rein stellen.

Aktueller Kurs: 13? / BTC
Kursziel (3 Jahre): 500? / BTC ;-)

Meiner Meinung nach könnten/dürften wir eine Kursrally bei den Bitcoins sehen, wie wir sie zuletzt wohl nur bei den Internetaktien bis 2000 sahen.

Die weltweite Geldmengenausweitung und Verschuldung schreit förmlich nach alternativen Geldanlagen und Währungen.

Der gigantische Run auf Bitcoins seit Ende letzten Jahres zeigt, dass wir am Anfang einer gigantischen Kursrally stehen könnten.

Stelle man sich mal vor, Bitcoins würden sich als ein alternatives Zahlungsmittel neben Paypal bei ebay & Co. durchsetzen, was würde dies wohl für den Kurs bedeuten?

Dazu ein Rechenbeispiel:

Es existieren bis 2033 lediglich 21mio. Bitcoins.  

Würde sich der Bitcoin ähnlich durchsetzen wir Facebook oder Google, so wäre es sicherlich nicht zu vermessen, wenn man auf Sicht von 5 Jahren ca. 200mio. Bitcoin-Nutzer rechnen würde.

Wenn nun jeder Bitcoin-Nutzer im Schnitt 100? auf seinem Bitcoin-Konto lagern würde, so würde dies ein Marktvolumen von 20mrd.? !! bedeuten.

Auf den Kurs gerechnet wären dies ca. 1000?.

Hierbei sei zu beachten, dass diese Rechnung mit den 21mio. BTC gemacht ist, zu diesem Zeitpunkt aber nur 10mio. BTC existieren werden.


Da der BTC bis zu 10E-8 teilbar ist, wäre ein solch hoher Wert kein Problem und würde die Funktionalität des BTCs nicht stören.

Fazit:

Ich rechne damit, dass sich der BTC gegen den Widerstand der Banken durchsetzen wird, wenngleich das Bankengeld bzw. Buchgeld sicherlich noch eine ganze Weile das primäre Geldsystem bleiben wird.

Verhindern wird man diese Bewegung nicht können, denn  wie will den Handel mit BTCs verbieten?

http://www.ariva.de/forum/...uchgeld-442539?pnr=10861996#jump10861996

Möge die Party beginnen ;-)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4542 | 4543 | 4544 | 4544   
113555 Postings ausgeblendet.

08.05.21 10:09

15 Postings, 1319 Tage Freddy1204Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.05.21 14:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

08.05.21 10:13

468 Postings, 142 Tage mtsonline@Ratte

gutes Timing :-D aber leider ist die 59 ne harte Nuss. Da fehlt uns so ne Doge comunity im Rücken ;-)  

08.05.21 10:13

Clubmitglied, 26726 Postings, 5521 Tage minicooper60k im visier :)

-----------
Schlauer durch Aua

08.05.21 10:15

Clubmitglied, 26726 Postings, 5521 Tage minicoopertop analyse


-----------
Schlauer durch Aua

08.05.21 10:18
2

866 Postings, 4204 Tage -Ratte-die Seitwärtsphase

ist vorbei. Wir laufen exakt mit den vorigen Halvings. Wenn wir in einer Woche immer noch bei diesen Kursen rumdümpeln, liegen wir weit unter den vorigen Halvings.  

08.05.21 10:22

866 Postings, 4204 Tage -Ratte-läuft......

08.05.21 10:29

2197 Postings, 7773 Tage Vmaxauf Wochenbasisi BTC 0 % ETH 23 %

viel läuft da nicht  - ihr macht Euch nur selber froh  

08.05.21 10:30

2197 Postings, 7773 Tage Vmax0% mehr seitwärts geht kaum....au

08.05.21 10:37
1

866 Postings, 4204 Tage -Ratte-natürlich muss man sich

das große Chartbild betrachten. Übrigens deine 0% auf Wochensicht sind auch relativ. Ich bin mit meinem am Dienstag getätigten Nachkauf fast 10% im Plus.  

08.05.21 10:40
1

468 Postings, 142 Tage mtsonline...

Spätsommer ;-)
...das muss jetzt ein paar Stunden halten, bis die Trader überzeugt sind von einem Retest - dann wird die Rakete gezündet und der Herbst kann kommen.
Wenn das Volumen bis dahin nicht reicht ... gehts weiter seitwärts.
Ich hätte aber gerne endlich wieder die 6 vorne ...und dann nur noch höhere Ziffern :-D  

08.05.21 10:41

2197 Postings, 7773 Tage VmaxGlückwunsch Ratte - es wird höchste Zeit

dass BTC jetzt startet sonst findet ein Paradigmenwechsel statt. BTC nur etwas mehr als Faktor 2 MK ETH als ich das begonnen habe war der der Faktor lange 7 !  

08.05.21 11:01

22 Postings, 10 Tage Ps2020Der

Bereich  58500 sollte nun als support dienen. Richtig?  

08.05.21 11:09
1

Clubmitglied, 26726 Postings, 5521 Tage minicooperden bären geht der a....auf grundeis

wenn btc sich der 60k auch nur nähert.
mmn nur noch ne frage derm zeit bis das zwei monatige seitwärtsgedaddel nach oben aufgelöst wird....
-----------
Schlauer durch Aua

08.05.21 12:14

468 Postings, 142 Tage mtsonline...

der Bitcoin ist jetzt auch bei Etoro - der copytraded den Ether
wtf ...der soll seinen eigenen Weg gehn!
Tut ja grade so als wäre er wie ETH auch kurz vor dem neuen ATH - dabei hat er da noch nen weiteren Weg und zickt rum.  

08.05.21 12:41

13677 Postings, 4511 Tage Roecki@mtsonline

Tja, da bin ich wohl voll in die Schei$$e getreten. Hatte heute Nacht Youtube auf der 65"-Glotze geschaut und nach einem Video kam der Pseudo-BBC-Link auf meinen Schirm gepaart mit der Stimme von Elon im Hintergrund. Nun ja, bin ich halt auch mal reingefallen ;)  

08.05.21 12:43

468 Postings, 142 Tage mtsonline@roecki

so lange du nichts hintransferiert hast ist ja alles gut ;-)  

08.05.21 13:03

13677 Postings, 4511 Tage Roecki@mtsonline

Mach doch nur in Zertifikate und zahl brav meine Steuern, da das sowieso nur Tradingpositionen sind bis auf die Zertifikate, die ich im November 2020 gekauft habe, das sind die HODL-Positionen ;)  

08.05.21 13:54

Clubmitglied, 26726 Postings, 5521 Tage minicooperCEO von Rockefeller Capital: Digitale Währungen

CEO von Rockefeller Capital: Digitale Währungen werden Teil der Zukunft sein
https://de.beincrypto.com/...waehrungen-werden-teil-der-zukunft-sein/
-----------
Schlauer durch Aua

08.05.21 13:55

Clubmitglied, 26726 Postings, 5521 Tage minicoopergoldmann :-)

INSIDER ENTHÜLLT: GOLDMAN SACHS BILDET INTERNES KRYPTO-TRADING-TEAM
https://krypto-guru.de/news/...s-bildet-internes-krypto-trading-team/
-----------
Schlauer durch Aua

08.05.21 13:56

Clubmitglied, 26726 Postings, 5521 Tage minicooperVanEck beantragt Zulassung auf einen Ethereum-ETF

VanEck beantragt Zulassung auf einen Ethereum-ETF
https://coin-update.de/...-beantragt-zulassung-auf-einen-ethereum-etf
-----------
Schlauer durch Aua

08.05.21 14:21

300 Postings, 250 Tage Core01guter content ...

nur meine Meinung... aber eine positive Abwechslung zu den ganzen wilden YouTube Teenager :)

https://youtu.be/_QaAm9hTlFM


 

08.05.21 14:39

468 Postings, 142 Tage mtsonlineboah

wie ein Esel dackelt der BTC lemming Mama Ether  Schaf hinterher
kann mir das jemand bitte mal erklären? Sind das Währungsschwankungen oder an was sind die so synchron gekoppelt? Dass zufällig immer gleich viele ETH und BTC ver- und gekauft werden kann man ja wohl ausschließen.
 

08.05.21 15:04

2197 Postings, 7773 Tage VmaxCore01#113578

ich bin mir nicht sicher dass der echt ist - sieht mir eher nach Comedy aus...  

08.05.21 15:19

1508 Postings, 1161 Tage Lausiiich

habe ja vor kurzem einen Teil Ether in BTC umgeschaufelt. Hat sich noch nicht gerechnet, Pari, ich glaube trotzdem daran, dass der BTC in Kürze ausperformt. Im Übrigen, wenn ich anletztes Jahr denke, wie wir uns die Hörner an den 10k abgerieben haben. Bissl Geduld noch.. ;)))  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
4542 | 4543 | 4544 | 4544   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln