Wer ist bei Facebook eingestiegen !

Seite 59 von 60
neuester Beitrag: 05.11.20 12:03
eröffnet am: 20.12.14 20:15 von: Martin.Cr. Anzahl Beiträge: 1477
neuester Beitrag: 05.11.20 12:03 von: nelsonmantz Leser gesamt: 438086
davon Heute: 110
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60  

26.08.20 20:25

458 Postings, 1580 Tage 787Dreamliner@gdchs

Du meinst 300?? Denn die 300$ haben wir schon! Überlege einen Teilverkauf zu machen.  

26.08.20 21:33

1208 Postings, 904 Tage gdchsdas ging ja schnell ...

ich meinte Dollar und dachte wir erreichen  vielleicht im September die 300 $ aber jetzt wurden sie heute schon erreicht.  Vielleicht werden es ja im September 300 Euro,  die Salesforce Zahlen haben jedenfalls dem gesamten Tech Sektor einen Schub gegeben , mal schauen ob der Aufwärtstrend noch weiter trägt .  

27.08.20 00:42
1

529850 Postings, 2342 Tage youmake222Facebook weitet Zusammenarbeit mit Medien auf Deut

27.08.20 15:24

458 Postings, 1580 Tage 787DreamlinerTeilverkauf

Habe mal so 40% reduziert. Soll nicht heißen dass es jetzt abwärts geht, aber von etwas Gewinn mitnehmen ist noch keiner "gestorben".  

27.08.20 15:41

194 Postings, 116 Tage CHS.Traderja habe auch 50%

von meinem Optionsschein verkauft hat sich mehr als verdoppelt.
Denke auch es geht weiter hoch.  

01.09.20 17:15
1

529850 Postings, 2342 Tage youmake222Facebook droht Australien wegen geplantem Medienge

Facebook hat aus Ärger über ein geplantes Mediengesetz australischen Usern mit Einschränkungen gedroht. Das US-Unternehmen reagierte damit auf ein umstrittenes Gesetzesvorhaben der Regierung in Canberra.
 

02.09.20 21:30

79 Postings, 437 Tage DabraKorrektur oder Facebook

doch fair bewertet?  

03.09.20 18:06

529850 Postings, 2342 Tage youmake222Zuckerbergs Maßnahmenkatalog

Neue politische Anzeigen werden kurz vor der US-Wahl nicht mehr angenommen, Fehlinformationen rigoros gelöscht: Mark Zuckerberg stellt einen Plan für die Präsidentschaftswahl vor - und klingt besorgt.
 

04.09.20 00:06

529850 Postings, 2342 Tage youmake222Facebook stoppt Verkauf von Oculus-VR-Brillen in D

08.09.20 19:19

184 Postings, 1189 Tage Wird_alles_Gut2-Min Analyse

Hallo,
Ich habe Facebook selber in meinem Depot. Da die Tech-Werte etwas unter die Räder gekommen sind habe ich kurz analysiert ob ich mir um Facebook Gedanken machen muss. Anbei meine 2-Min-Analyse. Viele Grüße. https://youtu.be/M2zYoiv4erw
 

15.09.20 18:26
2

4198 Postings, 1120 Tage KörnigKeine Sorge machen! Ich bin hier

schon ein wenig länger investiert und sitze auf ganz netten Gewinnen. Die Qktie ist noch nicht mal auf ATH teuer. Ich bleibe weiterhin voll drin  

17.09.20 22:43
1

529850 Postings, 2342 Tage youmake222Facebook kündigt neue VR-Brille und Partnerschaft

Virtuelle Realität ist bislang ein Nischenmarkt. Mit einer verbesserten und günstigeren VR-Brille will Facebook das ändern. Eine Kooperation mit Brillenhersteller EssilorLuxottica geht dagegen in eine andere Richtung.
 

21.09.20 22:09

529850 Postings, 2342 Tage youmake222Facebook gegen Fake News im US-Wahlkampf

03.10.20 18:41
1

157 Postings, 2086 Tage AssetpflegerFacebook vernetzt Apps

Analyse vom Aktionär:

https://www.deraktionaer.de/artikel/...ht-warten-kaufen-20208188.html

Wichtigste Neuigkeit: Facebook vernetzt seinen Messenger, Whatsapp und Instagram und man kann vermutlich bald Nachrichten von einer App zur Anderen senden: 

"Dass die Innovationsmaschine von Facebook auf Hochtouren läuft, zeigt auch die erst vor zwei Tagen vom Unternehmen verkündete Meldung, dass einige Nutzer zum ersten Mal in der Lage waren, von der Instagram- zur Messenger-App eine Nachricht zu versenden. Das ist der erste Schritt zur vollständigen Zusammenführung aller drei Social-Media-Apps (Messenger, Instagram und WhatsApp) von Facebook."

Die Vernetzung der Dienste dürfte Feedbackschleifen ermöglichen und so die Nutzeraktivität - an der die Werbeeinnahmen hängen - verstärken. 

 

15.10.20 17:05
1

4198 Postings, 1120 Tage KörnigUS-Präsident Trump kündigt im Fox Business-Intervi

US-Präsident Trump kündigt im Fox Business-Interview nach der Zensur eines New York Post-Artikels über Hunter Biden Maßnahmen gegen Twitter und Facebook an. Unter anderem werde derzeit die Aufhebung von Section 230 erwogen, was das Ende von sozialen Plattformen bedeuten würde. Section 230 sichert den Plattformen Immunität gegenüber von Dritten geposteten Inhalten zu.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

15.10.20 20:27

529850 Postings, 2342 Tage youmake222Facebook verbietet Werbeanzeigen von Impfgegnern

Werbung, die verhindern könnte, dass sich Menschen impfen lassen, ist ab sofort auf Facebook nicht mehr erlaubt. Eine wichtige Tür für Verschwörungsmythen bleibt aber offen.
 

15.10.20 21:59

12 Postings, 45 Tage aktienheld20Absturz für Facebook

Und schon stürzt Facebook um 2.6 % ab...  

21.10.20 15:10

4198 Postings, 1120 Tage KörnigDas finde ich mal nicht so toll:

Wie die New York Post mit Bezug auf einen anonymen Whistleblower schreibt, arbeiten bei Facebook mindestens ein halbes Dutzend Chinesen in einer sogenannten Hate Speech-Entwicklungsabteilung an Zensur-Algorithmen.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

22.10.20 06:22

157 Postings, 2086 Tage AssetpflegerWirtschaftsfaktor Instagram

Köln/Palma de Mallorca (ots) - Julia Holz und Alexander Heinen zählen bei Instagram schon zu den alten Hasen. Seit acht Jahren haben die 34-jährige Gastronomin und der 25-jährige Schauspieler ihre Profile bei dem Social Media Portal. Unter ihren Profilnamen "julezmallorca" und "mr.alexito" folgen ihnen heute jeweils knapp 500.000 Menschen.

Für die Julia Holz und Alexander Heinen ist die Social Media Plattform längst zu einem Full Time Job geworden. Ab einer Zahl von circa 100.000 Followern kann man mit der Tätigkeit als Influencer bereits seinen Lebensunterhalt bestreiten

Dies trifft zwar nur auf knapp 4 % der Profile bei Instagram zu, aber mit einer Gesamtzahl von 21 Millionen Menschen in Deutschland, die bei Instagram aktiv sind, sind das immerhin knapp 1 Million Profile. Damit werden die großen Social Media Portale wie Instagram, YouTube und Tik Tok zu einem immer größeren Wirtschaftsfaktor. Schätzungen zufolge wird die Werbewirtschaft in diesem Jahr über 1 Milliarde Euro für Influencer Marketing ausgeben.

https://www.finanznachrichten.de/...a-laengst-kein-hobby-mehr-007.htm


 

23.10.20 00:04
1

529850 Postings, 2342 Tage youmake222Facebooks Dating-Funktion startet in Europa

Facebook bringt seine Dating-Funktion nach einer monatelangen Verzögerung wegen Datenschutz-Bedenken nun auch in Europa an den Start. 22.10.2020
 

23.10.20 20:09

2717 Postings, 4236 Tage KeyKeyWeiter zugekauft :-)

https://www.fool.com/investing/2020/10/23/...eed-know-ahead-earnings/
"That might have a surprising effect on Facebook's results when it reports earnings on Oct. 29."

https://www.retaildetail.eu/en/news/general/...ings-shopping-whatsapp
Hört sich gut an

https://www.areamobile.de/Facebook-Firma-215528/...in-Europa-1343389/
Endlich! :-)

Als Facebook-Investor sollte man Facebook auch selbst nutzen.
 

26.10.20 15:25

4198 Postings, 1120 Tage KörnigFacebook hat heute ein neues Streaming-Feature auf

Facebook hat heute ein neues Streaming-Feature auf seiner Plattform implementiert. Nutzer können jetzt Games wie Asphalt 9: Legends, WWE SuperCard ohne Download spielen.Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

26.10.20 22:11

2765 Postings, 978 Tage neymarFacebook

30.10.20 05:49

4629 Postings, 1473 Tage dome89Top zahlen

Aber s hin krass das man effektiv nur 4 Prozent rum steuern zahlt. Google auch relativ wenig Besteuerung.   da muss man sich nicht Wunder das bei der geldföut der Eps so hoch ist.  

30.10.20 08:09

4198 Postings, 1120 Tage KörnigFacebook übertrifft im dritten Quartal mit einem G

Facebook übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $2,71 die Analystenschätzungen von $1,91. Umsatz mit $21,47 Mrd. über den Erwartungen von $19,82 Mrd. Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

Seite: 1 | ... | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln