Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1407 von 1781
neuester Beitrag: 17.04.21 12:15
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 44511
neuester Beitrag: 17.04.21 12:15 von: Febsqueeze2. Leser gesamt: 5330094
davon Heute: 8130
bewertet mit 127 Sternen

Seite: 1 | ... | 1405 | 1406 |
| 1408 | 1409 | ... | 1781   

28.02.21 15:03

9535 Postings, 2899 Tage Spekulatius1982Absauf

Dann zeig doch mal unseren Vollwirt wie man richtig handelt. Manchmal schütteln ich hier nur den Kopf.  

28.02.21 15:11
5

7607 Postings, 2612 Tage AbsaufklauselDas Problem hier ist

das die Leute hier in unterschiedlichen ZE hier Denken, wenn überhaupt  ... Recht haben wollen und die meisten nicht mal ein Chart öffnen können, geschweige denn vertstehen was Risiko ist. (vgl Max)
#35138 was hilft mir diese Zählung bei meinem Trade - warum soll ich jetzt long/short traden?
unabhängig davon, dass ich den bitcoin nicht traden mag. Es ist nix Long und das C der 5 down könnt ihr im Chart dann tiefer suchen ... aber ich kann sowas nicht traden und gegen den trend mach ich definitiv  nix long!  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
unbenannt.jpg

28.02.21 15:16
1

12031 Postings, 1475 Tage SzeneAlternativHolla, die Waldfee!

Eine Zeichnung von Klaus.
Es geschehen noch Zeichen und Wunder.
Niemand will Recht haben. Geht gar nicht.
 

28.02.21 15:21
1

9535 Postings, 2899 Tage Spekulatius1982Absauf

Saubere Priceaction.
Das ist genau das was man handeln sollte.

Wers nicht versteht nix machen  

28.02.21 15:24
3

7607 Postings, 2612 Tage AbsaufklauselIch kann jederzeit im Bitcoin

long/short sein ... trendwechsel in den kleinen ZE abwarten SL drunter und schauen was passiert.
je nachdem was man da so für vorlieben hat aber bitcoin ist nun gerade unter den  support gefallen ... 4 Stunenschluss abwarten und wenn drunter am besten noch unter Ema 200 dann geht der PaterNoster aber ab... dann sl nachziehen etc pp.
Weil eben keiner weiss, dass es genau hier dreht - aber die Wahrscheinlichkeit spricht für down!  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 84%) vergrößern
unbenannt.jpg

28.02.21 15:26
Mal die gegenseitigen Kindereien beiseite: wenn Du damit nichts anfangen kannst, ist das doch in Ordnung. Jeder hat sein eigenes Tradingkonzept (so hoffe ich). Da muss nicht immer stehen: Kauf XY bei 12345. Das kommt von Dir ja auch immer seltener.

Mancher Chart dient lediglich zur Veranschaulichung des Status Quo. Klar kann man darüber streiten, ob man so etwas zwingend posten muss. Hier ging es nur darum, dass eine Mindestbewegung stattgefunden hat. Dass die letzte Welle noch tiefer gehen kann, hatte ich ja davor auch schon geschrieben.

Der Mehrwert einer Idee zeigt sich ohnehin erst, wenn diese aufgegangen ist.  

28.02.21 15:28

661 Postings, 2990 Tage gibbywestgermanyLese hier interessiert mit,

ohne selbst Long/Short zu investieren. Hab nur einen KO auf die Nasdaq (Put) und hab mir überlegt, was
passiert am Montag. Ich denke, zunächst Anstieg wegen US-stimuluspaket, im späteren Handelsverlauf
wird klar, Paket ist schon eingepreist, die Kurse kommen zurück.
P.S: so manchen Nasdaq Wert hätte ich schon gerne 10-20 % niedriger, um selbst günstig einzusteigen.  

28.02.21 15:28

909 Postings, 269 Tage Björkshire Haddawa.Ein Pater Noster

bewegt sich übrigens sehr langsam - um im Kreis.  

28.02.21 15:34
3

7607 Postings, 2612 Tage AbsaufklauselRichtig!

Ein Pater Noster
15:28
#35159
bewegt sich übrigens sehr langsam - um im Kreis.

---> wie die Kurse auch ... ! Geier denkt in Wochen und da machen ihm Tages oder 4 Stundenbewegungen nichts aus ... nur mal zur Erklärung!
 

28.02.21 15:40
1

9535 Postings, 2899 Tage Spekulatius1982Das Tool

Sagt 70000.

Ob das der Jacky mitmacht.  

28.02.21 15:47
4

7607 Postings, 2612 Tage AbsaufklauselDas ist doch was ich meine

Wer sich den log Wochenchart vom Bitcoin aufmacht sieht ein Dreieck, welches nach oben ausgebrochen ist ... das Projektionsziel liegt bei ca. 68.000 $ aber bei einem Wochenchart kann es Monate dauern bis er da angekommen ist! :) kann nächsten Monat sein aber auch nie ! Trend down abwarten bis mal ein anständiges longsignal kommt.
 

28.02.21 15:48
Unser geier denkt vor allem in Symmetrien und Dreiecken  

28.02.21 16:01
1

12031 Postings, 1475 Tage SzeneAlternativBitcoin

Könnte spannend werden. Gehts zurück über 45, up. Darunter Luft bis 40550 (Januar-Hoch)/41000 ( Supports)/42200 (BB). In diesem Bereich sehe ich gute Chancen auf Rebound.
Läufts weiter nach unten...ein Osterei liegt auch noch unabgeholt im Nest.  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_btcusdbitcoinus-dollar.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_quarter_btcusdbitcoinus-dollar.png

28.02.21 16:07
3

7607 Postings, 2612 Tage AbsaufklauselSehr geehrter Herr Abteilungsleiter

Ich rede von Chartsoftware Bitcoin wird 24/gehandelt ... die Lücke gibts nur bei Ariva!  

28.02.21 16:10
2

12031 Postings, 1475 Tage SzeneAlternativDanke für die Info !

Hatte ich vergessen. Mit diesem kryptischen Kram sollte man sich nicht befassen. Man macht nur Fehler.
 

28.02.21 16:14

12031 Postings, 1475 Tage SzeneAlternativIch streiche das Osterei!

Weitere Unterstützungszone bei 29500/30000.
Aber soweit ist man ja noch nicht.  

28.02.21 16:28
4

5686 Postings, 2634 Tage gekko823Btcoin

wird nicht die Unterstütztungszone 40000-42000$ nach unten verlassen und bis 70000$ steigen. Alle anderen Prognosen hierzu sind für den Mülleimer.  

28.02.21 16:33
1

508 Postings, 295 Tage beflo1610Bitcoin

STARKES Kaufinteresse bei 42 000 $  

28.02.21 16:41

673 Postings, 4223 Tage virus moschinoIch glaube

Den Vontobel wird es schnell die Schnauze voll haben und keine ko?s mehr anbieten.
Aussert sie haben soviel coin das sie den Markt bewegen können was ich eher glaube.
Min ca. 5 coin kann den Wert um ca. 300punkte bewegen.
 

28.02.21 16:41
3

5686 Postings, 2634 Tage gekko823Nachkauf: Bitcoin-Long

1.Kaufkurs 46859$
2.Kaufkurs 43529$

Aktuell ist jede 1000$-Bewegung 75k wert und das reicht auch aus. Weitere Nachkauforder sind nicht geplant, zumal sehr kapitalintensiv.

 

28.02.21 16:41

376 Postings, 709 Tage Bärenfalle123Bitcoin

kann mich meinen Vorrednern anschließen aus charttechnischer Sicht ist das neue Tief gerade nicht förderlich.. Jedoch existiert zwischen 40k und 43k eine verdammt großes Kaufinteresse, das Orderbuch ist prall gefüllt... Ich vermute ebenfalls, dass der Kurs bis maximal 40,5k nachgibt, um danach wieder massiv zu steigern, but we will see.

Das ganze sah 2017 aber ehrlich gesagt ähnlich aus (Kaufinteresse ließ auf einmal rasant ab)  

28.02.21 17:10

508 Postings, 295 Tage beflo16102017

Waren nicht 80 % des Bitcoins in institutionellen vergeben.

Heute kann man mit 2017 nicht mehr vergleichen  

28.02.21 17:20
1

20261 Postings, 6455 Tage harry74nrwDie Chinesen sind in der Mehrheit 2021 Bitminer

Das sich das nochmal ändern wird glaube ich nicht,  die wollen die ersten bei der globalen Digitalwährung sein...  

28.02.21 17:22

12031 Postings, 1475 Tage SzeneAlternativJawoll, Scheffe!

Charttechnisch begründet stehen die Chancen hierfür gut.
Aber du weißt: Alles muss, nichts kann!  

28.02.21 17:25

3058 Postings, 275 Tage TelemannNasdaq

Zum Feierabend hin haben die Investoren verkauft. Das spricht dafür, dass das Vertrauen schwindet. Ich erwarte bald eine größere Korrektur. Alle buy the dip Jünger werden gegrillt  

Seite: 1 | ... | 1405 | 1406 |
| 1408 | 1409 | ... | 1781   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln