Magforce die neue/alte Nano-Perle

Seite 110 von 111
neuester Beitrag: 27.04.21 20:22
eröffnet am: 11.11.13 11:58 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 2765
neuester Beitrag: 27.04.21 20:22 von: HOrderBelief. Leser gesamt: 777186
davon Heute: 411
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 107 | 108 | 109 |
| 111  

08.04.21 13:05

54 Postings, 172 Tage WaldvehChlorin E6 muss es heißen

09.04.21 00:15

366 Postings, 795 Tage HOrderBeliefsAch Waldveh, geh mir...

... weg mit Nanoknife. Das hebt schon seit ganz langem nicht ab & wird auch nix mehr. Gähn!

Mein Urologo dazu: ?Die machen Menschenversuche!?  

09.04.21 00:21
3

366 Postings, 795 Tage HOrderBeliefs@Waldveh: Und zu dem E6 schreiben die selbst:

? Die Klinik für Prostata-Therapie in Heidelberg hat mit der Prostata-Krebsbehandlung mittels PDT und Chlorin E6 bislang weltweit ein Alleinstellungsmerkmal. Langjährige Studien über den langzeitlichen Verlauf einer Krebserkrankung nach einer PDT der Prostata liegen aber noch nicht vor. Daher eignet sich das neue Verfahren vor allem für Patienten, die im schulmedizinischen Sinne als ?austherapiert? gelten oder für Patienten, die herkömmlichen Therapien ablehnen.?

Hmm - das soll also die tolle Konkurrenz zu Magforce sein?

 

13.04.21 17:55

29 Postings, 224 Tage NoMoney2burnPotentielles NASDAQ listing Magforce USA

Inwiefern hängt /hinge das mit Magforce Europe zusammen?  

14.04.21 11:29

544 Postings, 4547 Tage anon99Mal zur Einschätzung eine Meldung von Bayer

Bayer erhält Zulassung für Prostatakrebs-Medikament in den USA

BERLIN (dpa-AFX) - Der Agrarchemie- und Pharmakonzern Bayer (Bayer Aktie)  darf in den USA sein Prostatakrebs-Medikament Darolutamid verkaufen. Die US-Gesundheitsbehörde FDA habe die Zulassung für das Mittel zur Behandlung von Patienten mit nicht-metastasiertem, kastrationsresistentem Prostatakrebs erteilt, teilte Bayer in der Nacht auf Mittwoch in Berlin mit. Mit dem Schritt war am Markt gerechnet worden, nachdem die FDA dem Mittel (Markenname Nubeqa) im April ein beschleunigtes Prüfverfahren gewährt hatte, was eine Zulassung bis Ende Oktober implizierte.


Auch in der Europäischen Union sowie in Japan laufen Zulassungsverfahren für Darolutamid, dem Bayer einen Spitzenumsatz von mehr als einer Milliarde Euro zutraut. Das würde das Mittel zu einem Blockbuster machen.

Bayer ist aktuell dabei sein Pharmageschäft zu stärken, auch weil in wenigen Jahren der Patentschutz für wichtige Wachstumstreiber wie den Gerinnungshemmer Xarelto sowie das Augenmedikament Eylea ausläuft. So hatte sich Bayer unlängst auch die Rechte am Krebswirkstoff Larotrectinib gesichert, der in den USA bereits zur Behandlung bestimmter Tumore zugelassen ist und Ende Juli in der EU eine Zulassungsempfehlung vom Ausschuss für Humanarzneimittel erhielt. In der Regel folgt die Arzneimittelbehörde solchen Empfehlungen./mis/nas

Quelle: https://www.ariva.de/news/...-prostatakrebs-medikament-in-den-7738763
 

14.04.21 12:07

366 Postings, 795 Tage HOrderBeliefsInwiefern ist das hier von Relevanz?

15.04.21 19:05

3 Postings, 107 Tage NixkohleMal zur Einschätzung eine Meldung von Bayer

Würde mich auch interessieren was dieser Bericht mit Nanotechnologie zu tun hat!  

15.04.21 20:48
3

880 Postings, 2522 Tage fbo|228743559der User wollte

wohl 2 Dinge aufzeigen.

1. man kann Milliardenumsätze im Bereich Prostata generieren

2. je mehr Zeit noch ins Land geht, desto mehr andere Methoden kommen zur Anwendung

Magforce, gib Gas wir wollen endlich was verdienen!

 

15.04.21 22:01

54 Postings, 172 Tage WaldvehAußer Durchhalteparolen

Und heißer Luft ist in den letzten Jahren von Management von MF nichts gekommen. Mal sehen, was im Jahresbericht 2020 geliefert wird.
Bei anderen AG's sind im Übrigen schon 1/21-Zahlen veröffentlicht.  

16.04.21 09:52
1

187 Postings, 2512 Tage Korvus@ Waldveh

War doch etwas mehr als heiße Luft wenn man sich ansieht was in den letzten Jahren bezüglich der Prostatabehandlung und der Finanzierung auf die Beine gestellt wurde.

Das sich so etwas nicht einfach aus dem Ärmel schütteln lässt, vor allem für so ein kleines Unternehmen dürfte eiegentlich jedem klar sein.

Braucht halt alles seine Zeit.
 

16.04.21 12:10
1

366 Postings, 795 Tage HOrderBeliefsDie Waldveh will wohl Anleger abschrecken...

...Frage mich: will sie vlt. billiger einkaufen?  

16.04.21 13:39
3

366 Postings, 795 Tage HOrderBeliefsIst doch immer das gleiche Spiel hier:

- Angst und Pessimismus verbreiten, solange der Newsflow dünn ist
- Raketencharts wenn eine positive News kommt

& das ganze wieder von vorne.  

20.04.21 12:58

2368 Postings, 1555 Tage AktienvogelSchönes

20.04.21 14:44

54 Postings, 172 Tage WaldvehDie Ratten

verlassen wohl das sinkende Schiff....  

20.04.21 14:52
1

3 Postings, 96 Tage EmJay2323News?

Habe ich irgendwas verpasst oder ist das gerade "nur" Domino nachdem der Kurs unter die 4 ? gerutscht ist?  

20.04.21 15:19
1

3801 Postings, 5113 Tage xoxosWandlingspreis unter Börsenkurs

Scheinbar traut das Management der eigenen Aktie nicht viel zu. Anders kann man den Wandlungspreis der neuen Anleihe nicht deuten. Zumindest noch heute Morgen lag der Aktienkurs darüber. Üblich sind eher Prämien von 25-30%; üblich wäre also ein Wandlungskurs um die 5 Euro gewesen. Zusätzlich zahlt man auch noch 5% Zinsen. Ist auf dem Papier eher ein gutes Geschäft für den Erwerber der Anleihe. 5% plus Gratis-Option sozusagen. Dem Kleinanleger wollte man dieses Schnäppchen scheinbar nicht anbieten. Ob es tatsächlich ein Schnäppchen ist, weiss man natürlich erst später. Glaube, dass die Gesellschaft jetzt schon fast 20 Jahre immer wieder eine ähnliche Geschichte erzählt, aber wirkliche Umsätze hat die Gesellschaft noch nicht generiert, geschweige dass man Gewinne gemacht hat. Es gibt scheinbar Investoren, die 20 Jahre ohne Dividende leben können.  

20.04.21 16:15

29958 Postings, 5917 Tage BackhandSmashnun ohne Dividende leben

ja klar - sonst währe man hier nicht investiert ! Ist keine SAP oder irgend ein DAX Wert mit Fetter Dividende sondern hier ist ein Unternehmen das ist morgen vielleicht 7 oder 10 oder 100 EUR wert oder es ist morgen vom Kurszettel gestrichen. Hey wird auf Erfolg gezockt - hier wird gezockt das Medizin/Anwendung etc.  mal richtig toll rauskommt. (Siehe Corona Gewinner oder auch leider Verlierer)

Hier wird vermutet das ein Listing in der USA eine höhere Bewertung rechtfertigt.....

Dividende ? was ist das - wenn wir soweit sind - mein Gott dann haben wir Glück gehabt und alles hat geklappt - dann ist der Kurs deutlich höher als jetzt - aber wer kann so was vermuten ?

ich nicht.

Zurück zum Kurs - ja bedenklich das der Kurs jetzt wieder unter 4 EUR ist - das wird deutlich druck bringen - hoffen wir das die 3 EUR halten..... STOPP beachten....jeder nach seinem Empfinden !

Viel Glück den investierten (ich auch noch...)
-----------
The trend ist your friend

20.04.21 17:04

19 Postings, 96 Tage stigma68Mein Gott,

heute ist fast alles rot.Immer dieses Gejammere wenn der Kurs mal etwas fällt.Gleich gibt es wieder Verschwörungstheorien.  

20.04.21 17:06

54 Postings, 172 Tage WaldvehHeute fällt der Kurs

Und in Kürze kommt die negative Meldung dazu. Danke an den Vorstand. Aber nichts anderes erwartet...  

20.04.21 17:12
1

366 Postings, 795 Tage HOrderBeliefsAlles Blödsinn - jemand will die Hasenfüße...

...zum Verkaufen bringen und billig einsammeln. NmM.  

20.04.21 17:24
2

7 Postings, 156 Tage stksat|229301376Q4/2021 wird der Game Changer für MAGFORCE

Sollte die Zulassung durch die FDA nicht Ende 2021 kommen, wird es ganz schwer für MAGFORCE, Investoren bei der Stange zu halten. Ich halte seit 5 Jahren Aktien an Magforce und kaufe bei Kurskorrekturen wie diese nach - warum? Weil ich an die Nano-Technologie glaube, sonst wäre ich in einem DAX Wert investiert. Dr. Ben Lipps hat es bereits bewiesen...und wird es auch diesmal tun. Q4/2021 wird es im Kurs raufgehen. Erst durch die Zulassung können Umsätze generiert werden, die wiederum Wachstum und steigende Kurse bringen werden.  

20.04.21 20:06

880 Postings, 2522 Tage fbo|228743559@stksat

such wenn ich an höhere Kurse glaube, wenn die Zulasung kommt kommt der Kurs?

Magforce hat ja bereits eine Zulassung - kam da der Kurs? Kamen da die Umsätze?

Kommt die Zulassung, dann sind erst mal weitere Investitionen, entweder in Nano Activatoren oder in den Vertrieb oder beides nötig.

Hoffen wir das beste, doch behaltet langen Atem.

 

21.04.21 15:12
1

7 Postings, 156 Tage stksat|229301376@ FBO228743559

Die aktuelle Zulassung ist ausschließlich für die Behandlung von Glioblastomen erteilt - der für die Behandlung notwendige Nano Activator kostet an die 200K und ist in der Installation sehr aufwendig. Der für den Prostata-Krebs entwickelte Nano Activator ähnelt einem Stuhl und kostet an die 20K. Aufgrund der Häufigkeit auftretender Prostata Erkrankungen, bringt dieses Segment ganz andere Umsätze als für Glioblastome....daher ist die Zulassung für die Behandlung von Prostata Krebs mit der Magforce Therapie viel lukrativer und daher skalierbar....  

21.04.21 15:29

366 Postings, 795 Tage HOrderBeliefsDie Glio-Behandlungen lassen sich....

...wirtschaftlich gesehen in der Tat nicht mit den Prostata-Behandlungen vergleichen.  

21.04.21 16:40

12 Postings, 151 Tage Dontrading187Prostata-Behandlung

Wann sollen die Daten zur Prostata-Behandlung nochmal kommen?  

Seite: 1 | ... | 107 | 108 | 109 |
| 111  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln