AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 992
neuester Beitrag: 18.10.21 23:41
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 24799
neuester Beitrag: 18.10.21 23:41 von: AmBall Leser gesamt: 4451374
davon Heute: 642
bewertet mit 92 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
990 | 991 | 992 | 992   

19.03.21 15:15
92

72 Postings, 214 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
990 | 991 | 992 | 992   
24773 Postings ausgeblendet.

18.10.21 12:54
2

3672 Postings, 1560 Tage Bullish_HopeC.itadel.....

Song for Kenny!

Känny G. heißt der Hedgie
Der schreibt uns grad 'n super Squeeze
Er ist 53, hat zittrige Finger
Und ist schon ganz weich in den Knien

Känny G.mit viel Pomade
In den wenigen Haaren, die er noch hat
Schade, schade, schade, schade, Chicago 2020
Da war er der noch schönste Hedgie der Stadt
Da war er der Liebling aller Reichen
Und außerdem seelen - und gnadenlos

Känny G., heute wieder
Auf den Brettern, die die Welt bedeuten
Von diesen cleveren Businessleuten
Und der galante Carl Brutal

Tanzt den Schieber jetzt nochmal
Und er schiebt die Lady nett über's glänzende Parkett
Und der Geiger geigt uns einen
Und manche reichen Damen fangen an zu weinen
Und eine ist schon ganz nass, huh

In den Augen und um die Nase blass
Känny G spielt den Squeezer
Auf eine Art, die uns betört
Er ist ein solcher Wahnsinnsmacker
Dass selbst neue  Naked Shorts uns nicht stören

Und der galante Carl Brutal
Tanzt den Schieber jetzt nochmal
Und er schiebt die Lady nett über's glänzende Parkett
Und der Geiger geigt uns einen
Und manche Reichen fangen an zu weinen
Denn die Kohle ist fast schon weg!

In den Augen und um die Nase blass
Dieser Rhythmus, dass jeder mit muss
Diese Melodie vergisst man nie
Uh, das geht in jedes Bein
So muss ein Shortsqueeze sein!!


 

18.10.21 13:03
11

1364 Postings, 1023 Tage untitled1@Zauberhakl71

Die Info von Adam Aron kam eben bei Twitter:

https://twitter.com/CEOAdam/status/1450052542235242501

Praise be! October movie ticket sale results show cinemas are finally on the rebound. First two weeks of October ?domestic industry box office? grosses are more than $300 million and the biggest 14-day total since February of 2020, some twenty months ago.

Gelobt sei! Die Ergebnisse der Kinokartenverkäufe im Oktober zeigen, dass die Kinos endlich wieder im Aufwind sind. In den ersten beiden Wochen des Oktobers wurden an den Kinokassen mehr als 300 Millionen Dollar eingenommen, das ist das höchste 14-Tage-Ergebnis seit Februar 2020, also seit etwa zwanzig Monaten.

(deepl)  

18.10.21 14:14
16

920 Postings, 172 Tage MmmmakProblem Dark Pools


Die SEC nimmt die dunklen Märkte unter die Lupe, mit Ausnahme der gefährlichsten von allen - Dark Pools

The SEC is Talking a Hard Look at Dark markets, except dir the darlegst of all - Dark Pools

https://wallstreetonparade.com/2021/10/...-darkest-of-all-dark-pools/

Ein wirklich guter Artikel über Dark Pools.

Hier ein Ausschnitt von vielen, die man als Teaser für diesen Artikel hätte benutzen können!

?Am Ende des Zweiten Weltkriegs betrug die durchschnittliche Haltedauer für eine Aktie vier Jahre. Im Jahr 2000 waren es acht Monate. Im Jahr 2008 waren es zwei Monate. Und 2011 lag sie bei zweiundzwanzig Sekunden, zumindest nach den Schätzungen eines Professors. Ein Gründer eines bekannten Hochfrequenzhandelsunternehmens behauptete einmal, die durchschnittliche Haltedauer seiner Firma betrage nur elf Sekunden.

Niemand - wirklich niemand - wusste, was in den Eingeweiden dieses Frankensteinschen Monsters von einem Markt vor sich ging.?

Nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!  

18.10.21 17:06

316 Postings, 141 Tage HumpelhaxGap bei 44,20$

Wird heute vielleicht noch geschlossen.  

18.10.21 17:14
20

1364 Postings, 1023 Tage untitled1Bei der ganzen Preis-Aktion heute..

beeindruckt mich das niedrige Volumen: 19 M und wieder 250k bei Optionen, also wieder hauptsächlich Optionshandelsaktivität. Und zusätzlich sinkt kontinuierlich die P/C Ratio von 0,44 zu Beginn des Handels auf 0,34 jetzt. Üblicherweise erhöht sich das bei steigendem Preis, weil die Teilnehmer davon ausgehen, dass es irgendwann sinkt, aber momentan ist es bei AMC umgekehrt: Preis steigt und die Optionshändler handeln immer mehr und mehr Calls, sprich erwarten mittelfristig und langfristig einen weiteren Anstieg.

Keine Handelsempfehlung und anbei die aktuelle Grafik mit den P/C Verhältnissen und Volumina.  
Angehängte Grafik:
2021-10-18_17h14_39.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
2021-10-18_17h14_39.png

18.10.21 18:05
1

1229 Postings, 497 Tage Flo2389noch viel cooler ist, dass bei dem Anstieg heute

Inflow & Outflow bisher fast identisch sind. Schon merkwürdig.  
Angehängte Grafik:
2021-10-18_18_03_27-webull_desktop.png
2021-10-18_18_03_27-webull_desktop.png

18.10.21 19:00
17

213 Postings, 463 Tage AmBallWas für ein Statement!

 
Angehängte Grafik:
original_392401280.png (verkleinert auf 87%) vergrößern
original_392401280.png

18.10.21 19:20
9

152 Postings, 179 Tage SqueezeLadyGorilla auf Wall Street

So super! Schaut mal im Link erkennt man den Ape noch besser! Das animiert zum Hodlen!

Nur meine persönliche Meinung!

www.nbcnewyork.com/news/local/...h-is-now-covered-in-bananas/3330853/

 

18.10.21 19:23
6

160 Postings, 168 Tage schulle86die Ruhe vor dem Abflug

ich zum Beispiel stelle mir das so vor: Wir warten alle am Gate zum Transfer zur Rakete. Manche Leute sitzen auf den Bänken und machen ein Nickerchen, ganz entspannt. Ein paar Leute laufen wie wild durch die Gegend und sind hypernervös weil sie Flugangst haben. Manche sind im Duty Free und shoppen. (Ich zum Beispiel kaufe Süßigkeiten hahaha). Wieder einige beruhigen sich mit Zigaretten um die Zeit zu überbrücken.

Was ich damit sagen möchte, es ist völlig normal wenn hier wenig los ist, die Leute sind ja nicht weg. Es gibt momentan einfach nicht so viele Neuigkeiten. Aber irgendwann geht es meiner Meinung bestimmt ab. =)  

18.10.21 19:35
3

106 Postings, 120 Tage Astronaut95@Schulle

Ich seh das auch als sehr gutes Zeichen und möchte auch hier mal die Gelegenheit nutzen an alle DANKE zu sagen, dir hier einen Teil dazu beitragen, dass immer wieder neue Analysen und Theorien zu diesem und jenen aufgestellt werden (die oft nicht weit daneben liegen) und auch sonst jegliche Infos über AMC mit uns teilen. Die Affenbande ist einfach (zumindest in meinem Umfeld) tiefen entspannt und es ist daher nicht sehr verwunderlich und auch durchaus angenehmer zum lesen, wenn hier nicht alles 5x innerhalb weniger Tage gepostet wird etc.
Ich meine der Kurs stimmt weiterhin und wir werden noch viel Freude mit AMC haben!  

18.10.21 19:49
3

298 Postings, 1780 Tage Dr.SchuhLese täglich still mit

Wie viele andere sicher auch.  

18.10.21 19:53
2

1229 Postings, 497 Tage Flo2389Gorilla Statue

das hier auch noch als Ergänzung:
"The giant gorilla was placed in Bowling Green Park, directly across from the famous Charging Bull statue, which was surrounded by 10,000 bananas (that will later be donated to local food banks and community fridges) to make a point about wealth disparity."  

18.10.21 20:10
5

2098 Postings, 3490 Tage cromwelleich denke

wir haben hier immer noch einen sehr, sehr geringen Einstandskurs.

Allein die Tatsache das gecovert werden muß und die guten Umsätze der Kinos dürften den Preis noch um einiges treiben.


Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung !!  

18.10.21 21:08
1

53 Postings, 130 Tage THEOTTMMeme Stock Report

Auf Stocktwits und Twitter wird die Veröffentlichung des „Meme Stock“ Reports für 22:30 Uhr durch Gary Gensler und die SEC angekündigt. Ich hoffe, ich habe die Uhrzeit richtig interpretiert.

https://twitter.com/unusual_whales/status/...0xTSXc9dsmsjC_A&s=19  

18.10.21 21:22
1

1087 Postings, 867 Tage Lino8888@THEOTTM

Nur bitte nicht enttäuscht sein, wenn kein Bericht kommt.
So wie ich es entnehme hat wohl lediglich Charles Gasparin (nicht gerade ein Freund der Apes) dies verkündet.
Von offizieller Stelle (Gensler oder SEC) konnte ich aktuell noch keinen Hinweis finden.
Ich denke der heutige Anstieg hat auch nichts mit dem Report zu tun sondern auch vielmehr das viele Amis jetzt doch ihre Broker wechseln und diese wohl heftig am suchen sind.

Natürlich nur meine persönliche Meinung und keine Empfehlung für irgendwas  

18.10.21 21:25

53 Postings, 130 Tage THEOTTMMeme Stock Report

Gasparino hat offensichtlich den Bericht bereits gelesen und in Teilen bewertet. Ich werde aus dessen Aussagen jedoch nicht wirklich schlau, ob dieser nun „gut“ oder „schlecht“ für uns ist.

https://twitter.com/...twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor  

18.10.21 21:39
7

920 Postings, 172 Tage Mmmmak@THEOTTM


Wer wird das schon?

Gasparino ist eine absolute Witzfigur und seine Art von Journalismus nennt man in der normalen Welt Lobbyismus & Propaganda. Da kannst du auch gleich die Aussagen von Gimmy C. für bahre Münze nehmen.

Zum Glück kommen wir mMn langsam an einen Punkt, wo der FUD dieser ganzen Clowns immer weniger gegen Fakten ankommen und sie ihren Einfluss auf Kurs und Menschen verlieren.


NUr meine persönliche Meinung und keine Handlungsempfehlung!  

18.10.21 21:59
6

221 Postings, 151 Tage MonihDanke känny

Ein grünes Ergebnis ist ein sehr schönes Geburtstagsgeschenk für mich. So als Waage. Auch Waagen können nett sein ^^  

18.10.21 22:05
4

920 Postings, 172 Tage Mmmmak@Monih


Und mit $43.01 auch so ein symbolisches!

Nach $8.01 und $14.01 kommt mir bei $43.01 nur ein Gedanke, auf unserem Weg zum Mond:

ENTER THE NEXT LEVEL

Nur meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung!  

18.10.21 22:11

221 Postings, 151 Tage MonihMmmmmak

Leider kann man das ganze hier nicht mit einem Herzchen bewerten  

18.10.21 22:38
4

1364 Postings, 1023 Tage untitled1Ganz frisch von der SEC

https://www.sec.gov/files/...rket-struction-conditions-early-2021.pdf

@Mmmmmak Link auch für dich interessant. Lese selbst noch, geht aber um Regulierung der Märkte in Bezug auf GME und andere sog. Meme Aktien...  

18.10.21 22:43
1

1345 Postings, 1141 Tage MinikohleDoch

18.10.21 23:01
1

160 Postings, 168 Tage schulle86bester Kommentar von stocktwits

Über den SEC Bericht: Sie pinkeln uns an den Kopf und sagen es ist Regen.

mehr muss man dazu auch nicht sagen  

18.10.21 23:08

53 Postings, 130 Tage THEOTTMSEC Report

Übersetzung der Schlussfolgerungen Seite 43/44 Nr. 4 (DeepL):

Diese Bereiche umfassen:
1. Kräfte, die einen Makler dazu veranlassen können, den Handel einzuschränken. Bei einer Reihe von Clearing-Brokern gab es untertägige Nachschussforderungen von einer Clearingstelle. Als Reaktion darauf beschlossen einige Broker-Dealer, den Handel mit einer begrenzten Anzahl von Einzelaktien auf eine Weise einzuschränken, die einige Anleger möglicherweise nicht erwartet hatten. Diese Episode verdeutlicht die zentrale Rolle, die das Clearing beim Risikomanagement im Aktienhandel spielt, wirft aber auch Fragen zu den möglichen Auswirkungen akuter Nachschussforderungen auf Broker-Dealer mit geringerer Kapitalausstattung und zu anderen Möglichkeiten der Risikominderung auf. Eine Methode zur Minderung des systemischen Risikos, das solche Unternehmen für die Clearingstelle und andere Teilnehmer darstellen, ist die Verkürzung des Abrechnungszyklus.

2. Digitale Auftragsvergabepraktiken und Zahlung für den Auftragsfluss. Es sollte geprüft werden, ob spielähnliche Funktionen und feierliche Animationen, die wahrscheinlich ein positives Feedback zum Handel erzeugen sollen, Anleger dazu verleiten, mehr zu handeln als sie es sonst tun würden. Darüber hinaus können die Zahlung für den Auftragsfluss und die dadurch geschaffenen Anreize Broker-Dealer dazu veranlassen, neue Wege zu finden, um den Kundenhandel zu steigern, u. a. durch den Einsatz digitaler Engagement-Praktiken.

3. Handel in Dark Pools und über Großhändler. Ein großer Teil der Privatkundenaufträge in GME wurde von Großhändlern gekauft und außerhalb der Börse ausgeführt. Ein solches Handelsinteresse ist für den breiteren Markt weniger sichtbar - und Zahlungen an Broker-Dealer können Fragen über die Ausführungsqualität aufwerfen, die Anleger erhalten. Obwohl Großhändler zunehmend Aufträge von Privatanlegern abwickeln, gelten für sie im Vergleich zu Börsen oder ATS geringere Anforderungen an ihre operative Transparenz und Ausfallsicherheit.

4. Leerverkäufe und Marktdynamik. Während Leerverkäufe und Aufrufe in den sozialen Medien zu Short Squeezes große Aufmerksamkeit in den Medien erhielten, ist das Zusammenspiel zwischen Leerverkäufen und Preisdynamik komplexer, als diese Darstellungen vermuten lassen. Eine verbesserte Berichterstattung über Leerverkäufe würde es den Regulierungsbehörden ermöglichen, diese Dynamik besser zu verfolgen.
 

18.10.21 23:41
1

213 Postings, 463 Tage AmBallD-Limit Auftragstyp

Auf reddit gibt es eine aufschlussreiche DD bezüglich der Klage von Citadel gegen die SEC, den D-Limit Auftragstyp betreffend.

Dieser Auftragstyp soll die Auswirkungen von Latenzarbitrage verringern. Latenzarbitrage ist einen Art hochfrequenten Handelns, dass etwaige Schwächen anderer, langsamer agierender Markteilnehmer und der Börse selber nutzt, um zeit- und übertragungsbedingte Preisunterschiede für den eigenen Profit zu nutzen.

Ein Beispiel wäre die Marktarbitrage, hier wird eine Aktie in einem Markt gekauft und gleichzeitig in einem Anderen zu einem höheren Preis verkauft. Der höhere Preis kommt zustande, weil in der Zeit des Trades, der in Microsekunden abläuft, der schwankende Wechselkurs noch nicht angepasst wurde.

Offenbar steht der D-Limit Auftragstyp in erheblichem Maß vor allem den Interessen des Hochfrequenzhändlers Citadel entgegen, denn andere Schwergewichte der Branche sprechen sich für die Einführung u.a. des D-Limit Auftragstyps aus. Z.Bsp. Virtu, Vanguard, Coldman Sachs u.a.

Interessant ist die Argumentation dieser:
--------------------------------------------------
Vanguard: "Die Preisanpassungsfunktion von D-Limit-Aufträgen wird den Anlegern zugute kommen, indem sie ein wichtiges Manko der heutigen Aktienmärkte behebt - die mangelnde Vielfalt der Liquiditätsversorgung.

Virtu Financial: "Wir glauben, dass der Vorschlag der IEX eine höchst innovative, marktbasierte Lösung ist, die
die negativen Auswirkungen bestimmter räuberischer Handelspraktiken verringert, die in den heutigen blitzschnellen Märkten existieren."

Goldman Sachs: "Der Regelvorschlag der IEX hat das Potenzial, die öffentliche Anzeige von Limit-Orders zu fördern.
Wir glauben, dass die Vorteile, die sich aus der Bereitstellung dieses begrenzten Schutzes für angezeigte Liquidität ergeben
die Ziele des nationalen Marktsystems vorantreiben werden.""
--------------------------------------------------

Citadel argumentiert damit "als Marktführer im Auftrag und Namen der Privatanleger zu handeln". Geil :-)

Lest selbst:

https://www.reddit.com/r/Superstonk/comments/...p&utm_name=iossmf

https://franknez.com/...e-sec-on-new-d-limit-order-against-arbitrage/

https://bjftradinggroup.com/de/latency-arbitrage/

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
990 | 991 | 992 | 992   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Buddy999, Dirty Jack, katzenbeissser, Moonwalker07, nick_halden, ProBoy, Stadtaffe80, tate7777777, Weltenbummler, Winti Elite B
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln