finanzen.net

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 1 von 117
neuester Beitrag: 13.07.20 17:16
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 2925
neuester Beitrag: 13.07.20 17:16 von: VicTim Leser gesamt: 507422
davon Heute: 1416
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   

29.05.19 10:51
15

1664 Postings, 713 Tage VicTimEvotec - es kann los gehen! - Teil2

" es kann los gehen! " ist tot lang lebe " es kann los gehen! " !

Hallo zusammen, hier ist nun die Fortsetzung des Threads "es kann los gehen!". Wer Interesse hat, den ersten Teil weiterleben zu lassen, der schreibe bitte hier.

Vielen Dank!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   
2899 Postings ausgeblendet.

10.07.20 13:35

1631 Postings, 920 Tage StochProz@VicTim Bewertung der "Fragezeichen" mit rNPV

Bank-Analysten sind für potenzielle Lizenz-Cashflows sehr optimistisch gestimmt. Das existierende operative Geschäft ist ja bereits nachhaltig erfolgreich. 2021 wahrscheinlich wieder ein Geschäftsjahr mit Gewinnwachstum.  

10.07.20 15:45
1

466 Postings, 627 Tage evotradervic tim

das bedeutet aber nicht das der kurs deswegen zum zockobjekt  wird und das geistige Eigentum, Lizenzen. Forschungsprojekte, nicht mehr am kurs teilnehmen. evo ist die Zukunft von morgen und sollte deshalb fair bewertet werden  

10.07.20 15:57
1

1664 Postings, 713 Tage VicTimMan sollte sich mal ...

... vor Augen führen, dass Evotec im Moment (nur) mit den Meilensteinzahlungen o. ä. profitabel arbeitet und auch noch Zukäufe tätigt.

Was passiert erst, wenn mal das "große" Geld fließt?

Natürlich würde auch ich Evotec liebend gerne auf 30?+ sehen. Doch was dann? Sind wir dann zufrieden? Ja, die Situation mit der Zockerei und den Leeverkäufern ist nicht angenehm ...
  ... vielleicht bin ich auch zu geduldig, jedoch auch mit dem aktuellen Kurs gut im Plus :)  

10.07.20 17:59

219 Postings, 2152 Tage mercedes glEinfach nur abwarten,

Ich denke Evotec ist eine solide Rentenkasse, einfach immer etwas einzahlen und dann mit Freude die Entwicklung miterleben!!!!  

10.07.20 18:05
2

720 Postings, 1344 Tage Fred 1959Mercedes

du meinst zuschauen wie es immer weniger wird?
Keine Frage, gut aufgestellt ist Evotec,
aber mehr als schön rechnen läuft im Moment nicht.  

10.07.20 18:15

1664 Postings, 713 Tage VicTimLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 10.07.20 20:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

10.07.20 18:18

720 Postings, 1344 Tage Fred 1959könnte, könnte,

schön rechnen, wie eben geschrieben.
Fred  

10.07.20 18:24

1664 Postings, 713 Tage VicTimEVOTEC - Neue Chance für die Käufer?

"[...] Es bahnt sich ein sehr schönes Umkehrmuster erneut am EMA50 an. Am heutigen Tagestief touchierte die Evotec-Aktie sogar die flache Aufwärtstrendlinie. Das Verhalten ist bislang absolut bullisch einzustufen. Damit sich die Umkehrkerze im Tageschart auch formieren kann, wäre ein Tagesschlusskurs über 24,00 EUR nötig.[...]"

https://www.godmode-trader.de/analyse/...nce-fuer-die-kaeufer,8533225

Alles hat zwei Seiten!  

10.07.20 18:26

720 Postings, 1344 Tage Fred 1959Hallo,

warum wurde denn der Beitrag von Victim gemeldet und gelöscht?
Geht's noch?  

10.07.20 18:27

1664 Postings, 713 Tage VicTimAnalysten und andere Schreiberlinge ...

... verwenden gewöhnlich den Konjuktiv.  

10.07.20 18:28

720 Postings, 1344 Tage Fred 1959sorry,

glaube mein Netz spinnt...  

10.07.20 18:46

1664 Postings, 713 Tage VicTimZu Post #2909

Ich habe die Löschung selber beantragt ...  

10.07.20 20:45

3601 Postings, 984 Tage AMDWATCHWieder

Pippi... Umsätze....
Alles über 20 ?... Ist super....
Natürlich hätte man mit anderen Aktien, mehr Gewinn machen können, aber

Die 20 ?... Korrelieren mit den 4 ?... Vor 2016...

Und was ist angesagt....
Bekämpfung gegen Krankheiten (evotec)..
Und Digitalisierung... At home...

Energie... Aus H2....?????

 

10.07.20 20:55
1

3601 Postings, 984 Tage AMDWATCHIch bin überzeugt

Das ich mit meinen langfristigen Investments

EVOTEC
AMD
NEL ASA

Gut aufgestellt bin....
Wenn nicht, dann eben nicht......

Durch EVOTEC und AMD bin ich sehr... "reich"... Geworden....

Ich habe also.. Luft nach unten...!!!

Muss jeder selbst für sich entscheiden  

13.07.20 08:46

611 Postings, 827 Tage crossoveroneFür den Anfang

schaut es ja recht gut aus und vielleicht geht Evo doch hoch.
Wäre ja zur Abwechslung mal wieder ein Lichtblick, kann gerne auch
bis 28 laufen, nach mehreren ausgerufenen Kurszielen!  

13.07.20 09:02

1664 Postings, 713 Tage VicTimEin wenig vom ...

... derzeitigen Tesla-Rausch wäre schön ... :))

... aber bitte nachhaltig!  

13.07.20 09:08

1664 Postings, 713 Tage VicTimAllerdings ...

... grüßt derzeit lieber täglich das Murmeltier ... :(  

13.07.20 09:19

1664 Postings, 713 Tage VicTimDann halt wieder nachkaufen ...

... was mache ich nur demnächst mit dem fetten Gewinn? :)  

13.07.20 09:28

339 Postings, 837 Tage The_ManUnglaublich

jeden Tag das gleiche. Eröffnung und danach wieder rot und am Ende des Feldes. Ich sage ja: was macht Evotec, wenn die Märkte mal 2 Prozent verlieren? Verliert Sie dann zweistellig?

Kann doch keiner mehr rational erklären ...  

13.07.20 09:33
1

27 Postings, 102 Tage frieda01Vic Tim

Eben bei 23,53 euro nachgekauft;Indikatoren sind bis auf RSI ganz unten;heute den fünften tag infolge gefallen!
auf diese Gelegenheit habe ich die ganze Zeit gewartet!    

13.07.20 09:47

1664 Postings, 713 Tage VicTimEs zeigt sich, wie wichtig ...

... eine Diversifikation des Portfolios ist. Tech-Werte ... Biotechnologie ... Nahrungsmittel ...  

13.07.20 10:45
2

2429 Postings, 7518 Tage PieterVictim, richtig mit der Divers..

Und darum kaufe ich nicht ein einziges Stück nach. Denn Scheiss hab ich bei Wire.. gemacht und damit am Ende mein Depot glatt halbiert.
Nee, egal wie verlockend es zu sein scheint, es wird sich in Zukunft an Regeln strickt gehalten und die sagt auf keinen Fall Nachkaufen, da sonst schon wieder ein Wert zu übergewichtet im Depot .  

13.07.20 11:52

1664 Postings, 713 Tage VicTimFür eine nachhaltige ...

Diversifikation muss natürlich genügend Geld vorhanden sein oder der Mut, das bestehende Portfolio umzuschichten ...  

13.07.20 16:30
3

23 Postings, 1181 Tage gwwndgw.....und noch ne Ratte

AQR Capital         Evotec SE         0,50 % 2020-07-10
https://www.bundesanzeiger.de
Ich verstehe einfach nicht, was die an Evotec so interessant finden.
Auf jeden Fall schreckt es Käufer ab und ich sehe kein Ende der Rattenplage.
Auch ich warte noch mit "all in" bis sich die Seuche deutlich verringert hat.  

13.07.20 17:16
1

1664 Postings, 713 Tage VicTimLeerverkäufer Übersicht

Quelle: Bundesanzeiger  
Angehängte Grafik:
20200713_-_leerverk__ufer.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
20200713_-_leerverk__ufer.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
115 | 116 | 117 | 117   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, Fishi, geierwalli, potti, Rayko78, Weltenbummler, zaster

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
BayerBAY001
Infineon AG623100
NIOA2N4PB
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
BYD Co. Ltd.A0M4W9
CommerzbankCBK100