finanzen.net

European Lithium - einen Blick wert !

Seite 1 von 106
neuester Beitrag: 21.01.19 13:53
eröffnet am: 04.11.16 10:18 von: celi-michi Anzahl Beiträge: 2627
neuester Beitrag: 21.01.19 13:53 von: Seckedebojo Leser gesamt: 527226
davon Heute: 732
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106   

04.11.16 10:18
14

1025 Postings, 2565 Tage celi-michiEuropean Lithium - einen Blick wert !

bin heute auf A2AR9A gestossen und werde das mal im Auge behalten.

Vielleicht auch ein aussichtsreiches Unternehmen im Lithium-Segment.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106   
2601 Postings ausgeblendet.

21.12.18 23:55

406 Postings, 859 Tage go1331Es hergekommen war

24.12.18 12:41

88 Postings, 682 Tage der GenervteBesinnliche Feiertage

Ich wünsche allen Investierten und allen Kritikern frohe besinnliche Feiertage.

Ich hoffe, dass wir irgendwann Freude an European Lithium haben werden.

Viele Grüße

"Der Genervte"  

31.12.18 20:13

1025 Postings, 2565 Tage celi-michi...

ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2019 !  

06.01.19 17:10

133 Postings, 332 Tage Tommyknocker_1Interview mit Herrn Ragger


Lithium ist die Jahrhundert- Chance fu?r das Lavanttal

https://www.unterkaerntner.at/index.php?id=63&T=0  

11.01.19 23:15

38 Postings, 105 Tage BoersenanalystDirektoren Deals

Leute,

habe diese Direktoren Deals gelesen, dass einer 20 Millionen Aktien zu einem Ausübungspreis von 19 CAD Cent also zu 200.000 CAD gekauft haben soll? Hae ich das so richtig verstanden? Weil bei 20 Millionen Aktien und einem Kaufpreis von 200.000 CAD wären der Aktuenkurs pro Aktie bei 0,010 CAD und nicht wie behuptet wird 0,10 CAD.


oder habe ich das falsch verstanden? :D  

12.01.19 10:37

6 Postings, 704 Tage hoerby9Ja du hast was falsch verstanden

Es geht Australische Cent und nicht um Kanadische.  

14.01.19 13:18

1230 Postings, 819 Tage ChaeckaDie Ratten verlassen das sinkende Schiff

"User GrafWatzmann1969 hat sein Konto gelöscht"

Honni soit qui mal y pense.  

14.01.19 16:31

38 Postings, 105 Tage BoersenanalystDirektor Deal

Hallo,

also ich sehe den veröffentlichen Direktor Kauf sehr skeptisch entgegen. Angeblich hat einer der Direktoren 20 Mio Aktien gekauft. Die Aktionäre erhalten immer noch KEINE aktuellen Informationen über den aktuellen Stand der Dinge.

Fragen:

- welche Großinvestoren haben Interesse an EL?
- wie weit ist die Mine und der Bau?
- wann kommt die DFS?


Die angeblich offene Berichterstattung die Stefan Müller immer angekündigt hat ist jedenfalls nicht vorhanden. Die Aktionäre tappen hier völlig im Dunklen und ich befürchte, wir erfahren bei weitem nicht Alles.


Die Ressourcen sind da das ist keine Frage. Aber es bleibt völlig offen, ob das Projekt finanzierbar und umsetzbar ist? Das interessiert doch die Aktionäre.


Zu viele offene Fragen daher der niedrige Aktienkurs. Teilweise erhebliche widersprüchlichen Aussagen vom Mangangement.

1. angeblich gab es im letzten Jahr ein Private Placement. Stefan Müller erklärte, dass dieses private Placement überzeichnet gewesen sein soll. Es soll also viel mehr Investoren gegeben haben als an Aktien gezeichnet werden konnten. Namen und Belege darüber, welche Großinvestoren eingestiegen sind bleiben völlig unerwähnt.

2. zahlreiche Roadshows haben KEINE erkennbaren positiven Auswirkungen auf den Aktienkurs gehabt. Namenhafte Großinvestoren - die angeblich erst nach der PFS einsteigen dürften - sind bis heute NICHT eingestiegen.


Natürlich ist der Reccourcenwert vorhanden, aber die Fragen bleiben offen daher ist die Aktie noch zu hoch bewertet.



Aktienkurs 0,010 wäre gerechtfertigt. :)  

14.01.19 21:18
1

460 Postings, 1798 Tage alessioBoersenanaly


           - welche Großinvestoren haben Interesse an EL?

            KEINE !

               
          - wie weit ist die Mine und der Bau?

           Welcher  Bau  ?   Man Besitzt zur Zeit   noch  nicht mal   ein Grundstück !
           Dazu  fehlen noch die 400 Millionen  Euro  Also  der Komplette Capex
           Ohne  Geld  kein Bau !
           Dazu  fehlen praktisch  alle  Genehmigungen  ,Umweltgutachten    
         
          - wann kommt die DFS?

             ????   zuvor  sollte  eigentlich  noch  die  Spiegelung  kommen !
               

 

14.01.19 23:55

38 Postings, 105 Tage BoersenanalystAktienkurs und Handelsvolumen

Hallo,

danke für die Rückmeldung. Ich das genauso. Fraglich ist das ganze  Projekt durchaus und der aktuelle Aktienkurs viel zu hoch. Die Anleger brauchen mehr Informationen auf die man sich stützen kann. Jedenfalls ist mir der aktuelle Aktienkurs (noch) zu hoch.^^

Selbst bei diesem niedrigen Aktienkurs ist das tägliche Handelsvolumen sehr niedrig. Es bleibt also noch sehr viel Luft nach Unten. xD  

15.01.19 09:40
1

1192 Postings, 411 Tage SeckedebojoAbwarten...nicht alles schlecht reden....

.....2019 ist noch lang..
2020 auch...  

16.01.19 17:40

1025 Postings, 2565 Tage celi-michiLithium

ist immer ein Long-Invest! ... schnell Kohle machen ist hier nicht !  

17.01.19 10:46

3705 Postings, 3328 Tage clownBlackstone

was auch immer auffällt,nie wird Wolfsberg erwähnt........
für die Anzahl an Autobatterien die gebaut werden sollen reicht das Lithium aus Wolfsberg doch locker!

Batteriezellen für 25.000 ? 100.000 E-Auto-Batterien in erster Phase geplant
Das Ziel ist es der für alle in Europa elektrisch betriebenen Fahrzeuge benötigten Batterien herzustellen.
https://www.elektroauto-news.net/2019/...zellfertigung-in-deutschland
Unfassbar, wie "geheim"das alles in Österreich gehalten wird,in keinem Bericht wo es um Batterieproduktion in Europa geht wird dieses Projekt erwähnt!  

17.01.19 10:56

3705 Postings, 3328 Tage clownAussichten

17.01.19 15:42

460 Postings, 1798 Tage alessioDas hat sicher


          einen   Grund   von   der Größe  ist  Wolfsberg   Winzig  :
           
           Die  Qualität   ist  eher Durchschnittlich .
           Die  Abbaukosten  sind  gegenüber  anderen  Vorkommen  Astronomisch hoch genau
           wie  der Capex  .  
           Deswegen für  jeden Investor  völlig  Uninteressant .
           

 

21.01.19 01:57

292 Postings, 1974 Tage Didi62voll daneben,

ich habe mich hier vor einiger Zeit bei einem Einstieg von 0,24? voller Hoffnung echt blenden lassen, wer hier sein Geld investiert hat wird wohl leider dem Blablabla der wortgewandten Herren zum Opfer gefallen sein und seine Erfahrung im Verlust seines Invest gemacht haben. Schöne Vorträge in dem immer mehr ausgewaschenem blauen Hemd eines Rudelführers und Hoffnung verbreitenden Geblubbers wie schön und toll es doch werden könnte wenn man ja nicht mit klarem Verstand sein Geld investiert. Ich persönlich bin nicht der Meinung das dieses Projekt nicht Zukunftsträchtig ist und werde wohl mit 80% Verlust das Nebelhaus der Täuschung verlassen. Allen hier investierten wünsche ich viel Glück!  

21.01.19 08:35

1025 Postings, 2565 Tage celi-michi@Didi62:

...wann bist du bei 0,24 ? eingestiegen ? gab es so einen Kurs schon mal ?
 

21.01.19 08:39

1192 Postings, 411 Tage SeckedebojoJa....ich bin ungefähr bei 0,21 eingestiegen..

...und habe ebenfalls mächtig Verluste.

Mich ärgert gar nicht der Verlust so sehr , sondern vielmehr der Umstand das ausgerechnet als ich wieder verkaufen wollte ,
es eine ca 3 tägige Handelsaussetzung gab.

Und die gab es , als der Kurs nach oben raste und EL trotzdem die Aktien um über 200 Millionen aufstockte.
Ich konnte also gar nicht mehr verkaufen.  

Angeblich gab es die Aussetzung damit der Kurs den großen Investoren noch günstig anzubieten war.

Nach erneuten Handelsbeginn kippte der kurs binnen Stunden / Tagen auf ca. 0,10 Euro um danach schnell wieder auf 0,18 Euro zu steigen.
Mist....dachte es geht wieder über 0,20 Euro......lag total daneben....

Nun ist der Kurs noch um ein Vielfaches günstiger !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich sehe hier einen Kursanstieg nur unter 2 Vorrausetzungen:

1.) Ein neuer Hype setzt aufgrund der zu erwartenden Autoelektrowelle ein
2.) EL macht endlich ernst und kauft Grundstücke um die Produktion mal wirklich auch anzugehen und umzusetzen.

Ich bleibe drin , da ich nur mit "SPIELGELD" zocke.
Bin aber bei EL mit einem klaren 5-stelligen Betrag drin / Also aktuell auch 5-stellig im MINUS  !!

Ich hoffe das EL seine Plan , bis 2021 , in Produktion zu gehen , UMSETZT  !!

Ist das der Fall , sind hier Kurse über 0,5 -1.- Euro drin --   MEIN STROHHALM --- MEINE LETZT HOFFNUNG  !!

Ich habe 2 mal an EL gemailt um mal nachzufragen wie es nun wirklich weiter geht.

Habe 2 mal Antworten bekommen , welche sowieso schon Tage vorher im Internet veröffentlich wurden.

Allerdings wurde mir schriftlich versichert , das EL einen Abbau plant !!!
Dies scheint wohl dann doch noch irgendwann zu passieren.
Ich glaube einfach mal dran....mal sehen.

Grüße / Meine Meinung









 

21.01.19 10:42

1192 Postings, 411 Tage SeckedebojoJetzt muss man natürlich fairerweise..

berücksichtigen , das hier EXTREM wenig Volumen gehandelt wird.

Es wird vermutlich regelrecht explodieren , wenn hier wieder mal im 7-stelligen Bereich geordert wird.

Dazu reicht MMN lediglich eine gute Nachricht.  

21.01.19 13:09

460 Postings, 1798 Tage alessioBei allem Respekt


          Selbst  wenn man Heute  ein  Grundstück  und einen Investor  bekommen würde der die
          400 Millionen  auf den Tisch legt .
          Ist  man  Planung- technisch   gut  5 Jahre von der Produktion  einfernt  allein das
          Umweltgutachten  in Verbindung mit dem Standort  dauert    gut ein Jahr   dazu
          kommen Baugenehmigung  usw.
         Komponenten  für die Umwandlung-Anlage  haben bei Bestellung eine Vorlaufzeit von
         Über einem Jahr.......bekommt man nicht so einfach  im Baumarkt ....
         Und dazu gibt es  noch  jede Menge anderer Faktoren es steht immer noch die Strafanzeige
         gegen EL  aus .
         Man  hat so  den Eindruck das  man Seitens  des M.M  keinerlei Interesse  hat dieses Projekt
        weiter vorangetriebenen   es werden auch diesbezüglich  ja  keinerlei Schritte  mehr in diese
        Richtung unternommen .
        Das  Einzige was Reibungslos Funktioniert  sind die Gehaltsschecks  für  das MM      
   

21.01.19 13:53
1

1192 Postings, 411 Tage Seckedebojollessio...bei allem respekt....Wieviel Minen hast

du denn schon so eröffnet ?
Müssen ja so Einige sein , BEI DEINER ERFAHRUNG !

Nun ja...

EL hat mit mir per Mail einen geplanten Produktionstermin von 2021 genannt.

Wenn es 2022 soll es mir auch recht sein.

Hauptsache der laden bleibt noch ein paar Jahre auf dem Markt.

Gruß


 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
104 | 105 | 106 | 106   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Aurora Cannabis IncA12GS7
BASFBASF11
Henkel KGaA Vz.604843
EVOTEC AG566480
TeslaA1CX3T
Allianz840400
SteinhoffA14XB9
Scout24 AGA12DM8