finanzen.net

Ballard Power Systems lebt noch (Wieder)

Seite 1 von 514
neuester Beitrag: 19.01.20 17:31
eröffnet am: 08.01.09 15:04 von: Lapismuc Anzahl Beiträge: 12840
neuester Beitrag: 19.01.20 17:31 von: sporadi Leser gesamt: 3773150
davon Heute: 1012
bewertet mit 41 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
512 | 513 | 514 | 514   

08.01.09 15:04
41

4924 Postings, 4861 Tage LapismucBallard Power Systems lebt noch (Wieder)

Zitat von nollinger  (Heute um 13:04) Beitrag anzeigen
Zitat von Lapismuc (Heute um 13:00) Beitrag anzeigen
Zitat von nollinger (Heute um 12:24) Beitrag anzeigen
ta7a jetzt ausgesetzt
und eine BALLARD POWER SYSTEMS INC. REGISTERED SHARES O.N. ist auch schon dieses Jahr ausgesetzt
die wurden doch nur umgetauscht in ARENB ???
Korrektur A0RENB
-----------
Man wird nicht reich, durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
512 | 513 | 514 | 514   
12814 Postings ausgeblendet.

15.01.20 12:24

4924 Postings, 4861 Tage Lapismuc@xl10

Vielleicht ist es der Erfolg mit der Ballard, an dem diese neidischen Leute grade nicht teilnehmen ??  

16.01.20 07:33
1

4368 Postings, 864 Tage Air99200 wasserstoffbetriebene Busse

200 wasserstoffbetriebene Busse rollen vom Fließband in Yunnan

https://fuelcellsworks.com/news/...-roll-off-assembly-line-in-yunnan/  

16.01.20 09:36

2016 Postings, 2162 Tage KuzeyHeute fällt die

10 euro Marke denke ich.  

16.01.20 10:42

2 Postings, 80 Tage Fr-ConNachhaltig?

Hallo, bei einem Umsatz von 96 Mio ist die MK eigentlich nicht nachvollziehbar. M.E. absolute Phsychologie. Gratulation an alle, die sich gerade eine goldene Nase damit verdienen. Mir ist der Einstieg jetzt zu hoch.
Wie weit kann das noch nach oben gehen bis die Rücksetzer kommen?  

16.01.20 11:24

89 Postings, 4598 Tage triganSchaue

dir den Langzeitchart an, dann kannst schon was erahnen. Ihr schaut viel zu sehr aufs MK. Schaue doch mal in die Neue Markt Zeiten zurück, was die Phantasie bei Leuten an MK hervorbringen kann....  

16.01.20 11:38

984 Postings, 733 Tage iudexnoncalculat? 9,99 trau dich drüber :-)

16.01.20 11:53

74 Postings, 3636 Tage Wulli230Technische Frage:

Hat schon mal einer in Deutschland oder Europa ein Auto, angetrieben mit Wasserstoff, auf der Straße fahren sehen?  

16.01.20 12:00

62 Postings, 2231 Tage stefano123@Wulli230

ja, wir haben sogar eins, wie die aussehen findest du hier (https://cleanenergypartnership.de) und hier (https://h2.live/)  

16.01.20 13:23

12 Postings, 765 Tage EricChartman@wulli230

Das ist nicht unbedingt eine relevante Frage.
Ich persönlich denke auch, dass so wie es momentan aussieht sich bei den Autos größtenteils die E-Mobilität durchsetzten wird.
Jedoch gibt es noch viele andere Bereiche, wo Wasserstofftechnologie eine große Rolle spielen wird.
z.B. bei Bussen, LKWs, industriel benötigten Fahrzeuge wie Gabelstabler, Schiffe, Maschinen, und bei der autarken Energieversorgung von Häusern, bzw. bei der Energiespeicherung von erneuerbaren Energien (was noch ein ganz großes Ding werden könnte).  

16.01.20 14:49

2016 Postings, 2162 Tage KuzeyEricChartman

Wenn die Sachen die du aufgezählt hast irgendwann alle mit Wasserstoff betrieben werden, wird sich bestimmt kein e-auto durchsetzen.  

16.01.20 15:43

88 Postings, 262 Tage MC_JaggerDie 10?

sind soeben gefallen. ;)  

16.01.20 22:45

144 Postings, 3768 Tage KleinkostoStabil

Vor 2 Tagen habe ich es bereut bei 9,8 ? nicht verkauft zu haben, jetzt bin ich mir sicher, die 10 ? Grenze wird die Tage locker genommen!
Kein richtiger Rücksetzer, sondern den Aufwärtstrend bestätigt.  

17.01.20 07:47

4368 Postings, 864 Tage Air99Ballard CEO Randy MacEwen shares why fuel cells ar

Ballard CEO Randy MacEwen shares why fuel cells are set for a big breakout in 2020

https://blog.ballard.com/...urce=twitter&hss_channel=tw-274720233  

17.01.20 18:16
1

57 Postings, 793 Tage AsiatEine goldene Nase

verdienen nur diejenigen, die nicht vergessen, auch einmal Gewinne mitzunehmen. Buchgewinne bringen nichts. Bin selbst seit Ewigkeiten dabei und habe vor gut einer Woche ein Drittel der Papiere verkauft. Wer konnte denn angesichts der besch....... Zahlen wissen, dass die Kiste über 10 € geht. Musste schmunzeln, als ich heute früh etwas von "gegrillten Shorties" las. Dies könnte den rasanten Anstieg durchaus mit erklären helfen; allein die Kursphantasie reicht anhand der objektiven Zahlen nicht.
Der Quartalsbericht wird bald kommen. Sollte das Papier 20-30 % zurücksetzen, kaufe ich nach, ansonsten ist das Papier klar zu teuer.

Mein Gott, hatte ich mich geärgert, nachdem ich im Jahr 2000 meine Ballards für 40 € verkauft hatte und nur sechs Wochen später wären 143 € drin gewesen. Aber den Gewinn hatte ich wenigstens. Andere sind vielleicht bis 45 Cent dabei geblieben.    

17.01.20 20:20

7 Postings, 1166 Tage lustigerklausArtikel von 2019

... gerade via Twitter...

36 different types of buses and trucks in China use Ballard technology. Our fuel stacks power more than 60% of the fuel cell buses and trucks deployed in the country.
https://blog.ballard.com/...hs_amp=true&__twitter_impression=true  

18.01.20 09:18
1

10 Postings, 98 Tage 229215459s@Asiat

Mich würde mal interessieren wie das im Jahr 2000 war. Warum ist der Kurs damals so hochgegangen?  

18.01.20 12:01
1

1037 Postings, 314 Tage ClearInvestGas World Conference München 2020

18.01.20 15:01

1432 Postings, 2939 Tage sven60Interview mit CEO

sehr gutes Interview im neuesten HZwei-Magazin mit Randy MacEwen

www.hzwei.info    

18.01.20 15:36
1

57 Postings, 793 Tage Asiat@229215459S

Die Brennstoffzellentechnik erschien bereits damals als zukunftsträchtige Technologie. Zunächst entstand ein gewisses Interesse an der Aktie, dann griff die Bekanntheit in den Fachmedien um sich, die das Interesse an dem Papier weiter steigerte, bevor ein regelrechter Run auf die Aktie einsetzte. Dies entwickelte eine Eigendynamik, wohl weil die Hoffnung auf steigende Kurse und schnelles Geld ohne eigene Arbeit die Kurse selbst nährt. Die Gruppe von Aktionären hat vorgeblich ein gemeinsames, gleichlaufendes Interesse an immer höheren Kursen, das auch durch weitere Zukäufe aus den eigenen Reihen oder durch den Beitritt weiterer Hoffnungsträger bedient wird. Die Kurse steigen deshalb zunächst immer weiter, obwohl die Bude in ihrer Firmengeschichte noch keinen einzigen Cent Gewinn fabriziert hatte!
In einer solchen Situation ist jedoch der eine Aktionär des anderen Gegner: möglichst lange dabei bleiben, um einen um so größeren Kursgewinn zu Lasten derer zu realisieren, die noch gekauft haben, um dann selbst zum effektivsten Zeitpunkt abzuspringen, jedenfalls rechtzeitig, bevor der Kurs zusammenbricht. Letzteres ist die notwendige Folge, wenn Gewinne der Firma weiterhin ausbleiben, auch wenn die "Story" ach so sehr stimmt und hier Brennstoffzellennachrichten zu Hauf gepostet werden.
Natürlich nehme ich auch gerne Deine Kohle, wenn Du kaufst und den Kurs in die Höhe treibst, bevor ich meine verbliebenen zwei Drittel verkaufe.  ;-)  

18.01.20 16:05

2687 Postings, 1565 Tage Petrus-99Bzw. in Kurzform

2000= Neuer Markt, Dotcom-Blase etc.
Die Kurse Hunderter Unternehmen hatten nichts mit dem Realwert zu tun. Die Blase platzte. Noch heute ein Grund für die Zurückhaltung deutscher Anleger an der Börse.  

18.01.20 16:07

10 Postings, 98 Tage 229215459s.

Danke schön!  

19.01.20 10:42

57 Postings, 793 Tage AsiatEinige Unterschiede

zur Neuen-Markt-Blase dürfte es schon geben. Angestoßen durch den Deutsche Telekom-Hype gab es vor allem in Deutschland, das eine ganz eigene Aktienkultur hat, eine Euphorie, die viele unerfahrene (und nicht nur solche) Investoren bitter bestraft hat. Auch Aktien von Unternehmen, die im Gegensatz zu Ballard Gewinne haben vorweisen können, wurden gnadenlos überbewertet.
Ich bin der Überzeugung, dass man als Anleger auf dem Wasserstoffsektor sehr erfolgreich Geld anlegen kann, verschließe meine Augen jedoch nicht vor objektiven Zahlen. Deshalb auch hier: Vorsicht!  

19.01.20 12:14

57 Postings, 793 Tage AsiatGeradezu als schlechten Witz

empfinde ich, dass Ballard hier in der Fundamentalanalyse von finanzen.net als "leicht unterbewertet" eingestuft wird. Bei dem Kurs-Umsatz-Verhältnis, oder sollte man besser schreiben Kurs-Verlust-Verhältnis, da es keinen Gewinn gibt?  

19.01.20 13:20

4368 Postings, 864 Tage Air99China use Ballard technology

36 different types of buses and trucks in China use Ballard technology. Our fuel stacks power more than 60% of the fuel cell buses and trucks deployed in the country. http://bit.ly/2R4SXqb #cleanenergy #transport #cleanfuel

https://twitter.com/BallardPwr/status/1218248018790682624?s=20  

19.01.20 17:31

59 Postings, 1725 Tage sporadiPeriodensystem mal anders;-)

Auch hier in diesem Thread ein Denkanstoss für die Langfristigdenkenden...
Ein Bild sagt mehr als tausend Worte;-)  
Angehängte Grafik:
unbenannt2.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
unbenannt2.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
512 | 513 | 514 | 514   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Amazon906866
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Allianz840400
Varta AGA0TGJ5
BMW AG519000