NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

Seite 1 von 322
neuester Beitrag: 13.04.21 23:07
eröffnet am: 05.06.20 09:49 von: Papago65 Anzahl Beiträge: 8035
neuester Beitrag: 13.04.21 23:07 von: JB_1220 Leser gesamt: 1091421
davon Heute: 48
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
320 | 321 | 322 | 322   

05.06.20 09:49
12

1233 Postings, 4120 Tage Papago65NIKOLA Corporation US6541101050 Nachfolge Thread V

letzter Kurs vom ersten NIKOLA Handelstag 33.75 $ = 29,717 ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
320 | 321 | 322 | 322   
8009 Postings ausgeblendet.

12.04.21 21:20

3036 Postings, 3424 Tage cango2011@MaxMe

Du bist seid 3 Monaten hier registriert. Was willst du eigentlich ? Schlechte Laune machen oder nur diskutieren.

@JB_1220 danke für die Aufklärung. Ich habe nämlich keine Zeit und Lust das 1  x 1 zu erklären hier.

Nur meine Meinung !  

12.04.21 21:20

795 Postings, 1726 Tage Epi8930. April

theoretisch können ab diesem Tag ca. 136 Millionen Aktien auf den Markt Kommen  

12.04.21 22:47
4

178 Postings, 300 Tage Danone2408sollte

Es morgen noch mal auf 9.50 ? runter gehen werde ich mir noch mal nen paar ins Depot holen. Dann habe ich fürs Erste aber genug für meine Begriffe/ Verhältnisse. Ich weiß natürlich auch das die ganze Geschichte ein kleiner Zock ist. Trotzdem glaube ich trotzdem das die Idee klappen kann und wird. Sind in meine Augen einfach zu viele Unternehmen involviert wie Nel, Bosch usw. Auch diese Unternehmen haben kein Geld um es zum Fenster raus zu werfen. Natürlich war der Auftritt zu Beginn von Nikola suboptimal. Glaube aber auch das man aus Fehlern lernt. Sicher kann es im April noch tiefer gehen, was mich nicht besonders wundern würde aber irgendwann ist der Tiefpunkt erreicht. Ab dem ersten vom Band laufenden Truck geht es dann aber lange Zeit nur noch nach oben. Das ist meine persönliche Meinung/ vielleicht auch Hoffnung.  Sollte es ein Totalausfall werden was ja an der Börse immer passieren kann werde ich aber nicht in den Ruin getrieben. Schöne vielleicht auch grüne  Tage wünsche ich allen optimistischen auch pessimistischen aber Dabeibleibenden. Das wichtigste ist doch eh die Gesundheit von euch und euren Lieben.  

12.04.21 22:54

81 Postings, 39 Tage Strathan xLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.04.21 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

13.04.21 07:45
1

333 Postings, 594 Tage Jürgen1964Gute Laune Bosch Video mit Nikola Two ;-)

13.04.21 08:04
2

3299 Postings, 1405 Tage franzelsepBosch hat es genau richtig gemacht

NKLA Anteile rechtzeitig bis unter die Meldeschwelle abgestoßen und die restlichen Anteile besitzen sie bestimmt auch nicht mehr.

Übrigens das Video ist über ein Jahr alt und würde heute nicht mehr mit einem NKLA gedreht werden  

13.04.21 08:21
2

4101 Postings, 6615 Tage hippelandVerkaufsorder gegen Shortseller

Zur Idee, mit einer Verkaufsorder das Verleihen der eigenen Aktien zu verhindern:
Ich denke, das bringt überhaupt nichts, außer gutes Gewissen, alles erdenklich unternommen zu haben.

Solange in einer Aktie ETF, (Hedge-)Fonds u.ä. investiert sind, wird es immer mehr als genug Aktien geben, die verliehen werden. Wer sich mal die Bedingungen von Fonds und ETF ansieht, wird feststellen, dass das Verleihen zum Geschäft gehört, um die Performance zu stabilisieren. Praktisch, wenn man dann noch im eigenen Konzernverbund verleiht. Der Kleinanleger macht als Fondsteilhaber gezwungenermaßen mit. Da machtste nix...

Was Nicola angeht, halte ich das schlicht für eine hochriskante Wette. Aber das war Tesla am Anfang ja auch...

Beide Aktien besitze ich nicht direkt, aber bei Nicola überlege ich eine kleine Position, sollte sich ein Boden abzeichnen. Nur sehe ich den noch nicht.
-----------
Grüße
-hippeland-

13.04.21 08:23

951 Postings, 312 Tage JB_1220schauen wir mal

ob die 10 ? Marke heute zurück erobert werden kann... =)

Und an die ganzen hater und basher... spart euch euer Kommentar! Ich kenne eure Meinung und muss sie nicht immer wieder und wieder hier lesen.  

13.04.21 09:48
1

81 Postings, 39 Tage Strathan xZur Aufmunterung....

https://www.youtube.com/watch?v=08J3253tWTc

Alles wird gut, die 2 Dixies stehn noch. ..... :)
 
Angehängte Grafik:
a56a04ea-de19-42cd-a367-726ee5c00e8d.jpeg
a56a04ea-de19-42cd-a367-726ee5c00e8d.jpeg

13.04.21 10:03

543 Postings, 311 Tage Zerospiel 1Sind die gelehrt?

13.04.21 10:10
2

333 Postings, 594 Tage Jürgen1964Die Dixies werden sicher geleert,...

... ob die auch gelehrt sind, kann man Dir sicher nur vor ort beantworten...  ;-)  

13.04.21 10:30

543 Postings, 311 Tage Zerospiel 1na, wurden die den überhaupt benutzt? ;-)

13.04.21 10:45

1625 Postings, 304 Tage ProBoyna also geht doch

heute waren wir schon unter der 10
Habe ich ja gesagt die 10 sehen wir

So mein neues Kursziel ist 1 Euro das kommt auch noch
Jetzt lachen wieder alle wie als ich 10 als Kursziel ausgegeben habe.

Aber nächstes Jahr wenn die Bude eine Pennystock ist lacht keiner mehr.


Hier gibt es nur einen weg immer tiefer  

13.04.21 10:48
1

81 Postings, 39 Tage Strathan xDie Lehre der Dixies .....

Köstliche Wortspiele :)  

13.04.21 15:29

33 Postings, 65 Tage BuyLow?Ein riesiger Betrug von Hochstaplern? ?

Eben diesen Link im finanztreff gefunden:
https://www.wikifolio.com/de/de/blog/...ff-hype-endgueltig-abgeflacht

Muss  man ja nicht unbedingt gleicher Meinung sein, aber vielleicht mal drüber nachdenken bevor man "günstig" nachkauft ...

Auszug aus obigem Link:
Besonders düster sieht es zurzeit bei der Aktie von Nikola aus. Im vergangenen Sommer erst hatte das Unternehmen beim Börsenwert die beiden Autoriesen  Ford und  General Motors überholt, ohne bis dahin ein einziges Fahrzeug verkauft zu haben. Vor allem die Hoffnung auf einen wasserstoffbetriebenen LKW hatte den Kurs gepusht. Die Chancen, dass es dazu zeitnah kommen wird, sind in den vergangenen Monaten aber deutlich gesunken. Nach zahlreichen schlechten Nachrichten, die von Betrugsvorwürfen über den Ausstieg von strategischen Partnern bis hin zu Entwicklungs-Stopps reichten, hat nun auch noch der Chefentwickler im Bereich der Brennstoffzellen das Unternehmen verlassen. Für wikifolio-Trader Gabriel Vogel (  MobilityInvest ) ist die Sache damit klar: ?Nikola wird meiner Ansicht nach den schlechten Ruf nicht mehr los. Das von Trevor Milton gegründete Unternehmen wird als Hochstapler-Firma bzw. riesiger Betrug in die Geschichte eingehen.?  

13.04.21 16:06

220 Postings, 309 Tage nick__33....

Zum Glück bin ich seit geraumer Zeit raus. Trotz einem Verlust (nach Nio bei unter 12 geschichtet). Trevor war ein Blender mit seinen Geschichten insbesondere zu Anfangs.  

13.04.21 17:02

1625 Postings, 304 Tage ProBoyjetzt hauen sogar die Entwickler ab

und GM arbeitet schon mit einem neuen LKW Hersteller zusammen wegen Wasserstoff LKW

Die Bude ist am ende aber die pro Typen hier halten natürlich weiter bis zum bitteren ende.

Hier kommt nix mehr bei Lucid wird es genauso laufen ich steige da auch sofort mit fetten gewinnen aus.

SPAC Börsengang ist nur Abzocke von Anlegern.

Schnell gewinne machen und gut.  

13.04.21 17:52
2

2 Postings, 1 Tag FX_1@_Pro und Co.

Habt ihr alle den 7,50$ Put?
Oder warum auf einmal diese Panik?



 

13.04.21 18:26
6

81 Postings, 39 Tage Strathan xNKLA hatte vor dem Merger

Einen Ausgabepreis von $11,50 mit Optionen für ebenfalls $11,50

Der Kuschelkurs zu GM kann man Segen und danach Fluch für NKL sehen.
Aber nüchtern betrachtet ist NKLA im Zeitplan. Wem das zu langsam ist, darf sich gerne bei Lucid, Tesla oder Gamestop seelig schreiben. Hier sind viele Beiträge schon lange nur noch peinlich.  

13.04.21 18:43
2

2 Postings, 1 Tag FX_1@Strathan x

Der 21. Mai wird interessant!

Investors in Nikola Corporation NKLA need to pay close attention to the stock based on moves in the options market lately. That is because the May 21, 2021 $7.50 Put had some of the highest implied volatility of all equity options today.

What is Implied Volatility?

Implied volatility shows how much movement the market is expecting in the future. Options with high levels of implied volatility suggest that investors in the underlying stocks are expecting a big move in one direction or the other. It could also mean there is an event coming up soon that may cause a big rally or a huge sell-off. However, implied volatility is only one piece of the puzzle when putting together an options trading strategy.

What do the Analysts Think?

Clearly, options traders are pricing in a big move for Nikola shares, but what is the fundamental picture for the company? Currently, Nikola is a Zacks Rank #3 (Hold) in the Automotive - Domestic industry that ranks in the Bottom 32% of our Zacks Industry Rank. Over the last 60 days, no analysts have increased their earnings estimates for the current quarter, while two analysts have revised their estimates downward. The net effect has widened our Zacks Consensus Estimate for the current quarter from a loss of 14 cents per share to a loss of 27 cents in that period.

Given the way analysts feel about Nikola right now, this huge implied volatility could mean there?s a trade developing. Oftentimes, options traders look for options with high levels of implied volatility to sell premium. This is a strategy many seasoned traders use because it captures decay. At expiration, the hope for these traders is that the underlying stock does not move as much as originally expected.

nasdaq.com/articles/implied-volatility-surging-for-nikola-nkla-st­ock-options-2021-04-07  

13.04.21 21:33
2

81 Postings, 39 Tage Strathan x@fx_1

Was einige ?engagierte? hier nicht verstehen: es ist u.a. mir egal, was der Kurs macht. Ich habe mein Geld verdient. Was noch läuft sind die Gewinne und eine positive Einstellung zu NKLA.

Ich mag es nicht hinnehmen, dass einige wenige Opportunisten hier ständig die Firma für Ihren eigenen kleinen Vorteil schlecht schreiben um nicht zu sagen Rufmord begehen in Verbindung mit haltlosen Unterstellungen welche u.a. die Unschuldsvermutung mit Füssen treten.

Handelt doch in welche Richtung auch immer Ihr wollt und zieht Eure Gewinne raus. Es gibt hier inzwischen nur gaaaaanz wenige, denen ich das nicht mehr gönne.  

13.04.21 21:50

951 Postings, 312 Tage JB_1220@Strathan

ganz genau so ist es! Es ist einfach nur lachhaft was hier von einigen Usern abgezogen wird! Die glauben tatsächlich den Kurs beeinflussen zu können, oder sie werden dafür bezahlt und trauen sich selbst nicht an einen Trade oder Investment ran. Einfach nur lachhaft!

Schön das wir jetzt zum Schluss noch die 10? zurück erobert haben! =)
Ich schrieb ja.... spart euch eure Kommentare... wir kennen ja eure Meinung und es reicht jetzt!  

13.04.21 22:04
1

75 Postings, 140 Tage hartwuaschdStrath und JB

Einfach ignorieren die Burschen...
Wenn sie glauben, mit derart Blödsinn den Kurs beeinflussen zu können,  dann lasst sie doch in dem Glauben und ihre Lebenszeit vergeuden...  

13.04.21 22:43

1625 Postings, 304 Tage ProBoyKurs beeinflussen ?

muss man nicht hier geht es ja eh nur in eine Richtung.

Viel spaß bei euren Verlusten, wir sehen eh bald deutlich Kurse unter der 10

Die Bude ist am ende wer das nicht sehen kann selber schuld.

long in solche Müll Aktie wo alles auf Betrug aufgebaut ist muss man nicht verstehen.  

13.04.21 23:07

951 Postings, 312 Tage JB_1220@Proboy

warum setzt du dich nicht in deinen klapprigen Mustang? Der Motor wird dir wohl nur ein ökel ökel ökel entgegen bringen. xD Ist wie mit deinen Investments xD wenn man bei Nikola bei 60 US$ rein ist kein Wunder...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
320 | 321 | 322 | 322   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln