finanzen.net

BAT gehört auf die watchliste !

Seite 1 von 27
neuester Beitrag: 18.02.20 09:18
eröffnet am: 10.10.02 14:59 von: Zick-Zock Anzahl Beiträge: 658
neuester Beitrag: 18.02.20 09:18 von: Traderz Leser gesamt: 184312
davon Heute: 6
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27   

10.10.02 14:59
6

9439 Postings, 6778 Tage Zick-ZockBAT gehört auf die watchliste !

(british american tobacco)

gruss
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27   
632 Postings ausgeblendet.

17.12.19 20:26

440 Postings, 86 Tage Lanthaler51E Zigaretten erhöhen das Risiko Lungenkrankheiten

17.12.19 20:31

440 Postings, 86 Tage Lanthaler51Zigaretten und e Zigaretten sind auf dem Rückweg

Und das ist gut so,   soviele Menschen erkranken an diesen Übel und belasten das Gesundheits System das der Steuerzahler bezahlen muß.
Ich bin der Meinung das die Zigaretten Industrie für die Kosten aufkommen solte, und nicht der Steuerzahler.
 

17.12.19 20:36

440 Postings, 86 Tage Lanthaler51Zigaretten schädigen auch das Klima CO2

17.12.19 20:37
1

440 Postings, 86 Tage Lanthaler51Klima Gretel solte sich die Zigaretten Industrie m

Genauer anschauen  

17.12.19 20:39

440 Postings, 86 Tage Lanthaler51Zigaretten schaden der Umwelt und dem Menschen

Wer solche Firmen unterstützt macht sich meiner Meinung nach  mit verantwortlich  am Tod vieler Menschen und Zerstörung der Umwelt.  

17.12.19 22:41
4

453 Postings, 598 Tage Steff.Lanthaler

Und die Alkoholindustrie muss auch aufkommen,  für Alkoholkranke

Die Süßwaren und Fleischindustrie für Übergewicht und die Folgeerkrankung (wer dann für Verkalkte Arterien bei Rauchenden Fleischessern aufkommeb muss kann man dann ja würfeln

Die Spielautomatenindustrie und Wettbüros müssen für die Folgen von Spielsucht aufkommen

Die Autoindustrie für Verkehrstote (auch hier muss man dann schauen ob da teilweise die Zweiradhersteller nicht ebenfalls regresspflichtig sind...)

So,  soll ich die Liste weiter führen oder merkste jetzt selber?  

17.12.19 22:56
1

229 Postings, 759 Tage m_rkLanthaler

Kann den typen bitte jemand blocken? Er nervt und hat keine sinnvollen Informationen beizutragen. Danke.  

18.12.19 09:14

98 Postings, 4035 Tage AnkessLanthaler

sorry, meine Bewertung für den Nerver sind aufgrund dicker Finger und Handy zustande gekommen...  

18.12.19 18:08

17737 Postings, 2277 Tage GalearisLan beschwer di beim Staat

der kassiert das meiste ab. Überall wo die Leute ihren Spass haben will man mit Steuern abkassieren.  

18.12.19 18:56

310 Postings, 2834 Tage Traderzbin seit Anfang des Jahres

dabei und habe vor 3 Wochen aufgestockt. Der Schnitt liegt bei 32,20 EUR in regelmäßigen Abständen werde ich den Stopp nachziehen um nicht zuviel der Gewinne zu verlieren. Ziel ist bis Sommer nächsten Jahres der Bereich 43-45 EUR. Bin gespannt ob ich erst ausgestoppt werde oder mein Ziel erreicht wird.  

27.12.19 13:16

20 Postings, 1021 Tage Frage bzgl. Dividen.Ex-Dividendentag

Lol, stell dir vor, die Aktie ging ex-dividend und keiner kriegts (vor Februar) mit. :D  

07.01.20 19:13

18 Postings, 470 Tage Tom081580Gute Performance

seit Anfang November!

Zurzeit ist es etwas ruhiger was die Verbote anbelangt.

Dividende immer noch bei 6%

BAT

Hab zum Glück doppelt in BAT aufgestockt als in Altria. Dort könnte es etwas besser laufen.

Altria

 

08.01.20 11:29

229 Postings, 759 Tage m_rkBAT

scheint in (politisch) unsicheren Zeiten als sicherer Hafen zu fungieren. Dazu gibt's fast 5-6 Prozent Dividendenrendite. Und Luft nach oben für den Kurs ist auch noch. Es läuft also endlich wieder..  

08.01.20 12:14

310 Postings, 2834 Tage Traderzkrass die rennen jetzt

zügig gen Norden....ab wann rechnet ihr mit Gewinnmitnahmen?
Denke das wie bereits beschrieben, im Bereich 42-45 EUR damit spätestens zu rechnen sein muss.  

08.01.20 12:18

17737 Postings, 2277 Tage Galearisno besser

is Imperial Brands aber BAT hab ich auch
Kein Rat zu etwas.  

08.01.20 21:19

18 Postings, 470 Tage Tom081580Imperial Brands?

Wenn ich mir den Jahreschart anschaue, ist die Sache wohl klar wer ?besser? ist.  

09.01.20 07:37

Clubmitglied, 11876 Postings, 7357 Tage LalapoImperial Brands

hängt der BAT m.E. 10 Euro hinterher ....mindestens ....ehr Unterkante ...daher bekommt man hier noch eine lupenreine Chance den Sektor über die weltweite Nr. 4 von ganz unten zu spielen .....wenn die Div. zumindest gehalten wird , kann man hier auf diesem Kursniveau und dem Peersektorvergleich im Rücken m.M. kaum was falsch machen ...  

10.01.20 04:58

399 Postings, 1303 Tage 787Dreamliner@Traderz

Die hatten ja einen Seitwärtskanal seit April bis zum Ausbruch nach oben im Dezember. Man sagt immer, wenn ein solcher sich auflöst liegt das Kursziel in der Höhe des Kanals nach oben bzw unten abgetragen. Dieses Niveau haben wir bereits bei ca 39,72? erreicht, was aber nicht bedeutet, dass es nicht weiter steigen soll! Da entlädt sich jetzt richtig was, kann noch weiter nach oben gehen. Bei knapp 42? sehe ich bei mir aber gleich mehrere Widerstände, da geht es so ganz ohne Gegenwehr bestimmt nicht durch. Wäre aber auch gut, alles andere wäre ja auch nicht gesund.  

11.01.20 13:23

1125 Postings, 1749 Tage phre22Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 14.01.20 16:35
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Werbung

 

 

17.01.20 19:00

440 Postings, 86 Tage Lanthaler51Das letzte mal als BAT stark gestiegen ist, ist

Sie danach doppelt so viel gefallen,  wird vieleicht wieder so kommen.
Zumitest sind es die selben Symptome, meine Meinung  

17.01.20 19:02

440 Postings, 86 Tage Lanthaler51Würde mich nicht wundern die 25? in diesen

Jahr zu sehen, Zigaretten haben keine Zukunft. Meine Meinung
 

17.01.20 19:07

440 Postings, 86 Tage Lanthaler51Die Zigaretten Industrie sollte für kosten

Aufkommen,  die durch krankheiten von Tabak Konsum entstehen oder entstanden sind.



 

19.01.20 17:06
4

229 Postings, 759 Tage m_rkLanthaler

Als ob ein wütender Einzeller wie du mit solchen Hate-Kommentaren was am Aktienkurs eines Bluechips mit 100 Mrd. Marktkapitalisierung machen kann. Was willst du eigentlich? Wenn du keine Aktien von BAT hast, was kümmert dich dann dieser Thread?  

18.02.20 09:18

310 Postings, 2834 Tage Traderzbis jetzt

wirkt es, das der Markt im Bereich 40 EUR mehr Käufer als Verkäufer findet. Wenn das so bleibt, könnte die Reise bald Richtung 45 EUR weiterlaufen. Schön zu sehen wie sich auf hohem Niveau konsolidiert. Mittlerweile könnte der jetzige Boden interessant sein für bisher Unentschlossene Spekulanten.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866