Die Welt und WMIH...

Seite 124 von 129
neuester Beitrag: 29.11.21 06:53
eröffnet am: 13.02.13 11:06 von: ranger100 Anzahl Beiträge: 3203
neuester Beitrag: 29.11.21 06:53 von: The_Hope Leser gesamt: 455561
davon Heute: 172
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 | ... | 129   

14.12.20 17:20
2

18745 Postings, 4098 Tage The_HopeMag sein, Du hast Recht

Aber wir hatten uns schon wg Corona an den Köpfen gehabt.
Selbst ich habe mit "bösen" Worten gegen  die Verschwörer gewettert.

Und festgestellt, es bringt nix. Auch nicht durch ständige Wiederholung

Einen einzelnen User hier herausstellen ist auch keine Lösung.

Bei AfG Pegida Reichsbürger und Verschwörer bin bei Dir.

Glückauf

 

14.12.20 17:34

3432 Postings, 4606 Tage KeyKeyWie ? Was ? DOGMATISMUS ??

Bleibt doch beim Thema Mr.Cooper und Escrows.
Und wenn Ihr zu viel Zeit habt, dann lest die Docs die uns vom GRB empfohlen wurden zu lesen.
 

14.12.20 17:37
3

11470 Postings, 4040 Tage ranger100So, wieder zuhause. (Frühschicht)...

Die haben uns heute echt die Bude eingerannt (und tun es gerade immer noch, aber das müssen jetzt meine Kollegen handeln...)

Nochmal für sonifaris zum Mitschreiben:

union mag ja alles Mögliche sein. Aber er ist weder ein Rechtsradikaler noch ein Kommunist !

Auch ich kann natürlich seinen Einschätzung im Bezug auf Coop nicht mehr Vertrauen nachdem er sich so verrannt hat.

Das bedeutet aber nicht das ich ihn als Mensch nicht schätze und ihm unlautere Absichten unterstelle. Ich bin davon überzeugt das er wirklich an die von ihm verbreiteten Thesen glaubt.

Und das ist das Problem.
Gegen Glauben sind jegliche Argumente und Fakten sinnlos. Deshalb lasse ich den Sektenthread und seine Bewohner auch in Ruhe solange sie uns hier nicht im falsch verstandenen Sendungsbewußtsein belästigen.
Hin und wieder HIER die realen Fakten gegen den dort verbreiteten Irrsinn zu bringen sollte eigentlich reichen. Jeder Mensch der seine Sinne beisammen hat wird den Unterschied schon selbst bemerken.

Wenn also jemand hier einen verbalen Kreuzug lostreten will ist er hier auch an der falschen Adresse. Das Ziel rechtfertigt NICHT jedes Mittel und ich werde wenn ich mich dazu gezwungen sehe auch entsprechende Konsequenzen ziehen. Nur mal so als Hinweis...



 

14.12.20 17:50
3

1010 Postings, 3985 Tage sonifarisHabt ja Recht zu 3076/77

Ja ich bin heute gen 12,30Uhr in der Schindlerstrasse Köln gewesen Einkaufstraße, ohmann ohmann propp voll ob Samstags wäre. aber alle trugen Maske ich auch.

Ja hast Ihr habt Recht, für mich ist das Kapitel Dogmas  ab sofort  abgeschlossen.
Ja habe es selbst gemerkt , es bringt nicht.


 

15.12.20 10:06
3

525 Postings, 4044 Tage MaSchKi@The Hope

Mit "bringt nix" hast du vielleicht Recht. Das sollte aber andere, dich eingeschlossen, nicht davon abhalten, auf die vorgebrachten "Irrtümer" auch weiterhin einzugehen und ggf. richtig zu stellen. Das Feld "demokratisch und still" durch etwaige Untätigkeit (weil bringt ja nix) Fehlgeleiteten zu überlassen ist auch nicht der richtige Weg. Nichts tun kann bei verunsicherten Dritten darüber hinaus zu dem Gefühl der stillschweigenden Zustimmung irrer Thesen führen.

Bleibt gesund.

 

15.12.20 10:18
1

18745 Postings, 4098 Tage The_Hope#80 Wir ergännzen uns hier

Mal bremst hier einer :-) Mal gibt einer wieder Gas

Kannst Dich aber gern beteiligen gegen die Verschwörungen der Welt

Glückauf  

15.12.20 11:34
1

1010 Postings, 3985 Tage sonifarisEs ist auch wahr

Ja, das ist sicher, das Schweigen wird fast immer als Zustimmung interpretiert.
Natürlich kann man 2020 nicht mit 1933 vor 87 Jahren vergleichen.
Aber es gibt Parallelen, die nicht ignoriert werden können und sollten.
Auch hier im Forum sind einige politische Strömungen spürbar. Vor allem von Bewohnern der Alpenregion.
Dann gibt es die LEMMIGE, die kopfüber denen folgen, die ihnen ein Krummeli zuwerfen und nicht sehen, dass sie ein ganzes Brot wegnehmen.
Was die Union betrifft, so steht meine Meinung, ich will mich nicht wiederholen.
Meine Frustration ist, dass ich seine Versuchungen nicht vorher bemerkt habe, das ist meine Schuld.
Ich denke, ich kann sagen, dass RANGER100 was Union Betreffe, Recht hat. Union folgt die Sekte blind und bedingungslos.

Vielleicht hat er auch eine organisatorische Stellung innerhalb der SEKTE.
Mascke tragen und Abstand Halten, bald kommt die Spritze , bis dahin Gesund bleiben.

 

15.12.20 18:22
1

11470 Postings, 4040 Tage ranger100LeFloid:

15.12.20 21:09

3770 Postings, 3986 Tage zocki55Sonifaris... Ich lasse dir natürlich den Vortritt

beim Impfen..

Achso noch zum aktuellen Hart_LD
am 05 Januar wird sich die "Politische Vielfalt" zusammen setzen
und
dann abwägen ob...

...ENDE oder FORTSETZUNG ...

des allseits Heißgeliebten "Socialkillers"

Wenn mich meine 7 Sinne nicht täuschen , wird es eine Verlängerung bis auf Monats_Ende geben.

und den
LD wird es solange geben , bis die Impfrate bei 100 % ist.

Viel Spaß beim Ostereier suchen .. aber bitte ZUHAUSE.

WEIHNACHTEN habe ich jetzt mal weggelassen, da sich die  Christlichen Konfessionen schon sehr weit von der BIBEL entfernt haben .
LD und BIBEL geht nicht.
 

15.12.20 21:28
1

11470 Postings, 4040 Tage ranger100@zocki

Wieder mal ein Ablenkungsbeitrag eines Auslaenders zu deutschen Themen? Vielleicht solltest Du erst einmal die Probleme in Deiner Republik anprangern!

Mir reicht es mit Dir, Tschuess...  

16.12.20 11:48

1010 Postings, 3985 Tage sonifarisBum schlimm schreklich

Ohje 27728 und (952)!!!!!!!!!!!  letzte 24Std  

16.12.20 15:42

1010 Postings, 3985 Tage sonifarisin Schweden, Sie lassen sie sterben


In Schweden werden COVID19-Patienten...
die 79 Jahre alt oder älter sind, dürfen sterben und werden  statistich betracht,  nicht erfasst als COVID 19 TOTEN .
INTELIGENTE REGIERUNG

Sie werden nicht ins Krankenhaus eingeliefert, sie müssen sterben, um kein Bett zu belegen.
Ok. High North ist ein bisschen anders,
in der Seele sind sie immer noch echte Wikinger.
Dort möchte ich nicht leben  

16.12.20 15:59

1010 Postings, 3985 Tage sonifarisAlso meine Posting Nr.3068

Not in Kliniken: Strafrechtler: Arzt dürfte bei Triage Corona-Leugner benachteiligen

Steht heute in den Medie.

war korrekt und nicht Hart, sondern ausgewogen. warum sollte ein Leugner gerettet werden?

Ranger Ich verspreche, dies ist das letzte Posting von mir über COVID19

 

16.12.20 19:23

11470 Postings, 4040 Tage ranger100Aha...

18.12.20 17:26

11470 Postings, 4040 Tage ranger100Der Irrsinn der Woche:

19.12.20 13:13
1

1010 Postings, 3985 Tage sonifarisCopy and Paste von- ,Gestern


mr. cooper Dogmatismus
USER  bescheiden
bescheiden: @Union - Beitrag zu Chlordioxid

18.12.20 21:38
schreibt als Antwort an Union im Dogma Traeder.
--------------------------------------------------
..... bist Du eigentlich wahnsinnig sowas hier in einem Aktienforum öffentlich zu posten? Trägst Du die Verawortung, wenn jemand auf dein anraten ein "Bleichmitel" einnimmt , weil er Deinem Link gefolgt ist? Keine Bedenken wegen strafrechtlichem Handeln? Ich wäre da sehr vorsichtig!
--------------------------------------------------
.................................................................­.................................................................­....................................




Tja wer hatte es gedacht , solche Menchen online vertrauen (UNION) kann schief gehen.
Ich dachte, dass die Spitze erreicht sei. Falsch gedacht! jetzt schlagen die EXSPERTE des DOGMATISMUS vor, nur mit BLEICHMITTELS si zu Spritzen.
Unser Union ist dort im (DOGMA )federführend, er raten die Leute sich mit Bleimittels sich einspritzen es ist so wie ich vermutet hatte, er ist VOLL dabei . Das ganz ist nur auf seinen Mißt  gewachsen
Meine Meinung ist, es hat keinen Zweck weiter mit Union sich zu beschäftigen, er ist für immer verlorengegangen,.........................BLEICHMITTEL!!!!!
Früher hat man intravenös Orizius und Zucker gespritzt.
heute Bleichmittel??????????????????

Na ja, Versprochen ist eigentlich versprochen, nun habe ich  es gebrochen! Wieder gepostet


 

19.12.20 14:41
1

18745 Postings, 4098 Tage The_Hope#091 joo, dann debattiere mit ihm, drüben

 :-)

Frag @ranger unser Fachwissen  h i e r war nicht ausreichend laugthing

 

19.12.20 14:42
1

18745 Postings, 4098 Tage The_HopeDann demonstriert doch in Frankreich

Das wäre lustig zu sehen
Die »Querdenken«-Demo in Weil am Rhein darf nicht stattfinden. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden ? und damit zwei vorherige Gerichtsentscheide bestätigt.
 

19.12.20 17:01

11470 Postings, 4040 Tage ranger100Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.12.20 12:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

20.12.20 12:28

1010 Postings, 3985 Tage sonifarisDann schlage ich dir deinen Kopf ab"



Von Sandra Sperling, Arno Wölk- Quelle t-online
20.12.2020, 11:03 Uhr


"Dann schlage ich dir deinen Kopf ab"  
Im Video: "Querdenken"-Aussteiger stört Demos ? und wird bedroht

Von Sandra Sperling, Arno Wölk
20.12.2020, 11:03 Uhr

Joachim Jumpertz war unter den "Querdenkern" der ersten Stunde. Inzwischen distanziert sich der Reisebus-Unternehmer öffentlich von der Bewegung ? und erhält zum Teil drastische Drohungen.

Morddrohungen sind für Joachim Jumpertz keine Seltenheit mehr. Jumpertz ist mit der Stimmungsmache gegen die Corona-Schutzmaßnahmen nicht einverstanden. Damit eckt er bei "Querdenkern" an. Bei t-online packt der ehemaliger Unterstützer der Bewegung aus. Zuletzt startete der 60-Jährige bei einer Station der sogenannten "Frauenbustour" in Nordrhein-Westfalen eine Gegenaktion, die Sie oben im Video sehen können.

Dabei war der Reisebus-Unternehmer einst selbst unter den "Querdenkern" der ersten Stunde. Jumpertz begründete den Verein "Honk for hope" mit, ein Logistik-Partner von "Querdenker"-Veranstaltungen. Doch als Geschäfte mit Reichsbürgern verhandelt wurden, stieg der Reisebus-Unternehmer aus und wechselte auf die Seite der Kritiker. Einschüchterungsversuche bis vor die eigene Haustür und drastische Drohungen waren die Folge. Trotzdem will er nicht aufgeben, im Gegenteil. Im Video-Interview packt er nicht nur pikante Details zu den Einnahmen durch die Fahrten zu Demonstrationen aus.  

20.12.20 15:07

1010 Postings, 3985 Tage sonifarisd um die Welt

Rund um die Welt
Italien setzt die Flüge mit Großbritannien aus. Die englische Variante des Virus wurde auch in Dänemark, Holland und Australien gefunden. Britischer Minister sagt: "Es ist außer Kontrolle"  

20.12.20 18:28
3

11470 Postings, 4040 Tage ranger100Ja, stimmt

Aber man sollte auch aufpassen das man nicht ins gleiche Horn stößt wie manche Presseagenturen die ihre Nachrichten verkaufen wollen. Frei nach dem Motto " es muss immer eine Katastrophe sein, sonst ist es keine Meldung"

Das der Virus mutieren wird war schon von Anfang an klar. Nur in welche Richtung nicht. Deshalb ist es gut vorsichtig zu sein.
Es besteht aber kein Grund auf jeden Panikzug aufzuspringen...

Hab mir übrigens gerade noch was aus England bestellt - bevor die Thommys im Januar dann wirtschaftlichen Selbstmord begehen und wir evtl. in einigen Jahren Care Pakete auf die Insel schicken...

 

20.12.20 21:56
2

3366 Postings, 4121 Tage kroetendetektorMutationen können auch Hoffnung bieten

So lautet die Überschrift des Coronavirus-Update #47 vom 09.06.2020.

Prof. Drosten hatte zum Thema Mutationen ein paar interessante Dinge gesagt. So könne das Virus im Laufe seiner Evolution ansteckender und auf sehr lange Sicht (Jahre) zu einem harmlosen Schupfen werden. Es könnte sich besser an den Menchen anpassen. Doch lest selbst:

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684.html
https://www.ndr.de/nachrichten/info/coronaskript208.pdf

Mutation muss also nicht Katastrophe bedeuten. Falls doch, fühlen sich die Leute noch schneller krank, ziehen sich zurück und tragen weniger zur Verbreitung bei.

Grüße

kroetendetektor
 

21.12.20 09:30
1

3366 Postings, 4121 Tage kroetendetektorDrosten ist "alles andere als beunruhigt"

[...]
Der Virologe Christian Drosten geht davon aus, dass die in Großbritannien entdeckte Virus-Mutation bereits in Deutschland angekommen ist. "Aber ich bin jetzt alles andere als beunruhigt, was das angeht", sagte der Forscher von der Berliner Charité im Deutschlandfunk. Er wolle die Lage allerdings auch nicht verharmlosen und sei - wie alle anderen auch - in einer "etwas unklaren Informationslage".

Die Angabe über eine 70-prozentige höhere Ansteckungsrate im Vergleich zur Ursprungsvariante sei ein Schätzwert. Die Datenlage sei noch sehr lückenhaft und wissenschaftlich nicht belastbar. Die britischen Wissenschaftler hätten zudem deutlich gemacht, dass sie mindestens bis Mitte der Woche benötigten, um genaue Aussagen zu treffen. Die zu beantwortende Frage sei, ob die entdeckte Variante wirklich stärker übertragbar sei, sagte Drosten. Er erwarte nicht, dass die veränderte Virus-Art Impfungen weniger effektiv mache.

Drosten zufolge müsste außerdem noch ermittelt werden, ob tatsächlich das mutierte Virus eine neue Ansteckungswelle in Südostengland ausgelöst habe, oder ob die Variante ganz generell im Kontext der Pandemie in diesem Gebiet ans Tageslicht kam - etwa weil sich einzelne Bürger nicht konsequent an die Corona-Maßnahmen gehalten haben.
[...]

https://www.n-tv.de/wissen/...n-Deutschland-sein-article22248810.html

 

21.12.20 17:12
1

11470 Postings, 4040 Tage ranger100Nanu?

Ein zum Jahr passendes Weihnachtslied wird gemeldet und gelöscht ?

Ist doch wohl nicht Euer ernst oder ?

Wenn da jemand auf Revanchemeldungen für den Sektenthread hofft damit dieser mehr Aufmerksamkeit bekommt und man sich anschließend in der Opferrolle  gefallen kann muss ich ihn enttäuschen...  

Jeder soll ruhig den Unsinn lesen der dort verzapft wird.  

Seite: 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 | ... | 129   
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, androidtest, Biene Celine, bigfreddy, charly503, der boardaufpasser, Rubensrembrandt, warumist, zocki55
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln