netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 2071
neuester Beitrag: 02.03.21 21:57
eröffnet am: 29.09.17 07:27 von: christophereb. Anzahl Beiträge: 51765
neuester Beitrag: 02.03.21 21:57 von: Lausii Leser gesamt: 4700330
davon Heute: 6062
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2069 | 2070 | 2071 | 2071   

17.11.16 23:32
56

3577 Postings, 4170 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2069 | 2070 | 2071 | 2071   
51739 Postings ausgeblendet.

02.03.21 10:00
1

113 Postings, 678 Tage Lennat51740

Haben Sie die Behörden angeschrieben?
Eine Textkopie und mögliche Antworten wären für viele hier sicherlich sehr interessant.  

02.03.21 10:10

19698 Postings, 6409 Tage harry74nrwgerne Lennat

aber nicht zuviel erwarten,

es kommt immer nur ein inhaltlich  "danke, wir kümmern uns darum",

wichtiger ist das daraus folgt, wie z.b. die Handelssperre von Moore  

02.03.21 10:31
2

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52Aber aufpassen,

da kann man schnell selbst in das Visier der BaFin geraten. Wegen Marktmanipulation!
Bestes Beispiel die Financial Times im Wirecard Skandal!  

02.03.21 10:40

19698 Postings, 6409 Tage harry74nrwEbi

ich lebe gerne gefährlich ;()  

02.03.21 10:59

113 Postings, 678 Tage Lennat51742

Mir als Investierem käme eine Handelssperre nicht gelegen.
Warum versuchen Sie dieses Investment zu gefährden?  

02.03.21 11:10
1

19698 Postings, 6409 Tage harry74nrwSie missverstehen

Das Management ist verantwortlich, sonst niemand!  

02.03.21 11:36

768 Postings, 1289 Tage peter81naja

"Jetzt müssen sie den GB2020 bis Ende März machen.
Ende März sollten ja auch die Q1 Zahlen kommen.

Und die KK sollte auch bis Ende März kommen.
Laut eigenen Aussagen von NC."

Taktisch wäre das wohl das klügste.
Wenn etwas negatives dabei ist kann man es gut mit besseren News kaschieren.
Wenn bspw wirklich die KK käme, könnte man damit viele rote Zahlen zur Nebensache werden lassen :-)

Nett finde ich zumindest, dass man die letzte News dahingehend etwas abändert hat und den Partner vesto.io einbezieht statt mehr Raum für Spekulationen zu bieten.  Habe indes auch mal vesto angeschrieben und unter anderem nach NC gefragt

 

02.03.21 12:13
3

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52Was heißt denn

das "CA" vor der Isin?
Claytons Altersvorsorge?  

02.03.21 12:23

521 Postings, 167 Tage inocenciocHausaufgaben fertig

Vesto LLC - San Francisco, Vesto GmbH - Munich, Vesto Technologies Ltd. - London. ©2020. All rights reserved. Platform and tech covered by pending patent applications.

https://menafn.com/1101681991/...LLC-Announce-Strategic-Joint-Venture

Na ja. Mal den Pushern bisschen helfen.

Platform and tech covered by pending patent applications.

Wahnsinn:

https://uspto.report/company/Vesto-L-L-C

(WYOMING Vesto ;-))

Vesto Technologies Ltd. - London.

https://...update.company-information.service.gov.uk/company/13034833

Vesto GmbH München

Hm...

https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/suchen2?2


Alles schön und gut.

Vesto has developed the most advanced crypto banking-as-a-service platform on the planet

https://menafn.com/1101681991/...LLC-Announce-Strategic-Joint-Venture


Realität:


apiErrors.OfflineOrNetworkProblems

https://vesto.io/sign-up

So weit zu den Zusammenhängen zwischen Wyoming, San Francisco und dem Rest der Welt.
 

02.03.21 12:33
Die Basher haben schon oft geschrieben das sie irgendwas irgendwo gemeldet haben. Leider fehlen bis dato die Belege. Und auch die Antworten von den Behörden. Ich glaube eher das die maximal Beiträge im Arivaforum melden. Für größeres reicht es nicht.  

02.03.21 13:29
1

19698 Postings, 6409 Tage harry74nrwTztz

Also eine Prüfung der CEO insider Geschäfte hat bisher eine Handelssperre für Moore gebracht.

Und das diese Kirmes AG seine Bilanz nicht auf die Kette bekommt finde ich auch extrem bedenklich.

Last but not least, eine PR mit Fake Firmen......  

02.03.21 13:47

8081 Postings, 2368 Tage Ebi52Also, wenn ich Geld zuviel hätte,

und möchte es nach Kanada transferieren, dann würde ich Western Union wählen. Da kann ich sogar den Empfänger bestimmen! Und muss nicht die berechtigte Befürchtung haben, dass mein sauer und ehrlich verdientes Geld in irgendeinem dunklen Vancouver Briefkasten auf Nimmerwiedersehen verschwindet! Aber sollte jeder selbst entscheiden, aber bitte später als Rentner nicht über das geringe Flaschenpfand echauffieren!
Nur meine Meinung!  

02.03.21 14:00
1

19698 Postings, 6409 Tage harry74nrwEbi

Was bekomme ich von Moore?....
CEO.ca dort schreiben Menschen die den obskuren ncco coin tatsächlich gekauft haben....die warten seit Jahren auf diesen Zwerg aus Vancouver...

Mutti sagte Lügen haben kurze Beine ....egal wenn das politisch inkorrekt ist, hier trifft es in schwarze.

Wieso der Typ letztes Jahr in Deutschland war weiß man bis heute nicht, Girls und Fun ?... treffen mit Getreuen aus Österreich?...


Egal

Hoffentlich ist 2021 Ende mit dem Scalping  

02.03.21 14:06

19698 Postings, 6409 Tage harry74nrwG.Metzel perfekt auf den Punkt gebracht

02.03.21 18:22
5

1187 Postings, 1094 Tage Lausiiabholzer

hat mich ausgeschlossen. Also habe ich ja Dein wahres Gesicht in der Telegrammgruppe richtig gesehen. Zur Erläuterung... ich war in dieser Gruppe, bis ich feststellte, das einige dort tatsächlich darauf aus sind, junge, naive und unbedarfte abzuziehen. Egal, hätte mir ja klar sein müssen...wo Geld, da A-Löcher!!!  

02.03.21 18:39

9828 Postings, 3524 Tage herrscher2Moore Lowther


Ich hoffe sehr, dass man diese beiden Betreiber und Hauptinitiatoren durch geschicktes judging auch in Kanada strafrechtlich an den Haken bekommt .. ..

Anthaltspunkte gibt es eine jede Menge - über alles kann nicht der disclaimer stehen - nicht in der heutigen Zeit!!


Meine persönliche Meinung!  

02.03.21 18:43

9828 Postings, 3524 Tage herrscher2.. ebenso das moderierte Forum ..


.. die Querverbindungen und deren Hauptbetreiber (Sperrthread) wird man sich näher anschauen müssen!!

Gut, dass das Netz NIE vergisst!!


Meine persönliche Meinung!!  

02.03.21 18:54

9828 Postings, 3524 Tage herrscher2.


Stimmts AKTIENPOWER??  

02.03.21 18:59

2259 Postings, 1209 Tage Hansemann23Lausii

Ich wurde auch schnell ausgeschlossen, nachdem ich NC die Lügen mit der Karte (15.11. & 15.01.) und den verheimlichten Insidergeschäften mehrfach vorgeworfen habe. Sah sonst keiner so und Phönixx druckt fleißig "witzige" Zeitungen um vom Missmanagemenent abzulenken. Klappt auch richtig gut...nicht!

Im geschlossenen Forum wurde ja immer wieder gesagt, dass man ja zusammenhalte müsse und den Bashern keine Angriffsfläche geben möchte. Dort wurde dann heimlich kritisiert und wird es sicher heute noch. Wobei man sagen muss, dass dort auch niemand mehr schreibt.

Die "Sperre" fühlt sich daher für mich richtig an und jetzt hat man es mir richtig gezeigt. LOL
Ich passe somit nach den nachweislichen Verfehlungen von NC da wirklich nicht mehr hin. ;-)  

02.03.21 19:17

1187 Postings, 1094 Tage Lausiida bin ich

etwas lockerer, wie Du. Phoenix ist ne coole Socke. Aber dieser Anzugstyp ist ein kleines Licht... Also nicht zu stark einatmen, sonst hängt er Dir unter der Nase...  

02.03.21 21:16

1152 Postings, 1191 Tage PapaSchlumpf41NC hat ja mittlerweile alle GD´s nach untern

Durchbrochen. GD38, GD100 und GD200.
Nennt man das Golden Cross? Oder Gnaden Stoss?  
Angehängte Grafik:
gnaden_stoss.jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
gnaden_stoss.jpg

02.03.21 21:18

19698 Postings, 6409 Tage harry74nrwAktienpower würde es Taktik nennen....

Der musste sein...

Der CEO samt Firma ist demaskiert, was bleibt?.........

 

02.03.21 21:44

521 Postings, 167 Tage inocenciocRichtige Cryptobude die Vesto LLC


                   1§Your use of the Services will not relate to the following prohibited activities:
                   1§Sales of narcotics, research chemicals or any controlled substances;
                   2§Sales of cash or cash equivalents, including items used for speculation or hedging purposes (such as derivatives), and the sale or trade of cryptocurrencies;

         1§If your use of the Services relates to one of the following restricted activities, your activities are subject to internal review and you are only allowed to transact when expressly authorized by Vesto in writing:
                   1§Engaged in Foreign Exchange, Money Service Business activities (as defined by the Financial Crimes Enforcement Network of the United States Department of the Treasury) or E-wallets;

https://vesto.io/terms

Das wird laufen mit dem Partner.

 

02.03.21 21:50

246 Postings, 6613 Tage watchso

Eine Drecksaktie.....warum wird hier überhaupt darüber diskutiert???
verstehe ich null  

02.03.21 21:57

1187 Postings, 1094 Tage LausiiJawizo,

ich hoffe Du liest das hier, drüben darf ich ja nicht mehr. Nein, ich bin nicht wankelmütig, im echten Leben, wie auch hier. Und nein, ich habe meine Shades durch alle Höhen und Tiefen stur gehalten...doch dann wurde mir das Spiel zu bunt und bin raus. Zum Glück in verschiedenen Coins echt was hereingeholt... aber dennoch mich noch zweimal ins Boot locken lassen. Muß man dem Zwerg ja lassen. Damals fruchteten die News immer noch bei mir. Aber jetzt, No. Habe verkauft und echt gut andersweitig positioniert. Übel ist mir im privaten Chat nur aufgefallen, dass einige wenige das Teil schon lange traden, egal wem sie das Geld aus der Tasche ziehen..  Da hat der Anzugträger mich tatsächlich ausgelacht, weil ich denke, das man an der Börse Geld auch anders verdienen kann, als es Unbedarften aus der Tasche zu ziehen.. Nicht mein Ding... Angebo t und Nachfrage... so will ich es sehen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2069 | 2070 | 2071 | 2071   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln