Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1706
neuester Beitrag: 20.08.22 02:37
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 42631
neuester Beitrag: 20.08.22 02:37 von: Josef 84 Leser gesamt: 16436686
davon Heute: 12620
bewertet mit 114 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1704 | 1705 | 1706 | 1706   

18.11.21 14:14
114

252 Postings, 1731 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 ?.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart ? 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 ? 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221?, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 ? 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 ? Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 ? hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 ? sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1704 | 1705 | 1706 | 1706   
42605 Postings ausgeblendet.

19.08.22 17:16
1

879 Postings, 94 Tage S247Firewalkich kaufe

nochmal 28000 Steinis weil die Steinhoff Aktien so richtig gut abgehen.  

19.08.22 17:17

442 Postings, 275 Tage Antony1111Auch kein Grund hier jahrelang Kapital zu Binden.

Das Problem hast du ja Gott sei Dank nicht, die haben wirklich keine Ahnung, da meinen sie nach dem Skandal wird abgeklatscht und geht normal weiter, Denkfehler, es mussten teilweise Assets abgegeben, aber nicht verloren,
Steinhoff musste erst mal  aus dem Loch kriechen, natürlich mit ein paar Schrammen,
aber auf dem besten Weg, wieder ein normaler Konzern zu werden,
ich Danke Gott solche Leute wie Freaky und der Fisch nichts mit Wirtschaft zu tun haben,  hier hätten wir nur Insolvenzen!
 

19.08.22 17:20

4663 Postings, 1254 Tage Shoppinguin2/3 des Monats sind rum..

Bei durchschnittlich 4 DGAPs pro Monat im Jahr 2022 dürfen wir also noch einige in den nächsten Tagen erwarten...  

19.08.22 17:27

119 Postings, 183 Tage fuchshai123456789Dann frag mal AlSteck

Der kennt sich doch bestens aus mit Insolvenzen..
Wie war das doch mit dem Reisebüro in Mosbach?
Das hat da betriebswirtschaftlich nicht so toll geklappt
Ich doch richtig, oder?
Also was Gewinn und Verlust ist weiß man auch ohne große BWL Kenntnisse.  
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
fuchshai
 

19.08.22 17:29
1

119 Postings, 183 Tage fuchshai123456789So bin wieder weg

Bin ja schließlich im Urlaub an der schönen Nordsee.
Wollte nur mal reinschauen.
Ist aber alles beim alten
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
fuchshai  

19.08.22 17:46

18901 Postings, 3598 Tage silverfreakyMir ist ja längst klar

das einige auf riesigen Aktienbergen sitzen und die jetzt nicht losbekommen.
Aber das solltet ihr nicht mir vorwerfen.  

19.08.22 17:53
1

2306 Postings, 4589 Tage bolino@AlSteck ist schon Komisch

Steinhoff Tagesrückblick: Hier wird in Zukunft der Tagesrückblick stehen, eine gute Idee von  Warjaklar.
hier könnten wir diese Bots und Komischen dauernegativ Schreiber aussperren, aber keiner wills !!!? Warum eigentlich ???  

19.08.22 17:59

18901 Postings, 3598 Tage silverfreakyWas ist eigentlich positiv wenn eine Aktie

vom letzten Hoch schon 50% verloren hat und tiefer steht wie vor 4 jahren nach dem Absturz?
Vielleicht solltest du mal deine Definition von negativ und positiv erklären.  

19.08.22 18:04
6

662 Postings, 3754 Tage positiv5Ich

kann Steinhoff echt nicht verstehen. Warum haben sie nicht unsere Silver-Schreibnutte aus dem Forum für die Unternehmensrettung geholt, stattdessen haben die diesen Louis  Du Preez genommen.
Zeit hätte dieser anscheinend jede Menge

 

19.08.22 19:02
1

4 Postings, 1 Tag RetorGanzen Tag wieder geschrieben

Und was ist passiert?
Rischtisch, nix!
Entspanntes Wochenende
Tuuuuut tuuuuuuut  

19.08.22 19:02

4 Postings, 1 Tag RetorGanzen Tag wieder geschrieben

Und was ist passiert?
Rischtisch, nix!
Entspanntes Wochenende
Tuuuuut tuuuuuuut  

19.08.22 19:16

4 Postings, 1 Tag RetorUnd ganz wichtig

Gleich wieder alles ausblenden, löschen und kommentieren. Den ganzen Tag mit Usern beschäftigen. Richtig geistreich. So das musste noch raus. Bitte löschen und bis nächste Woche ihr Profis.

Tuuuuuuuut Tuuuuuuuut  

19.08.22 19:16
1

4 Postings, 1 Tag RetorUnd ganz wichtig

Gleich wieder alles ausblenden, löschen und kommentieren. Den ganzen Tag mit Usern beschäftigen. Richtig geistreich. So das musste noch raus. Bitte löschen und bis nächste Woche ihr Profis.

Tuuuuuuuut Tuuuuuuuut  

19.08.22 19:44

3129 Postings, 2500 Tage VikingGäähhhn...

...und das sag ich schon seit 4 Jahren...
zu Dir @Freaky.

und @Hai... meine jüngste Tochter fragte mich neulich, was mein Lieblingstier ist.
Ich so: der Fisch.... weil der sagt nix.
...halte Dich doch mal an die Naturgesetze ...und lass das mit BWL, da krieg ich Kopfweh.
Besten Dank  

19.08.22 20:14
1

34 Postings, 228 Tage r22lnvVielleicht auch jetzt mal

ein Zeitpunkt, sein  Invest zu überdenken.
Im Board von SIHNV sind doch fast nur noch SA-Mitglieder mit ihren Befindlichkeiten eingebunden.
Zu Europa und den Umwälzungen werden sie auch wohl nur mit den Achseln Zucken, wie auch wir wenns in SA mal wieder brennt.  

19.08.22 20:14

442 Postings, 275 Tage Antony1111Freaky

 17:46  #42612

Mir ist ja längst klar das einige auf riesigen Aktienbergen sitzen und die jetzt nicht losbekommen.

Träumst auch von heißen Eislutscher, insgeheim hättest auch gerne ein Stück vom Kuchen, musst erst ein bisschen sparen,
bis das passiert, ist der Kurs schon bei 3-4?.


 

19.08.22 20:23

442 Postings, 275 Tage Antony1111Freaky




17:46  #42612

Mir ist ja längst klar das einige auf riesigen Aktienbergen sitzen und die jetzt nicht losbekommen.

Träumst auch von heißen Eislutscher, insgeheim hättest auch gerne ein Stück vom Kuchen, musst erst ein bisschen sparen,
bis das passiert, ist der Kurs schon bei 3-4?.
 

19.08.22 20:24
21

7302 Postings, 1375 Tage Dirty JackNach langer Zeit

endlich mal wieder ne N-PX auf SEC, wo Steinhoff auftaucht.
Kurz: Teilnahme an HV, hier American Century ETF Trust
Vom Timing her dachte ich eher an die 2021-er HV.
Wäre so terminlich passend.
Aber denkste, die waren auf der 2022-er und somit haben von den SEC N-PX Meldungen her 2020 und 2021 keine SEC-meldepflichtigen Institutionen bei SH an der HV teilgenommen.
Dürfte eigentlich alle betreffen, den die Meldepflicht trifft zu, sobald US-Firmen in den Depots stecken, aber hier ist es SH, die in US-Depot steckt.
Mal sehen, wann weitere Instis als Teilnehmer 2022 auftauchen.
Von der Abstimmung her interessant ;-)

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/...722000173/acetf2022npx.htm

Achtung, die Datei braucht sehr lange zum laden!  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2022-08-19_um_20.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
bildschirmfoto_2022-08-19_um_20.jpg

19.08.22 20:47
2

4310 Postings, 1919 Tage gewinnnichtverlustAmerican Century ETF Trust

Wieder so ein amerikanischer Kleinanleger. Lesen die nicht unser Forum wie brandgefährlich die Steini-Aktie immer noch ist?  

19.08.22 20:50
7
Eine kleine Verneigung vor unserer nimmermüden Wühlmaus so am frühen Abend. Du findest wohl alles in Sachen Steinhoff und dann immer so faktenbasiert.  

19.08.22 21:04

90 Postings, 97 Tage Jenn321In 10 Tagen kommen die Q3 Zahlen und

Steinhoff macht dennoch keinen Schritt. Die Käuferseite ist auch nach Step2 fast gar nicht zu sehen. Unglaublich.  

19.08.22 21:29
14

7302 Postings, 1375 Tage Dirty JackDiese Abstimmung

dürfte vielleicht bei PIC ähnlich verlaufen sein.
10.4 kam bei den Aktionären nicht so gut an, da sie von der Verteilung ausgeschlossen sind.
10.5 und das hatte ich auch schon geschrieben, beteiligt Aktionäre, lässt aber eine 20 %-ige Verwässerung zu, was uns aber letztendlich bei der Umschuldung geholfen hätte und wesentlich förderlicher für den Kurs gewesen wäre.
Deshalb gehe ich nach wie vor von einem erhöhten Aufgebot an Kleinanlegern bei der Ablehnung 10.5 aus, denn darunter sind viele, die die Tragweite und auch die Hintergründe für die Vorschläge nicht erfassen mögen.
Manche behaupten das seit mehr als 4 Jahren.
Sorry, aber das lesen hier im Forum widerlegt meine These auch nicht gerade.
Wenn ich hier schon wieder  über Antiboni-Posts und Racheschwüre auf der nächsten HV lese, dann sagt das mehr aus, als diese Verfasser in ihrer unendlichen Wissenlosigkeit überhaupt in der Lage sind zu erfassen.

 

19.08.22 21:37
4

1537 Postings, 1633 Tage A14XB9Selbst im Urlaub und mit bestem

Willen ist es unverständlich warum der kotzende Zwerg ni wegmoderiert oder gesperrt wird. ( seine Buddys wie Anton und APause ebenfalls)
Ariva halt. :-)  

19.08.22 23:27

1554 Postings, 526 Tage Höllie@ A14XB9

die haben entweder alle den gleichen Zahlmeister, oder die Mods nehmen Inklusion zu wörtlich ;-)



 

20.08.22 02:37

67 Postings, 312 Tage Josef 84Es könnte ,


Möglicherweise sein. Daß ich mich wiederhole

Aber bitte mehr von Drohnröschen und nichts mehr von S.....  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1704 | 1705 | 1706 | 1706   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln