finanzen.net

Facebook - Neuanfang

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 08.05.14 18:51
eröffnet am: 25.07.13 17:11 von: micha1 Anzahl Beiträge: 741
neuester Beitrag: 08.05.14 18:51 von: Green2007 Leser gesamt: 137521
davon Heute: 9
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   

25.07.13 17:11
4

2593 Postings, 5938 Tage micha1Facebook - Neuanfang

Facebook mit mobilem Geldregen

Gleich um fast 30 Prozent katapultiert es die heute Aktien von Facebook nach oben. Und auch hier gibt es fast schon historisches berichten. Es lässt sich doch Geld verdienen im mobilen Internet - und zwar nicht zu knapp. Noch vor einem Jahr verdiente Facebook auf seinen mobilen Inhalten überhaupt nichts, jetzt machen die mobilen Werbeeinnahmen schon 41 Prozent des gesamten Umsatzes aus. Eine echte Überraschung, die an der Börse vollkommen zu recht gefeiert wird.  
Angehängte Grafik:
fb.png (verkleinert auf 95%) vergrößern
fb.png
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
715 Postings ausgeblendet.

19.12.13 15:20

6460 Postings, 3690 Tage Rene DugalDT1ND8

19.12.13 15:24

135 Postings, 3751 Tage thaler 67fred, immer schön von 2 seiten zu betrachten

du siehst das von Verkäufer seite aus und ich von der Käufer seite. Investor a geht zu zuckerberg und möchte 70 mil Aktien haben.zukerberg sagt ja aber du bekommst von mir nur 41,4 mil und den rest machen wir über eine 1 % Kapitalerhöhung.investor a sagt ja und gibt 2,3 mrd für 41,4 mil Aktien.pro Aktie sk gestern 55,5 Dollar.den rest über die Kapitalerhöhung. Fazit war Investor a klug ? ich glaube ja.so muß er heute nicht an der Rennerei teilnehmen und dem kurs hinterher laufen.  

19.12.13 15:50

3356 Postings, 3520 Tage Fred vom Jupiterthaler

ich glaube, wir liegen da gar nicht weit auseinander, aber MZ will sich keineswegs aus seinem Geschäft verabschieden, wie manche es hier glauben, wenn davon die Rede ist, dass MZ Aktien seines Unternehmens verkauft. Das wollte ich nur klarstellen. Es ist kein Ausstieg (auch nicht teilweise) von MZ.  

19.12.13 16:00

10346 Postings, 3374 Tage RS820Voerst ist es definitiv eine Ausstieg das seine

Stimmrechte sinken! Was er dann mit der Kohle macht ist offen, da ihn keiner zu Käufen von Class-B zwingen können wird! Wichtiger würd was vor Gericht rauskommt, sollte er verurteilt werden, dürften das Facebook extrem schaden und die Belege für eine Blase verstärken!

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...gericht-a-939938.html  

19.12.13 16:16

10346 Postings, 3374 Tage RS820....

Zuckerberg bietet knapp 41,4 Millionen Aktien an - allerdings im Wesentlichen nur, um fällige Steuern bei einem anderen Aktiendeal zu begleichen.  

19.12.13 17:40

3356 Postings, 3520 Tage Fred vom Jupiterja, Steuern

Die erst bezahlen muss für die Optionsausübung (s. #715)  

19.12.13 18:15

25 Postings, 2421 Tage BolloxRS820:

"Voerst ist es definitiv eine Ausstieg....."

Aktien Newsheute, 16:04 dpa-AFX
ROUNDUP: Facebook-Chef Zuckerberg verkauft milliardenschweres Aktienpaket......
........Zuckerberg verliert unterm Strich kaum an Einfluss: Er wird 62,8 Prozent der Stimmrechte kontrollieren nach zuvor 65,2 Prozent........
 

19.12.13 19:21

464 Postings, 5382 Tage ramjamgap nach oben bei 55.50

wo sind heute die gapschliesserenthusiasten? ;)  

22.12.13 12:43

464 Postings, 5382 Tage ramjamHo Ho Ho wünsche euch jetzt schon mal..

.. schöne Feiertage :)  

23.12.13 16:18

3356 Postings, 3520 Tage Fred vom JupiterFeiertage haben wir bei den derzeitigen

Kursen schon vorab! Was für ein Stress ;-)  

31.12.13 18:25
1

998 Postings, 2544 Tage -EC-FB - Könnte im Jan. 2014 noch mal UP gehen!


Bin jedoch immer noch nicht in FB Re-investiert. Alternativen des Investments habe ich ja zur Genüge, insbesondere in meinen Comments in anderen Threads, eingestellt. Ich warte lieber noch mit dem Kauf von FB. Ich bleibe dabei, solange das Monster-Gap nicht geschlossen wurde, gönne ich Allen in FB investierten die bis heute erzielten Gewinne, man soll sie ja auch mal laufen lassen...;-)

@Packardbell:
zu Deiner Frage zu Apollo...vielleicht beantwortet folgender Comment im nunmehr geschlossenen Thread KW43/44 Deine Überlegungen...;-)

http://www.ariva.de/forum/...0-NDX-NK-DAX-489089?page=13#jump17099415

hier Comment 339

Ansonsten gilt wie immer
We will see!

Allen Lesern dieses Threads ein erfolgreiches 2014!  

05.04.14 00:44

998 Postings, 2544 Tage -EC-seit 05.03.14 -18%


Respekt...mal sehn ob ich noch mal zu meinem geplanten Einstiegskurs reinkomme!

We will see!  

10.04.14 23:09

998 Postings, 2544 Tage -EC-Ups....;-)


Wer den Count 1-2-3-4-5 richtig deutet, der findet die 1 (inkl. eigenem Mini-Count) und 2, und weis wir befinden uns am Anfang der 3. Sobald dieser Count beendet ist, muss neu bewertet werden.

We will see!  

13.04.14 17:34

148 Postings, 2254 Tage stksat|228280289bla bla

28.04.14 23:15

998 Postings, 2544 Tage -EC-bla bla...;-)

28.04.14 23:19
1

998 Postings, 2544 Tage -EC-Welle 3 von 5 gestartet!


....für gewöhnlich die längste Welle. In diesem Fall in Richtung SÜDEN. Danach Korrektur-Welle 4 und letzte Impulswelle 5. Mal sehn wo diese enden wird. Vielleicht ja (sicherlich) ein Niveau für den Neueinstieg.

Meine Meinung zu FB und langfristiges Kursziel sind diesem Thread zu entnehmen!

We will see!  

29.04.14 10:58

792 Postings, 4675 Tage georch@-EC-

Wo kann man die aktuellen Elliot-Wave's für FB mal nachvollziehen ? Bis in welchen Bereich geht's jetzt runter ?  

29.04.14 11:09

627 Postings, 4167 Tage solvitWelche Rolle spielt das Monster-Gap um die 30$ ?

29.04.14 14:20

905 Postings, 2086 Tage stksat|228717660abwärts

gehts schon wieder - Scheiß Amis!
Fragt sich nur wielange noch?

Bitte prügelt sie auf 5 Euro runter- dann kaufe ich 25 tsd. Stücke..  

29.04.14 15:49

792 Postings, 4675 Tage georch@-EC-

Dann haben wir ja noch 2 bzw. 3 Wellen vor uns. Wer kurzfristig raus will, muss auf die Korrekturwelle (4) warten, bevor es mit Impulswelle (5) ganz nach unten geht. Richtig ?  

29.04.14 16:11

376 Postings, 3212 Tage kiumbiGerht so lange ,

so lange die PUT - MAFIA  noch etwas zum Zuschiessen hat ! Lässt Euch Zeit !  

29.04.14 16:16

376 Postings, 3212 Tage kiumbiDie 41 Millionen an Steuern

und die sonst ausständigen  Forderungen  , sind , wie sagt man auf  deutsch  : ein BUTTERBROT ! Alle  , welche sich jetzt zum Verkaufen hineintreiben lassen ...... selber SCHULD !  

07.05.14 20:46

998 Postings, 2544 Tage -EC-seit 05.03.14 -25%


- in Anlehnung an mein Posting 728...;-)
- und in Anlehnung ab das bisherige Low seit Anfang März (im Candle-Stick natürlich)
- die Hauptantriebswelle 3 von 5 - in Richtung Süden - ist gerade erst in Vorbereitung
- kann mich erinnern, einige Oguren predigten bereits die 100 USD Ende 13/ Anfang 14
- hatten wir die schon, oder hab ich was verpasst?...;-)
- will ja WIEDEREINSTEIGEN in FB
- doch erst mal die KLATSCHE abwarten...;-)

Mein Ziel ist bekannt (....250 USD im Min. innerhalb der nächsten 5 Jahre). Doch vorher braucht es eine Monster Welle II (aktuell gespielter Sub-Count 1-2-3-4-5) Richtung Süden, sozusagen als Bestätigung der bisherigen ATL und der Schließung des Monster-Gap´s (hier mehrfach mit Charts diskutiert).

Danach sollte FB nur noch eine - VOLATILE - Richtung kennen....;-)

We will see!  

08.05.14 12:07

2731 Postings, 2338 Tage WolfsblEC,

ich bin gespannt!

was meinst du denn, wie weit es runter gehen könnte?

Mein Interesse ist kein"Scherz", da ich selbst überlege hier einen kleinen Teil zu investieren.  

08.05.14 18:51

324 Postings, 2021 Tage Green2007@EC

..schön das Du wieder da bist....
kann vielem von Dir zustimmen nur beim besten Willen nicht Glauben das wir uns dem Monster-Gap nähern. Denke allerdings 45 Dollar sind möglich...leider. Meine Positionen habe ich zurückgefahren. Zum Glück kaufe ich nie einen Call ohne Put....

Ach wenn ich hier Falsch bin, wie sieht deine Analyse bzgl. dem Kursverlauf von Twitter aus?

Von der Bilanz her wären selbst 5 Dollar hoch...:)
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
AramcoARCO11
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Aurora Cannabis IncA12GS7
Amazon906866
BASFBASF11
TeslaA1CX3T