finanzen.net

Bitcoin Group SE - Bitcoins & Blockchain

Seite 4 von 457
neuester Beitrag: 22.08.19 08:13
eröffnet am: 29.06.16 11:46 von: Pitchi Anzahl Beiträge: 11414
neuester Beitrag: 22.08.19 08:13 von: Jannes Leser gesamt: 2075535
davon Heute: 1042
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 457   

07.08.17 13:14

29 Postings, 2549 Tage Marc86Also

Kann man die Aktien ab morgen nur über Frankfurt normal handeln und nicht mehr XETRA?  

07.08.17 14:11

245 Postings, 829 Tage AlyxxÜber Frankfurt. Und über

München, Stuttgart, Hamburg, Berlin, Düsseldorf.
Ob da ein realer Wert hinter steht, werden wir Ende August sehen. Bisher ist es eher ein heißes Zockerpapier (an dem man sich natürlich auch verbrennen kann).  

07.08.17 16:58

29 Postings, 2549 Tage Marc86Sooooo

Habe mal einen dicken Batzen abgeladen. Ohne Xetra wird mir das zu heiss, ist aber ein gutes 5 tages Investment für mich gewesen. Falls sich das nicht bewahrheiten sollte werde ich fleißig weiter investieren.
Gibt es noch andere vergleichbare  Bitcoin Werte in XETRA?  

07.08.17 17:22
1

62 Postings, 2685 Tage supatyp@Marc86: Andere Bitcoin Werte

Hallo Marc86,
du könntest direkt auf die Entwicklung des Bitcoin setzten. Habe hier z.b. den "Tracker One auf BTC/USD (Bitcoin / US-Dollar)" in meiner Watchlist. WKN: A18KCN. Aber Achtung der ist auch richtig voltil. Heute +19,..%. Ist nicht auf Xetra aber den kannst du bei Tradegate handeln.

 

07.08.17 18:25

245 Postings, 829 Tage AlyxxKursziel 20 EUR !

07.08.17 18:29

413 Postings, 2003 Tage HAKABOAlyxx,

mindestens!!!!!!!  

07.08.17 18:53

29 Postings, 2549 Tage Marc86Aber

Tradgate hat sehr hohe Gebühren oder nicht?!  

07.08.17 18:59

62 Postings, 2685 Tage supatyp@Marc86

Ich bezahle bei Tradegate 5,90? pro order. Bin bei flatex.  

07.08.17 20:32

33 Postings, 752 Tage breite128Ruhig bleiben

Kein Stress, Leute. Das Kursziel wurde nach oben korrigiert. Ich denke, das wird bis zur Jahreshauptversammlung auch so bleiben. Nicht umsonst hätte sich Herr Schäffler (Aufsichtsrat Bitcoin Group) am 3.8. Aktien gekauft.

Deshalb werden wir in nächster Zeit noch viel Freude daran haben ;)  

08.08.17 11:01

30995 Postings, 6986 Tage Robinwas ein

Chart - wie ein Pfeil. WOW  

08.08.17 17:44
1

223 Postings, 3153 Tage JgersauceExotische Bewertung

voellig absurde Bewertung 1,5 mio. Euro Umsatz in 2016 !... und dann haben die noch 5 mio. Euro in Bitcoin,...MKP. 85 mio. Euro aua aua ,..aber Kurs steigt  

08.08.17 19:07

4 Postings, 1522 Tage Mr. SolarAusblick

wenn man schon eine Umsatzzahl von 2016 nennt, sollte man doch bitte auch die des Ersten HJ erwähnen...1,77 Mio Euro...ups, ist ja mehr als in ganz 2016 ??? Na sowas...hier scheint ja der Ausblick von Relevanz zu sein...
 

08.08.17 19:07
3

21 Postings, 745 Tage nick-2Erster Basher im Bitcoin - Forum

Wurde aber auch Zeit, dass sich der erster Shortie meldet ;-))

Zu beachten ist künftig folgendes (keine Analyse, nur ein paar Gedanken dazu):

1) bei 5 % Streubesitz kann es sowohl für Longs als auch für Shorties ungemein ungemütlich werden wenn der Zeitpunkt nicht perfekt ist und die size zu groß

2) Es können bei Bitcoin Group sehr viele Dinge schiefgehen (Betrug, Regulatorisch, Steuern, Wettbewerb, Bitcoin-Konkurrenz, falsche Übernahmen, falsche Technik, etc. etc.), müssen aber nicht.

3) Es können aber auch viele gute Dinge passieren:

4) Kooperationen mit der Deutschen Börse AG oder ähnlich starkem Dienstleister sind möglich, wie dies bereits bei den japanischen bitcoin-Börsen-Pendents mit der Japsen-Börse vor kurzem geschehen ist ---> würde jedenfalls eine Knallermeldung sein, wenn irgendwas in der Richtung geschehen würde. Ausschließen würde ich so etwas jedenfalls nicht.

5) Kooperationen/Übernahmen von anderen (EU-)Cryptobörsen wären auch kurstreibend.

6) eine Kapitalerhöhung wurde bereits angekündigt im Falle einer Übernahme ... müsste eigentlich kurzfristig den Kurs ordentlich drücken ... aber ganz sicher bin ich mir da auch nicht, kommt wohl sehr auf das Potenzial des Targets an in dieser sicherlich schon sehr aufgeheizten bullischen Stimmung.

7) Natürlich ist das Verhältnis von Umsatz oder Gewinn zur Börsen-KAP äußerst hoch. Wer aber mit den vielen Nasdaq-Techno-Highflighern vertraut ist, weiß, dass derartigen Firmen durchaus eine Weile massive Überbewertungen zugestanden bekommen, solange eben das massive Umsatzwachstum anhält und die Story intakt ist.  

8) Natürlich ist die Bitcoin Group AG (irgendwann) selber ein potenzielles Übernahme-Target. Den Preis bestimmt natürlich baw die Priority AG mit über 90 % Anteil.

9) Es ist jederzeit bei derartigen Aktien ein kurzer Gewinnmitnahme-Einbruch, Short-Attacke, etc. möglich ... aber kein Muss. Die Aktie kann auch weitersteigen, denn sooooo viele DIREKTE Anlagemöglichkeiten im "Hacke & Schaufel"-Bereich des neuen Goldschürfens im Bitcoin/Blockchain-Bereich gibt es NICHT, außer im Venture-Capital-Bereich wo jedoch nur Großanleger Zugang haben derzeit (zB. kraken ,etc.).
Wenn jemand eine Aktie kennt in diesem Bereich, bitte hier reinstellen, ich habe keine gefunden !!!

10) Nicht zu viel auf einmal investieren, immer wieder auf kleinere und auch größere Rückschläge warten und die Ergebnisse und News des Unternehmens immer wieder genau verfolgen.

11) Sollte die bitcoin group Ag - was ich persönlich nicht erwarte - jetzt einfach auf 23+ durchmarschieren, dann würde ich zumindest kurzfristig Gewinnmitnahmen massiv andenken.

12) Wenn aus dem ganzen Cryptozeugs nix wird, kann die Aktie sicherlich wieder auf 3 bis 5 Euro runtertumbeln. Wenn die Cryptosache und auch der bitcoin.de-Marktpaltz sich durchsetzen, sind auf Sicht von zwei bis drei Jahren auch dreistellige Kurse zumindest im Bereich des Möglichen. Die Zukunft wird es weisen !

13) Ich persönlich setze eher auf Cryptos wie Ethereum, weil hier viel Zusatznutzen gegeben sind (Kontrolle für die Mächtigen, Kontrolle für die ordentliche Verwendung der Gelder von Hilfsempfängern aller Art weltweit --> Smart Contracts --> siehe auch Unesco-Meldungen). Ich hoffe daher, dass die bitcoin.de bald mehr Cryptos anbietet.

 

08.08.17 20:26

236 Postings, 3096 Tage ResearcherAltaktionäre...

...geben meiner Meinung nach schon ordentlich Stücke, anders sind das Volumen und die immer wiederkehrenden großen Sizes auf der Briefseite an diversen Börsenplätzen nicht zu erklären.
Sieht nach einer großen Warehousing-Order aus...
Ursprünglich war angekündigt, dass der Freefloat auf 20% erhöht werden soll.
Allerdings wäre es schön, wenn man das dann auch zeitnah kommuniziert-eine gute Corp. Gov. sieht anders aus!

Kapitalerhöhung ist nur bei Übernahmen angekündigt, dann würde auch ein entsprechender Gegenwert in die AG eingebracht. Ansonsten ist die bei null Verschuldung und profitablem Geschäft nicht notwendig.

Wenn man sich die Umsätze auf Bitcoin.de anschaut, wird der Umsatz von 2016 pulverisiert.
Das werden deutlich dreistellige Wachstumsraten. Aber alles steht und fällt langfristig natürlich mit dem Kurs des Bitcoin.
Alles nur meine Meinung, keine Empfehlung.

PS: Weiss jemand, ob die Bitcoin.de auch selbst Bitcoins schürft??  

08.08.17 20:39

3573 Postings, 910 Tage Jörg9Erstaunlich wie uninformiert die User hier sind

- Die Bitcoin Group hat die Aufnahme in den regulierten Markt beantragt. Dafür muss der Streubesitz auf mindestens 25% erhöht werden.

- das Risiko von Betrug und Hacking wurde auf ein unwesentliches Risiko reduziert.

- Für die Bewertung eines Unternehmens interessiert nur der Gewinn bzw. Cashflow und nicht der Umsatz. Der Gewinn steigt dramatisch.  

09.08.17 08:46

21 Postings, 745 Tage nick-2First Bitcoin Capital Group

Eine ähnliche Aktie gefunden aus Kanada - Ein wenig reingelesen in das Unternehmen. Irgendwie bin ich nicht so überzeugt davon, aber soll sich jeder selber schlau machen.

Jedenfalls ist die Krypto-Bude seit Jänner von ca. 0,0010 can-$ auf aktuell 0,43 can-$ gestiegen. Wenn ich richtig gerechnet habe ist das ungefähr das 400-fache !! Gegenüber dem Stand von 2014 jedoch nur das 4-fache ! Aber vlt. sind auch nur die Daten von bigcharts.com falsch ??  

09.08.17 08:58

21 Postings, 745 Tage nick-2"Bitcoin"-Aktie entdeckt - First Bitcoin Capital

... ob man hier jedoch seriös investieren kann oder nicht kann ich nicht beurteilen. Vlt. hat ja jemand anderer hier mehr Kenntnisse .. ???  Ich investiere da eher mal nicht ..<  

Angehängte Grafik:
first_b.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
first_b.jpg

09.08.17 09:14

21 Postings, 745 Tage nick-2Ein Moderator wird sich Ihren Beitrag ansehen.

Diese Meldung kam gerade bei meinem letzten Eintrag an:

"Ein Moderator wird sich Ihren Beitrag ansehen, um ihn freizuschalten oder zu entfernen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ihr Beitrag verstößt möglicherweise gegen die Forumregeln."

Möchte wirklich wissen, was für ein Algor. oder Moderator oder User hier was auszusetzen hat. Aber egal ich kann mich auch gleich wieder verabschieden von diesem eigenartigen Forum, hab es eh sehr viele Jahre nicht mehr genutzt...


 

09.08.17 09:21

132 Postings, 799 Tage dialog927200Hier wird mann bald wieder einstelige

Kurse sehen !! Alles nur ein kurzer Zock !  

09.08.17 09:29

245 Postings, 829 Tage AlyxxJetzt wünscht sich natürlich jeder,

nochmal günstig einzusteigen. Der Aufwärtstrend ist intakt, wie man sieht.
Rücksetzer bis zu den Zahlen sind nicht zu erwarten. Zahlen kommen erst in 3 Wochen. Also bis dahin wird die 20? mindestens geschossen.  

09.08.17 09:30

38 Postings, 2438 Tage rainroad1984@dialog927200 Fakten?

Warum einstellige Kurse? Nur weils ein Zock ist könnte ich genau so sagen es geht auf 100 Euro rauf.  

09.08.17 09:32

245 Postings, 829 Tage AlyxxWeil er

angepisst ist, nicht im Boot zu sitzen ;-)  

09.08.17 09:43

30995 Postings, 6986 Tage Robinviel

Phantasie drin - diese Woche EUro 20 ??? also Euro 18 müßten heute drin sein .  Da will jetzt jeder dabei sein  

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 457   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Amazon906866
thyssenkrupp AG750000
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
Klöckner & Co (KlöCo)KC0100