Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1157 von 1243
neuester Beitrag: 18.05.21 00:49
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 31056
neuester Beitrag: 18.05.21 00:49 von: matko79 Leser gesamt: 3571557
davon Heute: 954
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | ... | 1155 | 1156 |
| 1158 | 1159 | ... | 1243   

08.04.21 20:39

2009 Postings, 580 Tage GoldkinderBis auf Aya

nur heiße Luft im Depot; vor allem die Explorer total träge. Was bei fallenden EM-Kursen relativ stark war, kann bei steigenden auch mal relativ schwach sein. Macht das Sinn? Bullenfalle oder Ausbruch? Ja was weiß denn ich!  

08.04.21 20:48

20732 Postings, 4058 Tage Balu4u@ Alfons1982

Ja, ich hab zwar Rohstoffe reduziert, aber immer noch einige Titel im Gold- und Silberbereich: Summa, Blackrock, Ngex, Turmalina etc.

Überlege auch wieder aufzustocken z.B. Fosterville South  

08.04.21 20:55

4819 Postings, 1290 Tage KörnigBozkaschi

Ist auch ein Doppelboden innerhalb eines Abwärtstrend  

08.04.21 21:09

1713 Postings, 310 Tage grafikkunstGold und SKS

mit viel gutem Willen ist eine inverse SKS Formation zu erkennen, wobei die Schultern ziemlich traurig ausschauen.

@Goldkinder: derzeit ist einfach Langeweile und mangelnde Umsätze angesagt. ( Stellt auch Fugi im heutigen Video fest )
Wenn alles träge ist, kommt der große Ausbruch, weil niemand damit rechnet.  

08.04.21 21:29
1

1713 Postings, 310 Tage grafikkunstMax Resources

In Kanada scheint man langsam zu begreifen, was die Neuentdeckung von Conejo und URU an unvorstellbaren Unzen beeinhalten. Kurs heute abend +~20%.
 

08.04.21 21:54

4389 Postings, 4612 Tage Alfons1982unglaubliche Aussagen

bei 3 - 5 % inflation kann man sein Geld auf dem Sparbuch lassen. So viel dummes Zeug selten gehört zu diesem Thema.
https://www.youtube.com/watch?v=17uuklda4rY  

08.04.21 22:13

394 Postings, 151 Tage goldtrustNDA

Mein bester Miner heute + 42%  

08.04.21 22:22

123 Postings, 2889 Tage matko79Neptune..

danke da auch nochmal für den Tip! glaub war von dir Goldtrust. ..
 

08.04.21 22:42
1

10242 Postings, 2076 Tage ubsb55Alfons1982

" bei 3 - 5 % inflation kann man sein Geld auf dem Sparbuch lassen "

Den Typen hab ich mal mit Daniel Stelter in einer Diskussion gesehen, kannst dir ja vorstellen, wie das gelaufen ist. Dem Stelter ist fast der Kragen geplatzt. Mit Otte gabs auch mal einen Disput über ETFs, selten dass Otte mal aus sich raus geht. Da nimmt Kommer die letzten 10 Jahre, aber da hätte ja auch ein Schimpanse Plus gemacht.  

08.04.21 22:46

534 Postings, 345 Tage TillyIKeine (i)SKS, aber das was Grafikkunst

sagt, könnte genau die Lage treffen.

1.) Doppelboden, sauber performt
2.) Verlassen der Bullenflagge
3.) Eine eigentlich schon doppelt tote  Wolve Wave wurde auf dem letzten Drücker aktiviert.

Mag mich irren, aber die Nummer sieht im Moment bullisch. Frage noch mal erfahrenere CTler. Aber ich, werde mal ersthaft über long nachdenken.

Achtung: CT sind gemessene Wahrscheinlichkeiten, die sind gut für grün, keine Garantie.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2021-04-08_um_22.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
bildschirmfoto_2021-04-08_um_22.png

08.04.21 23:46

2009 Postings, 580 Tage GoldkinderTillyi - Merkwürdig

vor ein paar Tagen sah das Ding noch völlig anders aus; da befanden wir uns noch mitten im Keil und jetzt haben wir plötzlich die Spitze erreicht und sind nach oben ausgebrochen.  

09.04.21 00:00

534 Postings, 345 Tage TillyIJa, natürlich

der Keil war beim Silber, dies ist jetzt GOOOOLD ;-)  

09.04.21 00:03

2009 Postings, 580 Tage GoldkinderOh, schon zu spät!

09.04.21 00:06

534 Postings, 345 Tage TillyIAber kein Zufall

das beide Metalle WW Formationen zeigen. Bei eng korrelierten Werten finden sich gerne ähnliche Formationen, die bei Gold ist aber unschöner und war schon aus dem Überschuss, sprich, der Chart zeigt, was hier diskutiert wurde, Gold wurde halt relativ massiv gedrückt, zeigt im Moment relativ aber das dynamischere Comeback.

Silber ist nach meiner Messung auch leicht raus, aber das heißt noch nichts, an Kiellinien wird gerne mal langgearbeitet.  

09.04.21 00:08

534 Postings, 345 Tage TillyIDer Doppelboden

ist gerade auf seiner Deckellinie, bricht es da durch, ist statistisch ein Move in der Höhe Boden zu Deckel (ca. 82 $) zu erwarten. Damit wäre dann auch fast die Ziellinie in Sicht.  

09.04.21 08:34

20732 Postings, 4058 Tage Balu4uHab es ja gestern schon erwähnt...

dass die 1750 nicht safe ist und schon sind wir aktuell wieder drunter. Aber wenn ihr mal nen schönen Chart sehen wollt...

https://www.finanzen.net/aktien/aya_goldsilver-aktie@stBoerse_TSX


 

09.04.21 08:41

534 Postings, 345 Tage TillyIEs gibt auch mehrere

die ich kenne, der gerade sehr überzeugt short gehen.  Die 1757 sind auf jeden Fall eine kleine Make or break Marke und könnten einen heftigeren Rücklauf verursachen. Worse Case unter den WW Apex, dass könnte diese dann aus dem Spiel nehmen. Von daher, "sicher" ist die Formation erst, wenn wir auf Tagesschluss die Deckellinie des Doppelbodens  überwinden. In dem Sinne, was an Börse und nach CT sicher heißt: Dann wäre eine klares statistisch starkes Long Signal  gegeben.

Die WW lässt indes zu, dass der Kurs zumindest oberhalb des APEX ordentlich rumturnt, selbst wenn sie im Spiel bleibt.  

09.04.21 08:45

534 Postings, 345 Tage TillyIWir haben hier ja einen kleinen Trenkanal

Entweder den breiten, den ich eingezeichnet habe oder den engeren seite Mitte Jan. Das erste, was passieren kann und hufig ist, ist ein Kissback, dass wäre so zurück zu ca 1710. Wird das unterschritten, muss man in der Tat mit einem dritten Anlauf des Bodens rechnen und dass würde das bullische Setup vorerst in Stücke hauen, leider.  

09.04.21 08:52

10242 Postings, 2076 Tage ubsb55Balu4u

" dass die 1750 nicht safe ist und schon sind wir aktuell wieder drunter. "

Na, dann werden wir das kleine Gap halt wieder schließen, und schon sind wir wieder drüber.  

09.04.21 08:55
3

4389 Postings, 4612 Tage Alfons1982Schöner Bericht

Zu Sovereign und zum Rutilmarkt. Wir werden hier noch viel Freude haben.

https://themarketherald.com.au/...ty-youve-never-heard-of-2021-04-09/  

09.04.21 09:23

4389 Postings, 4612 Tage Alfons1982Die starke US Wirtschaft

Hier ist etwas, das Sie vielleicht interessieren könnte: - http://de.investing.com/analysis/...edprotokoll--usdefizite-200452163

Schaut Euch diese Zahlen an und das Verhältnis in Prozente. Mehr muss man dazu nicht sagen aber der US Dollar ist ja Save haven. Das ich nicht lachen muss ist alles.
https://d8-invdn-com.akamaized.net/content/...2752e7f6a3e5a74ecf8.png

 

09.04.21 11:07
4

10242 Postings, 2076 Tage ubsb55Alfons1982

" Schaut Euch diese Zahlen an und das Verhältnis in Prozente."

Das ist alles relativ. Die USA agieren als Einheit, nicht wie die EU , als Flickenteppich. Das sieht man ja auch bei der Impferei. Die USA sind quasi der Einäugige unter den Blinden. Das Gleiche gillt für den USD. Den dann als sicheren Hafen zu betrachten, halte ich auch für abwegig.
Aber Hand aufs Herz, was ist denn im Moment nicht abwegig/zweifelhaft/hirnrissig..........usw.   Man glaubt doch großenteil, man sei im falschen Film. Je älter man ist, desdo falscher der Film. Hoffentlich werden zu meiner Lebzeit nicht noch die physikalischen Gesetze abgeändert, das würde mich überfordern.  

09.04.21 12:31

2009 Postings, 580 Tage GoldkinderDas ist jetzt aber fies

der Schlusskurs lag gestern knapp über 1.756 und jetzt hält sich die 10jährige nicht daran, sondern schickt Gold wieder südwärts. Man kann sich aber auf gar nichts mehr verlassen.  

Seite: 1 | ... | 1155 | 1156 |
| 1158 | 1159 | ... | 1243   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln