finanzen.net

Deutsche Pfandbriefbank, der Diamant in der Asche

Seite 2 von 5
neuester Beitrag: 24.10.17 10:05
eröffnet am: 10.03.17 11:21 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 114
neuester Beitrag: 24.10.17 10:05 von: Zyzol Leser gesamt: 66335
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5  

29.05.17 18:34

1509 Postings, 1556 Tage PaleAleEx-Dividende

Es werden an 31.05. 1,05 ? vom Kurs abgezogen. Am 02.06. wird die Dividende auf Deinem Konto gutgeschrieben.  

29.05.17 19:59

165 Postings, 1357 Tage Master_C@ atkassel

Das mit dem Dividendenabschlag kann man so erklären:

Am 30.05., Tag der HV, wird die Aktie der Deutschen Pfandbriefbank (PBB) so gehandelt, als wäre die Dividendesumme noch in der Kasse der PBB. Wenn der Dividenvorschlag von den Aktionären abgenickt wird, wird die Aktie am ex-Dividendentag (im Falle der PBB) so gehandelt, als wäre die Dividendensumme nicht mehr in der Kasse...daher der Dividendenabschlag. Je nach Marktlage kann der Kurs der PBB-Aktie ex-Dividende um den Betrag der Dividende (1,05 ?) runtergehen, er kann aber auch um mehr als den Betrag der Dividende runtergehen. In einigen Fällen - ist auch schon vorgekommen - kann der Aktienkurs sogar steigen, je nachdem, wie der Ausblick über den zukunftigen Geschäftsverlauf am Tag der HV ausschaut und ob dieser von den am Markt herrschenden Erwartungen positiv abweicht.

In der Regel - laut Theorie - soll der Kurs mittelbar nach dem ex-Dividenden-Termin wieder auf dem Niveau zurückkehren, wo er am Tag der HV stand.

Da die Dividende für das GJ2016 der PBB jedoch zusätzlich zur ordentlichen auch eine ausserordentliche Komponente beinhaltet, wird es - kurz- bis mittelfristig - m.E. zu einem dauerhaften Abschlag kommen. Falls nicht realisierte Kursgewinne mindestens i.H. der Dividende am Tag der HV bestehen, und kein längerfristiges Engagement bei der PBB angestrebt wird, macht es evtl. Sinn, diese am Tag der HV zu realisieren - sprich die Akie zu verkaufen.

Das ist natürlich lediglich meine persönliche Meinung und soll keine Handlungsempfehlung darstellen. Ich selbst bin in der PBB investiert.

 

29.05.17 20:27

1509 Postings, 1556 Tage PaleAlepbb

Die Kernkapita­lquote (CET 1) stieg innerhalb 3 Monaten von 19,0 auf 19,2 %. Je mehr Kapital eine Bank vorhält, desto krisenfest­er gilt sie.

Die pbb ist ziemlich robust.

Mit dieser Quote verfügt die pbb über einen deutlichen­ Eigenkapit­alpuffer gegenüber den bestehende­n regulatori­schen Anforderun­gen. 19,2 % ist eigentlich zu hoch. Da kommt wahrschein­lich nochmal eine Sonderdivi­dende oder ein Aktienrück­kaufprogra­mm.

Bin übrigens investiert und warte den Divi-Abschlag ab. Wenn es weiter nach unten geht, also weit mehr als 1,05 ?, stocke ich eventuell nochmal auf.

Wie gesagt... bin in der pbb investiert. Das ist meine Meinung und soll keine Handlungsempfehlung darstellen.  

29.05.17 20:41
1

1509 Postings, 1556 Tage PaleAleEx-Dividende

Technisch gesehen befindet sich die Deutsche-Pfandbriefbank-Aktie in einem Aufwärtstrend. Trotzdem könnten die Käufer in den nächsten Tagen Probleme bekommen!

Der Aufwärtstrend in der Deutschen-Pfandbriefbank-Aktie erreichte Anfang Mai den Widerstandsbereich bei 12,35 EUR. Um diesen herum konsolidiert der Kurs seit einigen Tagen und schickt sich heute an, unmittelbar vor der Hauptversammlung am morgigen Tag, nochmals ein neues Hoch zu markieren. Formal wird der Aufwärtstrend damit bestätigt und die Bullen wahren sich die Chance auf weitere Gewinne in Richtung 14 EUR.

Wichtig für diese Szenario ist, dass die Aktie im Rahmen von Korrekturen möglichst nicht nachhaltig unter 11,75 EUR zurückfällt. Dieses Preisniveau scheint aktuell relativ weit entfernt, jedoch muss bedacht werden, dass nach der Hauptversammlung auch die Dividende fällig wird. Für 2016 werden 1,02 EUR je Aktie erwartet. Ein Dividendenabschlag in dieser Höhe würde den Kurs optisch ordentlich unter Druck bringen und ausgehend vom aktuellen Kursniveau auch zu einem Test der oben angesprochenen Unterstützung führen. Entsprechend engmaschig ist das Kursgeschehen zu verfolgen. Sollten nachhaltig Kurse unterhalb von 11,75 EUR etabliert werden, wäre eine Pullbackbewegung auf 11 EUR oder gar 10 EUR möglich.

https://www.godmode-trader.de/analyse/...der-hauptversammlung,5335613  

30.05.17 10:05

27 Postings, 2568 Tage atkasseldividende

habe gelesen, dass sonderdividenden steuerfrei sind... wenn ich das dann reinvestiere sollte sich der kurs eigentlich rasch wieder erholen... ;-}
 

30.05.17 10:29

1509 Postings, 1556 Tage PaleAleDivi

Die Dividende in Höhe von 1,05 ? wird als Ordentliche Dividende ausgeschüttet, also nicht steuerfrei.

https://www.boersen-zeitung.de/...li=24&l=0&isin=DE0008019001  

30.05.17 10:30

523 Postings, 5181 Tage buckstarHabe gestern alle verkauft,

weil ich nicht erwarte, dass der Chart die Ex-Div Kurse verkraften wird.  

30.05.17 11:54
1

1509 Postings, 1556 Tage PaleAleRede Vorstand - HV

"Sobald wir Klarheit über die zukünftigen regulatorischen Anforderungen haben, werden wir die Kapital- und Dividendenstrategie überprüfen. Wir wollen jederzeit mit ausreichend konservativen Kapitalpuffern ausgestattet sein. Wo wir aber darüber hinaus und auch über unsere Wachstumsanforderungen hinaus freies Kapital haben, steht es Ihnen, den Anteilseignern, zu - im Wege weiterer Dividenden oder anderer Kapitalmaßnahmen."

https://www.pfandbriefbank.com/fileadmin/...ede_arndt_final_print.pdf  

30.05.17 14:19

1536 Postings, 4858 Tage Zyzol@ buckstar

hoffe für dich, dass entsprechenden Gewinn eingefahren hast.
Was den Abschlag betrifft, gehe ich davon aus dass im schlimsten Fall in Bereich von 10,50 runter geht. Ab da kann die Divi wiederum gut reinvestiert werden.
Schauen wir mal.  

31.05.17 11:09
2

6447 Postings, 3008 Tage Trinkfix10,50? wäre aber schon sehr heftig!

31.05.17 11:43

929 Postings, 1784 Tage lordslowhand10,50?

Bei einer solchen Übertreibung würde ich meine Aktien eintauschen gegen 1jahrige Calls!
 

31.05.17 12:11
1

523 Postings, 5181 Tage buckstar@Zyzol

ich war hier nur kurz dabei (für meine verhältnisse) und hab jetzt nach einem jahr 20% gewinn mitgenommen.

bei 10,50 schau ich vielleicht auch noch mal rein :)  

01.06.17 09:41
1

6447 Postings, 3008 Tage TrinkfixEs sieht so aus, als ob das offene GAP

doch noch geschlossen werden soll!    

02.06.17 08:28
1

1536 Postings, 4858 Tage ZyzolDivi

auf dem Konto. Bei mir sind es 10,67%. Man muss einfach genissen.  

02.06.17 11:10

1509 Postings, 1556 Tage PaleAleStimmrechtsanteile

Ministry of Finance on behalf of the State of Norway
http://www.ariva.de/news/...nteile-deutsche-pfandbriefbank-ag-6250113

Ich wusste gar nicht, dass auch das Land Norwegen hier beteiligt ist. Sehr interessant.  

06.06.17 17:21
2

808 Postings, 1545 Tage El PrimeroSo Ihr Lieben

habe mich Heute hier verabschiedet und werde mich bei unter 10 Euro wieder einkaufen.

Mal sehen wie lange es dauert. Macht es gut und " schafft schön an".  

09.06.17 15:16
4

6447 Postings, 3008 Tage TrinkfixDanke gleichfalls!

19.06.17 10:30
1

6447 Postings, 3008 Tage TrinkfixIst ein Boden schon gefunden?

21.06.17 10:50
1

8 Postings, 1403 Tage LouisVuiYeSieht leider nicht danach aus

21.06.17 16:05

1336 Postings, 4076 Tage Hans HoseLouis

was ist der Masterplan?  

22.06.17 14:35
1

6447 Postings, 3008 Tage TrinkfixEs gibt im Kursverlauf noch ein offenes GAP

bei ca. 10,30? von Anfang März hier sollte sich der Kurs fangen und dann eine neue aufwärts-
Bewegung starten:


https://www.godmode-trader.de/aktien/...-pfandbriefbank-kurs,18810330


Meine Meinung!  

22.06.17 14:36
1

6447 Postings, 3008 Tage TrinkfixZur besseren Darstellung, die Kerzen-

Formation verwenden!  

22.06.17 15:06
2

8 Postings, 1403 Tage LouisVuiYe#46

Wie so oft :) aussitzen und zurücklehnen. Zahlen und Ausblick stimmen in meinen Augen! Ggfs. nochmal nachlegen, sollte es nochmal runtergehen...  

22.06.17 15:09
1

8 Postings, 1403 Tage LouisVuiYe#47 Danke Trinkfix

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Amazon906866
TUITUAG00
Apple Inc.865985
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400