finanzen.net

GREAT PANTHER SILVER - 500% Chance

Seite 8 von 17
neuester Beitrag: 16.01.20 21:56
eröffnet am: 04.01.10 16:33 von: Base Anzahl Beiträge: 401
neuester Beitrag: 16.01.20 21:56 von: Bozkaschi Leser gesamt: 109210
davon Heute: 5
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 17   

20.06.12 19:44
1

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diem# 175

 "Unter den kleineren Minengesellschaften haben sich ein paar primäre Silberproduzenten das Ziel gesetzt, bis 2015 mehr wie 5 Millionen Unzen Silber (inkl. Silberäquivalent) jährlich zu produzieren, zu diesen gehören: U.S. Silver Corp. (WKN A1JTCF), Alexco Resources (WKN A0JKUP), Fortuna Silver Mines (WKN A0ETVA) und Great Panther Silver (WKN A0YH8Q). Mit einem Blick kann man sehen, dass die Liste der primären Silberproduzenten mit signifikantem Minenausstoß alles andere als lang ist."

http://www.rohstoff-investingnews.de/rohstoffe/...oduzenten-der-erde/

 

29.06.12 11:11
1

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diem# AGM

Bis auf die Ernennung von 2 neuen Boardmitgliedern, wurde das AGM im üblichen Rahmen durchgeführt.

Ein Finanzspezi und ein neuer Geologe treten Great Panther bei. Dies wurde bereits in den letzten FI-Reports auf sedar u.a. angekündigt.

Zu der Expertise und den Erfahrungen des neuen Geologen: Ansehnliche Vita, bei PNG war er jedoch ein Leidtragender..

"Mr. Whittington is a mining engineer, educated at England'sRoyal School of Mines, with over 35 years of experience in Canada, Australia, Panama, Mexico and Papua New Guinea. Most recently he was President, CEO and a Director of PNG Gold, an advanced stage gold exploration company operating in Papua New Guinea. Prior to that he was President, CEO and a Director of Farallon Mining where he brought Farallon's G-9 polymetalic zinc mine in Guerrero State, Mexico into production in less than four years from its original, greenfield, discovery. He led the company through the transition from exploration, to development and construction and finally, into commercial production before helping facilitate the friendly takeover of the company by Nyrstar N.V., a Belgium zinc mining and smelting company, for $409 million in January 2011.."

.. dazu kommt noch der neue Share Holder Rights Plan, interessant..

Die gesamte News: http://www.greatpanther.com/English/News/...sults1130040/default.aspx

Ansonsten sieht sich der Silberproduzent auf Kurs die ambitionierten Wachstumsziele in 2012 zu erfüllen. Da bin ich mal gespannt, ob sie das schaffen ;-)

 

 

03.07.12 21:54
1

704 Postings, 5500 Tage spead1Hier das ganze nochmals von irw-press

Fr, 29.06.12 11:39
IRW-News: Great Panther Silver Ltd.

IRW-PRESS: Great Panther Silver Ltd.: Great Panther Silver Ltd. gibt die Ergebnisse der Jahres- und Sonder-Hauptversammlung bekannt
Vancouver, British Columbia, 28. Juni 2012. Great Panther Silver Limited (TSX: GPR, WKN: A0Y H8Q) (das 'Unternehmen') freut sich, die folgenden Ergebnisse der am 28. Juni 2012 abgehaltenen Jahres- und Sonder-Hauptversammlung melden zu können:
* Die Wiederwahl von Robert A. Archer, Kennetz W. Major und R.W. (Bob) Garnett und die Wahl der neuen Bord-Nominierten John Jennings und J. Richard H. (Dick) Whittington als Direktoren des Unternehmens;
* Die erneute Berufung von KPMG LLP, vereidigte Wirtschaftsprüfer, als Wirtschaftsprüfungskanzlei;
* Die Ratifizierung und Genehmigung eines neuen Aktionärs-Rechteplans und die Genehmigung bestimmter Änderungen in den Klauseln des Unternehmens.
Neue Direktoren
Herr John Jennings besitzt fast drei Jahrzehnte Erfahrung in den kanadischen und internationalen Finanzdienstleistungen bei führenden Unternehmen wie BMO Nesbitt Burns, Lehman Brothers International, RBC Financial, HSBC Group und CIBC. Als Minenanalyst und Senior Investment-Banker hat herr Jennings eine Reihe von M&A Prüfungen durchgeführt und sowohl Kredit- als auch Eigenkapital für börsennotierte, private und staatliche Kunden beschafft. Herr Jennings trat zuletzt bei Korn/Ferry International, der weltweit größten Firma für die Suche von Führungskräften und Talentmanagement, ein. Herr Jennings erhielt seinen B.SC. (Chemie) von der Universität von West-Ontario und einen MBA von der London Business School. Er besitzt auch eine Ernennung zum vereidigten Finanzanalysten. Herr Jennings ist Vorsitzender des Kompensations-Komitees.
Herr Whittington ist Mineningenieur, ausgebildet an der englischen Royal School of Mines, mit über 35 Jahren Erfahrung in Kanada, Australien, Panama, Mexiko und Papua Neuguinea. Zuletzt war er Präsident, CEO und Direktor von PNG Gold, einem Gold-Explorationsunternehmen in der fortgeschrittenen Phase, das in Papua Neuguinea aktiv ist. Davor war er Präsident, CEO und Direktor von Farallon Mining, wo er die polymetallische G-9 Zinkmine im Staate Guerrero, Mexiko, in weniger als 4 Jahren ab der Entdeckung in Produktion brachte. Er führte das Unternehmen durch seinen Wandel vom Explorer zum Entwickler bis hin zur Konstruktion und zuletzt auch in die kommerzielle Produktion, bevor er dabei half, die freundliche Übernahme des Unternehmens durch Nyrstar N.V., ein belgisches Zink-Bergbau- und Schmelzunternehmen, im Januar 2011 für 409 Mio. $ umzusetzen.
John Kopcheff aus Australien stellte sich nicht zur Wiederwahl. Das Unternehmen zeigt John seine Dankbarkeit für seinen Rat und Rechtsbeistand während seiner 11 Jahre als Direktor, Komitee-Mitglied und Komitee-Vorsitzender.
Aktionärs-Rechteplan
Die Aktionäre haben die Einführung eines neuen Aktionärs-Rechteplan (der 'Plan') genehmigt und bestätigt. Dies ist Teil des Vorgehens im Umgang mit Parteien, die versuchen könnten, durch ein Übernahmeangebot oder eine Transaktion die Kontrolle über das Unternehmen zu erlangen.
Das Unternehmen hat keine Kenntnis über bevorstehende oder drohende Übernahmeangebote für das Unternehmen, es ist außerdem nicht Ziel des Plans, Übernahmeangebote zu verhindern. Sinn des Plans ist es, sicherzustellen, dass alle Aktionäre im Falle einer solchen Transaktion gleichberechtigt und fair behandelt werden. Der Plan wurde eingeführt, um dem Vorstand des Unternehmens genügend Zeit zu verschaffen, um ein etwaiges Übernahmeangebot oder eine andere Transaktion zum Kontrollerwerb zu prüfen und einzuschätzen sowie Alternativen zu finden und umzusetzen, um den Shareholder-Value zu maximieren.
Der Plan ähnelt anderen Plänen der Aktionärsrechte kanadischer Unternehmen. Um den Plan umzusetzen, hat der Vorstand des Unternehmens die Ausgabe eines Rechts pro Stammaktie des Unternehmens, die per 29. Juni 2012 um 17:01 Uhr (Pacific Time) ausstehend war, autorisiert. Bis zum Eintritt gewisser spezifischer Ereignisse werden die Rechte zusammen mit den Stammaktien des Unternehmens gehandelt und werden durch die Aktienzertifikaten dieser Stammaktien verkörpert.
Die Rechte werden nur dann ausübbar, wenn eine Person, inklusive jeglicher zugehöriger oder mit der Person gemeinsam handelnder Partei, 20% der ausstehenden Stammaktien des Unternehmens oder mehr erwirbt oder ihre diesbezügliche Absicht verkündet und nicht den Bestimmungen 'erlaubtes Angebot' des Plans entsprechend handelt. Dem Plan gemäß ist ein erlaubtes Angebot ein Angebot, das allen Aktionären zu gleichen Bedingungen und Konditionen vorgelegt wird und mindestens 60 Tage läuft. Wenn nach Ablauf der 60 Tage mehr als 50% der ausstehenden Aktien, abgesehen von den Aktien, die der Bieter und bestimmte zugehörige oder mit der Bieter gemeinsam handelnde Personen besitzen, angedient wurden, kann der Bieter die Aktien annehmen und für sie bezahlen. Allerdings muss er das Angebot um weitere 10 Geschäftstage verlängern, um allen anderen Aktionären die Möglichkeit zu geben, ihre Aktien anzudienen.
Sollte es zu einer unerlaubten Übernahme kommen, gibt jedes Recht dem Inhaber von Stammaktien (ausgeschlossen sind der Bieter und bestimmte zugehörige oder mit ihm gemeinsam handelnde Personen) die Möglichkeit, weitere Stammaktien des Unternehmens mit einem Nachlass von 50% auf den aktuellen Marktpreis zu erwerben.
Der Plan erlangt am 29. Juni 2012 um 17:01 Uhr (Pacific Time), unmittelbar nach Ablauf des bisherigen Rechteplans, Gültigkeit. Der Plan läuft bis zur Jahresversammlung der Aktionäre im Jahr 2016.
Über Great Panther
Great Panther Silver Limited ist ein profitables, primäres Silberproduktions- und Explorationsunternehmen, das an der Toronto Stock Exchange unter dem Kürzel GPR und an der NYSE unter dem Kürzel GPL gelistet ist. Das Unternehmens konzentriert seine Tätigkeiten aktuell auf den Abbau von Edelmetallen in den beiden zu 100% eigenen Minen in Mexiko. Zudem verfolgt das Unternehmen Übernahmemöglichkeiten in Lateinamerika, um dem Projektportfolio weitere Minen hinzuzufügen. Das Ziel Great Panthers ist es, durch Übernahmen, Entwicklung und profitablen Abbau von Edelmetallen zu einem führenden primären Silberproduzenten zu werden.
Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!
Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Great Panther Silver Limited
Robert Archer
Präsident & CEO
1-888-355-1766
Great Panther Silver Limited
Rhonda Bennetto
Vizepräsidentin für Unternehmenskommunikation
1-888-355-1766
info@greatpanther.com
www.greatpanther.com
Deutsche Anleger:
Metals & Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471
NEWSLETTER REGISTRIERUNG:
Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/...ription.php?lang=de&isin=CA39115V1013
Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender
verantwortlich.
Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
Quelle: dpa-AFX  

11.07.12 11:20

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diemMinenstandort Mexiko nimmt an Bedeutung zu

Edelmetalle, Miningscout 10 / 07 / 2012

Mexico und seine Edelmetalle

Mexico ist ein an Rohstoffen reiches Land und wird trotz der Schattenseiten für den Edelmetallmarkt immer wichtiger. Im Februar ist die Silberproduktion auf 375.000 Kilogramm gestiegen. Die Goldproduktion stieg um 34% und die Kupferproduktion sogar um 38%. 2011 wurden in Mexico 4.500 Tonnen Silber produziert und liegt damit vor China und Peru auf dem ersten Platz. Bei Gold sieht es etwas anders aus. Dort befindet sich Mexico mit 86 Tonnen auf dem zehnten Platz. Hier ist China der Vorreiter mit 355 Tonnen gefördertes Gold im Jahre 2011.

Mexico liegt dafür aber bei den Förderkosten ganz vorne. Diese liegen durchschnittlich bei ca. 325 Dollar pro Unze Gold. Weltweit liegt der Durchschnitt bei ca. 650 – 700 Dollar pro Unze. Damit wird auch Mexico bei den Bergbaukonzernen immer beliebter..

http://www.miningscout.de/Rohstoffblog/...delmetalle/page_1/_61/__343

 

 

11.07.12 12:19

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diem# Finanzlage, Update

Nach den jüngsten Finanzberichten sitzt Great Panther nun auf mehr wie 40 Millionen US Dollar Cash. Diese solide Kassenlage ist in den gegenwärtig schwierigen Zeiten für Rohstoffunternehmen wichtiger denn je. Dadurch wird das Unternehmen wesentlich unabhängiger und robuster gegen jede Sektorkrise. Weiter kann auf solchen Cash-Beständen - bei profitablen Operationen wie wir sie weiter sehen - die starke Wachstumsstrategie erfolgreich fortgesetzt und aufgebaut werden.

Quelle: sedar.com, Financial Reports HY1-12

 

12.07.12 19:12

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diem# Q2'12 Production Results

Great Panther kämpft sich nach ordentlichen Produktionsergebnissen gegen den Marktrend vorerst ins Plus, die Finanzzahlen sollten bis Ende August released werden:

 

Die Goldproduktion konnte während der letzten 3 Monate signifikant gesteigert werden. Das hat gegen den Preisverfall beim Silber gewirkt, welches das Hauptprodukt aus den 2 aktiven Minen in Mexiko ist.

Great Panther Silver Reports Second Quarter 2012 Production Results

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA -- (Marketwire) -- 07/12/12 -- GREAT PANTHER SILVER LIMITED (TSX: GPR)(NYSE MKT: GPL)(NYSE Amex: GPL) (the "Company") reports second quarter ("Q2") production results from its two wholly-owned Mexican silver mining operations, Guanajuato and Topia..

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-07/24029154-great-panther-silver-reports-second-quarter-2012-production-results-256.htm

 

 

15.07.12 11:46

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diem# Jahrespräsentation GPL v. CEO, Review

Great Panther Silver's Corporate Presentation 2012 - Robert Archer, CEO

http://www.youtube.com/watch?v=IhvO03QcDgU 

 

15.07.12 19:21

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diem# 182

Positiver Ausblick hinsichtlich der geplanten Produktiossteigerung im Gesamtjahr:

"..Zwar ist die Metallproduktion mit 1.113.388 Unzen Silberäquivalent im ersten Halbjahr 2012 im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2011 (1.170.169 oz Ag-Äq) nicht angestiegen, doch einige operative Leistungen haben sich bereits verbessert, was für eine höhere Produktion in der zweiten Hälfte dieses Jahres spricht.." 

http://www.irw-press.com/dokumente/GreatPanther_130712.pdf

 

 

16.07.12 15:42

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diemSilber, Silberaktien

Silber zehrt an den Anlegernerven

In China wuchs die Wirtschaft im 2. Quartal um 7,6 Prozent. Was für europäische Länder eine fantastische Zahl wäre, bringt in China dagegen Unruhe hervor. Denn immerhin wächst damit das Bruttoinlandsprodukt so langsam wie seit drei Jahren nicht mehr. Die Konjunkturängste rund um den Globus werden dadurch weiter geschürt. Gold- und Silber-Investoren kann dies jedoch gerade recht sein. Denn das abgeschwächte Wachstum im Fernen Osten, den USA und Europa dürfte bald die nächsten Aktionen der Notenbanken nach sich ziehen. Und eine weiter gelockerte Geldpolitik wäre Wasser auf die Kursmühlen der Edelmetalle Gold und Silber..

http://www.rohstoff-investingnews.de/silber/...-an-den-anlegernerven/

 

16.07.12 15:55

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diem# Neuer Report von Euro Pacific Capital: KZ $2,40

Price C$1.64
52 Week Range (C$1.53 - C$3.92)
Price Target C$2.40
Market Cap (mil) C$232.88
Exchange rate 1US$ = 1.02 C$
Shares out (mil) 142.00
3-Mo Avg Vol 375,154
Cash per share C$0.28
Total Debt (mil) C$0.00

Link: http://www.file-upload.net/download-4555108/GPR_CN_2012-07-13.pdf.html

 

 

19.07.12 10:17

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diemNews: Interner Wechsel von Managementpositionen

July 18, 2012 17:28 ET

Great Panther Silver Announces Management Changes

 VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwire - July 18, 2012) - GREAT PANTHER SILVER LIMITED (TSX:GPR)(NYSE MKT:GPL) (the "Company" or "Great Panther") today announced a number of changes to its senior management structure. All appointments are effective immediately..

http://www.marketwire.com/press-release/...hanges-tsx-gpr-1681600.htm

 

02.08.12 12:42

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diemBoom in der mexikanischen Silberbranche hält an

Der Ausstoß der (Gold- &) Silberminen in Mexiko zieht weiter kräftig an. Die jüngsten Daten vom NS Institut unterstreichen den starken Trend. Ein gutes Zeichen für den bewährten Sektor in einem der silberreichsten Länder der Welt. Der ungebrochene Aufwärtstrend wird sich positiv auf alle aktiven Silberproduzenten auswirken.

Mexico silver output up 18.6% in May

The National Statistics Institute said on Tuesday output climbed to 420,629 kg in May as strong prices continued to spur production..

http://www.mineweb.com/mineweb/view/mineweb/en/...tail&pid=102055

 

06.08.12 09:40

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diem# 182

Die Finanzzahlen des 2. Quartals sollen am 13. August veröffentlicht werden. Die Zahlen werden mit Spannung erwartet, auch weil Präsentation der Ergebnisse von einem neu strukturierten Management übernommen wird..

Great Panther to release Q2 2012 results Aug. 13

2012-08-02 09:09 ET - News Release

Mr. Robert Archer reports

GREAT PANTHER SILVER ANNOUNCES 2012 SECOND QUARTER FINANCIAL RESULTS RELEASE DATE AND CONFERENCE CALL Great Panther Silver Ltd. plans to release its 2012 second-quarter financial results after market on Monday, Aug. 13, 2012. A conference call to discuss the results is scheduled for Tuesday, Aug. 14, 2012, at 7 a.m. Pacific Daylight Time, 10 a.m. Eastern Daylight Time. Hosting the call will be Robert Archer, chief executive officer, and Martin Carsky, president..

http://www.stockwatch.com/News/...1982206&symbol=GPR&region=C

 

 

06.08.12 09:48

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diem# Intl. Speculator: Weitere Erhöhung des Kursziels

07.08.12 16:41

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diemKonsolidierung im Silbersektor schreitet voran

Die nächste Übernahme im Silbersektor lässt die Branche aufhorchen..

Der Kampf um den nächsten Silberproduzenten ist im vollen Gange. Objekt der Begierde ist U.S. Silver, und die ziehen (nach Empfehlung des CEOs) gerade eher ein Merger mit RX Gold & Silver vor (unterstützt von Sprott), als das Angebot von Hecla anzunehmen.. es bleibt spannend.

Hecla offer ‘highly opportunistic' - U.S. Silver CEO

A day after Hecla entreated U.S. Silver shareholders to go with its hostile takeover, U.S. Silver's CEO implores shareholders to choose a merger with RX Gold & Silver instead..

http://www.mineweb.com/mineweb/view/mineweb/en/...n=Detail&pid=66

 

 

08.08.12 10:43

4186 Postings, 2883 Tage carpe_diemMexiko's Goldproduktion auf Rekordhoch, vgl. # 188

Mexico’s record gold production takes it closer to bullion superpower status

Cecilia Jamasmie | August 7, 2012

Mexico may not be breaking records at London’s Olympic Games, but back home it is scoring big. On Monday, the Mexican Chamber of Mining (Camimex) announced the country hit a new record in gold production in 2011, reaching 88.6 tons of the precious metal, nearly 22% more than in 2010..

http://www.mining.com/...oser-to-new-bullion-superpower-status-34562/

Nicht nur der Ausstoß der Silberminen läuft auf neue Rekordstände, der Gold-Boom hält ebenfalls an. Ein sehr gutes Zeichen, Minengesellschaften, Anleger und Investoren vertrauen in den soliden Minenstandort. Mexiko's Wachstum in der Edelmetallbranche bleibt beeindruckend.

 

 

08.09.12 12:22

704 Postings, 5500 Tage spead1auch hier müsste wieder mehr los sein

bei diesem potenzial das Great panther hat, wäre es gut auch im forum wieder aktiver zu werden.

schöne Grüße
spead1

Great Panther Silver kauft das El Horcon Silber-Gold-Projekt
10:00 06.09.12

Vancouver, British Columbia, 05. September 2012. Great Panther Silver Limited (TSX: GPR; NYSE: GPL; WKN: A0Y H8Q) ("Great Panther" oder das "Unternehmen") gab heute bekannt, dass man einen Anteil von 100% am El Horcon Siliber-Gold-Projekt ("El Horcon") im Bundesstaat Jalisco, Mexiko, von Compañía Minera El Dore, S.A. de C.V., einem privaten mexikanischen Unternehmen, für einen Preis von insgesamt 1.600.000 USD in bar erworben hat. El Horcon bedeckt 7.908 ha auf 17 fortlaufenden Bergbaukonzessionen und liegt 60 km nordwestlich von Great Panthers Guanajuato Minenkomplex. Damit liegt es in Transportentfernung zur Cata Verarbeitungsanlage des Unternehmens.

"Das El Orcon Projekt hat exzellentes Potential, eine Satelliten-Mine für unsere Guanajuato Betriebe zu werden", sagte Robert Archer, CEO von Great Panther. "Wir freuen uns sehr über diese Übernahme, da sie mit unserer Strategie übereinstimmt, Assets mit kurzfristigem Produktionspotential in Distrikten, wo wir schon tätig sind, zu erwerben. Währenddessen schauen wir uns nach Einzelakquisitionen woanders in Lateinamerika um", fügte Herr Archer hinzu.

El Horcon ist ein historischer Minenbetreib aber der Umfang der früheren Produktion ist unbekannt. Das Projekt liegt im nordwestlichen Trend des reichen Guanajuato Bergbau-Camps (vgl. Karte auf Great Panthers Webseite) und beherbergt ähnliche epithermale Silber-Gold-Adern wie die bei Great Panthers bestehenden Betrieben. El Horcon besitzt neun bekannte Adern, wovon die Diamantillo Ader über mehr als 4 km an der Oberfläche verfolgt werden kann. Mehrere unterirdische Stollen existieren, der größte davon ist der Diamantillo Tunnel.

Splitter-Kanalproben von einem früheren Betreiber, Exmin Resources Inc. (2006-2009) erbrachten durchschnittliche Gehalte im Diamantillo Tunnel von 1,97 g/t Gold und 99 g/t Silber (217 g/t Silberäquivalent [AgÄq] bei einem Ratio von 60:1) über eine Streichlänge von 80 m. In der San Guillermo Ader in den La Luz Stollen (300 m nordwestlich des Tunnels) erbrachten Probenentnahmen 3,70 g/t Gold und 56 g/t Silber (278 g/t AgÄq) über eine Streichlänge von 55 m. Die Diamantillo Ader in den El Horcon Stollen (45 m nordwestlich des Tunnels) erbrachte im Durchschnitt Gehalte von 1,50 g/t Gold und 20 g/t Silber (110 g/t AgÄq).

Zirka 6.500 m Diamantbohrungen wurden von Exmin und deren Partner Hochschild Mining plc. abgeschlossen. Das am meisten repräsentative Diamant-Bohrloch zum Diamantillo Tunnel, HOR-07-01, schnitt 3,60 m mit 2,88 g/t Gold und 61 g/t Silber (234 g/t AgÄq), 45 m direkt unter dem Tunnel.

Great Panthers Probenentnahmen bis dato stimmen mit diesen historischen Ergebnissen überein. Vorläufige metallurgische Tests in den Anlagen des Unternehmens in Guanajuato zeigen, dass die Mineralisierung von El Horcon kompatibel mit dem bestehenden Mahlgut ist. Obwohl weitere Tests notwendig sind, erwartet man Ausbeute von El Horcon von ca. 92% für Gold und 80% für Silber.

Gemäß der geologischen Erstuntersuchung des Unternehmens wird eine flache Zone mit Silber-Gold-Mineralisierung in der Diamantillo Ader der Hauptaugenmerk eines Phase-1-Explorationsprogramms über 6 Monate sein. Kartierungen und Probenentnahmen des Projekts werden sofort fortgesetzt, woran sich Diamantbohrungen anschließen werden, sobald die Genehmigungen erteilt sind. Ziel wird die Abgrenzung einer Mineralressource für das Projekt sein.

Über Great Panther

Great Panther Silver Limited ist ein profitables, primäres Silberproduktions- und Explorationsunternehmen, das an der Toronto Stock Exchange unter dem Kürzel GPR und an der NYSE MKT unter dem Kürzel GPL gelistet ist. Das Unternehmens konzentriert seine Tätigkeiten aktuell auf den Abbau von Edelmetallen in den beiden zu 100% eigenen Minen in Mexiko, einschließlich des San-Ignacio-Projekts in der Entwicklungsphase. Zudem verfolgt das Unternehmen Übernahmemöglichkeiten in Lateinamerika, um dem Projektportfolio weitere Minen hinzuzufügen. Das Ziel Great Panthers ist es, durch Übernahmen, Entwicklung und profitablen Abbau von Edelmetallen zu einem führenden primären Silberproduzenten zu werden.

Diese Meldung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des Securities Act (Ontario) (zusammen "vorausschauende Aussagen"). Zu solchen vorausschauenden Aussagen können unter anderem die Produktionspläne bei den Minen Guanajuato und Topia in Mexiko, die Pläne für die Exploration der anderen Liegenschaften in Mexiko, das gesamte wirtschaftliche Potential der Liegenschaften und der Zugang zu angemessener Finanzierung gehören. Zudem können sie bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistung und Errungenschaften von den in solchen vorausschauenden Aussagen angekündigten oder implizierten deutlich abweichen. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit möglichen politischen Risiken bei Operationen des Unternehmens in ausländischen Rechtssystemen, Unsicherheiten bei den Schätzungen zu Produktion und Kosten und mögliche unerwartete Kosten und Ausgaben, physische Risiken im Bergbau, Währungsschwankungen, Schwankungen bei den Preisen für Silber, Gold und Basismetalle, der Abschluss von wirtschaftlichen Bewertungen, Änderungen der Projektparametern bei der Optimierung der Pläne, die Unzugänglichkeit oder das Scheitern beim fristgerechten Abschluss einer angemessen Finanzierung sowie andere Risiken und Unsicherheiten, darunter auch die im Jahresbericht (Form 20-F) des Unternehmens für das am 31. Dezember 2011 geendete Jahr und in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten und unter www.sec.gov einzusehenden Berichte (Form 6-K) und die bei der Canadian Securities Administrators eingereichten und unter www.sedar.com verfügbaren Berichte wesentlicher Änderungen.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Great Panther Silver Limited
Rhonda Bennetto
Vizepräsidentin für Unternehmenskommunikation
1-888-355-1766
info@greatpanther.com
www.greatpanther.com

Deutsche Anleger:
Metals & Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471

Great Panther Silver Limited
Suite 2100
1177 W. Hastings St.
Vancouver, BC
Kanada V6E 2K3

Tel.: +1 604-608-1766
Gebührenfrei: 1-888-355-1766
Fax: +1 604-608-1744
E-Mail: info@greatpanther.com

Quelle: IRW-Press  

07.10.12 15:11

311 Postings, 3610 Tage ub40hi!

wenig los hier..... noch jemand ausser mir dabei ????

gruß
g.  

09.10.12 18:05

704 Postings, 5500 Tage spead1ub40

ja ich bin nach wie vor auch investiert und überzeugt von great panther.

schöne Grüße

spead1

ps: schau mal rüber zu majestic gold und mach Dir ein Bild  

14.10.12 23:39

704 Postings, 5500 Tage spead1Ergebnis 3Q

Great Panther Silver Ltd. meldet die Produktionsergebnisse des 3. Quartals 2012
17:40 10.10.12

Great Panther Silver Ltd. meldet die Produktionsergebnisse des 3. Quartals 2012

Vancouver, British Columbia, 10. Oktober 2012. Great Panther Silver Limited (TSX: GPR, NYSE: GPL; WKN: A0Y H8Q) (das "Unternehmen") gibt die Produktionsergebnisse des 3. Quartals ("Q3") seiner beiden zu 100% eigenen mexikanischen Silber-Bergbaubetriebe - Guanajuato und Topia - bekannt.

Produktionszusammenfassung des 3. Quartals

Zur Ansicht der vollständigen News inklusive Tabelle, folgen Sie bitte dem Link:
http://www.irw-press.com/dokumente/GreatPanther_101012_German.pdf

Nachfolgend findet sich eine Zusammenfassung der Produktionsergebnisse des 3.Quartals 2012 im Vergleich zum 3.Quartal 2011:

" Die Menge verarbeiteten Erzes beider Betriebe stieg um 9% auf 58.307 t,

" Die gesamte Metallproduktion stieg um 22% auf 592.586 oz Silberäquivalent,

" Die Goldproduktion stieg um 102% auf 3.015 oz (oz Au),

" Die Silberproduktion stieg um 8% auf 371.857 oz (oz Ag),

" Die Erzgehalte von Guanajuato lagen bei 188 g/t Ag und 2,22 g/t Au bzw. 321 g/t Ag-Äq, ein Anstieg um 32%;

" Guanjuato erreichte sehr gute metallurgischen Ausbeuten von 90,9% und 91,9% für Silber und Gold;

" Die Menge des bei Topia verarbeiteten Erzes stiege gegenüber dem Q3 2011 um 22% auf 14.593 t,

" Die Erzgehalte von Topia sanken um 19% auf 442 g/t AgÄq

1. Silberäquivalent-Unzen im Jahre 2012 wurden errechnet unter Nutzung von 28 US$/oz Silber, 1.680 US$/oz Gold, 0,85 US$/Pfund Blei und 0,85 US$/Pfund Zink und sie wurden auf den gewonnenen Metallinhalt des in den beiden Betrieben hergestellten Konzentrats angewendet.

Der Guanajuato Minenkomplex

Die Guanajuato Anlage verarbeitete 43.714 t (6% mehr als im Q3-2011) bei Erzgehalten von 188 g/t Silber und 2,22 g/t Gold bzw. 321 g/t Ag-Äq (32% mehr als im Q3-2011). Die Metallproduktion umfasste 239.992 oz Silber und 2.866 oz Gold oder 411.959 oz Ag-Äq, ein Anstieg von 44% gegenüber dem Q3-2011.

Die Guanajuato Verarbeitungsanlage erreichte sehr gute Silber- und Goldausbeuten mit 90,9% und 91,9%, aufgrund der im April in Betrieb genommenen Mühle zur Wiedervermahlung und der verbesserten Prozesskontrolle.

Die Entwicklung und Produktion in den unteren Ebenen von Cata erbrachte 14.785 t mit 331 g/t Ag und 1,87 g/t Au, was 51% zur gesamten Metallproduktion beitrug. Die Erzentwicklung auf Ebene 525 von Cata wird vor Ende des Jahres beginnen. Die laufende Produktion von drei Ebenen aus dem Santa Margarita Gebiet trägt mit 9.549 t mit durchschnittlich 5,39 g/t Au und 26 g/t Ag während des Quartals weiter zur Goldproduktion bei. Ähnliche Tonnagen und Gehalte werden für das 4. Quartal erwartet.

Die Erzproduktion von Los Pozos betrug 11.962 t mit Gehalten von 173 g/t Ag und 0,77 g/t Au. Die Ebene 420 m wurde erreicht, um die Entwicklung entlang des Streichens während des 4. Quartals zu ermöglichen.

Der Produktions-Strossenabbau im Guanajuatito Gebiet wurde von der Ebene 160 m aus fortgesetzt und die Erzentwicklung in der Nord-Zone auf Ebene 200 lieferte eine Erzproduktion von 3.407 t mit Gehalten von 174 g/t Ag und 0,89 g/t Au. Während des 4. Quartals wird der Strossenbau in der Nord-Zone mit der Entwicklung einen neuen, 245 m langen Strossen-Blocks beginnen. Der Rampenbau wird in die unteren Ebenen dieser Mine in Richtung Valenciana fortgesetzt.

Der Rayas Schacht war gegen Ende des 3. Quartals wegen Wartungsarbeiten geschlossen, hauptsächlich zur Verbesserung der gesamten Sicherheitslage. Eine genaue Untersuchung ist im Gange und wird, sobald sie abgeschlossen ist, die Kosten und die Zeitdauer für die notwendigen Instandsetzungsarbeiten festlegen. In der Zwischenzeit erlangen die Bergarbeiter Zugang zur Mine über die Guanajuato Hauptrampe. Während dies einen geringen Einfluss auf die Produktion hatte, werden Schritte unternommen, die Situation zu verbessern bis der Rayas Schacht wieder in Betrieb ist.

San Ignacio Projekt

Am 21. August gab das Unternehmen eine abschließende Vereinbarung für den Kauf von 100% der Anteile an bestimmten Oberflächenrechten auf dem zu 100% eigenen San Ignacio Projekt (San Ignacio) in Guanajuato, Mexiko, bekannt. Insgesamt wurden 19,4 ha gekauft, was ausreichend Raum für den Zugang und den Bau eines Portals für eine Rampe, für Abfallhalden und für sonstige Infrastruktur schafft. Mit dem Erwerb der Oberflächenrechte hat sich das Unternehmen jetzt für die Genehmigungen beworben, die für die unterirdische Entwicklung notwendig sind.

Die nächsten Schritte beim Vorantreiben von San Ignacio sind die folgenden: Ein Phase-V-Bohrprogrammm ist für 2013 geplant, bestehend aus ca. 7.000 m Bohrungen, darunter ca. 6.000 m detaillierte Einfüllbohrungen; das Genehmigungsverfahren soll im 1. Quartal 2013 abgeschlossen sein, mit dem Bau eines neuen Portals und der Rampe soll Anfang des 2. Quartals 2013 begonnen werden; die erste Aderentwicklung soll bis zum 4. Quartal 2013 stattfinden und die Produktion soll ab Anfang 2014 hochgefahren werden.

Topia-Mine

Der Topia-Betrieb verarbeitete 14.593 Tonnen (+22% verglichen mit Q3-2011) mit Erzgehalten von 316 g/t Ag, 0,55g/t Au, 1,69% Pb und 2,78% Zn oder 442 g/t Ag-Äq (-19% verglichen mit Q3-2011). Die Metallproduktion belief sich auf 131.865 oz Ag, 149 oz Au, 497.819 Pfund Pb und 812.445 Pfund Zn oder 180.627 oz Ag-Äq, ein Rückgang um 9% im Vergleich zum Q3-2011.

Die Silberausbeute lag bei 89,0%, die Goldausbeute bei 57,8%, die Bleiausbeute bei 91,4% und die Zinkausbeute bei 90,9%. Zusätzlich zur Verarbeitung des Erzes des Unternehmens wurden 1.496 Tonnen für einen lokalen Minenbetreiber gegen Entgelt verarbeitet. Nachdem der Betrieb der Verarbeitungsanlage während des ersten Halbjahres 2012 durch die Trockenheit beeinträchtigt worden war, führten starke Regenfälle im dritten Quartal zu durch die Feuchtigkeit verursachten Problemen beim Brechen und Sieben. Trotzdem konnte der Gesamtdurchsatz durch das Zurückgreifen auf Erzlagerbestände gesteigert werden. Das bei der Anlage lagernde Erz wird auch während des vierten Quartals verarbeitet und wird bis zum Jahresende voraussichtlich vollständig abgetragen sein.

Ausblick

Die Metallproduktion erreichte in den ersten neun Monaten des Jahres insgesamt 1.705.974 oz Ag-Äq, im Vergleich zu den 1.654.719 oz Ag-Äq in den ersten neun Monaten des Jahres 2011 stellt dies einen Anstieg um 3% dar. Die Metallproduktion erhöhte sich im dritten Quartal 2012 im Vergleich zum zweiten Quartal 2012 um 7%, da sich einige operative Verbesserungen, die seit Anfang des Jahres umgesetzt wurden, nun positiv auf den Betrieb auswirkten.

Trotzdem hat das Unternehmen die Produktionsplanung für das Geschäftsjahr 2012, gestützt auf die bisherige Produktion und die Erwartungen für das verbleibende vierte Quartal, auf 2,2 bis 2,4 Mio. oz Ag-Äq gesenkt, verglichen mit bisher prognostizierten 2,5 bis 2,75 oz.

Great Panther sucht weiterhin nach Möglichkeiten, die Produktion in den Distrikten, in den das Unternehmen bereits tätig ist, zu ergänzen. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen einen 100%-Anteil an der 7.900 Hektar umfassenden El-Horcon-Liegenschaft erworben. Diese liegt in Transportentfernung von dem Guanajuato-Komplex des Unternehmens. El Horcon ist eine ehemals produzierende Mine und das Unternehmen plant, dort im ersten Quartal 2014 ein Bohrprogramm zu beginnen, um eine Ressource abzugrenzen.

Robert F. Brown, P. Eng., Vizepräsident für Exploration des Unternehmens ist die Qualifizierte Person gemäß NI 43-101 für den Guanajuato-Minenkomplex und die Topia-Mine. Aspekte beider Minen, die den Abbau und die Metallurgie betreffen, werden von Graham Parsons, Vizepräsident für Operationen bei Great Panther Silver und seiner mexikanischen Tochtergesellschaft Minera Mexicana El Rosario S.A. de C.V., überwacht.

Über Great Panther

Great Panther Silver Limited ist ein profitables primäres Silberproduktions- und Explorationsunternehmen, das an der Toronto Stock Exchange unter dem Kürzel GPR und an der NYSE MKT unter dem Kürzel GPL gelistet ist. Das Unternehmen konzentriert seine Tätigkeiten aktuell auf den Abbau von Edelmetallen in den beiden zu 100% eigenen Minen in Mexiko einschließlich des San-Ignacio-Projekts in der Entwicklungsphase. Zudem verfolgt das Unternehmen Übernahmemöglichkeiten in Lateinamerika, um dem Projektportfolio weitere Minen hinzuzufügen. Das Ziel Great Panthers ist es, durch Übernahmen, Entwicklung und profitablen Abbau von Edelmetallen zu einem führenden primären Silberproduzenten zu werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.greatpanther.com oder mailen Sie an info@greatpanther.com.

Diese Meldung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und vorausschauende Informationen im Sinne des Securities Act (Ontario) (zusammen "vorausschauende Aussagen"). Zu solchen vorausschauenden Aussagen können unter anderem die Produktionspläne bei den Minen Guanajuato und Topia in Mexiko, die Pläne für die Exploration der anderen Liegenschaften in Mexiko, das gesamte wirtschaftliche Potential der Liegenschaften und der Zugang zu angemessener Finanzierung gehören. Zudem können sie bekannte und unbekannte Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistung und Errungenschaften von den in solchen vorausschauenden Aussagen angekündigten oder implizierten deutlich abweichen. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten im Zusammenhang mit möglichen politischen Risiken bei Operationen des Unternehmens in ausländischen Rechtssystemen, Unsicherheiten bei den Schätzungen zu Produktion und Kosten und mögliche unerwartete Kosten und Ausgaben, physische Risiken im Bergbau, Währungsschwankungen, Schwankungen bei den Preisen für Silber, Gold und Basismetalle, der Abschluss von wirtschaftlichen Bewertungen, Änderungen der Projektparametern bei der Optimierung der Pläne, die Unzugänglichkeit oder das Scheitern beim fristgerechten Abschluss einer angemessen Finanzierung sowie andere Risiken und Unsicherheiten, darunter auch die im Jahresbericht (Form 20-F) des Unternehmens für das am 31. Dezember 2011 geendete Jahr und in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten und unter www.sec.gov einzusehenden Berichte (Form 6-K) und die bei der Canadian Securities Administrators eingereichten und unter www.sedar.com verfügbaren Berichte wesentlicher Änderungen.

Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite!

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Name: Robert Archer
Unternehmen: Great Panther Silver Limited
Position: Chief Executive Officer
Tel.: 1-888-355-1766

Name: Rhonda Bennetto
Unternehmen: Great Panther Silver Limited
Position: Vizepräsidentin für Unternehmenskommunikation
Tel.: 1-888-355-1766
info@greatpanther.com
www.greatpanther.com

Deutsche Anleger:
Metals & Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Great Panther Silver Limited
Suite 2100
1177 W. Hastings St.
Vancouver, BC
Kanada V6E 2K3

Tel.: +1 604-608-1766
Gebührenfrei: 1-888-355-1766
Fax: +1 604-608-1744
E-Mail: info@greatpanther.com

Quelle: IRW-Press  

06.11.12 09:52

704 Postings, 5500 Tage spead1Neue Meldung

06.11.2012   08:55 Uhr  | IRW-Press
Great Panther Silver Ltd. gibt Datum für Veröffentlichung der Finanzergebnisse des dritten Quartals 2012 sowie für Telefonkonferenz bekannt
Vancouver, British Columbia, 05. November 2012. Great Panther Silver Limited (TSX: GPR; NYSE: GPL; WKN: A0Y H8Q) (das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es plant, seine Finanzergebnisse des dritten Quartals 2012 nach Marktschluss am Dienstag, dem 13. November 2012, zu veröffentlichen. Eine Telefonkonferenz zur Besprechung der Ergebnisse ist für Mittwoch, den 14. November 2012, um 7:00 Uhr Pazifischer Zeit/10:00 Uhr Östlicher Zeit, angesetzt. Geleitet wir die Telefonkonferenz von Herrn Robert Archer, Chief Executive Officer, und Herrn Jim Zadra, Chief Financial Officer.

Aktionäre, Analysten, Investoren und Medienvertreter sind eingeladen, an der Live-Konferenz durch eine Einwahl unmittelbar vor Beginn teilzunehmen.

• Einwahlnummer (gebührenfrei): 1-877-407-9205
• Einwahlnummer (international): +1-201-689-8054
• Es ist kein Zugangscode notwendig

Eine Aufzeichnung der Telefonkonferenz wird bis zum 28. November 2012 bei Wahl der unten stehenden Nummern abrufbar sein. Zudem wird die Auszeichnung auf der Website des Unternehmens archiviert.

• Wiedergabenummer (gebührenfrei): 1-877-660-6853
• Wiedergabenummer (international): +1-201-612-7415
• Zugangscodes (beide werden für die Wiedergabe benötigt):
• Accountnummer: 286
• Konferenznummer: 401683


Über Great Panther

Great Panther Silver Limited ist ein profitables, primäres Silberproduktions- und Explorationsunternehmen, das an der Toronto Stock Exchange unter dem Kürzel GPR und an der NYSE unter dem Kürzel GPL gelistet ist. Das Unternehmen konzentriert seine Tätigkeiten aktuell auf den Abbau von Edelmetallen in den beiden zu 100% eigenen Minen in Mexiko, einschließlich des San-Ignacio-Projekts in der Entwicklungsphase. Zudem verfolgt das Unternehmen Übernahmemöglichkeiten in Lateinamerika, um dem Projektportfolio weitere Minen hinzuzufügen. Das Ziel Great Panthers ist es, durch Übernahmen, Entwicklung und profitablen Abbau von Edelmetallen zu einem führenden primären Silberproduzenten zu werden.



Für den Inhalt der Pressemeldung ist allein die Gesellschaft verantwortlich. Sie wurde weder von der TSX-Venture Exchange, noch von einem Dritten geprüft. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com bzw. www.sec.gov oder auf der Firmenwebsite! (zur Meldung)



Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Great Panther Silver Limited
Rhonda Bennetto
Vizepräsidentin für Unternehmenskommunikation
1-888-355-1766
info@greatpanther.com
www.greatpanther.com

Deutsche Anleger:
Metals & Mining Consult Ltd.
Tel.: 03641 / 597471  

07.11.12 11:03

24 Postings, 2676 Tage AausKamRKönnte aufgrund

des schwachen durchschnittlichen Silberpreises in Q3 die Zahlen enttäuschen? Ich bin mir unschlüssig, einige Minen hatten nach den Veröffentlichung der Zahlen regelrechte Kursstürze (Hecla, Coeur dAlines etc.)

 

09.11.12 16:06

704 Postings, 5500 Tage spead1AausKamR

Schau dir silver wheaton oder first majestic an. Haben die Zahlen schon bekannt gegeben.

schöne Grüße
spead1  

10.11.12 09:28

704 Postings, 5500 Tage spead1Muss berichtigen

first majestic gibt die Zahlen am Mittwoch bekannt.

sorry

schöne Grüße
spead1  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 17   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
PowerCell Sweden ABA14TK6
SAP SE716460
XiaomiA2JNY1
Siemens AG723610
Plug Power Inc.A1JA81
K+S AGKSAG88
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480