AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 9 von 952
neuester Beitrag: 26.09.21 18:37
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 23790
neuester Beitrag: 26.09.21 18:37 von: Hans R. Leser gesamt: 4067083
davon Heute: 9884
bewertet mit 90 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 952   

23.03.21 09:31
2

241 Postings, 230 Tage SaMaVa@all

Es ist alles gut so wie es ist. In den Ami Foren, wurde am Freitag schon Prophezeit, dass es Montag und Dienstag noch einmal einen schönen Dip geben wird. Was sollen die HF auch sonst machen. Denen steht dass Wasser mit Sicherheit auch schon bis zum Hals. Und heute Nachmittag, werden die bestimmt wieder richtig schöne Buywalls aufbauen.
Einfach HODL und wer kann und möchte Nachkaufen.


Keine Handlungsempfehlung  

23.03.21 09:33
1

241 Postings, 230 Tage SaMaVa@all

Zudem setzt die SSR erst heute Nachmittag ein. Im Pre-Markt dürfen die HF noch spielen wie sie wollen.  

23.03.21 09:33

1208 Postings, 474 Tage Flo2389ich versteh es zwar immer noch nicht

aber okay... ich halte einfach, daran solls nicht liegen.
Ich versteh nicht, wieso die HF nicht einfach JETZT verkaufen (oder schon bei 5? verkauft haben) und das Schauspiel einfach abwürgen. Wieso das Risiko eines Squeeze eingehen das ja immer und immer größer wird?  

23.03.21 09:38
1

2295 Postings, 2167 Tage Tommy2015Spiel der HF im Pre market

@SaMaVa, korrekt.. im Pre markt scheinen die heute den Kurs drücken zu wollen, nach Börsenstart können sie es nicht mehr

@Flo.. verkaufen? Die müssen KAUFEN.. das ist doch ihr Problem, bzw wird ihr Problem sein...  

23.03.21 09:40
1

191 Postings, 300 Tage qwertyyy.

Denke auch, dass es einige gibt, die unsicher werden/geworden sind oder ein paar Prozente Gewinn mitgenommen haben. Man darf nicht vergessen, dass jeder Marktteilnehmer eine eigene Intention mit AMC hat!
Ich glaub es war T_U, der oben geschrieben hat, dass ein HF bei GME etwa 8 Jahre 'investiert' war, bevor es zum großen Knall kam. Wäre meiner Meinung nach natürlich auch möglich, dass das hier passieren kann. Blöd nur, dass der Kurs nicht so einfach nach unten nachgeben wird (hoffentlich :) )  

23.03.21 09:43
2

1208 Postings, 474 Tage Flo2389@ Tommy2015 sorry ich meinte natürlich KAUFEN

versteh nicht, wieso die nicht bei 5? zugegriffen haben und uns damit den Wind aus den Segeln nehmen.
Wieso schauen die zu, wie sich ein Squeeze aufbaut... es gab doch sogar das Muster GME wo sie es verpennt haben. Da hätte ich hier die Reißleine schon lang gezogen.
geht nicht in meinen Kopf.  

23.03.21 09:45
3

468 Postings, 3426 Tage oroaskanHV am 4. Mai - Aktienanzahl

Ich bin auch noch nicht ganz schlau geworden. Am 4. MAI ist die Hauptversammlung und da muss festgestellt werden, wer welche Stimmrechte, also Aktien hat. Das können nur 100 % der ausgegebenen sein. Den Dividendenanspruch und wohl auch das Stimmrecht hat der letzte Käufer,  der Leerverkäufer muss diese Dividende aber an den Verleiher weiter geben. Bei AMC fließt keine Dividende. Derzeit werden aber mehr Aktien als 100 % gehandelt (Kettenverkäufe: Verleiher  - Leerverkäufer -   neuer Käufer, der kann als neuer Besitzer wieder verleihen und so die Aktienanzahl verdoppeln, er weiß aber nicht, dass er gar keine realen Aktien gekauft hat! ...... usw. ; ich stell mir das so vor wie Giralgeldschöpfung). Die Aktien über 100 % können also insoweit nur als schuldrechtliche Ansprüche gehandelt werden, weil es sie ja nicht tatsächlich gibt (wie Verkauf eines Darlehens).
Ohne Gewähr!  

23.03.21 09:45
3

191 Postings, 300 Tage qwertyyy@Flo

Weil die, die ohne Erlaubnis Gott spielen, den Kurs noch weiter gedrückt haben wollten, um noch mehr Gewinne einzufahren. Macht ja einen Unterschied, ob man für 5? oder 0,10? glattstellt  

23.03.21 09:46
1

2295 Postings, 2167 Tage Tommy2015Flo.. warum? wie schon einige erwähnten. Gier !

Die dachten nicht das es bei AMC auch so laufen wird wie bei GME.. theoretisch ist es ja schon zu spät für die.. sie müssen ja wahrscheinlich so viele Aktien kaufen das es ja eh den Kurs in die Höhe treibt.. und wie schon gesagt, wenn alle halten.... dann können wir zuschauen wie der Kurs in ungeahnte Höhen steigt....  

23.03.21 09:53
2

4317 Postings, 2323 Tage s1893AfterMarket

Gestern im Aftermarket waren wieder viele viele Transaktionen mit 1 Stück Volumen. Bei GME glaub ähnlich.

Das Spiel welches die spielen ist klar und klar ist auch ich spiele deren Spiel nicht mit.
Die HF betrügen doch schon jahrelang uns Kleinanleger und jetzt sind wir dran. Und wer da jetzt den Schwa.. einzieht soll sich schämen.

Die Coronazeit welche mir zeigt um was es den Politiker und Reichen wirklich geht hat meinen Starrsinn verstärkt :-) es ist jetzt gut.

Die bekommen von mir keine Aktie für zweistellig.
Ausserdem sagen viele nen Kurs voraus von 20$ auch ohne SQ :-)

Win win win Situation. :-)
Ich habe unendlich Zeit.


Keine Handlungsempfehlung!  

23.03.21 09:55
4

468 Postings, 3426 Tage oroaskanEindeckung

In einem Video von Florian Homms, hat dieser erläutert, dass ein risikobewusster Leerverkäufer nur soviel Aktien verkaufen sollte, wie er leicht zurückbekommen kann. Er kann die Eindeckung zwar hinausschieben und so auf Zeit spielen und die Leerverkaufsposition verkleinern, aber irgendwann wirds eng und dann kommt der Squeeze Out, wenn er die Eindeckung der Positionen, die geschlossen werden müssen, nicht mehr schafft. Deshalb ist konsequentes Halten und Verringerung des Frefefloats wichtig.  

23.03.21 09:56
1

1208 Postings, 474 Tage Flo2389wenns so weiter geht gibts heute wieder minus 10%

gefällt mir nicht... ich hoffe es knicken nicht zu viele ein.
Zuletzt hatten wir keine 2 solch rote Tage hintereinander.  

23.03.21 10:00
3

4317 Postings, 2323 Tage s1893Flo2389

Und genau das was du schreibst ist deren Ziel.
Dich haben sie mit ihrem handeln erreicht.

Lass dir doch nicht Angst machen von den HF Gespenster :-)  

23.03.21 10:02
3

1022 Postings, 844 Tage Lino8888@Flo

mach mal 2 Tage Forumspause.
Wenn du dann am Donnerstag Abend wieder rein guckst, ist alles schön grün  

23.03.21 10:12
4

29 Postings, 191 Tage SeSeckChart VW 2008 und AMC jetzt

Interessant finde ich echt die Ähnlichkeiten in den Charts.

Bei VW sieht man die kurze Spitze am Anfang, dann geht es runter und langsam nach und nach wieder hoch.
Bei AMC hatten wir im Januar die Spitze, es ging dann wieder richtig runter und langsam nach und nach wieder hoch.

Bei VW kam dann wieder ein für mehrere Tage ein Einbruch.
Bei AMC startet so langsam auch ein Einbruch.

Was danach bei VW kam, ist klar. ;)

Bin ja noch Recht neu in der Aktienwelt, aber die Ähnlichkeiten der Charts finde ich schon sehr spannend.
 

23.03.21 10:13

9142 Postings, 2074 Tage aktienpower239 s1893


10000000 Prozent bin ich deiner  Meinung  

23.03.21 10:28
1

106 Postings, 711 Tage StiefelleckerSchöne

23.03.21 10:35
2

53 Postings, 586 Tage PanikmacherFLO

ist ja mein Namensvetter.... vielleicht sollten wir ja unsere Forumsnamen tauschen... dann passt das.

Erstmal eine Charge nachkaufen.... falls es ab 14:30 noch etwas runter geht, wird nochmal nachgekauft...  

23.03.21 11:03

340 Postings, 298 Tage browliFlo

Nur mal so nebenbei heute ist ssr tag falls du nicht wissen solltest was das ist... sie dürfen heute nur das plus was wir heute bei den amis haben drücken sie dürfen nicht ins minus drücken also geh ich stark davon aus das es mit sicherheit keine minus10% geben wird  

23.03.21 11:17

188 Postings, 770 Tage dervluynerPre

Schon bei -7,5%, mal schauen ob sich das um 14:30 Uhr schlagartig ändert  

23.03.21 11:22

1911 Postings, 377 Tage The_Uncecsorer@ SaMaVa

Du hast es bereits richtig erkannt, die Vorgehensweise der Shorties wird heute, aufgrund der SSR, so sein, dass diese im vorbörslichen Handel den Kurs so weit wie möglich runterdrücken um dann im regulären Handel diesen mittels einer BuyWall zu verteidigen.

Ein größerer Verkaufsdruck ist bisher aber noch nicht zu vernehmen, genau so wenig wie am gestrigen Tage. Daher bleibt alles beim Alten und die Parameter haben sich noch nicht verändert.  

23.03.21 12:02

2295 Postings, 2167 Tage Tommy2015ich warte auf den Tag an denen wir es diesen

Verbrechern zeigen !
 

23.03.21 12:28

1208 Postings, 474 Tage Flo2389SeSeck: VW

du kannst doch den Squeeze bei VW nicht mit dem möglichen bei AMC vergleichen. Deshalb auch nicht den Kursverlauf. Bei AMC sind so viele Leute seit Wochen und Monaten investiert, um den Squeeze absichtlich zu provozieren. Bei VW war das ja kein absichtlich angestrebter Squeeze sondern eher Zufall, oder?  

23.03.21 12:29
3

1911 Postings, 377 Tage The_Uncecsorer@ all

Da sich, wie unser Flo(h), wohl einige oder viele fragen, wieso die HF hier nicht schon längst gecovert, etc. haben, der Grund ist so schlicht wie banal, es geht hier schon lange nicht mehr um den Squezze, es geht hier um den Überlebenskampf eines Systems, einer bis dato quasi Gelddruckmaschine für die HF.

Besser als ein User aus dem Stocktwits - Forum könnte ich es im Übrigen auch nicht schreiben:

IF YOU SELL THEY WILL WIN, NOTHING WILL CHANGE AND THE HEDGE FUNDS WILL HAVE FREE REIN OVER THE MARKET, THEY WILL CONTINUE TO RUN COMPANIES INTO THE GROUND,  FORCE UNEMPLOYMENT ON FAMILIES....ALL TO MAKE BILLIONS IN THE PROCESS TO BUY THEIR BOATS AND CARS, NOT SURE ABOUT YOU BUT THAT DOES NOT SIT WELL WITH ME.
BUT WHAT IF JUST WHAT IF WE WIN AND THE NEXT TIME THEY SHORT A COMPANY THE APES OF AMC WILL BE WATCHING THEIR EVERY MOVE.  

23.03.21 12:34

2295 Postings, 2167 Tage Tommy2015Da hat der Kollege aus dem SW Forum recht

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 952   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln