finanzen.net

Epoxy (EPXY) aus charttechnischer Sicht

Seite 5 von 311
neuester Beitrag: 02.08.20 02:17
eröffnet am: 01.01.15 21:16 von: wallander Anzahl Beiträge: 7769
neuester Beitrag: 02.08.20 02:17 von: turnaroundst. Leser gesamt: 747809
davon Heute: 49
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 311   

04.01.15 16:49
5

14618 Postings, 2917 Tage willi-marlfür mich sind verschiedene fakten da

der rsi sagt.... es kann mal eine konso kommen
die stimmung ist recht gut; es tauchen noch immer neue leute auf,
die kaufen oder kaufen wollen. auch investierte wollen noch dazukaufen.
das ist alles okay. und positiv!
dann gibt es aber auch ähnliche apps. klaro. das ist ja keine geheimwissenschaft.
auch wurde ein patent abgelehnt. ein anderes scheint noch in der bearbeitung
zu sein. infos dazu im nt nachzulesen.
also ein positives bis leicht gemischtes bild. solange keine dilution kommt;
es weiter geld hinein in den wert gibt, ist alles okay.
kommen erste zweifel, reichlich leute sind lange dabei und dick im plus,
dann gehts auch mal ruckizucki 30% runter. und der kurs wäre noch immer
ein vielfaches über dem einstieg vieler. also nix passiert......
wir werden sehen..... spannend wie ein flitzebogen!  

04.01.15 17:21
2

18623 Postings, 5170 Tage HirschmannGuter Thread Walli ;-))

04.01.15 17:36
3

14618 Postings, 2917 Tage willi-marlsehe ich auch so....... guter thread

lesen kann man überall; posten ohne angst auf anmache hier.
was will man mehr? ich will sowieso nicht in einem thread mit
leuten posten, die ständig gegen neue und dritte hetzen. mit denen ich
NIE mehr was zu tun haben will......

da postet mal einer was von ähnlichen apps.... und was passiert?
wird dumm angepflaumt. oder ein km4900 sagt EINMAL was kritisches....
nix böses. NEIN, nur kritisch. bums.... sperre. na weisste. das kannste
dann knicken. lesen okay, posten und sachlich diskutieren hier.
was will man mehr hirschi? i freu mi...... hahahahahaha  

04.01.15 18:43
4

499 Postings, 3350 Tage km4900willi

im Grunde gebe ich dir recht, aber ganz so extrem sehe ich das nicht.

Die meisten User drüben verhalten sich schon sachlich und fair. Es werden sehr gute Informationen bereit gestellt, da profitieren wir alle davon.

Es sind halt immer wieder die Gleichen, die nicht nach links und rechts schauen wollen und auf mahnende Worte mit Hohn und Spott antworten. Dann bekommen sie Gegenfeuer und die Folge ist Ausschluss....

Ich bin wie du, wenn man deinem Avatar Glauben schenken kann, auch auf der Zielgeraden und eine gewisse Zeit an der Börse.

Mich stört es halt immens, wenn alles kritische ausgeblendet wird und dann doch viele, die noch nicht so lange an der Börse sind, zu einem Einstieg bewegt werden sollen. Da kannste dich dann gleich bei Sharedeals anmelden.....

Natürlich bin ich investiert und sehe allgemein auch gute Zukunftschancen. Aber wer weiß schon wirklich, wie sich das alles weiterentwickelt.

Deshalb ist es gut, dass es diesen Thread gibt, in dem wir über Epoxy in charttechnischer Hinsicht in sachlicher Art und Weise diskutieren können.







 

04.01.15 19:00
2

14618 Postings, 2917 Tage willi-marlkm4900... soviele habe ich noch nicht

hinter mir....  falls es deine anzahl an fahrrad km sein sollte....
aber das nur am rande. ich gebe dir auch völlig recht!
die meisten sind okay. und die qualität von body zb. hatte ich schon erwähnt.
einzelne jedoch, die sind ein rotes tuch für mich! inhaltlich wie von der art her.
last du auch die hetze gegen walli und mich? und auch die gegen hirschi?
getarnt als warnung....? ohne widerspruch seitens des chefs! dafür hatte der
schwarze für mich. bei dem hetzenden hingegen aber nicht!
insofern....... das reichte mir als wertung. meine augen sind aber überall!
solche dinge sind es, die mich zb. immer hier sein lassen werden.
lesen kann man ja; und ich danke auch den infogebern. keine frage!  

05.01.15 11:02

40940 Postings, 2404 Tage wallandersoweit

nichts 'irreales' in Sicht :) alles im erwarteten Bereich :D Dank Charttechnik... prima, können wir dankbar sein...  

05.01.15 11:07

40940 Postings, 2404 Tage wallander.062/.065

prima  

05.01.15 11:10

40940 Postings, 2404 Tage wallanderwieso sollte

er sich nicht an Widerstände halten, wenn er dies bisher auch tat... verstehe ich nicht... muss aber wohl auch nicht, wir gehen einfach davon aus und schaun mal :)  

05.01.15 11:14

40940 Postings, 2404 Tage wallander...

"$.068, $.077, ($.085) und $.091" die sind aktuell interessant

 

05.01.15 11:16

40940 Postings, 2404 Tage wallanderdas

ist der Vorteil des kleinen Ablegerthreads, man hat seine Ruhe und wird nicht niedergeschrieben, wie sonst in Hauptthreads, sehr gut... schön entspannt :)  

05.01.15 11:18

40940 Postings, 2404 Tage wallandersonst

hätte es bestimmt schon 20 Einträge niedergeprasselt, weshalb man die Charts angeblich nicht verwenden könne :D prima  

05.01.15 11:24

40940 Postings, 2404 Tage wallandererster Wegpunkt... :)

 
Angehängte Grafik:
weg1.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
weg1.png

05.01.15 11:25
1

14618 Postings, 2917 Tage willi-marlguter umsatz in stu

steigende kurse.....  sieht fast so aus, als wenn die aktie
ihren sitz in deutschland hätte.....   mal sehen, ob die amis
es auch mal entdecken. genug getrommelt wird ja auch im ihub.
wenn auch meist aus deutschland kommend....  

05.01.15 11:41
1

885 Postings, 2047 Tage PflaumeWachsender Umsatz

in den USA wäre für uns alle sehr wünschenswert  

05.01.15 12:36

40940 Postings, 2404 Tage wallanderhm

"Wilder considers overbought conditions ripe for a reversal, but overbought can also be a sign of strength."

?sollte man deswegen alles über Bord werfen? ach was... ich glaube nicht :)

 

05.01.15 12:42

14618 Postings, 2917 Tage willi-marldas muss jeder selber wissen.....

jeder hat da seine strategie. manche geben alles, andere teile.
wieder andere halten bis zum jüngsten tag.
ob nun kaufen und jahrelang nicht mehr hinsehen der richtige weg ist....
das weiß man eben in jahren.
ich hätte verständnis, wenn man einen teil realisiert. vom dicken gewinn bis jetzt.
in sehr kurzer zeit.
gehts aber weiter, dann hat man potentiellen gewinn verpasst. aber ohne realisierung
auch wieder nur buchgewinn.
alles nicht so einfach, oder? mir fällt da der spruch ein:  an gewinnmitnahmen
ist noch keiner pleite gegangen.....   aber auch nur ein spruch.....  

05.01.15 12:52

40940 Postings, 2404 Tage wallanderwilli

völlig richtig. Meine nur, weil ein Instrument keine klare Aussage liefert/liefern kann, wirft man nicht gleich alles fort... m.M.  

05.01.15 13:11
2

360 Postings, 2276 Tage wuifgejadanke

Danke walla für deine genaue und ausführliche Beantwortung meiner frage.
Ich habe heute wieder einmal mit ü 100% meine Einlagen verkauft und warte nun auf die Erholung um dann nochmal nachzulesen.
Wenn diese nicht kommt auch Ok da ich ja noch gut investiert bin.
Ich finde deine Analysen gut. Ob sie hier nun wirklich genau eintreffen sieht man immer erst später. Ich vertraue auf rsi und bollinger. Damit bin ich auch bei diesem Penny bisher gutgefahren.  Euch weiterhin viel Erfolg und die richtige Entscheidung
Gruß wui  

05.01.15 13:17

65 Postings, 2062 Tage Juser1.0@ wuifgeja

Warum setzt kein Stopp loss oder trailing stop. Bin damit immer gut gefahren.  

05.01.15 13:21
2

40940 Postings, 2404 Tage wallanderwuifgeja

prima, Glückwunsch! ich bleib drinn :) mals schaun was RSI und Konsorten so machen...  

05.01.15 13:27
1

40940 Postings, 2404 Tage wallanderBollinger

ist unkritisch, es "surft" die obere Standardabweichung entlang = ideal  
Angehängte Grafik:
bbv.png
bbv.png

05.01.15 13:52
1

360 Postings, 2276 Tage wuifgejajuser

ich habe keinen stop gesetzt da das bei meinem ersten versuch letzten sommer in die hose ging. Vortageshoch war bei 0,049 Dollar, mein stop bei 0,035 und verkauft wurde es dann bei 0.025 :-S also nicht ideal. Zudem habe ich mit dieser aktie schon mehrere 100% gewinn mitgenommen, nach dem motto "lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach" das letzte mal, im November als der rsi bei ü80 lag habe ich verkauft und danach kam die korrektur. Deutschland liegt mommentan bei 0,0085 cent über Pari, nicht immer hat USA nachgezogen oder angeglichen, teilweise wurde der Deutsche ausbruch sogar mit Handelsbeginn USA auf null herabgesetzt. Wie es kommt werden wir sehen...

@ walla, das mit dem surfen des Bollingers war mir neu, mal schauen ob es sich dran hält :-) mir sind nun beide richtungen recht, Korrektur kann ich wieder günstig nachlegen, beim Anstieg mach ich weiter gewinn :-)

Ich freue mich über meine Gewinnmitnahmen, wie Willi sagte an denen ist noch keiner Pleite gegangen :-)  

05.01.15 15:33

14618 Postings, 2917 Tage willi-marlrealtime in stu 1000000 (1 mio) im ask

zu 6,9 cent. uff,  das ist dann ja doch mal ne summe......  

05.01.15 15:46

1681 Postings, 2677 Tage Value_InvestmentJetzt kommt mMn langsam CT in Spiel

denn die Pennyzocker kaufen wie wild, so hat das Vol noch nie ausgesehen. Leider nur in D. Paar mal 100% hab ich da schon öfters gesehen.  

05.01.15 15:52

14618 Postings, 2917 Tage willi-marlstu weicht dauernd mir 6,8 aus

immer noch 1 mio im ask. realtime. stu.
zwischendurch waren es auch 1050000 stücke  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 311   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Amazon906866
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
BASFBASF11