Der Bretix wird und muss kommen!

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 19.10.19 08:05
eröffnet am: 22.06.16 15:13 von: Black Pope Anzahl Beiträge: 218
neuester Beitrag: 19.10.19 08:05 von: Muhakl Leser gesamt: 18145
davon Heute: 10
bewertet mit 28 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

22.06.16 15:13
28

9253 Postings, 3373 Tage Black PopeDer Bretix wird und muss kommen!

Das ist meine persönliche Meinung und nach meinen Wissen und Einschätzung wird es morgen soweit sein, dass England die EU verlässt, 100%ig kann ich es aber auch nicht sagen ob  es morgen soweit ist aber es wird kommmen müssen. Ich habe meine Positionen am Markt so ausgerichtet das es zu einem Bretix kommt und werde versuchen damit so viel Profit wie möglich umzusetzen, d.h. ich bin bis Freitag nur noch im Büro und beobachte rund um die Uhr die Börse.

Positionen sind Shorts auf Dax, S&P 500 und Dow Jones. Die Amerikaner deswegen weil ich sie 24 Stunden am Tag handeln kann. Desweiteren Lonpositionen auf Gold,Silber und Öl. Diese drei u.a. Rohstoffen kann ich auch 24 Stunden handeln.

Von vielen unbemerkt, hat gestern schon die dritte große englische Zeitung die Briten aufgefordert für den Bretix zustimmen.?Stimmt für den Ausstieg, um von der Welt der Möglichkeiten zu profitieren?, heist es im  The Daily Telegraph.
Auch die Queen hat sich laut einen Biograf folgend privat geäußert (nachzulesen bei n-tv) "Nennen Sie mir drei gute Gründe".

Also, auf den Bretix und die heißen Börsentage danach, sollte es anders kommen gegebe ich zu, dass ich geldmässig gewaltig Feder lassen werde, sollte es zum Bretix kommen, dann ist vorerst der Sack voll und ich mach ersteinmal eine Weltreise.
Vote leave to benefit from a world of opportunity 
On the day the United Kingdom joined the Common Market on Jan 1, 1973, the editorial in this newspaper captured the views of much of the country.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
192 Postings ausgeblendet.

24.06.16 10:38
1

2062 Postings, 1636 Tage Evernote#192. Puppe statt Truppe wäre

auch eine Möglichkeit gewesen. Wem´s gefällt...

Mir gefällt beides nicht, ehrlich gesagt.  

24.06.16 10:43
2

964 Postings, 2783 Tage noscePolitiker

 
Angehängte Grafik:
image.png
image.png

24.06.16 10:57
6

57528 Postings, 4063 Tage meingottSo ist es Rüganer

Alle die nicht in der EU sind, geht es mal auf jeden Fall nicht schlechter, als jenen die in der Eu sind.
Die Engländer haben sich mit Sicherheit nicht gegen die Bürger der EU entscheiden, sondern gegen die Politik, die hier gemacht wird, vorweg immer die Merkel, die mir nun , ehrlich gesagt mit ihrem Saublöden Gerde schon ziemlich auf den Nerv geht
Mal ehrlich...wenn ich die im TV sehe, steigt der Puls bei mir auf 200 ..und wenn ich dann die Fernbedienung nicht sofort bekomme, dann steigt er weiter auf 300.

Ich kann die Ost Tante einfach nicht mehr sehen..immer nur mehr die Merkel die Merkel und wieder die Merkel....Nicht mal der Schicklgruber hatte so einen Einfluss auf 500 Mio Menschen
-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

24.06.16 11:31
1

2474 Postings, 3697 Tage lunimuc1zu 196 - JANZ Wichtich!

... die Ost Tante ist in HAMBURG gebohren und mit ihrem Pastorenpapa dann in die DDR ausgewandert. Also ist sie vom Stammbaum her ein WESSI!!!! ;o)

Also nicht immer auf den dummen Ossi schimpfen.


In diesem Sinne!  

24.06.16 11:46
1

57528 Postings, 4063 Tage meingottIch hab auch nicht auf die Ossis geschimpft

sondern lediglich auf die Merkel speziell..
Sagt ja schon mal aus , welche Wurzeln man hat, wenn man freiwillig in den Osten ging damals
Heute könnte man das ja verstehen, wenn jemand lieber in Russland lebt als hier in der EU ;)  
-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

24.06.16 12:19

57528 Postings, 4063 Tage meingottErst kommt noch Bayxit

+++ 11:26 Bayernpartei sammelt Unterschriften für Bayern-Exit +++
Die Bayernpartei sieht durch den Brexit Rückenwind für die Forderung nach einem unabhängigen Bayern. "Wir sammeln schon Unterschriften für ein Volksbegehren für ein unabhängiges Bayern", sagte der Landesvorsitzende Florian Weber. Bisher seien 12.000 Unterschriften zusammen. Um ein Volksbegehren zu initiieren sind mindestens 20.000 Unterschriften nötig.

http://www.n-tv.de/politik/...-Gibraltar-zurueck-article18019321.html
-----------
SW hat 97%  Anlegergelder verbrannt seit 2009
Wie lange braucht man für die restlichen 141 M Cash

24.06.16 12:24
3

10310 Postings, 7206 Tage chartgranateaber die Schotten

wollen bleiben !! Wahrscheinlich weil sie es  als Einzige aus dem angelsächsischen Raum nicht zur EM geschafft haben..... ;-)  

24.06.16 13:39
4

50120 Postings, 3683 Tage boersalinoJetzt kann einzig Russland die EU retten: RUSSin

25.06.16 14:00
4

Clubmitglied, 34400 Postings, 4696 Tage TerasNATÜRLICH musste der Brexit kommen,

... und ein ganz ähnliches Austritts-Votum würden wir in fast allen Ländern erblicken,
deren Wähler über ihre verdammte EU-Mitgliedschaft überhaupt haben abstimmen dürfen.
Und das selbe gilt auch für die uns aufgeherrschte Verarmungs-Construction namens ?uro...
David Cameron QUITS in the wake of the historic Brexit vote in EU referendum | Daily Mail Online
The Prime Minister said he accepted the verdict of the 'great democratic exercise' which saw the Leave campaign triumph after stacking up 52 per cent of the votes.
 

25.06.16 14:27
1

52827 Postings, 5414 Tage Radelfan#201 Und wer hat sie daran gehindert??

Natürlich Merkel.....,..... äh die deutsche Nationalmannschaft!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

25.06.16 15:29
3

27398 Postings, 3334 Tage ex nur ichUS-Außenminister John Kerry

rechnet darauf, dass Washington an den Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien beteiligt wird, wie der Sprecher des amerikanischen Außenamts John Kirby am Freitag sagte.

http://de.sputniknews.com/ausland/20160624/...exit-verhandlungen.html  

25.06.16 15:30
2

107254 Postings, 7711 Tage seltsam#205 - das is ja man wohl logisch

gehören ja auch fast zur EU  

25.06.16 16:52
6

27398 Postings, 3334 Tage ex nur ichTrump (z.Z. in Schottland) und

25.06.16 17:07
4

18165 Postings, 2827 Tage WeckmannAlso vermutlich wird es nach einem Brexit zwei

neue Mitgliedstaaten in der EU geben:

Schottland und Nord-Irland.  

25.06.16 18:53
1

6462 Postings, 1888 Tage bigfreddy#207 sehr interessant

diese Aussagen kann ich nur unterstreichen.    

25.06.16 18:55
1

6462 Postings, 1888 Tage bigfreddy#208 Weckmann, der Schnellmerker.....

25.06.16 19:02
1

18165 Postings, 2827 Tage WeckmannDanke für Deine Unterstützung, denn das

mit den Schotten und Nord-Iren haben wohl ein paar hier noch nicht mitgekriegt.  

25.06.16 19:13
2

6462 Postings, 1888 Tage bigfreddy..und Schweden?

In Schwedens Bevölkerung ist die Zustimmung zur eigenen EU-Mitgliedschaft innerhalb eines halben Jahres erdrutschartig gefallen. Nur noch 39 Prozent der Schweden finden, dass es ?eine gute Idee? ist, dass ihr Land in der EU ist. Das sind 20 Prozent weniger als noch im Herbst. Bei einem Referendum würden 36 Prozent für den ?Swexit? stimmen, 32 Prozent für einen Verbleib in der Union. Ein Drittel ist unentschieden.

Schweden leidet besonders unter der unkontrollierten Zuwanderung, Die Quittung: siehe oben.

Na ja und das mit der exorbitanten Zunahme von Vergewaltigungsdelikten, das hatten wir hier ja schon mal ausführlich behandelt.    

25.06.16 19:46
1

6462 Postings, 1888 Tage bigfreddyUK-Austritt ist auch deshalb so bedauerlich

Da die Briten Deutschland im Abwehrkampf gegen Zentralisten und Umverteiler in der EU stets unterstützt jatten. Diese Unterstützung in der EU geht nun verloren. Deutschland steht künftig weitgehend allein gegen Frankreich, Spanien, Italien und andere Südosteuropäer, die aus Deutschland Transferzahlungen erhalten, gleichzeitig aber in einer EU-Wirtschaftsregierung den Kurs der Politik lenken wollen.  

25.06.16 19:54
3

27398 Postings, 3334 Tage ex nur ichDen etwa 1.000 britischen

25.06.16 20:02
1

6462 Postings, 1888 Tage bigfreddyJobgarantie? Na ja

ist ja auch nicht sein Geld, sondern das der  europäischen Steuerzahler.
Einfach Unglaublich!  

25.06.16 20:21
2

12950 Postings, 4871 Tage kostoleni#190 die Pfeifen, die die ganze Scheiße

angerichtet haben, plustern sich jetzt noch mehr als die Schutzheiligen aller Vernunftbegabten auf. Ist wie bei der FIFA. Die EU ist ein Spiegelbild der FIFA, im größeren Maßstab und mit dem Unterschied, das fast Alle betroffen sind, die sich rechtzeitig an dem Volksvermögen der wirtschaftsstarken Länder bereichern konnten.
Dieser kriminelle Moloch, der arbeitende Menschen systematisch um ihr Erspartes und ihre Lebensleistung betrügt, betrügerische, bankrotte und korrupte Staaten ad infinitum durch Umverteilung künstlich am Leben erhält und Konzerne und Milliardäre steuerfrei stellt, muss und soll untergehen. Die Verantwortlichen zu bestrafen, wird aber ein Traum der Gerechten bleiben. Bestraft werden die Kleinen und die Mittelschicht, vor allem in den Geberländern, Deutschland wird an erster Stelle betroffen sein.  

25.06.16 20:22
1

12950 Postings, 4871 Tage kostoleni..., die sich nicht rechtzeitig bereichern konnten

19.10.19 08:05

5283 Postings, 913 Tage MuhaklDer Brexit kommt

Gut wäre-wenn der DEXIT kommt  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln