finanzen.net

Conergy, wie Phönix aus der Asche ?

Seite 1 von 2138
neuester Beitrag: 21.05.19 09:33
eröffnet am: 17.07.09 08:12 von: Ananas Anzahl Beiträge: 53449
neuester Beitrag: 21.05.19 09:33 von: michelangelo. Leser gesamt: 4298165
davon Heute: 166
bewertet mit 128 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2136 | 2137 | 2138 | 2138   

17.07.09 08:12
128

26230 Postings, 4815 Tage AnanasConergy, wie Phönix aus der Asche ?

Ist diese Aktie einmal mehr nur heiße Luft, oder wird sie den Pennystockbereich nachhaltig verlassen.
das ist wohl eine Frage die kein Anleger oder Anlageinteressierter beantworten kann.
Die Frage ist auch, soll ich investieren und somit den eventuellen Aufschwung mitnehmen, oder bleibe ich draußen und springe später erst auf--wenn überhaupt. Auch darauf gibt es keine seriöse Antwort.
Doch sollte man/ Anleger Risikobereit sein ist wohl ein Kauf der Anteile in betracht zu ziehen. Conergy hat die 55 Cent-Marke verlassen und will einen Sonnenplatz ---welch ein Wunder--ist sie doch eine Solaraktie.
Ich bin gespannt und werde mit einen geringen Einsatz dieses Abendteuer mir gönnen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2136 | 2137 | 2138 | 2138   
53423 Postings ausgeblendet.

30.03.19 14:59

6246 Postings, 3521 Tage extrachiliMichelangelo gen...

...wir davon aus, dass es tatsächlich für manche blöd ist, z.B. für Dich, denn Du bist ein Aktionär von Conergy! Das Problem ist,  nicht für uns, sondern nur für Dich und allen anderen Conergy Aktionäre, dass die AG nur noch eine leer Aktienhülle, also ein leerer Aktienmantel ist. So wie eine leere Tüte, in der außer Luft und Schulden nichts mehr drin ist. Also vollkommen leer.
Ich weiß es gibt User, die das einfach nicht wahrhaben wollen. Aber es ändert auch nichts daran. Sondern es ist so wie es ist. Ein Unternehmen ohne Mitarbeiter, ohne GL, ohne Infrastruktur, ohne Vertrieb, ohne Geld, nicht mal mehr ein Hausmeister, weil es ja keine Gebäude mehr gibt. Nur ein paar hundert Mio. ? Schulden, mit den dazugehörigen wertlosen Aktien.
Es ändert auch nichts daran, dass man hierbei auf andere Unternehmen verweißt, die mit der AG, welche ja noch eingetragen ist, nicht das geringste zutun haben. So z.B.  Conergy , also ohne der Bezeichnung AG hinten dran, mit dem Firmensitz in Singapore, 80 Anson Road und weltweiten Niederlassungen, so wie z.B. in Hamburg, Rödingsmarkt 9.
Hört sich zwar gleich an, ist aber was komplett anderes und hat mit der AG nichts zutun. Denn dieses Unternehmen gehört zu KAWA-Capital, ein amerikanischer Investor, der die brauchbaren Werte aus einem insolventen Unternehmen herauskauft, ein neues Unternhemen damit gründet, manchmal mit dem ursprünglichen Firmennamen und somit schuldenfrei an den Markt bringt.  Die Altlasten wie Schulden werden hierbei nicht mit aufgekauft, wozu auch?,  welche dann den Aktionären verbleiben.

Das bekommen ein paar User einfach nicht in ihren Schädel rein, so sehr sie sich auch bemühen.  Aber... dadurch ändert sich auch nichts. Ob sie es akzeptieren oder nicht, ganz egal. Deswegen bleibt die AG trotzdem ein wertloser Aktienmantel.
Statt dessen reden sie nur viel dummes Zeug und wollen den anderen glauben machen, dass die AG weiter erhalten bleibt, was natürlich absoluter Blödsinn ist und nichts mit den Fakten zutun hat. Ja ich weiß, dass ist sehr traurig, aber so ist es nun mal.  

30.03.19 15:15

6246 Postings, 3521 Tage extrachiliaber michelangelo gen...

...wir davon aus, dass Du keine Ahnung hast, denndie Conergy AG wird dann gelöscht, wenn die Schlussrechnung gelegt wird. Wir wissen zwar nicht wann das ist, aber damit verschwindet auch die Firmenbezeichnung Conergy AG aus dem Handelsregister. Und dass das so ist, wie ich sage, kannst Du auch gerne im Pro und Contra Thread nachlesen. Du darfst da zwar nichts schreiben und das zurecht, aber lesen kannst Du da gerne. Schließlich haben ich den Thread gegründet und weiß genau wovon ich spreche. Dazu muss ich ihn nicht mehr durchlesen, aber für Dich wäre es vielleicht die Erleuchtung...!  

31.03.19 20:05
1

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321Deine Aussagen müssen erst bewiesen

werden.
CONERGY AG ist aktuell !  

02.04.19 16:04
2

16089 Postings, 3230 Tage duftpapst2Warum gibt es wohl keinen Kurs ?

weil die Aktie delistet ist wegen Wertlosigkeit.
Einfach mal zurückblättern und ggfs. den Inso Verwalter oder die Zuständige Stelle für das Delisting anschreiben.

Der Conergy   Phönix hat den gleichen Weg genommen wie die Aktie des Sonnenkönigs bei Solarworld.  

03.04.19 00:01

6246 Postings, 3521 Tage extrachili#53427 michelangelo, nein müssen sie...

...nicht, denn bewiesen wurden sie in den Threads schon x-fach. Wer nicht lesen kann ist selber schuld...!

Die Conergy AG ist aktuell insolvent und ein leerer Aktienmantel. Erinnert mich an Thielert!  

03.04.19 17:33

6246 Postings, 3521 Tage extrachiliIn den Threads...

...steht es genau drin, das dafür eine extra Abwicklungsgesellschaft gegründet wurde, die nach Beendigung ihrer Arbeit wieder aufgelöst wurde. Ein absolut leerer Aktienmantel! Bereiche aus der Insolvenzmasse wie z.B. den Vertrieb Wurde an KAWA Capital verkauft, die Produktion der Solarmodule und der Gestellbau wurde an andere Unternehmen verkauft.
Geh im Pro & Contra zurück, als der Insolvenzantrag gestellt wurde und lies dich bis 2017 durch. Da steht alles drin. Wenn Du nichts davon weißt, ist das nicht unser Problem. Aber extra für Dich:

"...Mit drei Übernahmen hat der Insolvenzverwalter am 18. Dezember 2013 den Solarkonzern Conergy abgewickelt. Die Käufer kommen auch aus China und den USA..."

https://de.wikipedia.org/wiki/Conergy  

03.04.19 22:16

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 05.04.19 15:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Tatsachenbehauptung

 

 

03.04.19 22:23

11142 Postings, 2991 Tage RudiniConergy AG ist insolvent

und wird abgewickelt.

Zudem hat die Conergy AG keine operativ aktive Tochtergesellschaft und ist an keiner operativ tätigen Gesellschaft beteiligt.

Die Lichter sind hier aus, und bleiben es auch für immer...

 

04.04.19 09:33

16089 Postings, 3230 Tage duftpapst2Rudini:

korrigiere : Cannergy ist abgewickelt.

Übriggeblieben sind nur die Schulden, wertlose Aktien und unverbesserliche Verschwörungstheoretiker und  Besserwissende fast Millionäre die Ihren Enkeln erzählen das Sie betrogen wurden bei Connergy.  

04.04.19 16:42

6246 Postings, 3521 Tage extrachili#53431 michelangelo, was Du...

...schon wieder für einen Stuss verzapfst! Du weißt doch nicht einmal wer da eingestiegen ist! KAWA ist ein Investor, der insolvente Unternehmen aufkauft, und neue damit gründet. Die hatten davor noch nie was mit Conergy zutun. Der chinesische Solar-Modul-Hersteller, der die Solar-Produktion aufgekauft hat, war ein Konkurrent.  Ebenso der Gestellbauer...
Aber Hauptsache irgend was vom Pferd erzählt...!
Und da wurde auch nicht fusioniert. KAWA hat sich die strategischen und vertrieblichen Sahnestücke gesichert. Der Rest ist in der AG geblieben und wurde vom IV verkauft!
 

06.04.19 00:27

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321CONERGY AG ist aktuell!

Ist im Handelsregister auch  als aktuell eingetragen.;-)
Gut ist das der extrachili im trüben fischt.Abrechnung der CONERGY AG wird es uns zeigen!  

06.04.19 00:28

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321Im Trüben Groß geschrieben.

Sorry.;-)  

06.04.19 09:13

6246 Postings, 3521 Tage extrachiliLOL,...

...der Einzige, der hier im Trüben fischt bist Du. Dass Du keine Ahnung hast, kann jeder erkennen. Die Insolvenz ist in den Threads bis in die Details dokumentiert. Deine Behauptungen sind durch die Bank Hirngespinste. Die AG ist ein leerer Aktienmantel. Das kann man alles nachlesen und bedeutet, dass nichts mehr existiert, bis auf die Rechtsform der AG. Wer etwas anderes behauptet, macht das entweder bewusst, um den Markt zu manipulieren, oder er ist absolut ahnungslos, und babbelt nur dumm daher. Das Erste kommt hierbei nicht in Frage, denn die Aktien von Conergy sind nicht mehr handelbar. Also was bezweckt dieser Troll mit seinen ständigen Lügen?  

06.04.19 09:26

6246 Postings, 3521 Tage extrachiliUnd die Schlußrechnung...

...wird es uns nicht zeigen, sondern ist der letzte Schritt, bevor die AG gelöscht wird. Denn so wie Du das formulierst, könnte man annehmen, dass eine andere Möglichkeit bestehen könnte, als die Löschung der AG und die gibt es definitiv nicht! Alles ist dokumentiert... man muss es nur nachlesen.
Das die Schlussrechnung noch nicht gelegt wurde, rechtfertigt Dich deshalb noch lange nicht, permanent Deine Märchen in den Threads immer wieder zu verbreiten. Akzeptiere die Fakten!  

11.04.19 23:40

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321extrachili was ist nun mit der Abrechnung?

Was wird mit den Tochterunternehmen und was  wird mit der Endabrechnung der CONERGY AG ?  

11.04.19 23:42

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321extrachili bereits Feierabend?

CONERGY AG aktuell !  

11.04.19 23:43

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

16.04.19 15:42

16089 Postings, 3230 Tage duftpapst2er versteht es nicht extrachilli

Vielleicht sollte er die AG bzw. den Resteverwalter anschreiben.

Das zurückblättern heir schafft er scheinbar genauso wenig wie das googeln.
Hält er dich für sein Aktien Alexa  ?
Frohes Fest

michelangelo.:   Frag doch einfach mal beim Gründer dieses Forums nach !    

17.04.19 18:37

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 12:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

17.04.19 18:38

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

17.04.19 18:47

11142 Postings, 2991 Tage RudiniLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

18.04.19 13:39

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 23.04.19 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.04.19 19:20
1

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321CONERGY AG

CONERGY AG ist im Bundesanzeiger als: Aktuell eingetragen.
Quellennachweis: www.Bundersanzeiger/Unternehmensregister/ Conergy AG
Ich als Kleinaktionär frage ,wann die Endabrechnung kommt?  

16.05.19 17:08

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321Wann erfolgt die Endabrechnung der

CONERGY AG ?    Sind die Namensrechte schon verkauft ?  

21.05.19 09:33

1258 Postings, 1071 Tage michelangelo321es bewegt sich ETWAS bei CONERGY

Liquidationseröffnungsbilanz zum 01.02.2017 der CONERGY GmbH  wurde jetzt am 16.05.2019 aktualisiert !
QUELLE:  www.unternehmensregister.de  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2136 | 2137 | 2138 | 2138   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, extrachili, duftpapst, josselin.beaumont, Katjuscha, mrdesaster, Mäusevermehrer, navilover, Vanille65, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Huawei TechnologiesHWEI11
Ballard Power Inc.A0RENB
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
SteinhoffA14XB9