Delta Drone ein Unternehmen mit Zukunft?!

Seite 5 von 11
neuester Beitrag: 22.10.21 14:50
eröffnet am: 03.10.19 11:39 von: bmuesli Anzahl Beiträge: 260
neuester Beitrag: 22.10.21 14:50 von: einsteger Leser gesamt: 52185
davon Heute: 218
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   

15.07.21 11:28
2

4889 Postings, 3600 Tage einstegerSo wie Delta aktuell runtergeprügelt ist

...könnte es schon zu einem Spielzeug für einige Zocker-Gruppen werden.
-jetzt kommt sowieso Sommerflaute. Standart-Werte und Wachstumswerte sind unter Druck oder tretten im besten Fall auf der Stelle.
Delta ist in diesem Sinne (als azyklischer Player) für mich persönlich sehr interessant
(keine Kaufempfehlung)
 

15.07.21 11:34

245 Postings, 283 Tage InlfuViele stehen

hier auf der Seitenlinie und schauen jeden Tag auf den Kurs. Wenn hier erstmal der Sturm los bricht dann ist hier einiges möglich.

 

15.07.21 12:03
1

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunUnd die alle nach dem Motto "nur kucken, nicht....

anfassen".

Heute wurden nicht mal Aktien im Wert von 5000? gehandelt.  

15.07.21 13:11

245 Postings, 283 Tage InlfuFast 115.000 Suchanfragen

bei Ariva.

Hier ist was im Busch Leute. Rockettime!  

15.07.21 13:16

245 Postings, 283 Tage InlfuHier könnten schon bald

einige Aufträge ins Haus flattern. Z.B. französische Atomkraftwerke überwachen.

Ich denke es könnte hier bald den Startschuss geben.  

15.07.21 14:17

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunMir bleibt das hier ein Rätsel...

hohe Suchanfragen... 0 Volumen (immer noch keine 5000? heute).... 3-4 Forenmitgleider die sich unterhalten.  

15.07.21 14:27
1

4889 Postings, 3600 Tage einsteger@TiberianSun... es gab ähnliche Situation

in Forum beim Seadrill (keine Werbung)
-da habe ich ein Monat lang Selbstgespräche geführt... Auch jetzt ist es von Forum-Aktivität her auch nicht Berauschend. Dafür lässt aber jetzt Kurs für sich selbst  sprechen...  

15.07.21 14:31

4889 Postings, 3600 Tage einstegerKaufseite in Paris wird gut gefüllt

15.07.21 19:45

245 Postings, 283 Tage InlfuDas Interesse wächst

fast 120.000 Suchanfragen. Ein Funke reicht um hier in kurzer Zeit Richtung 10 Cent zu schießen.

Bin gespannt was hier noch passiert.  

15.07.21 21:53

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunNews

https://im-mining.com/2021/07/15/...ed-uavs-barricks-mali-operations/

Dann hol mal das Feuerzeug ;-).
Von den 100.000 würde reichen wenn jeder einfach mal 100? investiert.
10 Mio wäre schon ein x Faches des Volumens und würde den Kurs tatsächlich pushen  

15.07.21 21:55
1

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunWürde jeder 150? zahlen

wären es 15 Mio? und man würde für den aktuellen Kurs alle Aktien aufkaufen  ;-)  

15.07.21 23:25
1

245 Postings, 283 Tage InlfuVom 30.04.20

Was für eine Erfindung und Delta Drone ist dabei.

https://logistra.de/news/...en-countbot-fuer-lagerinventur-50617.html


Amazon probt bereits, Drohnen werden auf jeden Fall noch ein großes Thema werden.


https://logistra.de/news/...arf-zustellung-drohne-erproben-58693.html  

16.07.21 09:13
3

245 Postings, 283 Tage Inlfukreuzt euch den 31 Juli rot in Kalender an

https://www.deltadrone.com/fr/...ivee-et-vise-un-ca-de-50-me-en-2022/

Delta Drone wird zum Weltmarktführer in der Dronifizierung für den privaten Sicherheitssektor und strebt einen Umsatz von 50 Millionen Euro im Jahr 2022 an
Delta Drone und die Weesure-Gruppe haben exklusive Verhandlungen im Hinblick auf die Unterzeichnung einer endgültigen zweiteiligen Vereinbarung bis spätestens 31. Juli aufgenommen, die die beiden Partner eng zusammenführen wird.

Diese Operation unter den üblichen aufschiebenden Bedingungen steht im Einklang mit der Strategie, einen ausgereiften und traditionellen Beruf voranzutreiben, die Qualität der damit verbundenen Wertschöpfungskette zu stärken und die internationale Entwicklung der Delta Drone Group zu beschleunigen.

Beschreibung der beiden Vertragsteile:

1 - Übernahme von 100% der Unternehmen Weesure Sécurité und Weesure Services durch Delta Drone

Weesure Sécurité ist auf die traditionelle private Sicherheit für Großkunden spezialisiert, darunter Veolia, Siemens, Dalkia usw. Das operative Zentrum befindet sich in Sannois (95) und das Unternehmen beschäftigt rund 700 Mitarbeiter. Der Umsatz 2021 soll mehr als 20 Mio. ? betragen und sich hauptsächlich aus mehrjährigen Verträgen von 3 bis 4 Jahren, meist zu Beginn des Zeitraums, zusammensetzen. Sie profitiert daher von einer hohen Visibilität auf ihren mittelfristigen Umsatz.

Das Unternehmen Weesure Services mit Sitz in Lyon ist spezialisiert auf zusätzliche Empfangsdienste für private Sicherheitsmaßnahmen vor Ort sowie auf die Verwaltung von Kultur- und Sportveranstaltungen, die einem breiten Publikum zugänglich sind.

Nach den oben dargestellten Transaktionen wird die Weesure Groupe weiterhin 100 % der beiden Unternehmen besitzen, der Unternehmen Euro Protec und Weesure Afrique.

2 - Delta Drone erwirbt 25 % der Anteile an den beiden operativen Gesellschaften der Weesure Groupe.

Euro Protec ist seit mehr als 30 Jahren auf die Installation und Implementierung von Sicherheitslösungen (Kameras, Alarme, Zugangskontrollen usw.) spezialisiert und verfügt über ein Netz von Subunternehmern in Frankreich und im Ausland. Sie erzielt einen Umsatz von knapp 1 Mio. ?.

Die operativen Gesellschaften der Weesure-Gruppe in Afrika (Togo, Benin, Elfenbeinküste und Senegal) erwirtschaften einen Umsatz von rund 1,5 Mio. ? und bilden eine sehr solide territoriale Basis für die Entwicklung in der Region.

Ein globales strategisches Thema:

1 - Sicherheitsvorkehrungen

Die von Delta Drone entwickelte Lösung ISS Spotter-DA (automatische Sicherheitsdrohne) wird neben Sicherheitsagenten zu einem ?Cyber-Agenten? zu gemischten Teams, die ihresgleichen auf dem Markt suchen. Diese gemischten Teams werden das Herzstück des Angebots der Sicherheitsabteilung von Delta Drone sein.

Weesure Sécurité wird operativ mit ATM Group Sécurité fusioniert, um eine Gruppe mit mehr als 35 Mio.

Auf kommerzieller Ebene werden die Sicherheitsteams im Feld sukzessive in einer gemischten Ausbildung angeboten, die sowohl aus einem Cyber-Agenten (der ISS Spotter-Lösung) als auch aus menschlichen Sicherheitsagenten besteht, die zuvor geschult wurden Cyber-Agent, in Übereinstimmung mit den Vorschriften.

Zum Kernpunkt der Ausbildung von Sicherheitspersonal erklärte Bruno Bobillon, Präsident der ATM Group: ?Durch die Zusammenlegung der Technidrone- und AMF-Schulungszentren innerhalb der Delta Drone-Gruppe konnten wir zu Beginn dieses Jahres einen einzigartigen Sektor schaffen create in der Welt, kombiniert behördliche Ausbildung in den Berufen von Sicherheitsagenten und Ausbildung für Drohnen-Fernpiloten oder Lösungsbetreiber. Der Reichtum dieses Kurses schafft eine neue Attraktion für viele Menschen, die ihre berufliche Karriere bereichern möchten, und erlebt beispiellose Erfolge. Seit der offiziellen Ankündigung dieses Angebots hatten wir noch nie so viele Anmeldungen für unsere Sessions. "

Zusätzlich zu seinen fortschrittlichen technologischen Qualitäten hat der Cyber-Agent den Vorteil einer 24/24- und 7/7-Verfügbarkeit, während die Stundenkosten fast 60 % niedriger sind als die entsprechenden Kosten eines menschlichen Agenten. Der Cyber-Agent ersetzt jedoch niemanden, er komplettiert ein Team, indem er seine eigenen Qualitäten einbringt. Dank seiner besonderen Rolle der Beobachtung vor der Ereignisebene, um die zu ergreifenden Interventionsmittel besser beurteilen zu können, steht es auch im Dienste einer besseren Sicherheit menschlicher Akteure.

2 - Weesure-Dienste

Das Unternehmen Weesure Services strebt die Fusion mit dem Unternehmen ATM Group Accueil zu einer Division mit einem Umsatz von knapp 1 Mio. ? an.

Die Entwicklung wird sich ausschließlich auf zwei Wachstumsfelder konzentrieren:

- Für Missionen zur ?ständigen Aufnahme? wird sie weiterhin ein ergänzendes Angebot privater Sicherheitsmaßnahmen mit verstärkten Ressourcen und Durchführungsmitteln anbieten.

- Für ?Event?-Missionen wird das neue Unternehmen nur ein Angebot präsentieren, das auf der Kombination von traditionellen Humanressourcen und technologischen Ressourcen basiert, da es die ISS Spotter-SF-Lösung (kabelgebundenes System) systematisch integriert. Dieses System wird eine unübertroffene Betriebskapazität in Bezug auf das Flussmanagement und die vorübergehende Sicherheit bieten.

3 - Euro Schutz

Die Inbetriebnahme einer ISS Spotter-DA-Lösung auf einem Standort erfordert einen komplexen Installationsprozess, der insbesondere die Analyse des Standorts der Dockingstation, den elektrischen Anschluss des Systems, die Konfiguration der Ausrüstung beinhaltet die zugehörige Wetterstation und die Verbindung mit den bereits vorhandenen Überwachungssystemen.

Im Zuge der Weiterentwicklung seiner historischen Tätigkeit als Distributor und Installateur von Überwachungs- und Sicherheitsprodukten will Euro Protec der Hauptanbieter von Delta Drone für die Installation von ISS Spotter-Lösungen in Frankreich und in Afrika werden.

Louis Leullieux, Präsident der Weesure Groupe, stellte klar: ?Der Besuch des ISS Spotter-Demonstrationszentrums in Dardilly hat mir ermöglicht, besser zu verstehen, dass die Implementierung einer solchen Lösung das Eingreifen erfahrener Fachleute und Erfahrung mit bewährten Verfahren bei der Installation erfordert der technologischen Sicherheitsausrüstung. Die ISS Spotter-Lösung ist eine echte Bereicherung für jedes Sicherheits- und Überwachungsgerät, aber kein ?Plug-and-Play?-System. Es muss perfekt in bestehende Systeme integriert werden und die Unterstützung der Teams gewinnen. "

4 - Weesure Afrika

Der afrikanische Kontinent ist seit mehreren Jahren ein vorrangiges Entwicklungsgebiet der Delta Drone Group, die bereits durch Tochtergesellschaften in Marokko, Südafrika und Ghana präsent ist.

Die 4 Standorte von Weesure Afrique in Senegal, Côte d'Ivoire, Benin und Togo bieten die Möglichkeit, das System zu vervollständigen: Nach dem Maghreb im Norden und dem südlichen Afrika im Süden ist es der Golf von Guinea, der ein drittes bilden wird Basis für die Entwicklung. Dank der bereits bestehenden Kunden in diesen Ländern und des Netzwerks privilegierter Beziehungen zu lokalen wirtschaftlichen und politischen Entscheidungsträgern wird Weesure Africa darauf abzielen, den Vertrieb und die Implementierung professioneller Lösungen in dieser Region zu beschleunigen, vor allem Lösungen für die Sicherheit (ISS Spotter ) und Minen gewidmet (Rocketmine).

Um auf die internationale Expansionsstrategie von Delta Drone zurückzukommen, erklärte Christian Viguié, Chairman und CEO der Gruppe: ?Einige Monate nach der Gründung unserer Tochtergesellschaft Delta Drone International, einem an der Börse von Sydney notierten Unternehmen, gehen wir einen neuen Schritt nach vorne . Bedeutung, in völliger Übereinstimmung mit unserer internationalen Expansionsstrategie. Delta Drone hat seit mehreren Jahren ein solides Fundament in Afrika, Marokko, Südafrika und Ghana. Dank Weesure Africa werden wir nun in mehreren westafrikanischen Ländern sehr präsent sein und unserem fortschrittlichen Netzwerk des Kontinents eine neue geografisch sehr komplementäre Verankerung geben.

Die lokalen Manager der Einheiten der Weesure Groupe werden schnell in den Kenntnissen der professionellen Lösungen der Gruppe, insbesondere ISS Spotter und Rocketmine, geschult, um schnell zu Vertriebs- und Betriebsstützpunkten in den Bereichen Sicherheit und Bergbau zu werden. "

Einige Kennzahlen helfen, die Bedeutung der Vereinbarung zu messen. Tatsächlich,

- Der konsolidierte Umsatz von Delta Drone könnte 2021 annähernd 35 Millionen Euro betragen und 2022 50 Millionen Euro erreichen,

- Das konsolidierte EBITDA sollte 2021 positiv sein, ebenso wie das Betriebsergebnis 2022. Es ist jedoch zu beachten, dass die genaue Einschätzung dieser Ambition von Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Gesundheitskrise abhängt,

- Schließlich wird die Delta Drone Group nun auf mehreren Kontinenten fest etabliert: in Europa, Afrika und Ozeanien, letzteres profitiert von der seit Ende 2020 entstandenen Tochtergesellschaft Delta Drone International (börsennotiert an der Sydney Stock Exchange, DLT: ASX).

Am Ende dieser neuen Strukturierungsoperation wird die Gruppe eine führende Position bei der Dronifizierung der privaten Sicherheit einnehmen, mit einer einzigartigen Präsenz auf mehreren Kontinenten.  

16.07.21 09:33
1

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunKurs Umsatz

Gut 50 Mio Umsatz angestrebt, bei einer atkuellen Bewertung von ca. 15 Mio.
Da wäre schon Potential...wäre da nicht das negative EBIT. Also wenn man den Break Even erreicht, bevor hier noch massiv weiter verwässert wird, könnten  zumindest 5-6 Cent drin sein.
Aber doch noch viele ? auf dem Weg dahin.

10 Cent wie oben geschrieben, da müsste schon alles perfekt laufen über die nächsten Jahre.. wäre ja eine Bewertung von 150 Mio. für eine 500 Mann "Mini" Firma...aber unmöglich ist ja bekanntlich nichts.

Für Zocker auf jeden Fall ein mögliche Aktie, zumal der wachsende Markt einem möglichen Break Even zu Gute kommen kann. Genauso kann aber auch alles massiv verwässert werden und Delta Drone vom Markt verschwinden, weil der Wettbewerb zu stark ist.  

16.07.21 09:36

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunInlfu was ist genau am 31.7.?

16.07.21 09:40

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunPaar vereinzelte USA Zocker gibt es wohl auch.

Neuer Beitrag auf https://stocktwits.com/symbol/DLRWF

die können ja über Nasdaq Other die Aktie handeln.  

16.07.21 12:33

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunMan stelle sich vor... wenn es hier so eine Reddit

Gemeinschaft gäbe... alle buy and hold, hohe Verkaufspreise setzen. Bei der geringen MK reichen alleine die Viewer hier mit wenigen Euros (100-150?) und der Kurs würde explodieren und die Shortseller müssten eindecken. Denke hier ist einiges leer verkauft.  

16.07.21 13:09
1

245 Postings, 283 Tage InlfuAmazon

wird bald die ersten Pakete per Drohne ausliefern dann gibt es einen riesigen Drohenhype.

Ich werde bis dahin halten und erhoffe mir Kursen zwischen 10 und 20 Cent  

16.07.21 13:24

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunJa paar 100.000 Stücke kann man sich mal reinlegen

und einfach mal geduldig abwarten.
Klar Verwässerung möglich aber auch positive News und Break Even sind vielleicht schon bald in Aussicht.  

16.07.21 13:25

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunIn Frankreich stehen auf jeden Fall einige Mille

...im Bid gegen wenige im Ask... kann schnell gehen, wenn die AUfmerksamkeit zugeht. Viel Verkaufsinteresse gibt es nicht. Eher die Verwässerung durch Aktienneuausgabe ist das Problem, was den Kurs unten hält, solange kein Gewinn erwirtschaftet wird.  

16.07.21 13:28

1002 Postings, 963 Tage TiberianSunKlingt schon geil...

sorry für den Ausdruck aber... "ich lege mir mal paar 100.000 Shares oder gar Millionen ins Depot"lol  

16.07.21 18:05
2

245 Postings, 283 Tage InlfuIch glaube

billiger wird es nicht mehr. Talsohle erreicht. Wer dabei ist  kann sich entspannt nach hinten lehnen und laufen lassen.  

16.07.21 18:26
1

245 Postings, 283 Tage InlfuAmazon

In dem Video wird gesagt, Amazon wird in einigen Monaten mit Drohnenlieferungen beginnen. Der Artikel ist von Ende Januar 2021 . Bedeutet das es nicht mehr lange dauern kann. Ihr wisst was in den Medien los ist , Amazon ist dort ständig Thema.

Täglich könnte die Nachricht reinflattern und dann sind Drohen wider in aller Mund.

https://www.chip.de/news/...uten-Versprechen-einloesen_183252303.html  

17.07.21 10:27
1

4889 Postings, 3600 Tage einstegerVielleicht wurde es schon erwähnt, aber

ich möchte aber wiederholt darauf hinweisen, dass zu aktueller MK-Preis
Delta-Drone ein idealer Übernahme-Kandidat ist.

Drohnen-Markt beginnt erst an Bedeutung zu gewinnen (Logistik, Überwachung, Forschung, Defense)
Viele Big-Player haben gerade zwei Problemen:
-gefüllte Cash-Reserven
-Inflation-Ängste...

In so einer Phase (wie auch fast immer nach einem Crash), beginnt eine Übernahme-Welle.

Ich persönlich wäre nicht dafür (mehr als 35-45% Aufschlag bekommt man nicht), aber ich werde auch nicht "Nein" zu einem schnellen Gewinn sagen.  ;)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 11   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln