"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11714 von 11999
neuester Beitrag: 01.03.21 08:23
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 299951
neuester Beitrag: 01.03.21 08:23 von: KK2019 Leser gesamt: 23803760
davon Heute: 6901
bewertet mit 357 Sternen

Seite: 1 | ... | 11712 | 11713 |
| 11715 | 11716 | ... | 11999   

23.11.20 08:30
1

5865 Postings, 2511 Tage Robbi11KK2019

demütig , das ist eine gute Nachricht .  

23.11.20 08:33

21192 Postings, 2646 Tage Galearisdas KVR


hat Demos abgeschmettert. Sagen sich jetzt die Leut, na gut, wenns verboten is, dann lass mer´s.?
Wollt ihr so leicht aufgeben ? Marc Faber sagte :  "Wir mussten in der Schweiz für die Freiheit auf Leben und Tod  kämpfen und die Deutsch`n  lassen sie sich so einfach wegnehmen....Das ist unglaublich ! "  

23.11.20 08:44
1

12654 Postings, 3424 Tage julian goldMamba, China

trau ich nicht. Die sind leider unglaubwürdig.
Der Oberchinese vom Scheitel bis zur Sohle.
Und wir sprechen im Moment von Tagen, jedem einzelnen, von denen man froh ist die Situation überhaupt vermeintlich einschätzen zu können.
Das was ich im Moment herauslese ist so das schlimmste was man erwarten kann.
Ich mache es mir da nicht einfach.
Wenn das nur annähernd stimmt dann modellieren die Chinesen es schon passend.
Die haben auch anfangs diese Erkrankung ganz verheimlicht. Wenn sie heute regionale Ausbrüche haben, was wissen wir den wie sie damit umgehen...

Wenn Biden in den USA anfängt das Virus einzudämmen dann kann man sich nur wünschen das er da einen Impfstoff zur Hilfe hat.
Nochmal, Trump hat nicht ohne Grund den Klimawandel und später das Virus bestritten.
Was natürlich nicht lange gut gehen konnte.

Beginnt Biden mit der Virusbekämpfung also ohne Impfstoff dann drücken auf einmal Billionen von Dollar Schulden eine notwendigerweise abgewürgte Wirtschaft.
Da wird's dann wirklich dunkel.  

23.11.20 08:55

5865 Postings, 2511 Tage Robbi11Nicht zu vergessen

Jede Krankheit macht demütig. Im Grunde kann man dafür nur dankbar sein. Auch eine Grippe kann tödlich sein ,wie man auch an  den Statistiken ablesen kann. Somit sind wir wieder bei der Diskussion der Verhältnismäßigkeit angelangt.  Dies betreffend sehe ich diese nicht gegeben.  

23.11.20 09:11

2554 Postings, 3269 Tage farrier#292815 + #292816

Es tut mir Leid wenn Du "leiden" solltest, ich habe gegen Niemanden etwas persönlich. Im Ernst..
Und ich bin auch nicht glücklich über das  "Krisenmanagement", weiß aber auch, das NIEMAND Ahnung hat, was das Beste wäre.
Den Chin. traue ich keinen Meter. Die geben nur Regierungsanweisungen weiter, sowohl was die Infektionen, als auch was das Wirtschaftswachstum angeht.
Aber n. m. M. bekämpft man Scheiße nicht mit anderer, vermeintlich besserer Scheiße, sondern mit dem Hochdruckreiniger... und da sehe ich keine Akzeptanz in großen Teilen der Bevölkerung... und wir leben nun mal in einer Demokratie... mit all ihren Fehlern ... und Stärken..
Im Übrigen ist das RCEP Handelsabkommen so wackelig wie es sein kann...
Zwar haben Alle unterschrieben, weil sie Angst haben den Zug zu verpassen, aber Jeder weiß, was hintenrum gespielt wird...

"China schüchtert andere Nationen im Südchinesischen Meer ein und dies muss aufhören, erklärt US-Sicherheitsberater Robert O'Brien bei einem Besuch in Vietnam. Die Region habe kein Interesse, in die imperiale Vergangenheit zurückzukehren, in der das Recht des Stärkeren gelte. Vietnam dürfe sich deswegen Angriffe auf seine Souveränität nicht gefallen lassen. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Im Grunde hoffen Alle darauf, dass es irgendwann in (ferner?) Zukunft einen Richtungs-/Führungswechsel in China gibt...
Und auch Biden wird die Außenpolitik von Trump fortsetzen, nur der Ton wird sich ändern, die Inhalte nicht..
Es gibt so viele Baustellen, und hier regt man sich NOCH IMMER über Masken auf ...
DAS VERSTEHST DU, lieber warumist nicht....

..und Dein zitierter Polizist war auch ein Grüner..... bis sie ihn rausgeworfen haben ;-))



 

23.11.20 09:37
2

1113 Postings, 865 Tage Mamba@farrier -

"China schüchtert andere Nationen im Südchinesischen Meer ein und dies muss aufhören, erklärt US-Sicherheitsberater Robert O'Brien bei einem Besuch in Vietnam. Die Region habe kein Interesse, in die imperiale Vergangenheit zurückzukehren, in der das Recht des Stärkeren gelte. Vietnam dürfe sich deswegen Angriffe auf seine Souveränität nicht gefallen lassen. "
Das sagt gerade der Richtige . Eine Hedgemonialmacht welche viele Jahrzehnte Millionen von Toten zu verantworten hat , gibt anderen gute Ratschläge - unglaublich . Aber auch nur deswegen , weil sie so gut wie erledigt sind . Mit voller Schuldenhose ist´s leicht stinken .  

23.11.20 10:17
1

2554 Postings, 3269 Tage farrierNaja, wenn Du denkst, die Chinesen hätten

weniger Schulden .... ;-))
Nur nach den Zahlen die sie MELDEN.
Klar, nach der pro Kopf Regel schon, aber absolut gesehen.. gemessen an dem pro Kopf  Anteil am BIP
Aber ich weiß schon, Du brauchst auch einen "Parteiführer" , "Kaiser", o. Ä. ;-)))
Wie gesagt: Religionen und Ideologien sind mir mehr als suspekt.
Verstand, Geschichte und Erfahrungen.
Glaubst Du, EIN Land, EINE Nation, EINE Ideologie hätte saubere Hände ?
Ihr beschimpft doch die ANDEREN immer als Schafe. Dabei machen hier so viele den großen Fehler, sich für ein "System" zu entscheiden, und dem blind hinterherzurennen, statt das "System" den Realitäten anzupassen... und die ÄNDERN sich nunmal ...
Nur ein Beispiel:
Ich schätze Putin als intelligenten, cleveren, lösungsorientierten, FACHKUNDIGEN Politiker und Staatsmann.
Deshalb ist noch lange nicht Alles richtig, oder kritiklos hinzunehmen was er tut.
ICH warte nicht auf den Kaiser.... die Zeiten sind endgültig vorbei...
Außerdem sollen sich um die zukünftige Weichenstellung in der Politik JUNGE (zumindest: JÜNGERE) Menschen kümmern, denn die müssen es ausbaden..
Wir werden den Rest unseres Lebens noch aussitzen können...
Hier sitzen doch fast nur Rentner (Nichts gegen Rentner ;-)) und Motzköpfe..

 

23.11.20 10:23
1

2554 Postings, 3269 Tage farrierIhr seid halt für einfache Lösungen...

https://www.gtai.de/gtai-de/trade/...ung-gibt-anlass-zur-sorge-275238

Auszug:

"Damit hat China mittlerweile die USA (254 Prozent) und Italien (257 Prozent) überrundet. Noch problematischer ist die Lage in Griechenland (294 Prozent) oder gar in Japan (381 Prozent; zum Vergleich Deutschland: 181 Prozent). Viel relevanter als die Höhe sehen Ökonomen jedoch die Geschwindigkeit, mit der sich Chinas Verschuldungsstand nach oben entwickelt."  

23.11.20 10:31
2

2433 Postings, 6258 Tage sue.vi-.

?Null Chance? dass das  Coronavirus natürlich ist : chinesischer Virologe
Der chinesische Virologe behauptet, China habe eine ?falsche Genomsequenz? hochgeladen, um den vom Menschen verursachten Ursprung des Coronavirus zu maskieren

'Zero chance' coronavirus is natural: Chinese virologist
Chinese virologist claims China uploaded 'wrong genome sequence' to mask true man-made origin of coronavirus

2020/08/03
https://www.taiwannews.com.tw/en/news/3979550

 

23.11.20 10:46
6

1113 Postings, 865 Tage Mamba#833 -

Ja , die Chinesn haben  auch hohe Schulden , aber dafür die höchsten Goldreserven . Hab mal von möglichen 25 - 30.000 Tonnen gelesen . Beim IWF haben´s aber nur ein paar Tausend angegeben . Die USA hingegen haben ein paar Papierl (Goldforderungen) und vergoldete Wolframbarren im Depot - daher darf keiner reingugggen . China hat  auch noch die meisten Devisenreserven weltweit .    

23.11.20 11:16
3

7031 Postings, 3550 Tage SilverhairUnd da wird keiner stutzig?

@#...835 Mama bringt wenigstens Zweifel an der medialen Schuldenrechnung zu China ein.
Naja, wer darf hier auch verlangen, die 2 Seiten eines Kontos zu betrachten...
Soll und Haben.
Man sieht nur das Soll, einfach deshalb, weil es hierzulande längst kein HABEN mehr gibt.
Hatte ich letztens schon erklärt. Sinnlos.
China hat Ressourcen. Wir nicht.
Wo sind wir beteiligt?        Andersrum - was wären wir OHNE FREMDE Beteiligung?
Chinas heimische "Schulden in Yuan" sind ein chinesisches Problem!
Keins für die Welt - die Verpflichtungen können problemlos in Devisen beglichen werden.
Jedes der hier sanktionierten Länder weist eine weit geringere Verschuldung auf.
Diese nackte Logik begreift man hier, verbildet, nicht.
Die Frage ist ganz einfach:
                                          Bei wem sollen denn dies Länder Schulden machen?
Sie kriegen nirgends Kredit, sind Sanktioniert, von Geschäften ausgenommen.
Sie können nur verkaufen, was sie haben, was man ihnen abnimmt.
Bsp DDR    Sie war zeit ihrer Existens westlich sanktioniert.
Darum hatte die DDR auch daheim wenig. Alles ging raus.
So einfach ist das.
Nicht weil man nicht arbeitete, sondern weil man von der Hände Arbeit lebte und nicht Schulden wie die G7 anhäufte !  

23.11.20 11:21

7031 Postings, 3550 Tage SilverhairDer Satz noch

China weist HEIMISCHE Schulden auf  -  hat international analoge Guthaben
= Haushalt stimmt.
Dt Werke in China sind nicht unbedingt Guthaben.
Chinesische Beteiligung bei Daimler, halb Amerika uva schon.  

23.11.20 11:58
1

7031 Postings, 3550 Tage SilverhairÜbrigens ist die Wirkungslosigkeit

der Corona-Maßnahmen - ebenso wie die demokratische Wahlvorstellung - auch so was Unbegriffenes.
Corona Maßnahmen greifen nicht, wei sie nicht konsequent umgesetzt werden.
Diese Erkenntnis macht die hießigen Politiker fassungslos, erschlägt sie geradezu - in ihrer
Demokratie-Glocke.
Hier was und da ein bißchen schafft partiell und temporär evtl was, aber nicht insgesamt.
Durchgreifend radikal konsequent - wird fast nichts gemacht. Querdenken löst NICHTS !
Der blauhaarige Rezo ist da deutlich weiter!
Die Wahl von allmöglich Vielen, erfüllt den Bestand der Demokratie.
Allerdings vergißt man den Nutzen - überhaupt jemals - analysiert zu haben.
Eine schwache Partei kann so gut wie NICHTS durchsetzen.
Dazu braucht es Koalitionen, die ganz selten mal zu ECHTEN ERGEBNISSEN kommen.
Und je mehr koalieren, desto weniger kommt man zusammen.
Es werden schwammigste Lösungen, mit verdünntem Wasser als"Gemeinseme Beschlüsse" - und meist auch nur am Ende einer Legislatur - verabschiedet.
Lösen sollen es dann NEUE Koalitionen, die wieder 3,5Jahre zum "sich finden" brauchen.
So kommt heraus, dass weder Steuererklärungen einfacher, das Bildungssystem besser oder soziale Probleme - seit Gründung der BRD - wurden.
Demokratische Wahlen "versacken" im demokratischen Streit danach.
Und das ist kontraproduktiv im internationalen Wettbewerb.
Daran kann man auch die relativ kurze Zeit der Herrschaft von Demokratien erklären.
Dass das nicht so weitergeht hatte sogar Trump begriffen !
Demokratisch ist KEIN KRIEG zu führen!  

23.11.20 12:46
2

21192 Postings, 2646 Tage Galeariswas interessier`n mi die Chines`n ?

wenn hierzulande kaum jemanmd gegen den Hoax und Einschüchterung protestiert, das wäre viel wichtiger ! Fatd jeder ment, es wird schin nicht so schbnell kommen, dann kommens mit Impfung . Die Rosette  oder Schnöda soll doch seine zeigen und beweisen, dass es sich als erstes impf`n hat lass`n....
Wenn  nichts  passiert ziehn die ihr Ding durch..... dann nützt euch euer Gold NULL !! Gold nützt in totalitärem Staat NULL...
Nur mene Meinung.  

23.11.20 12:56
3

21192 Postings, 2646 Tage Galearisauf der Leipz`scher Demo

war ein alter aber  Mann im Rollstuhl, der sagt, es sei seine staatsbürgerliche Pflicht auf der Strasse zu demionstrieren. Er erkenne Parallelen zur DDR ubnd vor allem Nazi Staat, den wie er sagte noch erlebte.
Stichwort Denunzi. das meinte er. Nun. wenn schon ein alter im Rollstuhl sitzender so was sagt und auf der Strasse ist,......
und hier wird von Chinäs`n  gelabert . Also auf gehts bewegts Euch !
Da schauts her was der sagt :  Vorblättern auf Minute 36
Quelle. youtube.com
Link:; https://www.youtube.com/watch?v=tE1lmbJb8j8
 

23.11.20 13:01
1

21192 Postings, 2646 Tage Galearis....

Termine.
Quelle:demo.teminkalender.top
Link: https://demo.terminkalender.top/  

23.11.20 13:38
2

16029 Postings, 5935 Tage pfeifenlümmelIm privaten Bereich

soll die Anzahl der erlaubten Personen 5 sein und nur aus maximal zwei Haushalten bestehen.
In einer Schule sind 1000 Schüler und nahezu dementsprechend auch 1000 verschiedene Haushalte.
Kommentar überflüssig!
 

23.11.20 13:45
1

7031 Postings, 3550 Tage SilverhairWenn ich nur EINEN HAUCH VON SINN

in #...040/041 erkennen würde...
Wozu in 3 Teufels Namen rennt man auf der Straße rum?
Wegen was denn?
Mitbestimmung? Ihr habt doch gegen ALLES was.
Was will man bestimmen? Kein Mundschutz?
Dann wird man international geschnitten. Ausreisesperre uä
Wenn nur DENKEN einsetzen würde.
Statt kurz und konsequent labert und leidet man endlos.
Wahlrecht, Mitbestimmung , Meinungsfreiheit -
Schmeckt das? Werd ich satt davon? Füllt das das Portemonnaie? Erzeugt das Wachstum?
Nö !
Ist man nicht in der Lage Gelesenes zu abstahieren?
Hat man hier den Leuten Parolen mit dem Trichter reingeschüttet?
China hat es richtig gemacht!
EINE Partei geht EINEN Weg. Konsequent und GEMEINSAM. Alles geht aufwärts.
Es ist mir unverständlich, wie abgehoben weltfremd die Alt-Bundesbürger und neue Besser-BRDler die Gegenwart betrachten.
Man schimpft auf die Regierung und ist selbst noch weiter hinter der Wirklichkeit.
Ein Staat, der sich selbst zerpflückt und nicht viel in Hinterhand hat, geht sehenden Auges unter.
Die Regierung schränkt ein und das Volk verschlimmert mutwillig diesen Zustand.
Na von mir aus - wenn es Euch Spaß macht...
Nur Eins noch:  SO wird man nie wieder zu meckern aufhören.
Der Hammer des wirtschaftlichen Ruins kommt noch -   aber : Die Rechnung kommt immer !
China, Galearis, zeigt wie man es machen kann.
Die bauen auf. Hier reißt man ein!
Schlimm, das nicht zu erkennen.  

23.11.20 13:46
1

6892 Postings, 2775 Tage warumistDr. Peer Eifler im Interview bei Vesna

Dr. Peer Eifler im Interview bei Vesna - Die Situation spitzt sich zu!

Sehr sehenswert !

https://youtu.be/78-kMVXEpGI  

23.11.20 14:02
1

7031 Postings, 3550 Tage SilverhairLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.11.20 11:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

23.11.20 14:10
1

2526 Postings, 571 Tage KK2019der Bollinger zieht sich

beim Gold zu. Ausbruch steht bald an (nach oben oder unten). Ich persönlich gehe von NNO aus. Steive Brise!



 

23.11.20 14:18
1

2526 Postings, 571 Tage KK2019Silverhair

Wozu in 3 Teufels Namen rennt man auf der Straße rum?

Ich will dir deine Frage beantworten: Weil es das Recht eines jeden Einzelnen ist, zu jeder Zeit auf die Straße zu gehen.

Art. 8 GG (1)  

23.11.20 14:18
2

2526 Postings, 571 Tage KK2019Silverhair

Warum leckt der Köter seine Klöten? Weil er es kann und darf.
 

23.11.20 15:00
4

21192 Postings, 2646 Tage GalearisNeues zur Server Razzia in " Frankofurto"

23.11.20 15:10
4

8874 Postings, 2949 Tage SternzeichenItalien EU: David Sassoli & der Schuldenschnitt.

Auf jeden Fall hat das Interview in Italien die Diskussion über einen Schuldenerlass für das Land befeuert.
Wenn die das fordern wird am Ende Deutschland alles bezahlen und bestimmt an einen Tag samt Bundestag, Bundesrat und Bundespräsident unter dem Vorwand der Coronakrise zustimmen.

Das wäre da der Turbo um Geld zu erzeugen ohne Leistungen und würde dann in den Geldkreislauf kommen.

Das Deutschland es besser macht kann man wirklich nicht behaupten wenn heute Olaf Scholz von der SPD ebenfalls ein Linker in die selbe kerbe schlägt .
"Scholz plant für 2021 neue Schulden von mehr als 160 Milliarden Euro"
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...JsI2L01WDRe0C-ap2

Die EU ist auch nicht besser mit ihre neue Schulden von für den Wiederaufbaufonds nimmt die EU 750 Milliarden Euro Schulden auf.

Das sind alles neue Schulden die man nicht auf Jahrzehnte gemacht haben wollte,
sondern das sind die letzten 3 Monaten wo sowas her ausgehauen wird.

Sicherliche wollte die italischen Regierung den noch nicht geborenen Kinder die Schulden ersparen und meint durch einen Schuldenschnitte wäre alles erledigt.

COVID-19 ist wohl das beste, was der derzeitigen Politiker-Generation in Europa passieren konnte: Für das Ergebnis von jahrelanger Misswirtschaft und Missachtung aller Regeln hat man jetzt die perfekte Ausrede und zudem ein wunderbares Argument für den Einstieg zu dem, was man insgeheim schon immer wollte: hemmungsloses Schuldenmachen, bei dem jemand anderes die Verantwortung dafür tragen muss.

Man schickt die Proll-Presse aus staatlichen Medien voraus spielt den Bürger guter Cop böser Cop vor. (Good cop, bad cop? Taktik um das eigene Volk zu verdummen)

Sternzeichen

https://www.welt.de/wirtschaft/article220755216/...den-Kontinent.html
"Es war ein Interview, das für Wirbel sorgen sollte. ?Europa muss die Covid-Schulden annullieren?, so titelte die italienische Tageszeitung ?La Repubblica?, eine Partner-Zeitung von WELT, über einem Interview mit David Sassoli, dem Präsidenten des Europäischen Parlaments."

Im Mai machte man sich noch sorgen heute wird das gefordert und morgen beschlossen!

https://www.welt.de/wirtschaft/article207859575/...huldenschnitt.html
"Europa sorgt sich um Italien ? ?Es spricht viel für einen Schuldenschnitt?"






 

Seite: 1 | ... | 11712 | 11713 |
| 11715 | 11716 | ... | 11999   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln