finanzen.net

Data Design (126215) : ad hoc

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 15.12.06 19:52
eröffnet am: 09.12.04 17:54 von: Robin Anzahl Beiträge: 72
neuester Beitrag: 15.12.06 19:52 von: nightfly Leser gesamt: 14297
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

09.12.04 17:54

32592 Postings, 7205 Tage RobinData Design (126215) : ad hoc

Postbank setzt auf Software von Data Design. Das  gibt Kohle für die kleine Firma. Kurs geht hoch  
Seite: 1 | 2 | 3  
46 Postings ausgeblendet.

23.05.05 17:52

461 Postings, 5539 Tage lustigeinstieg verpasst

habe leider zu lange gewartet und den wiedereinstieg verpasst. heute deutliche kursantieg auf 2,30. denke es wird eher noch steigen als fallen. muss beobachtet werden.  

24.05.05 10:41

461 Postings, 5539 Tage lustigstrong buy

habe gestern abend doch noch geschafft für 2,30 reinzukommen. wolte eigentlich schon zu 2,18 oder 2,20 rein, aber da war immer einer schneller. gestern hat das research haus cdc capital ag an ihre aktien snap shot empfänger eine mail geschickt mit strong buy für datadesign. daher ist gestern auch der kurs von 2,15 auf 2,34 hoch geschnellt. nach der studie von cdc, die man sich kostenlos auf ihrer homepage runterladen kann, man muss sich nur für den memberbereich registrieren lassen. kostet alles nichts, das lohnt sich wirklich. wie gesagt nach der studie kommen sie auf ein kurszeil von 3,95 ?.

anbei erhalten Sie die soeben veröffentlichte Pressemitteilung der DataDesign AG.

Hierin wird die technologische Führungsposition des Münchner Unternehmens ein weiteres Mal bestätigt.



Die Analysten der CdC Capital AG halten auch zudem an dem Ergebnis der jüngst veröffentlichten Studie fest:

Rating: ?strong buy? / Kursziel: 3,95 EUR



Titel:
Die neue Art des Online Bankings

Thema:
GE Money Bank setzt auf neuen Sicherheitsstandard


 

Text:
München - Erstmalig wird in Deutschland das sichere Challenge Response PIN/TAN-Verfahren eingesetzt. Der Münchner Lösungsanbieter DataDesign hat den Ende vergangenen Jahres erteilten Auftrag der GE Money Bank erfolgreich umgesetzt.



Das Ergebnis der Integration des Vasco One-Time-Password-Generators in die DataDesign PIN/TAN-Verwaltung ist die Anti-Phishing-Lösung ?Chura V 1.0?. Sie stellt dem Bankkunden ein hochsicheres und komfortables Online Banking-System zur Verfügung.



Ab sofort können die Kunden der GE Money Bank die neue Art des Online Bankings erleben: Die eTAN der
GE Money Bank.


Doppelte Sicherheit

Mit der eTAN wird jede Transaktion zweimal gesichert. Statt einer einzelnen TAN von der Papierliste werden die Daten jetzt mit zwei Nummern geschützt: die Kontroll-Nummer und die eTAN Antwort-Nummer. Die gegenseitige Abfrage und Bestätigung dieser Nummern verhindert den unautorisierten Zugriff (Phishing) auf die Transaktionsdaten. Zwei Nummern statt einer ergibt die doppelte Sicherheit.



Höchster Komfort

Die eTAN-Lösung ersetzt die Verwaltung der herkömmlichen Papierlisten zur TAN-Verwaltung komplett. Der Kunde verwendet nur noch ein kinderleicht zu bedienendes elektronisches Gerät. Die Sicherheit ist auch unterwegs und an Computern, die von mehreren Benutzern verwendet werden, beispielsweise im Internet-Café, immer gewährleistet.


Größtmöglicher Schutz in kürzester Zeit

Die GE Money Bank sorgt mit ihrem Angebot so für den größtmöglichen Schutz ihrer Kunden. Die Bank ist begeistert vom außergewöhnlichen Einsatz und der Kreativität des Projektteams von DataDesign. Nur so konnte die Umsetzung dieses strategisch wichtigen Projektes in kurzer Zeit ermöglicht werden.







Weblinks

http://www.gemoneybank.de/privatkunden/pcbanking/etan

Informationen zur eTAN der GE Money Bank



http://www.DataDesignAG.com/internet/Chura.htm

Details zu »Chura V 1.0 - die Anti-Phishing-Lösung«



http://www.vasco.com/products/

Informationen zu Vasco






 

24.05.05 20:48

461 Postings, 5539 Tage lustigsteigt langsam aber stetig

datadesign steigt langsam aber stetig, was ja meist auch besser ist, dann verkaufen nicht gleich wieder alle. sind mittlerweile schon bei 2,43 gelandet. haben in zwei handelstagen immerhin fast 30 cent zugelegt, das kann sich schon sehen lassen. gehe davon aus dass wir in den nächsten 2-4 wochen an der 3 euro make sind.

lustig  

25.05.05 10:30

461 Postings, 5539 Tage lustigzug nach norden nicht verpassen

jetzt sollte man langsam einsteigen sonst verpasst man den zug nach norden. wir haben bereits 11% plus und liegen jetzt bei 2,69. im märz diesen jahres hab ich mir auch die finger wund geschrieben, dass data abhebt, aber nur die wenigsten haben das registriert. nachdem die aktie dann um 100% gestiegen ist, haben dann doch die einen oder anderen blöd geschaut. jetzt ist es wieder soweit. data setzt zu einem neuen sprung richtung 3euro und dann darüber an. wer nicht dabei sein will ist selber schuld. die technologie ist wegweisend. ich bin mir sicher das in ein paar jahren einige banken, damit arbeiten werden. am anfang sind es natürlich nur kleinere, wenn aber mal die postbank sowas einführt ober eine ing diba, dann kann man sich vorstellen wo data hingeht.

lustig  

25.05.05 13:52

461 Postings, 5539 Tage lustigwer hat den aufsprung noch geschafft?

hoffe der eine oder andere hat den aufsprung noch geschafft, habs ja eigentlich früh genug angekündigt. mittlerweile sind wir heute schon bei knapp 20% plus. das entspricht einem kurs um die 2,90. damit geht es sogar noch schneller wie es gedacht hatte.

wir sehen weiter.

lustig  

26.05.05 13:52

461 Postings, 5539 Tage lustig3,11

mittlerweile sind wir heute bei 3,11 gelandet. damit haben wir die 3 euro marke früher genommen als ich erwartet habe. dann werden wir in 2-3 wochen an der 3,50 marke sein. muss daran erinnern als ich  vor 3 tagen propagiert habe, data zu kaufen, haben wir schon fast 1 euro zugelegt.

lustig  

26.05.05 20:44

254 Postings, 6172 Tage HardyLNoch nicht abgesprungen

Ich bin schon lange dabei und jetzt wieder in der Gewinnzone.
DataDesign hat noch Potential nach oben und deshalb werde ich warten.
Die Postbank und das neue Challenge Response PIN/TAN-Verfahren machen Hoffnung auf einen weiteren Kursanstieg.

HardyL
 

27.05.05 10:17

461 Postings, 5539 Tage lustigguter start

data ist heute gut mit 12 % plus gestartet. momentan haben wir noch ein plus von 6% undliegen damit bei 3,36. das macht macht freude auf mehr. wie gesagt wenn sich mehrere banken für ihr system entscheiden, gibt es noch oben kein halten mehr!!!

lustig  

27.05.05 10:46

32592 Postings, 7205 Tage Robinlustig

Aktie stark überkauft. Muß erstmal heute auf Euro 2,90. Erste große Unterstützung.  

31.05.05 11:25

32592 Postings, 7205 Tage Robintelly

soeben Unterstützung bei Euro 2,50 getestet und abgeprallt. Sieht gut aus Richtung Euro 2,70  

02.06.05 11:51

461 Postings, 5539 Tage lustigsind schon wieder flott über die 3 euro o. T.

02.06.05 14:37

461 Postings, 5539 Tage lustigweg frei richtung 3,50 o. T.

03.06.05 13:04

1336 Postings, 5673 Tage letzauheute hauptversammlung

und der kurs bricht so stark ein, akt. -12%!
was ist da denn los?  

03.06.05 22:35

461 Postings, 5539 Tage lustiggewinnmitnahmen

für mich waren das heute nur wieder gewinnmitnahmen. data ist innerhalb von 2 tagen 60-70 cent gestiegen, dass kann man dann schon kurzfristig mitnehmen. vorallem am tag der hauptversammlung, wenn man davon ausgehen kann dass keine schlechten nachrichten kommen, kann man wieder günstiger einsteigen und sich darauf verlassen dass sich der kurs in 2-3 tagen wieder erholt hat. keine panik nächste woche sind wir wieder um die 3,30 bis 3,50.

lustig  

29.06.06 17:16

5700 Postings, 5260 Tage FredoTorpedowar nur ein kleines Strohfeuer bei Datadesign die

letzen Tage.

Bei den Umsätzen hätte das schon mancher Schüler von seinem Taschegeld und Ferienverdienst entzünden können.

Gruß
FredoTorpedo  

22.11.06 13:07

56210 Postings, 6009 Tage nightflyTT 0,73

wenns so weitergeht,ist die Knete bald alle.
Dafür ist der Kurs immernoch zu hoch.
mfg nf  

03.12.06 18:56

17100 Postings, 5369 Tage Peddy78Die Knete ist doch wieder da, @Nightfly.Zumindest

+ 15 % seit letztem Posting vom 22.11.06.

Ist doch fürs erste alles andere als verkehrt.

Nie wieder Pennystock, nie mehr?
Vielleicht könnt ihr das ja bald schon singen,
viel fehlt dazu nicht mehr.  

05.12.06 00:25
1

56210 Postings, 6009 Tage nightfly@Peddy78

ne,die Firma verbrennt zuviel Knete,das geht nicht mehr lange gut.
Heute 0,88?.Verkaufen.
Finger weg.
mfg nf  

07.12.06 11:00

17100 Postings, 5369 Tage Peddy78@Nightfly,Good Bye Pennystock.Bald wieder über 1??

Letzte Generalprobe vor ihr das Lied anstimmen könnt.

News - 07.12.06 10:27
DGAP-News: DataDesign AG (deutsch)

DataDesign AG: Sprach-Computer reduziert Kosten bei der GE Money Bank

DataDesign AG / Produkteinführung

07.12.2006

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Die DataDesign AG senkt die Last im Call-Center und die damit verbundenen Kosten der GE Money Bank durch die Anbindung eines Sprachcomputers an das zentrale Banksystem.

DataDesign unterstützt erfolgreich die GE Money Bank seit vier Jahren bei der Optimierung der Geschäftsprozesse. Eine Analyse der Prozesse im Call-Center hat gezeigt, dass einer Vielzahl von Kundenanrufen oft eine einfache Auskunft ohne Beratung zu Grunde liegt. Diese Informationsdienste und einfache Aktionen, wie beispielsweise das Freischalten oder Sperren von Karten, können neuerdings ohne weiteres von Sprachcomputern übernommen werden.

Auf Grund der langjährigen Erfahrung in der Integration von unterschiedlichsten Systemen im Bankenumfeld gepaart mit fundierten Microsoft-Kenntnissen als Microsoft Gold Partner, konnte die DataDesign AG die Anbindung des Sprach-Computers innerhalb kürzester Zeit und ohne Betriebsunterbrechung abwickeln.

Die Kunden der GE Money Bank können jetzt unmittelbar, ohne erst mit einem Sachbearbeiter verbunden zu werden, Kontostände, Umsätze und Raten abfragen sowie Karten aktivieren oder sperren.

'DataDesign hat für uns den Sprach-Computer innerhalb kürzester Zeit und ohne Störungen in unser Banksystem integriert. Mit dem Ergebnis sind wir mehr als zufrieden - auch durch das positive Feedback unserer Kunden.' so Thorsten Burde-Böttcher, IT-Projektleiter bei der GE Money Bank.

Ansprechpartner: DataDesign AG Joachim Wollny Vorstand

Telefon: +49 89 - 741 19 - 0 Telefax: +49 89 - 741 19 - 198 E-Mail: presse@DataDesignAG.com



DGAP 07.12.2006

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: DataDesign AG Fürstenrieder Straße 267 81377 München Deutschland Telefon: +49 (0)89 74119-0 Fax: +49 (0)89 74119-599 E-mail: Info@DataDesignAG.com WWW: www.DataDesignAG.com ISIN: DE0001262152 WKN: 126215 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
DataDesign AG Inhaber-Aktien o.N. 0,97 +2,11% XETRA
 

09.12.06 22:14
1

56210 Postings, 6009 Tage nightflyKnackpunkt 1?

da verläuft der kurzfristige,steilere Abwärtstrend
und GD38.  
Angehängte Grafik:
Datadesi1208FM6trend.GIF
Datadesi1208FM6trend.GIF

09.12.06 22:23
1

56210 Postings, 6009 Tage nightflysollte

dieser nach oben durchbrochen werden,ist der ältere
Trendkanal maßgeblich,dessen Obergrenze bei ca. 1,35? liegt,
die Untergrenze bei ca. 0,75?.
Mehr ist nicht drin.
mfg nf  
Angehängte Grafik:
Datadesi1208J3.gif
Datadesi1208J3.gif

15.12.06 13:01

56210 Postings, 6009 Tage nightfly1,18/20 RT

Xetra -Tageschart
nf  
Angehängte Grafik:
Datadesi1215Fhalb.gif
Datadesi1215Fhalb.gif

15.12.06 14:15
2

51 Postings, 5459 Tage gsteamData Design und B+S vor Zusammenschluss

Data Design und B+S vor Zusammenschluss
von Martin Fryba

Der Münchner Softwarehersteller Data Design drängt auf eine Fusion mit der österreichischen B+S Bankensysteme AG. Der offiziell als Übernahme geplante Deal wäre ein smarter Zug von Data Design-Chef Joachim Wollny, ebenso für die wesentlich größere B+S aus Salzburg.

B+S-Chef Heinz Schier: Börsengang durch die Hintertür
Wie CRN aus gut unterrichteten Kreisen erfahren hat, sind die Pläne für einen Zusammenschluss der börsennotierten Data Design aus München und der Salzburger B+S Bankensystem AG weit fortgeschritten. Der Vorstandschef von Data Design, Joachim Wollny, will noch in diesem Monat die Übernahme des österreichischen Unternehmens ankündigen. Zielobjekt der Akquisition ist freilich die Data Design AG, die mit rund 30 Mitarbeitern und einem Umsatz in den ersten drei Quartalen 2006 von 1,8 Millionen Euro (minus 25 Prozent) auf einer Marktkapitalisierung von lediglich knapp über 1,5 Millionen Euro kommt. Die Erlöse mit den Softwareprodukten für elektronische Zahlungen sind rückläufig, der Auftragseingang ebenso. Zudem muss CEO Wollny Verluste verbuchen und kann auf liquide Mittel in Höhe von lediglich knapp über 300.000 Euro zurückgreifen. Als größtes Assset kann Wollny noch den Börsenmantel der Data Design in die Wagschale werfen.

Auf den hat es auch die B+S Bankensysteme AG abgesehen. Mit rund 100 Mitarbeitern, in Österreich, der Schweiz und seit 1986 auch in München vertreten, will Vorstandssprecher Heinz Schier weiter auf Expansion schalten. Sollte der Deal im Zuge einer geplanten Kapitalerhöhung und Ausgabe neuer Aktien klappen, kämen beide Firmen 2007 nach Informationen von CRN auf einen Umsatz von rund 10 Millionen Euro. Die Ebit-Marge von Bankensoftwarehersteller B+S wird auf 20 Prozent taxiert.

http://www.crn.de/news/showArticle.j...leID=196604132

 

15.12.06 16:51

17100 Postings, 5369 Tage Peddy78Hab euch ja garnicht singen hören.Deutl. über 1 ?

   64. Die Knete ist doch wieder da, @Nightfly.Zumindest   Peddy78   03.12.06 18:56  

+ 15 % seit letztem Posting vom 22.11.06.

Ist doch fürs erste alles andere als verkehrt.

Nie wieder Pennystock, nie mehr?
Vielleicht könnt ihr das ja bald schon singen,
viel fehlt dazu nicht mehr.  


   66. @Nightfly,Good Bye Pennystock.Bald wieder über 1??   Peddy78   07.12.06 11:00  

Letzte Generalprobe vor ihr das Lied anstimmen könnt.
 

15.12.06 19:52

56210 Postings, 6009 Tage nightflynun,ohne die Fusion war

Datadesign kurz vor dem Ende,nur noch 300.000 cash.
Jetzt sind die Geier weitergezogen.
mfg nf  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Amazon906866
Scout24 AGA12DM8
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Allianz840400
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Siemens AG723610